35 Bilder

HARZ: WANDERUNG um den HEXENTANZPLATZ in THALE 5

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Thale | am 10.03.2021 | 137 mal gelesen

Thale: Hexentanzplatz | Ich hatte mich mit den Wanderführer Manfred Böhm auf dem Parkplatz des Hexentanzplatzes getroffen, um gemeinsam eine Wanderung  zu unternehmen. Als Wanderführer des Harzklub Quedlinburg kennt er sich im gesamten Harz bestens aus. So überraschte er mich diesmal mit einem mir unbekannten Weg, der unterhalb des Harzer Bergtheaters, aber oberhalb der Stadt Thale, am Berghang entlang führt. Das Harzer Bergtheater wurde auf...

32 Bilder

WANDERUNG von der Bodestadt THALE zur ROSSTRAPPE

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Thale | am 11.11.2019 | 147 mal gelesen

Thale: Rosstrappe | Am Großparkplatz Thale begann eine Wanderung des Harzklub Quedlinburg. Wie schon so oft stand sie auch diesmal unter der Leitung des Wanderführers Manfred Böhm. Vom Parkplatz, der sich auf dem ehemaligen Werksgelände der Eisenhütte befindet, wanderten wir in nordwestliche Richtung zum Thalenser  Ortsteil Benneckenrode. Dieser Ortsteil wurde erst im Jahre 1937 gegründet. Er ist unmittelbar mit dem Eisenhüttenwerk in Thale...

38 Bilder

WANDERUNG im wildromantischen BODETAL zwischen TRESEBURG und THALE 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Thale | am 27.10.2019 | 177 mal gelesen

Thale: Bodetal | Der Treffpunkt der Bodetal - Wanderung des Harzklub Quedlinburg, unter der Leitung des Wanderführers Manfred Böhm, war der große Parkplatz in Thale. Hier befand sich bis zu seiner Abwicklung im Jahre 1990 das traditionsreiche Eisenhüttenwerk. Von dem einstigen großen Werk ist nur noch das, zum 300 - jährigen  Betriebsjubiläum, 1986 gegründete Hüttenmuseum und die Dampfmaschine Nr. 7 vorhanden. Die Schmidtsche Dampfmaschine...

28 Bilder

HARZ - WANDERUNG im wildromantischen BODETAL zum ältesten Baum Deutschlands

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Thale | am 11.07.2019 | 337 mal gelesen

Thale: Bodetal | Unter der Leitung von Herrn Friedhelm Großekappenberg fand die Bodetalwanderung des Harzklubs Falkenstein statt. Am Parkplatz im Erholungsort  Thale begann die Wanderung ins Bodetal. Auf diesem Parkplatz befindet sich auch die, zum Hüttenmuseum gehörende, Dampfmaschine Nr. 7 . Diese Dampfmaschine mit 1.500 PS wurde im Jahre 1911 in meiner Heimatstadt Aschersleben von der damaligen Ascherslebener Maschinenbau...

1 Bild

" Das Bodetal " 11

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 16.09.2015 | 136 mal gelesen

Schnappschuss

38 Bilder

Mit Gisela im Harz – und der Hexe Nileve (Evi Römer) auf dem Besen zum Hexentanzplatz.

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Thale | am 03.11.2014 | 305 mal gelesen

Thale: Hexentanzplatz | Man muss es erlebt haben – man kann es nicht erzählen – mit der verrücktesten Hexe begibt sich meine Gruppe hoch zum Hexentanzplatz bei Thale. Unser Busfahrer wird direkt verhext und zum Teufel. Nun ja, Busfahrer waren ja schon immer kleine Teufel. Der Hexentanzplatz liegt auf einem 454 hohen Felsplateau, das sich hoch über dem Bodetal erhebt, Die Hexe Nileve erzählt uns viele Geschichten und Sagen von kreischenden...

