Brahms + Konzert

2 Bilder

Warum ist das Licht gegeben – Frühlingskonzert der Marburger Vokalisten

Birgit Irgang
Birgit Irgang | Alsfeld | am 16.05.2019 | 11 mal gelesen

Alsfeld: Kirche Getürms | Die „Marburger Vokalisten“ präsentieren in ihrem A-cappella-Frühlingskonzert eine Mischung aus vier- bis sechsstimmigen, weltlichen und geistlichen Werken romantischer Komponisten. Im Zentrum steht die ausdrucksvolle Motette „Warum ist das Licht gegeben?“ von Johannes Brahms. Umrahmt wird sie von Morgen- und Abendliedern und ergänzt durch weitere reizvolle Stücke, die das Thema ein wenig erweitern. Dabei wird mit...

1 Bild

Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms mit dem Marburger Bachchor

Marburger Bachchor
Marburger Bachchor | Marburg | am 29.10.2018 | 71 mal gelesen

Marburg: Lutherische Pfarrkirche St. Marien Marburg | Der Marburger Bachchor führt die Londoner Fassung des Requiems von Johannes Brahms auf. Mitwirkende: Heike Heilmann (Sopran), Thomas Gropper (Bariton), Andreas Hering (Klavier), Lukas Rommelspacher (Klavier). Die künstlerische Leitung hat Nicolo Sokoli inne. Mit seinem epochalen Werk „Ein deutsches Requiem“ betrat Johannes Brahms Neuland – zum ersten Mal wurde die musikalische Öffentlichkeit mit einem Requiem in...

1 Bild

Ein Abend im Hause Schumann mit dem ATOS Trio

Katrin Hensel
Katrin Hensel | Marburg | am 27.10.2018 | 36 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Am Freitag den 23.11. um 20 Uhr lädt der Marburger Konzertverein gemeinsam mit dem ATOS Trio im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses zu einem kammermusikalischen Abend im Hause Schumann. Präsentiert werden Werke, die genau dort so erklungen sein könnten, denn neben Clara und Robert Schumann selbst, werden Johannes Brahms und Theodor Kirchner zu hören sein, die beide zum Freundeskreis der Schumanns gehörten und in jungen...

3 Bilder

Smetana Philharmoniker Prag am 22.04. beim Marburger Konzertverein

Katrin Hensel
Katrin Hensel | Marburg | am 17.04.2018 | 52 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Am Sonntag den 22. April 2018 erwartet der Marburger Konzertverein um 20 Uhr mit den Smetana Philharmonikern Prag unter Leitung ihres Dirigenten Hans Richter ein Sinfonieorchester im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses, das sich in den 15 Jahren seines Bestehens schnell in ganz Europa einen Namen gemacht hat. Ihr mitreißender Schwung, ihre große Begeisterungsfähigkeit, Musikalität und Professionalität konnten die Musiker...

1 Bild

Ein Abend mit Bach, Brahms und Beethoven

Katrin Hensel
Katrin Hensel | Marburg | am 12.02.2018 | 24 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Am Sonntag, den 18.02.2018, um 20 Uhr erwartet der Marburger Konzertverein mit der deutsch-japanischen Pianistin Hisako Kawamura im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses eine der gefragtesten Pianistinnen ihrer Generation zu einem ganz Bach, Brahms und Beethoven gewidmeten Klavierabend. Die Preisträgerin vieler nationaler wie internationaler Wettbewerbe wie etwa des Musikwettbewerbs der ARD oder des Concours Clara Haskil...

1 Bild

Ein Abend mit Bach, Brahms und Beethoven

Katrin Hensel
Katrin Hensel | Marburg | am 12.02.2018 | 13 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Am Sonntag, den 18.02.2018, um 20 Uhr erwartet der Marburger Konzertverein mit der deutsch-japanischen Pianistin Hisako Kawamura im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses eine der gefragtesten Pianistinnen ihrer Generation zu einem ganz Bach, Brahms und Beethoven gewidmeten Klavierabend. Die Preisträgerin vieler nationaler wie internationaler Wettbewerbe wie etwa des Musikwettbewerbs der ARD oder des Concours Clara Haskil...

1 Bild

Fauré-Quartett beim Marburger Konzertverein

Katrin Hensel
Katrin Hensel | Marburg | am 19.01.2018 | 64 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Zweifache ECHO Klassik Preisträger beim Marburger Konzertverein Am Sonntag den 21. Januar erwartet der Marburger Konzertverein um 20 Uhr im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses ein Klavierquartett der Extraklasse. Mit dem 1995 gegründeten Faure Quartett konnte ein Ensemble mit absoluter Weltgeltung nach Marburg verpflichtet werden. Die zweifachen ECHO Klassik Gewinner Dirk Mommerz (Klavier), Erika Geldsetzer (Violine),...

