Brauchtum

2 Bilder

Walpurgisnacht 6

Else Siegel
Else Siegel | Krumbach | am 01.05.2022 | 71 mal gelesen

In der Nacht zum 1. Mai tanzen die Hexen auf dem Brocken. Der Brauch stammt aus dem Harz. Es gibt aber auch andernorts Hexenfeuer oder wie bei uns die Freinacht. Ursrünglich geht die Walpurgisnacht auf die Hl. Walburga zurück, die am 1. Mai heilig gesprochen wurde. Sie galt als Schutzpatronin gegen böse Geister. Im Mittelalter ließ man die Kirchenglocken an diesem Tag läuten, um sich vor Hexenspuk zu schützen. Der Brauch,...

Bildergalerie zum Thema Brauchtum
46
32
28
27
4 Bilder

Kolpingsfamilie Meitingen e.V. bietet Palmbuschen an

Elfriede Mairle
Elfriede Mairle | Meitingen | am 28.04.2022 | 8 mal gelesen

Erstmals wurden von der Kolpingsfamilie Meitingen in der Pfarrei St. Wolfgang Palmbuschen gegen Spende angeboten. Unter Leitung von Benjamin Schwegler trafen sich 4 Tage vor Palmsonntag einige Helfer, um aus Weide, Buchs, Eibe und Thuja die Buschen zu binden. Die Mühe hat sich gelohnt, denn am Palmsonntag nahmen die Kirchgänger dieses neue Angebot gerne an und alle Palmbuschen waren innerhalb kürzester Zeit vergeben....

1 Bild

Der Pokal bleibt in Gersthofen

Karin Hauber
Karin Hauber | Augsburg | am 28.04.2022 | 63 mal gelesen

Als Vorjahressieger hat der Heimat- und Volkstrachtenverein Gersthofen e.V. zum diesjährigen Bezirksschafkopfen eingeladen und zeigt, wie vielfältig die Brauchtumspflege sein kann. Insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den Bezirksvereinen Lechhausen, Königsbrunn und Gersthofen sind zum jährlichen Bezirksschafkopfen zusammen gekommen, um den begehrten Pokal mit einem guten Blatt zu ergattern. Nachdem...

1 Bild

„Gersthofer Schnackler“ feiert Premiere bei der Maifeier 2022

Karin Hauber
Karin Hauber | Gersthofen | am 27.04.2022 | 188 mal gelesen

Gersthofen: Rathausplatz | Wie beim Trachtenverein Gersthofen nach über 100 Jahren ein neuer Schuhplattler erfunden wurde. Als die Gersthofer Trachtlerinnen und Trachtler vor etwa fünf Jahren mit den Planungen für ihr 100-jähriges Gründungsfest begonnen hatten, gab der damalige Vorstand Armin Hoppmann den entscheidenden Gedankenstoß: "Wie wäre es mit einem eigenen Schuhplattler!". Vereinsmusiker und Ehrenmitglied Richard Förg ergriff sogleich die...

1 Bild

Osterfeuer in der Siedlung Seelhorst

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 16.04.2022 | 72 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Nach der Corona-Zwangspause lebte ein alter Brauch wieder auf. Mit einem Osterfeuer - aber nur umweltfreundlich in einer Feuerschale - vertrieb die Siedlergemeinschaft Seelhorst den Winter. Mehr wie üblich auf Stadtreporter.de

1 Bild

Feuerbestattung 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.04.2022 | 68 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ehrenmitglied wird zum 60. gefeiert

Karin Hauber
Karin Hauber | Augsburg | am 04.04.2022 | 14 mal gelesen

Ob als aktiver Schuhplattler auf der Bühne, als Schriftführer, Jugendleiter, Moderator oder 2. Vorstand. Sechzig Jahre sind keine lange Zeit, gerade wenn man von Kindesbeinen an den Großteil seines Lebens als Trachtler verbracht hat. Eine Abordnung des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen e.V. konnte ihrem Ehrenmitglied und stellvertretendem Bürgermeister der Stadt Gersthofen, Reinhold Dempf, mit einem...

1 Bild

Kolpingsfamilie Meitingen bietet Palmbuschen an

Elfriede Mairle
Elfriede Mairle | Meitingen | am 28.03.2022 | 15 mal gelesen

Meitingen: Pfarrkirche St. Wolfgang | Die Menschen in Jerusalem hießen Jesus mit Palmen in den Händen willkommen. Die Kolpingsfamilie Meitingen e.V. nimmt diesen Brauch auf und bietet erstmalig selbstgebundene Palmbuschen an. Am Palmsonntag, 10. April 2022 können diese, vor dem 10 Uhr-Gottesdienst in der St. Wolfgangskirche, gegen eine Spende erworben werden. Unser Präses Pfarrer Gerhard Krammer wird die Buschen dann segnen.

