BUND Waldeck-Frankenberg

1 Bild

Umgehung Burgwald-Ernsthausen 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 01.01.2013 | 780 mal gelesen

Ernsthausen: B252 | Gemeinsame Pressemitteilung des BUND-Waldeck-Frankenberg, des Verein zum Schutz und Erhalt des Lebensraumes Burgwald (VSELB), des Verband Hessischer Fischer und des NABU-Waldeck-Frankenberg Mit Freude haben die Naturschutzverbände auf das Interview mit Bürgermeister Koch in der Frankenberger Zeitung reagiert, in dem er die von den Verbänden vorgeschlagene Linienführung der B 252...

48 Bilder

Frühling in Haina/ Kloster

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Haina (Kloster) | am 30.04.2012 | 237 mal gelesen

Haina (Kloster): Streuobstwiesen | Heute Fotosafarie auf unseren Streuobstwiesen in Haina/ Kloster

1 Bild

BUND-Wildkatzenvortrag vom Frank Schütz

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 18.03.2012 | 709 mal gelesen

Frankenberg (Eder): gasthaus Thiele | Gestern Abend: "BUND-Wildkatzenvortrag vom Frank Schütz bei der Jahreshauptversammlung vom Heimat- und Kulturverein Viermünden." Großer Erfolg, das ist gerade hier sehr wichtig, in Raum Viermünden beginnen wir mit der Umsetzung des „Ein Rettungsnetz für die Wildkatze“ in Hessen. Im Raum Viermünden-Oberorke werden in den nächsten Wochen die ersten Bäume gepflanzt, der Termin steht noch nicht fest.

1 Bild

„Wir haben es satt!“ Der BUND Waldeck-Frankenberg macht mobil… 2

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 11.12.2011 | 2150 mal gelesen

Frankenberg: Frankenberger Str. 12a | ... und ruft wieder während der "Grünen Woche" zu einer Busfahrt zur Groß-Demo am 21. Januar in Berlin auf. Hier treffen sich Agrarminister aus aller Welt mit Agrarkonzernen, um die Industrialisierung der Landwirtschaft voranzutreiben. Doch diese Agrarindustrie verursacht Dioxinskandale, Gentechnik im Essen und Tierleid in Megaställen. Sie verschärft Hungerkrisen, den Klimawandel und das Höfesterben. Der BUND fordert neben...

1 Bild

Demonstration – Kundgebung – Protesttafel

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 20.11.2011 | 362 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Wir haben es satt! Bauernhöfe statt Agrarindustrie Demonstration – Kundgebung – Protesttafel Sa, 21.01.2012 – 11:30 Uhr, Berlin Der BUND Waldeck-Frankenberg ist dabei einen Bus zur Demo zu organisieren. Anmeldung: Kreisgeschäftsstelle Frankenberger Str. 12a (Rudolf Schäfer) 35066 Frankenberg Telefon und Telefax (06451) 2 30 41 50 oder per Email an: rudolf(dot)schaefer(at)bund(dot)net Die Agrarindustrie...

39 Bilder

Apfelernte 2011 in Haina Kloster

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Haina (Kloster) | am 09.10.2011 | 280 mal gelesen

Haina (Kloster): Streuobstwiese | Am Samstag den 08.Oktober ging es um 10:30 Uhr los, der BUND Kreisverband Waldeck-Frankenberg hatte seine Apfelpaten zur Apfelernte auf seinen Streuostwiesen in Haina Kloster eingeladen. Das schlechte Wetter schreckte leider die meisten Apfelpaten ab, aber ein paar Wackere fanden sich ein und sie wurden belohnt als im Laufe des Vormittags die Sonne heraus kam. Und so wurden die Äpfel gepflückt, zwar nicht alle, weil es dieses...

122 Bilder

BUND-Schmetterlingswiese bei Viermünden

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 02.10.2011 | 300 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Schmetterlingswiese | Unweit Frankenberg konnte der BUND in den vergangenen Jahren zwei Grundstücke kaufen und aus monotonen Äckern wahre Schmetterlingsparadiese machen. Jetzt können wir unserem Ziel, dort ein Mosaik aus verschiedenen Überlebensinseln für seltene Schmetterlingsarten zu sichern, ein gutes Stück näherkommen. Noch besteht hier eine Wiese mit zahlreichen Blüten, in denen unsere Falter auftanken können. Diese Fläche ist ein Kleinod,...

2 Bilder

Jahreshauptversammlung 2011 BUND Waldeck-Frankenberg

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 26.09.2011 | 266 mal gelesen

Frankenberg: Wellness Gasthof Cafe Nuhnetal | Liebe BUND-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde, zur Jahreshauptversammlung lade ich herzlich ein: Samstag, 5. November 2011 Gasthof Nuhnetal in Rengershausen Anschrift: Braunshäuser Str. 3 13.30 Rundwanderung mit Anke Schütz 15.00 JHV und Kaffee u. Kuchen Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bericht des Vorstandes Kreisverband und Ortsverband 3. Bericht der...

