1 Bild

Brand in Gladenbach: Zwei Schwerverletzte

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Gladenbach | am 29.06.2012 | 701 mal gelesen

Ein 61-Jähriger Mann rettete einen 64-Jährigen aus den Flammen seiner Wohnung. Beide erleiden schwere Brand- und Schnittverletzungen. Ein Wohnungsbrand im Stadtteil Weidenhausen von Gladenbach im Landkreis Marburg-Biedenkopf am Donnerstagabend erforderte einen Großeinsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Insgesamt kämpften 75 Helfer gegen das Feuer und versorgten die Verletzten. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum...

Großbrand in Bielefeld/Baumheide

Janina Baumgartner
Janina Baumgartner | Berlin | am 26.10.2011 | 517 mal gelesen

In Baumheide bei Bielefeld gab es gestern um circa 14:30 Uhr einen Großbrand. Ein mehrgeschossiger Wohnblock war von dem Feuer betroffen. 28 Bewohner des Hauses sind jetzt in Ersatzunterkünften untergebracht, 4 Menschen wurden bei dem Brand verletzt. Der Schaden beläuft sich auch 300.000 Euro! Doch was war die Ursache für den Brand? Schuld an dem Feuer waren Sanierungsarbeiten an dem Dach des Hauses. Dort haben sich...

Feuer in einem Wohnhaus in Schweinfurt am 12.01.2011 - keine Verletzten

Michael Schindler
Michael Schindler | Schweinfurt | am 13.01.2011 | 283 mal gelesen

Schweinfurt: Innenstadt | Am 12. Januar 2011 brach in aller Früh mitten in der Innenstadt in Schweinfurt Feuer aus. Als die Feuerwehr bei dem zweistöckigen Wohnhaus eintraf, war bereits alles voller Flammen. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus und zunächst konnte auch nicht erkannt werden, welche Ursache das Feuer hatte. Es konnte lediglich festgestellt werden, dass der Brand im zweiten Stock ausgebrochen sein muss. Gott sei Dank ist...

Tragischer Brand in einem Bildungswerk fordert sechs Verletzte!

Manuel Schaller
Manuel Schaller | Erding | am 13.01.2011 | 158 mal gelesen

In einem Bildungswerk für Behinderte in Abensberg ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Doch zum Glück ist alles einigermaßen glimpflich abgelaufen und die Bewohner seien mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert worden, berichtete die Straubinger Polizei. Die Ursache des Feuers ist bis jetzt unklar, doch den Schaden kann man bereits abschätzen. Er wird sich auf ca. 100 000 Euro belaufen.

1 Bild

Brand in Wäscherei mehrere Verletzte - Polizistin in Krankenhaus.

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 23.11.2009 | 346 mal gelesen

Stuttgart-Mitte / 23.11.2009 / Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Montag in einer Wäscherei an der Landhausstraße ein Brand ausgebrochen. Rettungsassistenten kümmerten sich um drei verletzte Mitarbeiter und brachten sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Eine Polizeibeamtin musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Um 10.27 Uhr entstand im...

1 Bild

Essen angebrannt - fünf Verletzte !

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 07.10.2009 | 251 mal gelesen

Stuttgart-Ost/ 07.10.2009 / Nach einem Brand in einer Wohnung an der Kniebisstraße mussten am Dienstag (06.10.2009) gegen 15.30 Uhr zwei Frauen und deren drei Kinder vorsorglich in Krankenhäuser gebracht werden. Der Gebäude und Inventarschaden beläuft sich auf zirka 5 000 Euro. In der Küche war ein Topf mit Essen in Brand geraten. In der Wohnung waren die 39-jährige Mieterin mit ihrem zwei Jahre alten Sohn und besuchsweise...

8 Bilder

"10 Verletzte Personen bei Hausbrand in der Ortschaft Wendezelle" 2

Oliver Kretschmer
Oliver Kretschmer | Ilsede | am 12.06.2009 | 547 mal gelesen

"10 Verletzte Personen bei Hausbrand in der Ortschaft Wendezelle", so die Meldung von der Leitstelle am 11.06.2009 gegen 17:45 Uhr. knapp 20 Ehrenamtliche sind mit Material und Fahrzeug auf dem Weg zur Einsatzstelle. Schon von weitem erkennt man Rauch über dem Gebäude einer neuen Wohnanlage in Wendezelle am Kreises. Feuerwehrleute verlegen etliche Meter Schläuche. Unteranderem auch über die Hauptstraße, ein Gerüst aus...

1 Bild

Ob das für immer so aussehen wird...? 3

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 13.03.2009 | 721 mal gelesen

13.03.2009 Ob das für immer so aussehen wird...? Erinnern wir uns. Am 16. November 2006 brandte des Nachts ein Wohnhaus in der Marburger Ketzerbach. Das schwer zugängliche Hinterhaus (teilweise Fachwerk) wurde durch das Feuer zerstört. Es gab acht, teilweise schwer, Verletzte. Ein Abriss oder ein Neuaufbau des Hauses ist bis heute noch nicht in Sicht. Links zum...