Großbrand in Schreinerei und KFZ-Werkstatt

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Gießen | am 09.07.2012 | 768 mal gelesen

Am frühen Montagmorgen brannte eine Lagerhalle eines Schreinerbetriebs und eine KFZ-Aufbereitungswerkstatt in Rosbach-Rodheim im Wetteraukreis nieder. Menschen wurden nicht verletzt, doch der Sachschaden beläuft sich auf eine Viertelmillion Euro. Ein Feuerwehreinsatz. Bild: s. mediaGegen zwei Uhr morgens am heutigen Montag rückten Feuerwehrmänner aus Rosbach-Rodheim und umliegenden Gemeinden für einen bis in den...

Brand in Werkstatt verursacht immensen Sachschaden

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Lampertheim | am 18.08.2011 | 927 mal gelesen

gefunden auf TIP Verlag Lampertheim (Artikel lesen) Lampertheim: LAMPERTHEIM - Am Donnerstagmittag kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Großbrand im Lampertheimer Gewerbegebiet Ost. Auf dem Gelände desAutohauses Bärwald in der Gaußstraße brach in einer Werkstatthalle ein Feuer aus. Binnen Minuten stand auch das Dach der benachbarten Werkstatt des Autohauses Korb mit der GTÜ-Prüftstation in Flammen. Schwarze...

Nach Großbrand: Ursache noch unklar - Kirchardt

Themenradar Baden-Württemberg
Themenradar Baden-Württemberg | Heilbronn | am 13.05.2011 | 239 mal gelesen

gefunden auf Regioticker Heilbronn (Artikel lesen) Heilbronn: Nach dem Brand einer Großhalle in Kirchardt-Berwangen hat die Polizei noch keine Erkentnisse zur Brandursache. Die Ermittlungen am Brandort gestalten sich aufgrund bestehender Brandnester und wegen des eingestürzten Dachs sehr schwierig, berichtete die Polizei vor wenigen Minuten.Neben den Brandsachbearbeitern der Heilbronner Polizeidirektion sind am Nachmittag...

1 Bild

Großbrand im Wohngebiet 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 30.06.2010 | 1556 mal gelesen

Wismar: Ostseeblick | Bis zur Insel Poel war der schwarze Qualm zu sehen, als im Wismarer Stadtteil Ostseeblick ein Wohnhaus in Flammen stand. Vom Dachstuhl des Vierfamilienhauses hatte sich am späten Dienstagnachmittag das Feuer ausgebreitet. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr konnte das 1997 errichtete Gebäude nicht mehr gerettet werden. Von den vier Mietparteien wurde niemand verletzt. Über die Brandursache war noch nichts zu erfahren.