1 Bild

Ein Durchblick zur Klosterkirche in Haina 6

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Haina (Kloster) | am 15.09.2011 | 404 mal gelesen

Haina (Kloster): Streuobstwiese | Schnappschuss

41 Bilder

Streuobstwiese Haina Klosterpafel 4

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Haina (Kloster) | am 15.09.2011 | 221 mal gelesen

Haina (Kloster): Streuobstwiese | Das sonnige Frühjahr, der Regen der letzten Wochen und das warme Wetter haben massenhaft Äpfel reifen lasen. Die Bäume tragen fast alle sehr reichlich, auch die Zwetschenbäume beugen sich unter der Last ihrer reifen Pflaumen. Bei den Äpfeln sind die frühen Sorten reif, fallen teilweise herab. Durch die Wärme sind viele bereits am Baum angefault, was die Wespen in Scharen anlockt, Vorsicht ist geboten beim Pflücken oder...

1 Bild

Änderung der Kreisgeschäftsstelle vom BUND-Waldeck-Frankenberg 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 08.09.2011 | 196 mal gelesen

Frankenberg: Frankenberger Str. 12a | Ab heute ist die Kreisgeschäftsstelle vom BUND-Waldeck-Frankenberg bei mir (Rudolf Schäfer), das wurde durch den Tod vom Armin Bürgel nötig und wir Kreisvorstand haben es gestern so beschlossen. Seine Witwe schafft es nicht, sagte sie gestern bei unsere Sitzung vom BUND-Waldeck-Frankenberg, deshalb habe ich es übernommen. Zwar viel Arbeit für mich, aber es muss ja weiter gehen und es macht mir auch...

1 Bild

Postkarte: Wildkatze am Lockstock

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 06.09.2011 | 464 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Wildaktzenkorridor | Die Aufnahme einer Fotofalle zeigt eine Wildkatze am Lockstock im Wildkatzenkorridor Rothaargebirge-Burgwald-Kellerwald-Knüll. Im BUND-Projekt „Ein Rettungsnetz für die Wildkatze“ sollen die Wälder Deutschlands durch grüne Korridore verbunden und die gefährdete Art geschützt werden. Infos unter: www.bund-hessen.de/wildkatze Die Postkarte können bei Sie bei www.bund-waldeck-frankenberg.de oder www.rudi-schaefer.de...

1 Bild

DARF TIERSCHAU KEIN FORUM FÜR NATURSCHUTZ SEIN? 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 05.06.2011 | 660 mal gelesen

BUND SETZT AUF BAUERNHÖFE STATT AGRARFABRIKEN Der BUND Kreisverband Waldeck-Frankenberg wollte gern auf dem Frankenberger Pfingstmarkt während der Tierschau über naturverträgliche Landwirtschaft informieren. Frühzeitig hatte sich der BUND bei der Stadt Frankenberg um einen kleinen Stand auf dem Tierschaugelände beworben, um - wie immer ehrenamtlich - zu informieren über nachhaltige und gentechnikfreie Landwirtschaft....

1 Bild

Aus für A4 (Bundesfernstraße Olpe-Hattenbach)

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 07.05.2010 | 618 mal gelesen

Geschafft: Erstmal ist die A4 (Bundesfernstraße Ople-Hattenbach) von Tisch, äh aus der Planung! Das haben wir heute Abend gefeiert! Vertreter NABU, BUND, BI Marburg, "Rettet den Burgwald" usw. haben zusammen ihre erfolgreiche Arbeit in Wetter bei Dr. Anne Archinal gefeiert! Auch in Südwestfalen wurde gefeiert, die BIs und AG haben uns angerufen! Danke an alle Mitkämpfer! Endlich kann ich mich wieder meinen Hauptanliegen den...

Neupflanzung von Widerstandseiche in der Walpurgisnacht.

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Gemünden (Wohra) | am 25.04.2010 | 283 mal gelesen

Gemünden (Wohra): Hammermühle | Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Waldeck-Frankenberg und das Netzwerk "Stop A4" werden am 30. April für die zerstörte Eiche an der Hammermühle in Gemünden einen neuen Baum pflanzen. Die von Unbekannten abgesägte Eiche wird durch einen neuen, größeren Baum ersetzt werden und soll mit einem Zauber belegt werden. Beginn der Zeremonie ist um 22:30 Uhr. Bei Lagerfeuer und Gegrilltem kann jeder dem Baum...

