1 Bild

Die Eisheiligen und ihre Namensgeber auf dem Abstellgleis 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 06.05.2022 | 194 mal gelesen

Ach, ihr armen Eisheiligen! Lange habt ihr euch im öffentlichen Gedächtnis halten können durch die letzten Spätfröste des Frühjahres: Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius, Sophia. Bauernregeln wurden euch gewidmet. Zurückhaltung mit der Aussaat und manches mehr. Und Sommerblumen? Erst nach dem 15.Mai, nach der kalten Sophie. Aber jetzt? Immer seltener gibt es die letzten Nachtfröste an euren Sterbetagen. In der...

5 Bilder

Die Eisheiligen 7

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 14.05.2015 | 248 mal gelesen

Um die Mitte des Monats Mai entstehen trotz Klimaveränderung mehr oder weniger regelmäßig Wetterlagen, die zu Nachtfrösten führen. Sie können an Obstbaumblüten und Gartenkulturen große Schäden verursachen. Weil dieses Wetterphänomen mit den Gedenktagen einiger Heiliger zusammenfiel, hat ihnen die bäuerliche Bevölkerung vergangener Jahrhunderte den Namen "Eisheilige" (auch Gestrenge Herren oder Wetterheilige) gegeben. ...

1 Bild

Die Eisheiligen im Mai 2013! 13

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 12.05.2013 | 514 mal gelesen

Die Eisheiligen sind jedes Jahr an den gleichen Tagen und verbunden mit dem Namenstag des/der jeweiligen Heiligen. Regional unterschiedlich gibt es drei bis fünf Eisheilige: Mamertus ist am Samstag, 11. Mai 2013 Pankratius ist am Sonntag, 12. Mai 2013 Servatius ist am Montag, 13. Mai 2013 Bonifatius ist am Dienstag, 14. Mai 2013 die Kalte Sophie ist am Mittwoch 15. Mai 2013 Für Hobbygärtner sind...