1 Bild

„Auf Reden müssen nun Taten folgen - S4-Ausbau jetzt vorantreiben!

Mirko Pötzsch
Mirko Pötzsch | Fürstenfeldbruck | am 12.10.2013 | 208 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Bahnhof | Gute Worte, viele Lippenbekenntnisse, aber eigentlich Stillstand und Unwillen, zeichneten die Bemühungen der letzten Jahre im zuständigen Ministerium und in der Staatsregierung aus, auf der S-Bahnstrecke „S4-West“ den lange überfälligen viergleisigen Ausbau voranzubringen oder wenigstens die Ist-Situation auf der Strecke zu verbessern. Exemplarisch dafür steht die Argumentation der zuständigen Ministeriums-Fachleute in der...

1 Bild

Abkehr von der 2. Stammstrecke - Super-Gau der CSU!

Mirko Pötzsch
Mirko Pötzsch | München | am 20.04.2012 | 366 mal gelesen

München: Bayerischer Landtag | Mit der vom Ministerpräsidenten Seehofer angekündigten Abkehr von der 2. Stammstrecke steht die Bayerische Staatsregierung vor einem Scherbenhaufen in Sachen „Bahnverkehrspolitik“. Noch im September 2011 sagte Wirtschaftsminister Zeil: „Die 2. Stammstrecke ist die Voraussetzung für die zukunftsfähige Ertüchtigung der Münchner S-Bahn und das Kernstück des Bahnknotenkonzepts der Bayerischen Staatsregierung.“ (Pressemitteilung...

1 Bild

CSU-Ortsverband aus BI "S4-Ausbau jetzt" ausgetreten!

Mirko Pötzsch
Mirko Pötzsch | Fürstenfeldbruck | am 24.01.2012 | 327 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Bahnhof | Am vergangenen Dienstag, den 17.01.2012, ist der CSU-Ortsverband Fürstenfeldbruck aus der Bürgerinitiative „S4-Ausbau jetzt“ ausgetreten. Mit diesem Austritt verschenkt die CSU eine große Chance auf ein gemeinschaftliches Miteinander, denn dieser Schritt ist weder inhaltlich begründbar noch vom Zeitpunkt her irgendwie nachvollziehbar. Aber scheinbar sind für die CSU-Verantwortlichen leider wohl machtpolitische Planspielchen...

1 Bild

Wer will hier wen in die Irre führen?

Mirko Pötzsch
Mirko Pötzsch | Fürstenfeldbruck | am 18.10.2011 | 240 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Treffpunkt S-Bahnhof Fürstenfeldbruck | Na so etwas, war doch der örtlichen Presse neulich zu entnehmen, die CSU-Kreistagsfraktion Fürstenfeldbruck, also die Fraktion jener Partei, welche auf Landesebene für den Stillstand in Sachen „S-Bahn“ die Hauptverantwortung trägt und deren Vertreter seit Jahrzehnten Ausbauversprechen ohne substantiellen Inhalt abgeben, empfindet den Slogan der Bürgerinitiative „S4-Ausbau jetzt“ als irreführend. Ja sollte sich die...