1 Bild

BUND Ökotipp: Zu Ostern kein Ei mit der „3“! 2

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 28.03.2010 | 644 mal gelesen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Kreisverband Waldeck-Frankenberg möchte die Verbraucher auffordern, kein Ei mit der „3“ zu kaufen! Beachten Sie beim Ostereierkauf! Auch zu Ostern sollten Verbraucher Flagge zeigen und sich nur Eier ohne 3 ins Nest legen. Jedes Jahr an Ostern werden in Deutschland besonders viele Hühnereier gegessen. Und besonderen Spaß macht vorab das Färben und Verzieren der Eier....

1 Bild

Winterwanderung vom BUND Waldeck-Frankenberg

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 14.01.2010 | 203 mal gelesen

Haina (Kloster): Gasthof zum Hohen Lohr | Der BUND Waldeck-Frankenberg lädt zur Winterwanderung am für Sonntag, den 31. Januar 2010 um 13.00 Uhr nach Battenhausen ein. Treffpunkt am Gasthof zum Hohen Lohr. Gäste sind gerne willkommen.

1 Bild

BUND Jahreshauptversammlung 2009

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 14.01.2010 | 402 mal gelesen

Die Jahreshauptversammlung des BUND für Umwelt und Naturschutz Kreisverband Waldeck-Frankenberg fand im Nationalparkzentrum in Herzhausen statt. Nach einer Führung durch das Nationalparkzentrum folgte im Sitzungssaal die Hauptversammlung und Neuwahl des BUND-Vorstandes. Im Jahresbericht gab die Vorsitzende Viola Wagner einen Rückblick auf die Themenschwerpunkte des vergangenen Jahres, u. a. die Aktionen im...

1 Bild

BUND Ökotipp: Streumittel mit Umweltzeichen 3

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 07.01.2010 | 946 mal gelesen

Nicht nur Streusalz, auch abstumpfende Streumittel wie Sand, Splitt und Granulat belasten die Umwelt. Denn um sie herzustellen, auszubringen und wieder einzusammeln braucht es Energie, besonders wenn Streu- und Kehrfahrzeuge eingesetzt werden. Im Winterdienst der Städte und Kommunen ist es nach neueren Studien unter bestimmten Bedingungen sogar sinnvoller, gezielt Feuchtsalz zu streuen. Für den Privatgebrauch empfiehlt der...

1 Bild

BUND Ökotipp: „Brot statt Böller“ 5

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 29.12.2009 | 300 mal gelesen

Nicht alles in den Himmel ballern Nur an den letzten drei Arbeitstagen eines Jahres dürfen Böller, Raketen und Feuerwerkskörper überhaupt verkauft werden, doch in diesen wenigen Tagen wird damit ein überzeugender Umsatz erzielt: Für viele Menschen ist es langjährige Tradition, mit lautem Geknalle und künstlichen Sternen am Himmel das alte Jahr zu verabschieden und das neue Jahr zu begrüßen. So werden die etwa 100 Millionen...

1 Bild

BUND Ökotipp: Autofreie Winterferien 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 29.12.2009 | 235 mal gelesen

Fast die Hälfte des Personenverkehrs auf unseren Straßen ist Freizeit- und Urlaubsverkehr. Das Auto ermöglicht den Ausflug zum Waldspaziergang oder die Fernreise zu den Wintersportorten der Alpen. Staus, Anreisestress und klimaschädliche Emissionen werden als unabwendbar hingenommen. Lärm und Abgase verringern den Erholungswert an den Zielorten. Der BUND rät zu autofreiem Reisen. So bieten immer mehr Wintersportorte im In-...

1 Bild

Die Wildkatze bittet kurz um eure Aufmerksamkeit und Mithilfe!

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 18.12.2009 | 439 mal gelesen

Im Rahmen des Wettbewerbes 50.000 € für die Natur hat der BUND Kassel in Kooperation mit dem Naturpark Habichtswald sowie dem BUND Waldeck-Frankenberg das Projekt Wandern auf den Spuren der Wildkatze in Nordhessen ins Leben gerufen. Im Zuge dieses Projektes können junge und ältere Wanderer die Lebensräume der Wildkatze erkunden und mittels medialer Unterstützung kennen lernen. Aber zur Umsetzung dieses Projektes...

83 Bilder

BUND Waldeck-Frankenberg: "Einfach mal abschalten - ATOMKRAFT NEIN DANKE!" 2

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 24.09.2009 | 396 mal gelesen

Der BUND Waldeck-Frankenberg bei der Anti-Atom- Demonstration am 5.September 2009 in Berlin. Wir sind um 6 Uhr mit zwei alten Linienbussen in Marburg gestartet und waren nach 7 Stunden am Hauptbahnhof in Berlin. Rund 50.000 Menschen und mehr als 350 Trecker beteiligten sich an der bundesweiten Anti-Atom-Demonstration und erteilten der weiteren Nutzung der Atomenergie eine klare Absage. Dazu erklärte der Trägerkreis des...