Buddhismus

1 Bild

Eine „Gesundheitsdiktatur?

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.03.2020 | 39 mal gelesen

Eine „Gesundheitsdiktatur? Im Prinzip bin ich gegen eine „Gesundheitsdiktatur“ und plädiere für demokratisches Verhalten im Sinne Kants: Freiheit, Selbstbestimmung, soweit die Freiheitsrechte und -pflichten Anderer nicht tangiert werden. Deshalb habe ich 1968 gegen die Notstandsgesetze der Großen Koalition unter Bundeskanzler Kiesinger *) demonstriert und an Kongressen teilgenommen. Gegen die Corona-Pandemie helfen...

1 Bild

Vortrag: Das Herz entscheidet alles: buddhistische Weisheit - tägliche Ausübung

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 23.10.2019 | 23 mal gelesen

Thierhaupten: Raum der Möglichkeiten | Der Vortrag: Das Herz entscheidet alles buddhistische Weisheit – tägliche Ausübung Im Nichiren-Buddhismus wird der Schlüssel zum Glück im eigenen Inneren gesucht. Nach buddhistischer Auffassung hängt alles mit allem zusammen, es gibt keine Trennung zwischen Geistigem und Materiellem, Innen und Außen, der Welt um uns herum und uns selbst. Tatsächlich beinhaltet das "Herz" alle Phänomene im Universum und erschafft die...

1 Bild

Recht haben. Eine kleine zen-buddhistische Geschichte

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 10.05.2019 | 21 mal gelesen

Zwei Mönche stritten sich über einen Lehrtext. Jeder bestand darauf, dass er Recht habe, und bezeichnete die Meinung des anderen als falsch. Einer der beiden sagte: „Ich gehe zum Meister. Er soll darüber entscheiden.“ Und so ging er zum Meister, dem gerade ein dritter Mönch den Schädel rasierte. „Ehrwürdiger Meister“, sagte er. „Ich hatte eben einen Streit mit meinem Bruder.“ Er zitierte die umstrittene Textstelle und trug...

20 Bilder

Wat Bang Thong -ein zwei Jahre alter Tempel ! 6

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Ludwigshafen am Rhein | am 02.03.2019 | 93 mal gelesen

Krabi (Thailand): Wat Bang Thong | Auf unserer Rundreise nach Krabi machten wir einen Stop bei dem erst ca. zwei Jahre alten Tempel Wat Bang Thong .Es ist der zehnte Tempel,den der neue König nach seiner Einsetzung,errichten ließ. Sehr eindrucksvolles Ensemble,viele eindrucksvolle Details. Ein Besuch,der sich gelohnt hat. Uschi & Dieter !

1 Bild

Denken wie ein Shaolin

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 07.11.2018 | 18 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Viele Menschen haben das Gefühl, ihren Emotionen ausgeliefert zu sein oder manipuliert zu werden. Denn ein immer größerer Anteil von Bildern und News spielen mit den Emotionen der Zuschauer. Nicht nur in der Werbung, auch im Alltag nimmt der Druck durch die direkte Ansprache an unsere Gefühle zu. Autor und Business-Coach Bernhard Moestl zeigt in einem Vortrag am Mittwoch, 28. November ab 19 Uhr im vhs-Treffpunkt, wie die...

2 Bilder

Vortrag über Mut und Vertrauen - aus buddhistischer Sicht

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 18.10.2018 | 52 mal gelesen

Thierhaupten: Raum der Möglichkeiten | Ein Vortrag am 26.10.18 um 19.00 Uhr betrachtet besonders die menschlichen Tugenden Mut und Vertrauen und beleuchtet diese aus der Sicht der buddhistischen Philosophie. Alles, was wir im Leben tun, dient dem grundsätzlichen Ziel, ein glückliches Leben zu führen. Aber dazu müssen wir manchmal die gewohnten Bahnen verlassen und neue Wege gehen. Das aber kostet Mut. Wie finde ich diesen Mut? Ist Mut gleich Abwesenheit von...

2 Bilder

Der Augenachat: vom Stein der Weisen und der einseitigen Dummheit alter Männer

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 19.12.2017 | 737 mal gelesen

Ich hatte mir auf unserer Reise in Nepal mehr nolens als volens überwältigt vom Redefluss eines geschäftstüchtigen Chinesen eine graugebänderte Kugel gekauft, von unglaublichem Wert, wie der Händler versicherte, der die Augen öffnen sollte, für die Ursprünge und Hintergründe des Seins, nach längerem Feilschen für schlaffe 2 Dollar und noch den Leder-riemen zum Tragen gratis dazu. Welche Selbstbestätigung!! Als ich ihn...

1 Bild

Aus buddhistischer Sicht…. Zwei Vorträge – in Thierhaupten und Bobingen - behandeln existentielle Fragen aus der Perspektive des Buddhismus.