1 Bild

Mit der Seilbahn den Ausblick genießen

Markus Wiese
Markus Wiese | Thale | am 15.10.2014 | 72 mal gelesen

Thale: Seilbahn | Schnappschuss

57 Bilder

Der späte Gast – Eine "märchenhafte" Erzählung aus dem Harz 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Thale | am 01.12.2012 | 1669 mal gelesen

Thale: Bodetal |                                                          Ein Vorwort Wenn die Tage früh dunkel werden und es auf Weihnachten zugeht, dann beginnt die Zeit der fantastischen Geschichten und der Märchen. Weihnachtszeit ist Märchenzeit. Haben früher unsere Großeltern im dämmrigen Licht einer Petroleumlampe oder unsere Urgroßmütter am lodernden Herdfeuer während des Strickens oder des Spinnens ihren Kindern Märchen erzählt,...

14 Bilder

Im wildromantischen Bodetal 13

Shima Mahi
Shima Mahi | Neinstedt | am 02.08.2010 | 734 mal gelesen

Thale: Bodetal-Wanderweg | Das Bodetal bei Thale im Ostharz bildete den Abschluss unseres Urlaubs in Aschersleben, Ballenstedt und Sangerhausen. Ein bequemer Fußweg führt entlang des tosenden Flusses auf eine Gaststätte zu. Auf der anderen Uferseite gibt einen etwas steinigeren Weg, der aber auch zur Gaststätte führt. Es gibt zwei Brücken, so dass man die beiden Wege miteinander kombinieren kann. Dahinter beginnen dann die anspruchsvolleren Wanderwege....

Sperrung des sagenumwobenen Bodetals im Harz wegen Brückenbauarbeiten

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Neinstedt | am 27.10.2009 | 531 mal gelesen

Thale: Bodetal-Wanderweg | Thale (kip) Die Stadt Thale teilt mit, dass in der Zeit bis voraussichtlich 18. Dezember.2009 zwei Brücken im Bodetal generalsaniert werden. Auf Grund dieser Maßnahme ist es nicht mehr möglich das Bodetal zwischen Thale und Treseburg durchgängig zu begehen. Das Gasthaus „Königsruhe“ ist von Thale aus während der Baumaßnahmen ohne Einschränkungen zugänglich. Treseburg kann von Thale aus über Hirschgrundweg, Hexentanzplatz,...

9 Bilder

Die Roßtrappen-Sage ... entdeckt ...

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 05.07.2009 | 1103 mal gelesen

Bei unserem Tagesausflug in den Harz schafften wir u.a. vom Ausgang des Bodetals in Thale bequem mit dem ..."Auto"... den Aufstieg zur Roßtrappe. In ca. 400 m Höhe bei schönem Wetter konnte man den herrlichen Ausblick auf die Stadt Thale, dem gegenüber liegenden Hexentanzplatz, sowie die tiefe Felsenschlucht des Bodetals bestaunen. Auf dem steinigen Weg hinauf zum Roßtrappengipfel entdeckte ich dann überraschend ein Bild mit...

10 Bilder

Wandern im Bodetal .... 3

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 03.07.2009 | 1155 mal gelesen

Während unseres Harzaufenthalts unternahmen wir u.a. auch eine Wanderung im Bodetal. Von Thale aus zwischen Hexentanzplatz und Roßtrappe , umgeben von ca. 200 m hohen Felsen, bietet sich z.B. eine Wanderung im romantischen Bodetal förmlich an. In diesem Naturschutzgebiet, welches man wegen der hohen Schluchten auch den "Grand Canyon" Deutschlands nennt, hört man stets beim Wandern das rauschende Wasser der Bode.

28 Bilder

Bodetal - Wanderung von Treseburg nach Thale 4

Bernd Stache
Bernd Stache | Thale | am 30.09.2008 | 21352 mal gelesen

Von der Stadt Thale aus öffnet sich das Bodetal - einem Trichter gleich - als Einschnitt in den Harz. Der Austritt der Bode aus dem Gebirge wird vom sagenumwobenen Hexentanzplatz und der gegenüberliegenden Rosstrappe begrenzt (beide mit Seilbahn bzw. Sessellift erreichbar). Für eine 3-stündige Wanderung durch das Bodetal habe ich folgenden Tipp: Fahrt mit dem Bus (Abfahrtstelle 2) ab der Haltestelle schräg gegenüber der...