3 Bilder

Kapselfrüchte des 'Baumwürgers' (Celastrus) aus der Familie der Spindelbaumgewächse ... 12

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 04.11.2018 | 186 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Bäume bis zu einem Stammdurchmesser von 20 cm können von dieser stark wachsenden Schlingpflanze erstickt werden. Das natürliche Verbreitungsgebiet der etwa 30 Arten liegt lt. Wikipedia in Asien, Nord- und Südamerika, Australien, Madagaskar und Fidschi.

4 Bilder

Die 'Koreanische Berberitze' (Berberis koreana) beginnt mit der Herbstfärbung ... 13

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 22.09.2018 | 186 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die Früchte bleiben bis tief in den Winter am Strauch, sind roh genießbar und durch den hohen Vitamin C - Gehalt besonders wertvoll. Die vorhandene Säure lässt sich mildern, indem man die Beeren erst nach Frosteinwirkung erntet.

3 Bilder

'Dreistreifen-Baumsteiger' (Epipedobates anthonyi) im Botanischen Garten Bochum ... 4

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 25.06.2018 | 139 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Ihre Heimat ist SW-Ecuador und NW-Peru. Die Lebensdauer beträgt ca. 10-15 Jahre bei einer Körpergröße von gerade mal 19-26 mm. Ihre Nahrung besteht meist aus Fruchtfliegen, kleinen braunen Asseln, Springschwänzen und Ofenfischchen.

7 Bilder

Grüß Gott, du schöner Maien ... 5

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 03.05.2018 | 151 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ...

3 Bilder

Das 'Zimbelkraut' (Cymbalaria muralis) gilt als das echte Mauerblümchen, ist aber alles andere als unscheinbar ... 8

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 17.04.2017 | 200 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die kleinen hellvioletten Rachenblüten mit ihrem gelben Gaumen erinnern an Löwenmäulchen und blühen vom zeitigen Frühjahr an bis zum späten Herbst. Es stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, ist aber heute weltweit an Felsen und Mauerritzen und in Steingärten zu finden.

3 Bilder

Blüte und Blütenblätter des Kalebassenmuskatnuss-Baumes (Monodora myristica) - auch falsche Muskatnuss und Jamaika-Muskatnuss genannt ... 17

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 19.02.2017 | 323 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | In Ghana, wo die Art sowohl wild als auch kultiviert vorkommt, gehört sie zu den wichtigsten dort gehandelten Gewürzpflanzen. Quelle: Wikipedia

5 Bilder

"Atmungsknie" der Sumpfzypressen (Taxodium distichum) ... 12

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 18.02.2017 | 252 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Höckerförmig wachsen die Wurzeln der Sumpfzypressen aus dem Boden, damit die im Wasser stehenden Bäume Sauerstoff bekommen.

3 Bilder

Darf ich vorstellen? 'Crinum zeylanicum' oder auch 'Hakenlilie' und deren Samenstand ... 7

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 12.08.2016 | 197 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Crinum zeylanicum ist eine Art aus der Gattung Crinum, die über 100 Arten umfasst und zur Familie der Amaryllisgewächse gehört.

4 Bilder

Die Indische Lotosblume (Nelumbo nucifera), auch Lotus geschrieben, bedeutet schlicht und einfach 'Geschätzte Pflanze' ... 12

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 13.07.2016 | 194 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Sie ist kein Seerosengewächs. Ihre nächsten Verwandten sind die südafrikanischen Proteen, Mohngewächse und die Platane, so ungewöhnlich es auch erscheinen mag. Ihre Blätter schwimmen nicht wie die der Seerosen auf dem Wasser, sondern erheben sich darüber. Die gesamte Pflanze ist für den menschlichen Verzehr geeignet, obwohl hierbei meist nur die Samen und die Wurzeln (Rhizome) verwendet werden. Ganz besonders erstaunlich...

4 Bilder

Der Paradiesvogelstrauch (Caesalpinia gilliesii) mit seinen bis zu 8 cm langen Staubfahnen ... 9

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 23.06.2016 | 197 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... bei diesem Anblick bleibt keine Kameralinse verschlossen!

4 Bilder

Geöffnete Samenkapsel der 'Hippeastrum vittatum' - Wildform des 'Rittersterns' oder auch 'Amaryllis' genannt ... 6

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 21.06.2016 | 240 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die Anzucht aus Samen ist zwar nicht schwierig, aber auf blühfähige Pflanzen muss man schon einige Jährchen warten!

3 Bilder

Na, wenn das kein Frühling ist ... 8

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 22.03.2016 | 180 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die Bougainvillea, auch Drillingsblume genannt, ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Wunderblumengewächse gehört.

