3 Bilder

Mehr Sicherheit für Radfahrer im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld 1

Karsten Plotzki
Karsten Plotzki | Hannover-Heideviertel | am 07.06.2016 | 42 mal gelesen

Viele Radfahrerinnen und Radfahrer haben die positiven Veränderungen im Stadtbezirk schon wahrgenommen. Auf Antrag von Bezirksratsherr Karsten Plotzki (Linke) beschloss der Bezirksrat im vergangenen Jahr einstimmig, den Radverkehr in Buchholz-Kleefeld zu fördern und das Radfahren sicherer zu machen. Nach und nach sind die Verbesserungen jetzt umgesetzt worden. Vor kurzem ist die Ampelschaltung und die verkehrliche Situation...

1 Bild

Sanierung des „Sonnenweges“ in Kleefeld zum Jahreswechsel 2014/2015 geplant

Karsten Plotzki
Karsten Plotzki | Hannover-Heideviertel | am 29.09.2014 | 113 mal gelesen

Hannover: S-Bahnhof Karl-Wiechert-Allee | Die wassergebundene Decke des sogenannten „Sonnenweges“ zwischen der Ebellstraße (Schillerschule) und dem S-Bahnhof Karl-Wiechert-Allee befindet sich in einem schlechten Zustand. Der Weg ist eine wichtige Fuß-und Radwegverbindung u. a. zu den Kleingartenanlagen, dem Kleefelder Bad, dem Hermann-Löns-Park, der Fachhochschule und der Schillerschule. Seit vielen Jahren forderten insbesondere Anlieger aus dem Wohngebiet an der...

1 Bild

Verbesserung des „Radverkehrs als System“ im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld

Karsten Plotzki
Karsten Plotzki | Hannover-Heideviertel | am 11.02.2014 | 124 mal gelesen

Die Straße „An der Breiten Wiese“ wurde beginnend im Bereich der Tennisplätze des Polizeisportvereins bis zur Unterführung der Gleise der Bahnstrecke Hannover-Lehrte grunderneuert. Die Straße wird von Anliegern der Kleingärten genutzt, ist aber auch ein wichtiger Fußweg und eine Radfahrverbindung aus dem Stadtteil Heideviertel zum Hermann-Löns-Park. Insbesondere ältere Personen aus dem Eilenriedestift nutzen ihn zum...

Bezirksrat Buchholz-Kleefeld fordert die Sicherung der Arbeitsplätze bei der TUI

Karsten Plotzki
Karsten Plotzki | Hannover-Kleefeld | am 30.09.2011 | 182 mal gelesen

Auf Initiative der SPD-Fraktion verabschiedete der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Resolution zur Sicherung der Arbeitsplätze beim Reisekonzern TUI. Bis zu 600 Jobs sollen laut Presseberichten gefährdet sein. In der Resolution wird eine nachhaltige Strategie zum Erhalt der Arbeitsplätze am Standort Hannover gefordert. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Karsten Plotzki verdeutlicht: „Die...