1 Bild

Konzert "Helden" / Großer Sendesaal des RBB

Jannis Fischer
Jannis Fischer | Berlin | am 18.01.2018 | 98 mal gelesen

Berlin: Großer Sendesaal des RBB | Der Chor des Jungen Ensemble Berlin und das Orchester der Kammersymphonie Berlin gestalten im großen Sendesaal des RBB einen musikalischen Abend unter dem vielschichtigen Begriff "Helden". BRUCH ODYSSEUS (AUSZÜGE) BRAHMS SCHICKSALSLIED BEETHOVEN DIE GESCHÖPFE DES PROMETHEUS SCHWEMMER MINOTAURUS – MEIN HALBER BRUDER (Uraufführung) JUNGES ENSEMBLE BERLIN CHOR KAMMERSYMPHONIE BERLIN ORCHESTER MARINA...

7 Bilder

Musikschule Wertingen: Beeindruckender Konzertabend mit Duo Biloba & Ildikó Szabó

Musikschule Wertingen e.V.
Musikschule Wertingen e.V. | Wertingen | am 13.11.2017 | 109 mal gelesen

von Christian Kaufmann Perspektiven auf das Leben – so könnte man das Konzert der drei beim Deutschen Musikwettbewerb 2016 mit einem Stipendium des Deutschen Musikrats ausgezeichneten jungen Künstler Andreas Lipp, Klarinette, Katharina Groß, Klavier, und Idlikó Szabó, Violoncello, am 5. November 2017 in Wertingen überschreiben. Die in die Bundesauswahl Konzerte junger Künstler aufgenommenen Musiker stellten ein Programm...

1 Bild

Frühlingsgefühle erleben mit dem Marburger Bachchor

Marburger Bachchor
Marburger Bachchor | Marburg | am 27.02.2017 | 25 mal gelesen

Marburg: Fürstensaal | „Liebeslieder-Walzer“ von Johannes Brahms und „Sechs Klänge aus Mähren“ von Antonín Dvořák im Marburger Schloss „Übrigens möchte ich doch riskieren, ein Esel zu heißen, wenn unsere Liebeslieder nicht einigen Leuten Freude machen“ – so urteilte Brahms selbst über seine Kompositionen, die der Marburger Bachchor im Fürstensaal erklingen lässt. Gemeint waren seine Vertonungen von Georg Friedrich Daumers „Polydora – ein...

1 Bild

Kammermusikalische Raritäten für sechs Streicher

Katrin Hensel
Katrin Hensel | Marburg | am 08.11.2016 | 56 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | Am Sonntag den 13. November 2016 um 20 Uhr erwartet der Marburger Konzertverein im großen Saal des Erwin-Piscator-Hauses das Kölner Streichsextett zu einem Abend mit Werken von Johannes Brahms und Max Reger. Das international besetzte Ensemble aus kammermusikalisch und solistisch erfahrenen Musikern hat sich neben der Pflege der klassisch romantischen Sextettliteratur auch der musikalischen Avantgarde verschrieben. Kritiker...

Eine romantische Stunde mit Brahms!

Walter Krauße
Walter Krauße | Gehrden | am 29.05.2016 | 17 mal gelesen

Gehrden: Buergersaal des Rathauses | Die Stadtkantorei Gehrden hat sich auch in diesem Jahr wieder intensiv auf ihr Frühlingskonzert vorbereitet, das diesmal ausschließlich Johannes Brahms gewidmet ist. Am Sonntag, dem 5. Juni werden im Bürgersaal des Rathauses die Zigeunerlieder und die Liebesliederwalzer für Chor, Gesangssolisten und Klavierbegleitung dargeboten. Außerdem werden die Klavierstücke op. 118, einem Spätwerk des Komponisten erklingen. Mitwirkende...

Die Stadtkantorei startet in ihr Jubiläumsjahr

Walter Krauße
Walter Krauße | Gehrden | am 03.01.2016 | 78 mal gelesen

Gehrden: Bürgersaal, Kirchstraße 1-3 | Der Stadtkantorei Gehrden steht nun ein besonderes Jahr bevor. Vor 20 Jahren wurde der gemischte Chor gegründet und hat seitdem in vielen Konzerten einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt Gehrden und der Region Hannover geleistet. Wie immer wird am ersten Donnerstag im Januar der Jahresbeginn mit einer Feuerzangenbowle und einem reichhaltigen Buffet in geselliger Runde gefeiert. Für das Jubiläumsjahr 2016...

