Bundestagswahl 2009

4 Bilder

Bundestagswahl 2009: Warum die Rethener für den Erhalt ihres Hallenbades gestimmt haben 12

Klaus Hoffmeister
Klaus Hoffmeister | Laatzen | am 27.12.2009 | 574 mal gelesen

Die Bundestagswahl vom 27.09.2009 ist Vergangenheit und in unserer schnelllebigen Zeit stehen jetzt schon wieder andere Themen im Vordergrund. Trotzdem lohnt es sich, auf besondere regionale Aspekte der Wahlergebnisse nochmals einzugehen. Ich habe mir die Bundestagswahlergebnisse in meinem Heimatort Rethen, der zur Stadt Laatzen gehört, einmal näher angesehen und bin dabei zu überraschenden Ergebnissen gekommen. Grundlage...

4 Bilder

Region Hannover veröffentlicht nicht richtige Wahlergebnisse für Koldingen und Ortsteile von Pattensen. 5

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 15.10.2009 | 1678 mal gelesen

Bei der Bundestagswahl in der Region vom 27.9.2009 wurde auch in Koldingen gewählt. Koldingen ist der Wahlbezirk 12-05. Es hat sich bei der Veröffentlichung der Ergebnisse der Region Hannover ein dicker Fehler eingeschlichen. Gleich als erstes wird die Wahlbeteiligung in den Ortsteilen eine falsche Wahlbeteiligung ausgedruckt. Hier hat man für die Ortsteile (aus Faulheit oder war das ein Programmfehler?) die Briefwähler bei...

Bundestagswahl 2009 - ein politischer Kommentar

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 30.09.2009 | 262 mal gelesen

politischer Kommentar: Nachdem am 23. September die Wochenzeitschrift, "Der Bergsträsser", in einer ganzseitigen Anzeige die Serie "Rettet die Wahlbeteiligung" zu Erde trub, konnte sich zumindest in den Gemeinden der Bergstrasse zeigen, dass der Trend zur Wahlmüdigkeit hier nicht eintrat. In Bickenbach wurden 4061 Wahlberechtigte zu den Urnen gerufen. 3205 folgten dem ruf und damit 78,9 %. Vor vier Jahren waren es noch...

1 Bild

Kinder im Wahllokal 14

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 29.09.2009 | 374 mal gelesen

Sonntag war Wahltag und viele der Bürgerinnen und Bürger machten sich auf, die Wahllokale zu stürmen. Unter ihnen ein fünfjähriges Mädchen, dass die Eltern begleiten durfte. Wahlkarte abgeben, Wahlzettel nehmen und ab in die Wahlkabine. Drei gab es insgesamt. Das kleine Mädchen mit den hüpfenden Zöpfen, wenn es zu Mama in die Kabine huschte oder zum Papa. Jetzt war sie war dem Weg zu Mama „ Papa hat sein Kreuz ganz oben...

Ein Dankeschön an alle WählerInnen 2

Gerhard-Walter Schulz
Gerhard-Walter Schulz | Sehnde | am 29.09.2009 | 479 mal gelesen

nachdem sich die erste Aufregung über das Wahlergebnis gelegt hat möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen bedanken, dass sie mir als Direktkandidat für DIE LINKE und der Partei im Wahlkreis 48 mit ihrer Stimmabgabe ausgesprochen haben. Wir bleiben auf Kurs, Hand drauf. Ich denke mal wir sind uns darüber einig das die Politik nur eine Schiene beim Streben nach dem sozialen...

2 Bilder

Wahlhelferin und ErstwählerIn bei der Bundestagswahl

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 28.09.2009 | 340 mal gelesen

Respekt. Für die 19-jährige Linda Svenja Hoffmann hieß es am Sonntag, den 27. September 2009, bereits um 7.00 Uhr morgens aufstehen, um halb acht im Wahllokal sein. Dass sie nach einer Partynacht nicht ausschlafen konnte, störte sie nicht. Sie kennt das Ehrenamt. Kurz nach ihrem 16. Geburtstag war sie das erste Mal Wahlhelferin und seitdem ist sie bei jeder Wahl dabei. Um einen reibungslosen Ablauf der Wahl zu...

