Buchplauderei

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Mai gelesenen Bücher 6

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.05.2021 | 63 mal gelesen

"Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie," das schrieb der amerikanische Schriftsteller James Daniel. Eine unglaubliche Geschichte, die uns ins Reich der Phantasie entführt, erzählt Erich Kästner in seinem Buch „Der 35. Mai“! Das Buch wurde erstmals 1932 veröffentlicht, ist aber immer noch spannend und kurzweilig zu lesen. „Der 35. Mai“ spielt in der Südsee, in einer verkehrten Welt, in der Konrad...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat April 2021 gelesenen Bücher 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.04.2021 | 81 mal gelesen

Wir leben momentan in unguten Zeiten. Der Schriftsteller Maxim Gorki hat diesbezüglich einen guten Rat für uns: Liebt das Buch. Es wird euch freundschaftlich helfen, sich im stürmischen Wirrwarr der Gedanken, Gefühle und Ereignisse zurechtzufinden. Mein erstes Buch in diesem Lesemonat war der Roman „Das Geheimnis des Falken“ von Daphne du Maurier. Es wird die Geschichte des Reiseführers Armino Fabbio erzählt, der...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat März 2021 gelesenen Bücher 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 31.03.2021 | 69 mal gelesen

März, das ist der Monat des Frühlingserwachens. Besonders schön hat das Heinrich Heine ausgedrückt: Die Sonne bricht aus den Wolken hervor, und in den Bergen fließen die Schneetränen. Die Eisdecken der Seen brechen auf, aus der Erde quellen Blumen und die klingenden Wälder sind grüne Paläste der Nachtigallen. Die ganze Natur lächelt und dieses Lächeln heißt FRÜHLING! Dieses Zitat von Heinrich Heine habe ich in...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Februar 2021 gelesenen Bücher 3

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 02.03.2021 | 67 mal gelesen

Die Macht eines Buches liegt in seiner Fähigkeit, die Gedanken eines einzelnen in eine gemeinsame Vision zu verwandeln. So lange wir Bücher haben, sind wir nicht alleine. Diesen Satz habe ich kürzlich gelesen und mir gedacht, wie zutreffend er doch ist. Gerade in Zeiten von corona ist es wichtig, sich nicht alleine zu fühlen!! Alleine fühlt sich der Protagonist meines im Februar gelesen Buches “Brians Winter“ von Gary...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Januar 2021 gelesenen Bücher 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 31.01.2021 | 67 mal gelesen

Lesen ist eine der wertvollsten Gewohnheiten, die man ausführen kann. Wenn man liest, taucht man in eine andere Welt ab. Gedanken werden entfesselt; das Bewusstsein erweitert. Man lernt dazu, wird unterhalten oder man schafft es, für einen kurzen Moment aus der Realität auszubrechen. Das ist vor allem in Zeiten wie diesen wichtig. Deshalb haben wir uns auch sehr über die schönen Bilder und Sprüche des Fotobuches mit...

1 Bild

VERSTEHEN 6

alexander waldo
alexander waldo | Saalfeld/Saale | am 27.01.2021 | 65 mal gelesen

"Man muß nicht alles so genau verstehen, lesen genügt auch."   Kurt Tucholsky

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Dezember 2020 gelesenen Bücher 3

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 02.01.2021 | 66 mal gelesen

Ein chinesisches Sprichwort sagt: Zündet man eine Kerze an, erhält man Licht. Vertieft man sich in Bücher, wird einem Weisheit zuteil. Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz. Dieser Spruch ist die passende Einstimmung für mein erstes Büchlein, das ich Euch vorstellen möchte. „Advent mit Rilke“, war meine adventliche Tageslektüre zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Das Büchlein verzaubert...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat November 2020 gelesenen Bücher 11

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 28.11.2020 | 74 mal gelesen

“Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat” , das schrieb Roger A. Caras, ein bekannter Tierschützer und Tierfotograf! Nach vielem Abwägen haben wir uns entschlossen, einem Hund aus dem Tierschutz bei uns ein neues Zuhause zu geben. So zog diesen Monat Smilla, eine 4-jährige...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Oktober 2020 gelesenen Bücher 10

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 02.11.2020 | 90 mal gelesen

Der französiche Schriftsteller Philippe Dijan sagte einmal: "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler." Ein guter Rat , wie ich finde, vor allem in Zeiten wie diesen. Denn beim Lesen kann man in anderen Welten versinken und seine Umgebung vergessen. Petra Durst-Benning gehört ja zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen, ich besitze alle Bücher von ihr. Egal ob historisch...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat September 2020 gelesenen Bücher