1 Bild

Brahms-Requiem am 17.11.2013 in Nördlingen - Es gibt schon Karten!

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 22.10.2013 | 260 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Am Sonntag, 17. November führt die Kantorei St. Georg Nördlingen das „deutsche Requiem“ von Johannes Brahms auf. Beginn des Konzertes in der Nördlinger St. Georgskirche ist um 19 Uhr. Die Kantorei unter der Leitung von KMD Udo Knauer wird begleitet von der Sinfonietta Tübingen, als Solisten wirken mit Stephanie Krug (Bad Tölz), Sopran und Stephan Bootz (Staatstheater Darmstadt), Bariton. Die ursprünglich eingeplanten...

2 Bilder

Einer der besten Chöre der Welt in der Matthäuskirche

Bernd Wilke
Bernd Wilke | Hannover-List-Oststadt | am 22.04.2013 | 298 mal gelesen

Hannover: Lister Matthäus Kirche | Wöhlerstrasse 13 Sonntag, 5.5.2013, 18:00 Uhr Matthäuskirche, Wöhlerstraße 13 Chorkonzert Musik von Brahms bis zu den Beatles. Es singt der Chor der DeLaSalle-Universität Manila, einer der besten Chöre der Welt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten des Chores wird gebeten. Der De La Salle University Chorale aus Manila, einer der besten Chöre der Welt, verweilt für vier Konzerte in Hannover. Nach...

2 Bilder

Musik zur Passionszeit

Bernd Wilke
Bernd Wilke | Hannover-List-Oststadt | am 12.03.2013 | 186 mal gelesen

Hannover: Lister Matthäus Kirche | Wöhlerstrasse 13 Seufzer, Tränen, Kummer, Not Musik zur Passion Sonntag, 17.März 18.00 Uhr , Matthäuskirche Sie hören ein Konzert zur Passionszeit mit der Sopranistin Irmgard Weber, dem Bratschisten Felix Bahn und Thomas Dust an Orgel und Klavier. Neben Arien aus Bachschen Kantaten erklingt das wunderschöne, leider allzu selten zu hörende Lied „Gestillte Sehnsucht“ von Johannes Brahms, wo Klavier und Bratsche den...

3 Bilder

Anspruchsvolle geistliche Chormusik am 14. Oktober um 19 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche

Udo Knauer
Udo Knauer | Nördlingen | am 01.10.2012 | 303 mal gelesen

Nördlingen: St. Georgskirche | Der Kammerchor St. Georg unter der Leitung von Udo Knauer gestaltet das zweite Konzert des Musikalischen Herbstes 2012 in der Nördlinger St. Georgskirche. Auch hier geht es um das Thema „Reformation und Musik“. Das Programm unter dem Motto „Es ist das Heil uns kommen her“ mit Motetten, Liedbearbeitungen und experimenteller Musik vom 16. bis ins 20. Jahrhundert von Bruck, Bach, Brahms, Distler, David u.a. nimmt zu einem...

1 Bild

Vom Kammerchor Burgau zur Staatsoper Berlin

Christian Puritscher
Christian Puritscher | Günzburg | am 04.04.2012 | 563 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | Vom Kammerchor Burgau zur Staatsoper Berlin Er gastiert regelmäßig an der Mailänder Scala und war zuletzt im Fernsehen in einer Inszenierung der Frankfurter Oper als Gesangslehrer Alfred in „Die Fledermaus“ zu sehen und zu hören. Stephan Rügamer ist festes Mitglied der Staatsoper Berlin und inzwischen ein viel gefragter Sänger. In Kempten geboren, kam er mit 11 Jahren nach Dillingen, wo sein Vater das Amt des...

Brahms-Festival von 28.04. bis 06.05.2012 in Lübeck

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Lübeck | am 30.03.2012 | 350 mal gelesen

Lübeck: Musikhochschule | Das 21. Brahms-Festival findet 2012 unter dem Leitsatz „Brahmsiade" statt. Vom 28.04. bis 06.05. veranstaltet die Musikhochschule Lübeck verschiedene Konzerte mit den Stücken von Brahms und seinen Zeitgenossen. Es wird Sinphonien und Kammermusik auf höchstem musikalischen Nivea dargeboten. Alle Konzerte finden im Konzertsaal der Musikhochschule Lübeck statt. Johannes Brahms wurde 1833 in Hamburg geboren, war Komponist,...