3 Bilder

Wahl in Lehrte 1

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 28.09.2009 | 681 mal gelesen

Lehrte: Wahlbüro | Wahlberechtigung abgeben, Häkchen in der Liste, Wahlzettel in Empfang nehmen. Die Stimmung bei Wählern und Wahlhelfern im Stadtbereich Süd war gut.

9 Bilder

-----Geheime Wahl----- 1

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 28.09.2009 | 341 mal gelesen

Lehrte: Wahllokal | Ob im Stehen oder im Sitzen; Von den Wahlberechtigten war bei der Stimmabgabe nicht mehr als ein Blick auf die Beine möglich.

1 Bild

Bundestagswahl und das Kreuz wird gemacht

Helga Laube-Hoffmann
Helga Laube-Hoffmann | Lehrte | am 28.09.2009 | 198 mal gelesen

Wahllokal: Lehrte | Schnappschuss

Wahlbeteiligung

Sven Koblischka
Sven Koblischka | Offenbach | am 28.09.2009 | 333 mal gelesen

Hallo Ihr Leut. Was ist nur los mit Euch? Ich bin nicht gerade einer der Alten Menschen doch ich höre so viel von anderen Menschen das alles mehr oder weniger schlecht im Lande ist. Wie kann man das ändern? Der erste Schritt wer: Wählen gehen! runde 70% der Oweebacher sind gerade mal zur Wahl gegangen. Also kann doch alles so schlecht nicht sein?

5 Bilder

Wahlmimik 4

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 28.09.2009 | 196 mal gelesen

Nach der Wahl zum Deutschen Bundestag 2009 hatte ich Gelegenheit, ein paar standorttreue Herrschaften zum Ausgang der Wahl zu befragen. Redegewandte Antworten habe ich leider nicht bekommen, aber die verschiedenen Gesichtsausdrücke sagten mir einiges. Ich überlasse es dem geneigten Betrachter, seine eigenen Schlüsse zu ziehen.

15 Bilder

Sonntag vor der Wahl 2

Lothar Bruchmann
Lothar Bruchmann | Neustadt am Rübenberge | am 27.09.2009 | 209 mal gelesen

Ich Wähle die Natur.Und hoffe das Deutschland sich nicht verwählt.

1 Bild

Bitte gehen sie zum Wählen !! 1

Stephan Philipp
Stephan Philipp | Königsbrunn | am 26.09.2009 | 237 mal gelesen

Den Königsbrunner Stimmzettel können sich unter http://www.koenigsbrunn2.de/ak/wahlen/Online_2009/de.akdb.wahlen.WSZ.WSZBtw.html anschauen !!!

2 Bilder

Der wildeste Wahlkreis Niedersachsens 9

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 26.09.2009 | 280 mal gelesen

Wer sich wahlmäßig noch nicht entschieden hat, dem biete ich hier zwei sympatische Alternativen.

11 Bilder

Alle Augen richten sich auf Berlin 1

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 26.09.2009 | 231 mal gelesen

Wenn morgen die Wahllokale schließen, haben die Wahlhelfer das Wort. Freiwillige, ohne die demokratische Wahlen kaum funktionieren würden. Bevor die Stimmen ausgezählt sind, werden erste Hochrechnungen der Wahlforscher aufschrecken. Was früher Kaffeesatzlesen war, ist heute statistische „Fast-Wahrheit“. Wer wird morgen gewinnen, wer enttäuscht sein, welche Köpfe werden rollen, alles das sei dahin gestellt. Gleichwohl möchte...

Bundestagswahl 12

Lothar Assmann
Lothar Assmann | Peine | am 26.09.2009 | 216 mal gelesen

Behäbiger Trend PAZ vom 26.9.2009 Bundestagswahl - Behäbiger Trend - Lieber Herr Chefredakteur Ulrich Neufert, es ist mal wieder soweit. Aber selbst die Wählergemeinschaft “Bürger in Wut “ ist an diesem Sonntag bei der Bundestagswahl nur zur Abgabe der Erststimme bereit. Für die Zweitstimme nimmt sich keiner mehr die Zeit. Am Stimmzettel fehlt ihre Wunschpartei. Anpacken für die...