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 17.10.2017 | 30 mal gelesen

Thierhaupten: Raum der Möglichkeiten | Aus buddhistischer Sicht…. Zwei Vorträge – in Thierhaupten und Bobingen - behandeln existentielle Fragen aus der Perspektive des Buddhismus. Veranstalter ist die buddhistische Laienorganisation Soka Gakkai International-Deutschland. (SGI-D). Die SGI-D ist eine Bewegung für Frieden, Kultur und Bildung auf der Grundlage des Buddhismus Nichiren Daishonins. Als weltweit anerkannte Friedensbewegung ist sie als...

8 Bilder

Buddhismus in der Botanika 2

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Bremen | am 06.01.2017 | 58 mal gelesen

Bremen: Botanika | Die Botanika in Bremen bietet den Besuchern viele schöne Eindrücke. Neben den vielen Pflanzen und den Schmetterlingen gibt es auch einige schöne Stücke aus dem Buddhismus. Einige Gegenstände sind gut zwischen all den Pflanzen versteckt und man muss schon aufmerksam hinsehen.

2 Bilder

Anleitung zum Großartigsein - wie ein Buddha

Claudia Drachsler-Praßler
Claudia Drachsler-Praßler | Thierhaupten | am 11.10.2016 | 255 mal gelesen

Thierhaupten: Raum der Möglichkeiten | Vortrag: Anleitung zum Großartigsein - wie ein Buddha Eine Einführung in den Nichiren-Buddhismus von Yoshiharu Matsuno, Frankfurt am Main. Im Buddhismus betrachtet man die Großartigkeit eines jeden Menschen wie einen Samen, der in den Tiefen des eigenen Herzens schlummert. Er kann bei richtiger Pflege zum Erblühen kommen. Ziel ist es, sich selbst und alle anderen großartig zu machen. Dazu erklärt Yoshi Matsuno bei seinem...

1 Bild

Wünsche ein besinnliches Wochenende ! 19

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 26.08.2016 | 144 mal gelesen

Schnappschuss

Kein aufrechter Gang (Aphorismus)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 08.05.2016 | 15 mal gelesen

Kein aufrechter Gang In Deutschland können auffallend viele, zumeist ältere Menschen nicht mehr aufrecht gehen; sie tragen ein unsichtbares Kreuz. Im vom Buddhismus geprägten Vietnam habe ich so etwas nicht gesehen.

5 Bilder

Neuer Job für Benedict Cumberbatch!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 31.03.2016 | 991 mal gelesen

Während seine Fans sehnsüchtig auf die vierte Staffel der Krimi-Serie „Sherlock“ warten, hat sich Benedict Cumberbatch an eine neue Aufgabe herangetraut. Der Schauspieler versucht sich nun als Erzähler. In der Dokumentation „Walk With Me“ über den Buddhisten Thich Nhat Hanh werden wir den Briten zwar nicht sehen, aber zumindest hören können. Benedict Cumberbatch hat allen Grund sich zu entspannen. Im Moment gehört der...

17 Bilder

Aus dem Bauche der Finsternis gegen das Licht - figürlich verzierte Holzklöster im Regen von Mandalay

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 01.01.2016 | 50 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Bösartig krümmen sich die Dämonen aus schwerem harten Holz aufgebäumt gegen das Licht der Fensteröffnung. Wird Helle die bezwingen, die schon seit Jahrhunderten hier dem schweren Regen und der brennenden Sonne getrotzt haben, deren schuppige Leiber so der Witterung aus gesetzt zum Teil längst vergangen sind zu einem unkenntlichen Bündel wilder Holzstrukturen? Trutzig , schutzspendend und doch weitläufig wirkt das...

23 Bilder

Gold, Gold, Gold - singen die Hämmer bei den Blattgoldschlägern in Mandalay 5

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 01.01.2016 | 110 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Laut, monoton und rhythmisch tönen die Schläge die schmale Straße hinunter: tock, tock, tock, tock… Die Straße ist erfüllt von diesen Schlägen vom frühen Morgen, wenn die Sonne gerade aufgeht, bis zum späten Abend, wenn die Dämmerung sich aus den hintersten Winkeln heraus schleicht und alles verhüllt. Manchmal erscheint es, dass der Schlagrythmus sich in zwei und mehr Rhythmen zu zerteilen scheint, von denen dann einer...

8 Bilder

burmesische Spiegelungen – Selbstverliebtheit ins gespiegelte Portrait

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 31.12.2015 | 71 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Das Postulat zum „Erkenne Dich selbst“ entstammt nicht nur der griechischen Philosophie, sondern lässt mich hier in der spiegelnden Architektur burmesischer Tempelbauten an die viel früheren Erkenntnisstufen des Buddhismus denken. Im Gegensatz zu unseren westlichen Religionen geht hier die Erkenntnis nicht nach außen, auf das Göttliche zu, sondern nach innen, eben aufs eigene Selbst. Zersplittert in einzelnen...

