1 Bild

"Bomber" im Mikrokosmos! Einzelheiten siehe Kommentar. 3

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 04.08.2012 | 202 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Des Rätsels Lösung: Blutrote Heidelibelle, (Sympetrum sanguineum) Einzelheiten hierzu siehe Kommentar: 2

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 08.10.2010 | 463 mal gelesen

Das „Rätselfoto“ zeigt ein „androchromes“ Weibchen der Blutroten Heidelibelle (Sympetrum sanguineum) im Flug. „Androchrom“ bedeutet, dass das Weibchen wie ein Männchen gefärbt ist. Normalerweise werden die gelb bis beigefarbenen Weibchen von umher suchenden Männchen sofort zur Paarung „genötigt“. Dieses Weibchen wurde nicht als solches erkannt und konnte sich frei im Männchenüberschuss bewegen. Diese Farbanomalie tritt bei...

2 Bilder

Pop - Art: Die Blutrote Heidelibelle als Fotomodell. 5

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Lohmar | am 17.07.2010 | 329 mal gelesen

Dieses Männchen der Blutroten Heidelibelle (Sympetrum sanguineum) saß einmal kurz Modell. Sicher um seine Farben zu präsentieren. Die "Heidis" schauen immer ziemlich lustig in die Kamera. Das zweite Bild zeigt das selbe Tier im Profil. Demnächst gibt´s mehr von den verschiedenen Arten der Heidelibellen zu sehen. Liebe Grüße an Alle, Willi

15 Bilder

Der "Clown der Lüfte": Szenen aus dem Leben der Blutroten Heidelibelle 7

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Lohmar | am 25.05.2010 | 376 mal gelesen

Die Blutrote Heidelibelle (Sympetrum sanguineum) Die Blutrote Heidelibelle gehört als eine mittelgroße Libelle zu den Segellibellen, in deren Familie die Heidelibellen eine Unterart bilden. Die Art erreicht Flügelspannweiten von 5 bis 6 Zentimetern und eine ebenso große Körperlänge. Der Kopf, der Brustabschnitt (Thorax) und der Hinterleib (Abdomen) sind beim Männchen auffallend rot, beim Weibchen eher bräunlich-gelbrot...