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 29.09.2020 | 52 mal gelesen

Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zum Genuss und Belebung oder zur Erkenntnis und Belehrung, das stellte schon der berühmte Johann Wolfgang von Goethe fest! Auch mein Lesemonat war sehr kontrastreich, ich habe zur Erkenntnis und zum Genuss gelesen . Der Buchtitel „Das Haus der zwanzigtausend Bücher“ und der Klappentext dazu hat mich sehr angesprochen. Ich habe natürlich ein Buch über Bücher erwartet, wurde...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat August 2020 gelesenen Bücher 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.08.2020 | 64 mal gelesen

Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen, das sagte schon der Schriftsteller Gabriel García Márquez. Aus diesem Grund habe ich auch die Lektüre des Buches „Oma lässt grüssen und sagt es tut ihr leid“ von Fredrik Backman nach 100 Seiten abgebrochen. Nachdem ich das Buch "Ein Mann namens Ove" mit viel Vergnügen gelesen habe, waren die Erwartungen natürlich hoch. Auch wenn...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Juli 2020 gelesenen Bücher 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 02.08.2020 | 85 mal gelesen

Am 31. Juli wird der „Internationale Tag der Freundschaft“ begangen, dazu habe ich einen schönen Spruch gefunden: Freunde sind Menschen, die nicht nach deinem Weg fragen, sondern ihn mit dir gemeinsam gehen. Das Thema Freundschaft wird auch in dem Roman „Johannisbeersommer“ von Andrea Israel und Nancy Garfinkel groß geschrieben. Es wird die Geschichte von Lily und Valerie erzählt. Ihre Eltern verbindet eine langjährige...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Juni 2020 gelesenen Bücher 9

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.06.2020 | 147 mal gelesen

"Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.", das sagte die Schauspielerin Helen Hayes. Wie allgemein bekannt, bin ich bekennender Vogelliebhaber. Deshalb waren die geflügelten Freunde mein bevorzugter Lesestoff im Juni. In seinem berührenden Büchlein „Der Vogelpater erzählt“ berichtet Pater Agnellus Schneider über...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Mai 2020 gelesenen Bücher

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 29.05.2020 | 42 mal gelesen

Diesen Lese-Monat, der das Thema Mut als Untertitel tragen könnte, habe ich mal wieder ein kleines Bücherschätzchen aus dem Regal geholt. "Sonne über Wallerstein" ist eine 1954 erschienene Novelle von Wilhelm Pültz, der hauptsächlich Novellen veröffentlichte, in denen er historische Persönlichkeiten und Ereignisse beschrieb. Das Büchlein berichtet über die märchenhafte Liebe zwischen Fürst Ludwig zu Oettingen-Wallenstein...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat April 2020 gelesenen Bücher 5

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.04.2020 | 71 mal gelesen

„Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und läßt den Himmel ahnen,“ das schrieb schon der chinesische Philosoph Lao-Tse. Utta Keppler beschreibt in ihrer Romanbiographie „Die Falterfrau“ das Leben einer ungewöhnlichen und interessanten Frau im 17. und 18. Jahrhundert. Bereits als junges Mädchen beschäftigte sich Maria Sibylla Merian mit dem...

1 Bild

Die Prophezeiungen von Celestine 9

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 21.04.2020 | 76 mal gelesen

Ich bin beim Stöbern auf "deinerTube" auf den Film gestoßen und mir fiel ein, dass ich das Buch Mitte der 90-er Jahre mindestens einmal gelesen habe. Es sieht für mich so aus als sei es aktueller denn je. Vielleicht kennt ihr das Buch ja auch noch. Ein kleines Beispiel: "Kaum zu ertragen, diese unglaubliche Arroganz. Wir haben vielleicht die Kontrolle über die Köpfe der Menschen aber er (in dem Fall ein Geistlicher)...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat März 2020 gelesenen Bücher 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 29.03.2020 | 62 mal gelesen

Die Erfahrung lehrt uns, dass die einzelnen Farben besondere Gemütsstimmungen geben, das schrieb schon der Dichter und Naturforscher Johann Wolfgang von Goethe. In dem Buch “ Die kleine Farbenlehre“ von Hans Gekeler werden dem interessierten Leser Elementarkenntnisse zur Farbenwahrnehmung und dem Fachmann die wichtigsten Grundlagen zur fachlichen Ausbildung vermittelt. Die Gesetze und Gesetzmäßigkeiten von Licht-und...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Februar 2020 gelesenen Bücher 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 28.02.2020 | 72 mal gelesen

Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte. Nicht, weil er dem Ast vertraut, sondern seinen eigenen Flügeln. Mit diesem wunderschönen Spruch möchte ich meine diesmonatige Buchplauderei eröffnen, die diesmal „Vögel“ zum Thema hat. Arnulf Conradis Leidenschaft, Vögel zu beobachten, verführt ihn zu weitläufigen Beobachtungen, die auch den Leser beflügeln. In seinem Buch „Kleine Philosophie...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Januar 2020 gelesenen Bücher 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.01.2020 | 78 mal gelesen

Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte! Mit diesem schönen Spruch von Victor Hugo möchte ich die Reihe meiner diesjährigen Buchplaudereien eröffnen. Als erstes möchte ich Euch ein Buch vorstellen, das als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum lag; Bücher sind für uns Buchliebhaber ja die schönsten Geschenke überhaupt. In Deutschland wurden Lebkuchen anfangs als Heil- und Fastenspeise...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Dezember 2019 gelesenen Bücher 9

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.12.2019 | 58 mal gelesen

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern alle Jahre wieder nehme ich das Buch „ Das Weihnachtsgeheimnis“ von Jostein Gaarder zur Hand, das durch die täglichen Adventskalender-Geschichten die richtige Einstimmung für Weihnachten ist. Es beginnt alles mit einem sehr alten Adventskalender, den Joachim in einem Schaufenster eines kleinen Buchladens entdeckt. Doch hinter seinen Türen befinden sich weder...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat November 2019 gelesenen Bücher

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.11.2019 | 36 mal gelesen

"Lesen stärkt die Seele", das stellte schon der französische Philosoph und Schriftsteller Voltaire fest. Gerade im trüben November hat man Stärkung oft nötig. Ich habe mich in diesem tristen Monat auf Lesereise nach Augsburg begeben. Zuerst war ich Ende des 16. Jahrhunderts mit Amman Sachs, dem „Spion der Fugger“ unterwegs, dessen Auftrag ihn rund um den Globus führte, von Augsburg nach Süd-Amerika über Portugal bis...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Oktober 2019 gelesenen Bücher 7

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.10.2019 | 57 mal gelesen

Bücher sind das gedruckte Gedächtnis der Menschheit und funktionieren auch bei Stromausfall. Das Gute ist, sie können beides: bilden und unterhalten, das schrieb der Autor Stefan Müller, in seinem Buch „111 Gründe, Bücher zu lieben.“ In seinem 1949 veröffentlichtem Buch „Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen“ beschreibt der Nobelpreisträger und Direktor des Max-Planck-Instituts für Verhaltensphysiologie Konrad...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat September 2019 gelesenen Bücher 3

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 03.10.2019 | 109 mal gelesen

„In Büchern liegt die Seele aller vergangenen Zeiten“, dieser Spruch vom schottischen Essayist und Historiker Thomas Carlyle passt sehr gut zu meiner diesmonatigen Buchplauderei. Denn den vergangenen Monat habe ich nur historische Romane gelesen, bekanntermaßen mein Lieblings-Genre. In dem Roman „Das Schokoladenmädchen“ von Katryn Berlinger lernt die Protagonistin Madelaine das Konditoren-Handwerk und wird in Riga mit...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat August 2019 gelesenen Bücher

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.08.2019 | 85 mal gelesen

An einem schönen Tag im Schatten zu sitzen und ins Grüne zu schauen, ist die wunderbarste Erfrischung, das stellte schon Jane Austen fest. Und ich füge hinzu, natürlich darf dabei ein gutes Buch nicht fehlen! Die Produktivität ihres Schreibens erlahmte bei Jane Austen ohne ihren Garten, für fast ein Jahrzehnt hörte sie im Dezember 1800 mit dem Bücherschreiben auf. Und erst als sie wieder einen Garten ihr Eigen nannte, ...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Juli 2019 gelesenen Bücher 5

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 31.07.2019 | 57 mal gelesen

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen, das sagte schon Lao-Tse. Schmetterlinge, diese filigranen Kostbarkeiten der Lüfte sind die ideale Überleitung zu meinem ersten Buch, das ich Euch heute vorstellen möchte - „Sommerglück auf Fehmarn“ von Sandra Grauer. Die Autorin hat einen sommerlich-humorvollen Roman mit...