9 Bilder

Wettergott sei Dank: Das "Haus mit Herz für China" heute weltweit sichtbar...*)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 03.06.2017 | 26 mal gelesen

*)...dank der "Pressehaus-Bremen-Webcamera": s. http://www.weser-kurier.de/start/livecam-bremen-marktplatz.html ! (Während ich diesen Bericht schreibe schaue ich ab und zu auf den Bremer Marktplatz, der jetzt von warmer Abendsonne erhellt wird, nachdem es am Nachmitttag doch - wie vorhergesagt - in Bremen geregnet hat.) Das Kreuz auf dem Bremer Marktplatz hat für mich eine neue Bedeutung bekommen besonders durch zwei...

2 Bilder

Gedanken zur Veröffentlichung "Leben, wo andere beten" von Irina Güttel *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 21.08.2016 | 29 mal gelesen

*) http://www.weser-kurier.de/bremen-stadtreport_artikel,-Wie-muslimische-Fluechtlinge-in-einer-katholischen-Kirche-leben-_arid,1441131.html Die Veröffentlichung im KURIER AM SONNTAG veranschaulicht beispielhaft die "Initiative HAUS MIT HERZ" (s. GOOGLE): Über die einem Haus selbstverständliche Aufgabe hinaus erfährt der Besucher Freundlichkeit dank der "Hausherren"; als Lehrer habe ich meinem Dienstherren die Schulen, die...

3 Bilder

Bremen, 6. August 2016: Einladung zur 7. Bremer Friedenswoche

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 06.08.2016 | 26 mal gelesen

Schon als um fünf Minuten vor zwölf die Glocken vom Bremer Dom erklangen, stiegen vom Bremer Marktplatz aus viele, viele Seifenblasen auf und Kinder versuchten, die wunderschönen Gebilde zu greifen - auch nach zwölf Uhr während der öffentlichen Veranstaltung zur Erinnerung an den Atombombenabwurf auf Hiroshima. Um das lustige Kindertreiben fotografieren zu können, legte ich meine beiden Plakate für einen Augenblick auf die...

1 Bild

Initiative der "Mayors for Peace" ist ein Beitrag zur "Umwelt-Olympiade" (OLYKI)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 10.07.2016 | 27 mal gelesen

Für die laufende Zusendung der Pressemitteilungen aus dem Bremer Rathaus danke ich - besonders für die Information "Fünfter Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden" (s. http://www.senatspressestelle.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen146.c.175876.de ) - im Hinblick auf die Seite 3 in "meinem" KURIER AM SONNTAG von heute unter den Überschriften "Neutral war gestern", "Gorbatschow sieht Aggression", "West und Ost...

5 Bilder

Unser Land der Ideen ist das "BAKI-Land", Bremen die erste "BAKI-Stadt" auf der Erde - seit 1986

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 07.03.2016 | 29 mal gelesen

Mit der "Land-der-Ideen-BAKI 2016" werbe ich, den "Bremer Schultisch zur AGENDA 2030" als einen symbolischen Gesprächsort anzunehmen wie den realen Konferenztisch beim World Economic Forum (WEF) in Davos: Der Bremer Schultisch beim Roland ist zu einem symbolischen Ort auf der Allee der UN-Ziele geworden (s. GOOGLE: "Bremer Schultisch beim Roland") für Gespräche über das Projekt "Zukunftswerkstatt UNSERE SCHULE"; der...

4 Bilder

Vielleicht schon bald wieder erreichbar: www.bakischule.de *)

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 26.02.2016 | 21 mal gelesen

*) Schon bald wird meine BAKI-Internetseite, http://www.bakischule.de , die auch angegeben wird bei http://bremen.de/bremen-tut-was-unterstuetzer , wieder aufrufbar sein mit dem neben stehenden "Erkennungszeichen". Dieses Erkennungszeichen findet man auf der Seite 1 der Dokumentation BAKI WERKSTATT SCHULE N die ich zur Veranschaulichung meiner "Bremer Bildungsidee fürLUTHER2017" zum Projekt "Zukunftswerkstatt UNSERE SCHULE"...

2 Bilder

Unsere notleidende Stadt Bremen durch Neubesinnung bereichern!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 07.02.2016 | 46 mal gelesen

Die Ausführungen heute unter der Überschrift "SKULPTUREN IM ÖFFENTLICHEN RAUM: FINANZNOT LÄSST PROGRAMM SCHRUMPFEN" (s. http://www.weser-kurier.de/bremen-stadtreport_artikel,-Auch-Kunst-kann-in-Bremen-weg-_arid,1307997.html ) ermutigen mich - besonders auch im Hinblick auf das Relief am Dienstgebäude der Bremer Senatorin für Kinder und Bildung - noch einmal an die oben stehende These zu erinnern, die ich 1985 als Lehrer der...