3 Bilder

Die bizarren Blüten der 'Schamblume' oder 'Lippenstift-Sinnblume' (Aeschynanthus tricolor) ... 6

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 22.12.2015 | 237 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Der Name Schamblume ist nicht eindeutig zu klären. Man nimmt an, dass er von den vorwiegend roten Blüten stammt, die mit schamrotem Kopf assoziiert werden.

3 Bilder

Samenstand der 'Koreanischen Wachsglocke' (Kirengeshoma koreana) ... 5

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 20.11.2015 | 183 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... die Gattung ist mit den Hortensien verwandt und in den Feuchtwäldern Nordkoreas zuhause.

4 Bilder

Sie fliegen wieder: die Samenschirmchen der Schwalbenwurz (Vincetoxicum hirundinaria) ... 13

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 19.11.2015 | 236 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | In der volkstümlichen Heilkunde wird Vincetoxicum (lat. vincere - besiegen und griech. toxicum - Gift) u. a. als Brechmittel bei Verdacht auf Vergiftungen angewendet und ist rezeptfrei zu erwerben.

3 Bilder

Mystisch und märchenhaft: die Seerose ... 7

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 13.10.2015 | 180 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ...

3 Bilder

Die Samen der Sternmagnolie (Magnolia stellata) müssen erst durch einen Vogeldarm ... 4

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 11.10.2015 | 261 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die Samen täuschen schmackhafte Beeren vor, können aber nicht verdaut werden. Wenn sie dann auch noch eine Frostphase hinter sich gebracht haben, steht einer erfolgreichen Keimung eigentlich nichts mehr im Wege! Die ersten Blüten sind allerdings erst in etwa 10 Jahren nach der Keimung zu erwarten.

3 Bilder

Im modischen Fransen-Look ... 3

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 20.09.2015 | 146 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... die 'Fransen-Nelke'

3 Bilder

Die Purpur-Prunkwinde 'Ipomoea purpurea' ... 9

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 14.09.2015 | 144 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... ist eine einjährige Kletterpflanze, die Wuchshöhen von 2 bis 3 m erreicht. Die Blütezeit reicht von Juli bis Oktober.

3 Bilder

Tibouchina urvilleana - Prinzessinnenblume, Samtveilchen, Veilchenbaum ... 8

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 14.08.2015 | 329 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... ein besonderes Merkmal sind die Anhängsel an den Staubbeuteln. Sie erinnern an überlange Wimpern oder Spinnenbeine. Die Südamerikaner bezeichnen die Tibouchina urvilleana daher auch als Spinnenblume. Erste Blütenknospen bilden sich bereits im Mai, danach blüht der Strauch bis in den Herbst hinein.

3 Bilder

"Denn Augen haben und Betrachten ist nicht dasselbe!" - Augustinus Aurelius (354 - 430) 5

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 06.08.2015 | 154 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ...

5 Bilder

Hallo, ist jemand online? 18

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 03.08.2015 | 200 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... schöne Grüße!

4 Bilder

Die Kanadische Gelbwurz (Hydrastis canadensis) - eine Kostbarkeit im Botanischen Garten der Ruhr-Uni Bochum ... 4

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 29.07.2015 | 250 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... genießt hohes Ansehen in der Naturheilkunde und Homöopathie, wobei ausschließlich die Wurzel Verwendung findet. Ihre Heimat ist Kanada und der Osten der USA, wo sie heute äußerst selten geworden ist. Die Fotos zeigen die himbeerähnlichen, aber giftigen Sammelfrüchte, bestehend aus etwa 12 kleinen Teilfrüchten, die die harten schwarzglänzenden Samen enthalten.

3 Bilder

Die Tigerlilie (Tigridia pavonia), auch Tigerblume, Pfauenlilie oder Pfauenblume genannt ... 6

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 25.07.2015 | 183 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | ... die prachtvollen Blüten sind äußerst kurzlebig und blühen nur für einen einzigen Tag. Dafür öffnen sich aber immer wieder reichlich neue und zwar von Juli bis in den September hinein!

4 Bilder

"Wer anders aussieht, ist noch lange nicht anders!" - Autor unbekannt 5

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 24.07.2015 | 139 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Licht-Marienkäfer (Calvia decemguttata) wird der Zehnfleckige Marienkäfer auch genannt! Lt. Wikipedia hat er diesen Namen erhalten, weil er von künstlichem Licht angezogen wird. Zwar tritt diese Verhaltensweise bei vielen Marienkäfer-Arten auf, jedoch beim Licht-Marienkäfer besonders häufig!