1 Bild

Ein deutsches Requiem

Bernd Wilke
Bernd Wilke | Hannover-List-Oststadt | am 02.11.2011 | 370 mal gelesen

Hannover: Lister Matthäus Kirche | Wöhlerstrasse 13 20. November 2011 19:00 Uhr „Ein deutsches Requiem“ Es singt die Margarethenkantorei aus Gehrden unter der Leitung von Christian Windhorst. Zu hören ist eine zeitgenössische Bearbeitung für Klavier, Harmonium, Harfe und Pauken. Das Werk zählt zu den bedeutendsten Kompositionen von Brahms und ist weniger eine Totenmesse im klassischen Sinne – wie der Name schon sagt – als eine persönliche Trostmusik,...

1 Bild

„Virtuose Werke für Violine“ Franziska König (Geige) & Iwan König (Klavier) spielen Werke von Händel, Brahms, Beethoven & virtuose "Schmankerln"

Ralf Grombacher
Ralf Grombacher | Mühlheim | am 06.10.2011 | 1058 mal gelesen

Mühlheim: Evangelisches Gemeindehaus | Ein Kammermusikabend mit der bekannten Violinistin Franzsika König und ihrem Bruder Iwan König am Piano war am 19. November 2011 in unserem Gemeindesaal zu erleben. Die beiden musikalischen Geschwister, die nach nun mehr 36 Jahren gemeinsamer Konzerterfahrung perfekt aufeinander eingespielt waren, gaben die Sonate A-Dur HWV 372 von Georg Friedrich Händel, die Sonate d-Moll op. 108 von Johannes Brahms sowie die bekannte...

3 Bilder

Chor- und Orgelkonzert

Bernd Wilke
Bernd Wilke | Hannover-List-Oststadt | am 28.03.2011 | 515 mal gelesen

Hannover: Lister Matthäus Kirche | Sonntag, 10.4.2011, 18.00 Uhr, Matthäuskirche, Wöhlerstrasse 13 Chor- und Orgelkonzert Deutsche Messe von Franz Schubert Orgelwerke von Mendelssohn, Brahms und Merkel Es singt die Kantorei der Gemeinde unter der Leitung von Thomas Dust, an der Orgel hören wir Martin Dietterle, Kantor der Markuskirche.

1 Bild

Junges Ensemble Berlin e.V. -- Sinfonieorchester

Jannis Fischer
Jannis Fischer | Berlin | am 29.12.2010 | 278 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus | Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune Richard Wagner: Tristan und Isolde – Vorspiel und Liebestod Johannes Brahms: 3. Sinfonie F-Dur Turid Karlsen, Sopran Michael Riedel, Leitung Informationen www.junges-ensemble-berlin.de/so und www.konzerthaus.de In brütender sizilianischer Mittagshitze schleicht ein Faun durch Schilf und sonnendurchflutetes Unterholz und beobachtet einige Nymphen beim Baden. Beim...

2 Bilder

Choro Mixturo - Zigeuner- und Liebeslieder -Hartmut Nemitz

Uschi Koht
Uschi Koht | Uetze | am 07.11.2010 | 743 mal gelesen

Uetze: TRITONUS | Liebe Freunde des Choro Mixturo, heute möchte ich Sie zu einem Chorkonzert einladen. Dabei hören Sie Werke von Robert Schumann, der vor 200 Jahren geboren ist, und seinem Zeitgenossen Johannes Brahms. „Zigeunerlieder” und „Liebeslieder” werden vom Choro Mixturo gesungen; aber auch Lieder, die in den vergangenen Konzerten gern gesungen und gehört wurden, stehen auf dem Programm. Am Klavier wird der Chor von Maria...

7 Bilder

Brahms-Requiem als biblische Oper

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 04.09.2009 | 457 mal gelesen

Das Ereignis rückt näher, die Proben gehen zügig voran, ab nächster Woche auf der Bühne in der Kirche. Am 19.9.2009 ist die Premiere: Die Herrenhäuser Kantorei führt das Brahms Requiem als biblische Oper auf. Handlung und Texte stammen aus dem "Jedermann" von Hugo von Hofmannsthal bzw. seinem Frühwerk "Der Tor und der Tod". Die 6 Monologe des "Jedermanns" sind in der von Frank Martin vertonten Version eingebaut. Aus...