2 Bilder

Prananadi Vortrag - Traditionelle Tibetische Heilkunst

Egon Menzel
Egon Menzel | Marburg | am 29.09.2015 | 219 mal gelesen

Marburg: Waggonhalle | Erfahren Sie in diesem Vortrag wie Tausende von Menschen durch das in Deutschland immer bekannter werdende Prananadi tiefgreifende Unterstützung bei der Lösung gesundheitlicher, aber auch psychischer Probleme erfahren durften. Die aus Ungarn stammende Heilerin Eva Negyessi brachte diese Methode, die in Tibet nur von buddhistischen Lamas gelehrt wird, 2005 über Ungarn nach Deutschland. Sie bildet derzeit als einzige von den...

Buddhistischer Vortrag mit Lama Ole Nydahl 20.10.15

Aileen Burfeind
Aileen Burfeind | Germering | am 28.09.2015 | 236 mal gelesen

Germering: Stadthalle Germering | Buddhismus – was er schafft und tut Mit Lama Ole Nydahl Infotext Bis zu 1000 Besucher werden zum Vortrag des bekanntesten, westlichen buddhistischen Lehrers Lama Ole Nydahl am Dienstag, den 20.10. um 20:00 Uhr in der Stadthalle Germering erwartet. Im Vortrag “Buddhismus – war er schafft und tut” vermittelt Lama Ole Nydahl Inhalt und Praxis des Diamantweg-Buddhismus, bei dem die Lehre und die Einsicht in die Natur des...

1 Bild

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment." (Buddha)

Michael Ortner
Michael Ortner | Augsburg | am 20.06.2015 | 691 mal gelesen

Als ich diesen Moment vor einigen Tagen auf Mallorca einfing, habe ich sofort an den weisen Spruch von Buddha denken müssen... Und in diesem Augenblick war ich ganz bewußt in der Gegenwart... Euer Mickl www.ichmagaugsburg.de

Kritik und Toleranz bei Religions- und Kirchenfragen. Antwort auf die Wut eines Gläubigen

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.01.2015 | 122 mal gelesen

Es ist für mich nicht ganz einfach, bei Religions- und Kirchenfragen die Balance zwischen Kritik und Toleranz zu halten, denn ich habe mich fast sechs Jahrzehnte lang – bei Laotse, Konfuzius und beim Buddha beginnend – mit Philosophie, Psychologie, mit den Religionen und mit der Kirchengeschichte befasst und dabei die Aufklärung (Kant, Lessing, Diderot, Voltaire, L. Feuerbach, Freud, Marcuse, Fromm u. v. a.) nicht außer Acht...

Film-Trilogie zum Buddhismus

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Aichach | am 15.01.2015 | 59 mal gelesen

Aichach: Hochzeitssaal | Veranstalter: Kunst und Kulturverein Blumenthal

Empathie und Friedensfähigkeit 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 16.12.2014 | 119 mal gelesen

Willy „Brandt sei so erfolgreich gewesen, weil er stets die Position der Gegenseite mitgedacht habe, sagt [Matthias] Platzeck. Und das fordert er nun auch von den handelnden Politikern“, schreiben Holger Schmale und Katja Tichomirowa in der FR vom 15.12.14.* Das ist Empathie**: Andere verstehen. Verstehen, sich in andere(s) hineinversetzen, heißt nicht unbedingt billigen, zustimmen, mit dem Denken und Handeln anderer...

1 Bild

Pink Buddha im Haus der Kulturen Diedorf

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 10.11.2014 | 156 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Schnappschuss

55 Bilder

Kann es einen Gott geben? 19

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Nordstadt | am 03.11.2014 | 1163 mal gelesen

Hannover: Marktkirche | Diese Frage wird wohl fast jeder Bewohner unseres Planeten, vielleicht bis auf eine verschwindend geringe Anzahl von Menschen, mit einem Ja beantworten. Ja, es kann einen Gott geben. Doch wenn man die Frage stellen würde, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass es tatsächlich einen Gott gibt, dann würden die Antworten vermutlich ganz anders ausfallen. Da würde wohl ein großer Teil der Menschheit sagen, dass sie nicht...

40 Bilder

Nur kein Stress im Alter! Beschaulich das Leben vorbeiziehen lassen: Alte Menschen gemeinsam auf der Bank - z.B. in Nepal .

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 31.08.2014 | 114 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Sie sind nicht ausgemustert aus dem Leben, nicht weggesperrt in Altersheimen. Heute am Nachmittag haben sie noch eben Ihren Söhnen und Töchtern im Geschäft und im Haushalt mit aus geholfen. Jetzt ist mitten in der großen Betriebsamkeit des Feierabendverkehrs die Zeit für ein Schwätzchen mit Altersgenossen. Zeit für Beschaulichkeit, Ruhe und offene Augen für das wirkliche Leben der Straße. Einen Fernseher braucht man hier...