1 Bild

Wahlkampf bei myheimat? 32

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 25.09.2009 | 454 mal gelesen

Seitdem der Wahltag zum Bundestag immer näher rückt, kann man beim Sichten der myheimat – Beiträge beobachten, dass es eine Reihe von Usern gibt, die dieses Forum offensichtlich als Wahlkampfarena für “ihre“ Parteien entdeckt haben. Unter dem Deckmantel der freien Meinungsäußerung rühren sie mit allen rhetorischen Kräften die Werbetrommel, um uns den jeweils wahren Weg zur Erleuchtung zu weisen. Einmal abgesehen davon,...

1 Bild

Gute Gründe zur Wahl zu gehen III 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.09.2009 | 437 mal gelesen

Bund und Land müssen handeln Dramatischer Einbruch bei Gewerbesteuereinnahmen in Hessen Die Gewerbesteuereinnahmen der hessischen Städte und Gemeinden sind im 2. Quartal 2009 dramatisch eingebrochen. Laut Gemeindefinanzbericht 2009 des Deutschen Städtetages liegen die Einnahmen fast ein Drittel niedriger als im Vorjahresquartal. Dieser Steuereinbruch droht zu einem Fiasko für die Kommunen im Landkreis zu werden. Die...

1 Bild

Gute Gründe zur Wahl zu gehen II

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.09.2009 | 325 mal gelesen

Soziale Gerechtigkeit in intakter Umwelt verwirklichen Die konkrete Ausgestaltung von Umweltpolitik darf nicht zu einer weiteren sozialen Spaltung der Gesellschaft in „Arm und Reich“ führen. Bezahlbare Energie und Mobilität müssen auch für einkommensschwache Bevölkerungsschichten gewährleistet sein. Die Energiewende kann nur gelingen, wenn gleichzeitig die Energieeffizienz deutlich erhöht und im großen Maßstab Energie...

1 Bild

Humanistischer Verband empfielt Nichtwahl der C-Parteien 4

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 25.09.2009 | 319 mal gelesen

Der Humanistische Verband Deutschlands HDV hat auch zu dieser Bundestagswahl den Parteien ihre Wahlprüfsteine zugesandt die vor allem darauf abzielen die im Grundgesetz verbrieften Rechte von Nicht- bzw. Nichtchristlichen Bürgern geachtet zu wissen. Insbesondere die Antworten von CDU/CSU sind in dieser Hinsicht für den HDV inakzeptabel. Diese halten unumwunden an den Privilegien der Kirchen fest, sei es bei der massiven...

1 Bild

Am Sonntag ist Bundestagswahl 2009, nicht vergessen wählen gehen. 14

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 24.09.2009 | 233 mal gelesen

Jeder wahlberechtigter Bürger hat das Recht zu wählen. Es ist wichtig, dass jeder davon Gebrauch macht. Wer nicht wählen geht soll im nach hinein nicht meckern.

1 Bild

Reaktorsarg mit Wahlwerbung 4

Manfred Habl
Manfred Habl | Pfaffenhofen | am 24.09.2009 | 273 mal gelesen

Schnappschuss

Bundestagswahl am 27. September 2009

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 24.09.2009 | 184 mal gelesen

Donauwörth: Landratsamt Donau-Ries | Erreichbarkeit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Wahlsonntag in der Zeit von 18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr im Landratsamt in Donauwörth, Sitzungszimmer A 208 Telefonnummern im Sitzungszimmer 0906/74-291 0906/74-292 0906/74-453 Telefax 0906/74-125 E-Mail presse@lra-donau-ries.de achim.frank@lra-donau-ries.de

1 Bild

Politik: Hier haben Sie "SIEBEN" Stimmen! 2

Wolfgang Amadeus Austrianer
Wolfgang Amadeus Austrianer | Langenhagen | am 23.09.2009 | 266 mal gelesen

Noch knapp 4 Tage bis zur zur Bundestagswahl. Ober Merkel oder Steinmeier, ob Westerwelle oder oder. Jetzt haben Sie 7 Stimmen für Ihre Wahl. Hier können Sie die Prozente wählen. Wählen Sie zu 100 % und tippen Sie auf die Wahlbeteiligung. Ich gebe meine Zahlen im ersten Kommentar vor. Sie brauchen diesen Block nur kopieren und ändern einfach die von Ihnen geschätzten Zahlen. Unten muß 100 % herauskommen! Ich hoffe...