1 Bild

Der Knall kam um 16.20 Uhr - Fliegerbombe detoniert in Faßberg

Matthias Blazek
Matthias Blazek | Adelheidsdorf | am 25.07.2012 | 637 mal gelesen

Auf dem Fliegerhorst Faßberg ist gestern eine Fliegerbombe gesprengt worden. Um Punkt 16 Uhr hatten die Soldaten den Gehörschutz um Ohr, und die Sprengmeister konnten ihr Werk verrichten. Alles ging reibungslos vonstatten, als die 50-Kilogramm-Bombe, die 1945 von den Amerikanern abgeworfen wurde, explodierte. Sie ist damals im Zuge der beiden schweren Bombardements vom 4. und 7. April 1945, als nach Informationen von Roger...

2 Bilder

Johanniter evakuieren in Langenhagen und Hannover - Sonntag Bombenräumung von Blindgängern aus dem Weltkrieg

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 31.01.2011 | 719 mal gelesen

Am gestrigen Sonntag waren Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe Wunstorf der Johanniter-Unfall-Hilfe aufgrund einer Bombenräumung in Hannover und Langenhagen im Einsatz. Die 19 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus Wunstorf rückten mit sieben Fahrzeugen im geschlossenen Verband zum Sammelpunkt ab. Vor Ort unterstützten sie die Kolleginnen und Kollegen weiterer Schnelleinsatzgruppen aus der Region und der Stadt...

6 Bilder

Bombe ist geplatzt - Am 30. Januar müssen Langenhagener Wohnungen verlassen 3

Sven Warnecke
Sven Warnecke | Langenhagen | am 06.01.2011 | 1132 mal gelesen

Langenhagen: Wiesenau | Geahnt haben es bereits einige in Langenhagen: die nächste Bombenräumung kommt bestimmt. Gleich Anfang des noch jungen Jahres sollten gefährliche Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Norden Hannovers im Brinker Hafen, hart an der Grenze zu Langenhagen, unschädlich gemacht werden. Gestern Abend ist nun die sprichwörtliche Bombe geplatzt. Die Feuerwehr Hannover teilte mit, dass am Sonntag, 30. Januar, wohl an die 11500...