1 Bild

Wann wünscht man frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr? 3

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 22.01.2022 | 40 mal gelesen

Wesel: Plakatwand Schützenverein Obrighoven | Haben wir denn schon wieder Weihnachten, oder Vorweihnachtszeit! Habe ich etwas verpasst? Oder warum steht diese Plakatwand mit den Wünschen zum Weihnachtsfest und neuem Jahr dort an der Straßeneinmündung in Obrighoven. Ich dachte, der Osterhase steht bald vor der Tür! Irgendwie kommt es mir so vor, als wenn alles nur noch ungenügend klappt. Die sogenannte deutsche Gründlichkeit immer weiter verloren geht. Ich kann mich...

1 Bild

Jahresrückblick

Karin Hauber
Karin Hauber | Augsburg | am 18.01.2022 | 15 mal gelesen

Die Deandl und Buam des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen e.V. blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück und schließen es mit einer außergewöhnlichen Jahreshauptversammlung ab. Spätestens bei den Berichten der einzelnen Gruppierungen, die bei der Jahreshauptversammlung verlesen wurden, kam deutlich hervor, dass trotz Pandemie das Vereinsleben nicht still stand und unglaublich viel umgesetzt werden...

11 Bilder

Zu Leitlinien von Pferden in Karnevalsumzügen: Pferde in Karnevalsumzügen gänzlich verbieten

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 14.01.2022 | 13 mal gelesen

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilte diese Woche mit, dass die Leitlinien zum Einsatz von Pferden in Karnevalsumzügen, die 2020 erarbeitet und unter Beteiligung der Karnevalsverbände nun endgültig beschlossen wurden, den Veterinärbehörden zur Verfügung gestellt worden sind. In diesen Leitlinien ist u.a geregelt, dass ein Tierarzt innerhalb von 10 Minuten jeden Abschnitt eines...

1 Bild

Moin ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.01.2022 | 137 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein gutes Neues Jahr wünschen die Glücks-Schmiede im Haus der Kulturen Diedorf 2

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 31.12.2021 | 66 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | . Da heißt es immer, der Berufszweig der Kaminkehrer bringe Glück im Neuen Jahr, weil das Glück durch den Schornstein fällt ! Das will ich keinesfalls in Abrede stellen, denn unser Kaminkehrermeister Müller in Diedorf hat es wahrlich mit unseren immer neuen Ideen für das Haus der Kulturen und kulturellen Aktivitäten sicher nicht ganz so leicht mit uns gehabt..., und er hat uns mit seinem Wissen und Verständnis auf jeden...

1 Bild

Aus dem Familienalbum: Weihnachten 1932 1

Wolfgang O. H: Schmenner
Wolfgang O. H: Schmenner | Marburg | am 27.12.2021 | 73 mal gelesen

Marburg: Hansenhaus Rechts | 27.12.2021 Schmenner uffm Kaff Aus dem Familienalbum Weihnachten 1932 Alle Jahre wieder... Eine Photograhie aus dem Familienalbum der Schmenners, nebst Beschreibung, von Weihnachten 1932. Die Geschichte zum Bild finden Sie im BLOG Hansenhaus Rechts. Hier ist der LINK zum BLOG: Bitte hier drücken!

1 Bild

Erleuchtung 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 02.12.2021 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich bin bereits schon auf dem Sprung…! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.12.2021 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Na, schon alles zusammen? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.11.2021 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Verfall der Traditionen... 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2021 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Besondere Ehrung für Gersthofen

Karin Hauber
Karin Hauber | Augsburg | am 23.11.2021 | 27 mal gelesen

Nur für ganz besondere Verdienste wird die Ehrennadel in Gold mit der Urkunde der Bayerischen Trachtenjugend überreicht. Diese besondere Verleihung erhielt nun Christine Pfiffner vom Heimat- und Volkstrachtenverein Gersthofen e.V. bei der Gauherbstversammlung des Altbayrisch-Schwäbischen Gauverbandes, die im Saalbau Krone in Lechhausen stattfand. Seit 1997 ist Christine Pfiffner bei den Gersthofer Trachtlern in der...

10 Bilder

Wie schön ist doch der Besuch eines Weihnachtsmarktes… 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.11.2021 | 1360 mal gelesen

WEIHNACHTSMÄRKTE: Aber ist es in dieser Zeit wirklich sinnvoll diesen Brauch, wo bereits täglich über 200 Menschen an dem tödlich wirkenden Coronavirus sterben, und in 24 Stunden mehr als 50.000 Menschen daran erkranken , auch in diesem Jahr beizubehalten?

1 Bild

Na wie sieht´s aus? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 31.10.2021 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Hallo Wien 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 31.10.2021 | 62 mal gelesen

Hagen: Kuhlerkamp | Hallo Wien Leckere Plätzchen in sorgfältiger Kleinarbeit liebevoll hergestellt. Bitte nicht die Pottsteine probieren. ;-))

1 Bild

Wir sind bereits unterwegs...... 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 31.10.2021 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Habt Acht, denn ab Mitternacht bin ich wieder unterwegs ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 30.10.2021 | 56 mal gelesen

Schnappschuss