10 Bilder

Endlich werden auch die Meisenknödel angenommen! 9

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 20.02.2019 | 154 mal gelesen

Das Körner-Futter hatte ich ja schon seit Mitte Oktober 2018 in den Futter-Silos und Futter-Schalen bereitgestellt, die Meisenknödel aber erst Mitte November aufgehängt. Die Futter-Silos und Futter-Schalen wurden nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sehr gut angenommen, die Meisenknödel dagegen wurden nicht oder kaum beachtet. Das war im Winter 2017/2018 ganz anders, da mußte ich alle 3 Tage neue Knödel aufhängen. Aber...

1 Bild

Eine kleine Spielerei für meine Meisen 6

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 20.12.2017 | 111 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gerade vom Fenster aus erwischt, die Meise 6

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 14.12.2016 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Platz für Zwei 3

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 20.11.2016 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blaumeise schaut gern vorbei... 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 28.03.2016 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hast du mich jetzt fotografiert? 11

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 11.03.2015 | 107 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Apfel im Meisenknödellook (Video) 20

Gerhard Priester
Gerhard Priester | Daleiden | am 12.02.2015 | 139 mal gelesen

Daleiden: Miniland-Daleiden | So, wie ich es auch letztes Jahr gemacht habe : In ein leeres Netz eines Meisenknödels einen Apfel gesteckt. Vor allen Dingen gefiel es den Meisen, hier besonders den Blaumeisen, die sich des Öfteren an dem saftigen Knödel verköstigten. Nix Besonderes, aber interessant.... Nicht nur die Amseln mögen Äpfel, wie man sieht :

7 Bilder

Blaumeise (Cyanistes caeruleus) 5

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 20.11.2014 | 243 mal gelesen

Die Blaumeise besucht mich auch auf dem Balkon.

1 Bild

Äktschn am Meisenknödel 2

Heinz Benaczek
Heinz Benaczek | Donauwörth | am 11.03.2014 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

An der Futterstelle 6

Ruth Namuth
Ruth Namuth | Sendenhorst | am 11.02.2013 | 175 mal gelesen

Täglich finden sich an dieser Stelle Blau- und Kohlmeisen ein. Die Schwanzmeisen auf der Durchreise rasteten dort und liessen es sich ebenfalls gut schmecken. Dieses Pärchen futterte sich erst einmal satt, und dann flogen sie weiter.

4 Bilder

Meisenknödel? – Nein: Spatzenknödel! 1

Wilhelm J. Luchtmannsheinrich
Wilhelm J. Luchtmannsheinrich | Pattensen | am 15.03.2012 | 907 mal gelesen

Da macht man sich auf den Weg und bemüht sich, ökologisch und sortenrein gemischtes Wintervogelfutter zu erwerben. Man scheut keine Kosten und die weitesten Wege sind noch nah genug ... Und was dann? Die wunderbar duftenden Knödel werden verführerisch in die Äste gehängt, damit unsere kleinen gefiederten Freunde auch in der garstig kalten Winterszeit weder Not noch Hungers leiden müssen. Diese herrlichen Knödel, bei denen...

1 Bild

Reste vernichten!

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 20.03.2011 | 162 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Keine Konkurrenz in Sicht...? Dann ran an den Speck! 5

Daniela Schwarzer
Daniela Schwarzer | Fronhausen | am 04.03.2011 | 295 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Einige interessante Bilder von der Blaumeise 11

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 25.01.2011 | 549 mal gelesen

Da es jetzt wieder schneit und man den Vögeln zufüttern soll, habe ich erneut Futter auf meinem Balkon ausgelegt. Auser Amsel, Spatz, Gimpel, Berg- und Grünfink, war natürlich auch eine Blaumeise an meinem Fütterungsplatz zu Besuch. Sie ist ein recht selbstbewußter Vogel und hat sich, obwohl sie mit ihren nur 12 cm recht klein ist, die beste Futterstelle am Balkon erkämpft. Durch ihre Geschicklichkeit könnte die Blaumeise...

2 Bilder

Der letzte Knödel 3

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 21.04.2010 | 259 mal gelesen

Pattensen: Oerie | Einen hatte ich noch - einen Meisenknödel. Der Rest des vorletzten wurde heute vormittag von den Blaumeisen aufgefuttert. Die Blaumeisen sind plötzlich ganz wild auf dieses Futter - im Winter haben sie sich fast gar nicht darum gekümmert. Sicher gab es bei den Nachbarn und unten im Vogelhaus besseres Futter?!!

30 Bilder

Gefiederte Feunde 10

Hermann Oehmig
Hermann Oehmig | Gersthofen | am 03.02.2010 | 287 mal gelesen

Schwäne, Enten und Vögel, alle sind uns dankbar wenn sie im Winter gefüttert werden. Für Schwäne kann es zum lebensbedrohlichen Proplem werden wenn der See zugefroren ist. Im Frühjahr und Sommer danken die Vögel es uns mit ihrem hübschen Gesang. Die Weichfresser wie Meisen, Rotkehlchen und noch einige andere sind bei den Hobbygärtnern gerne gesehen. Vertilgen sie doch eine Menge an Insekten. Hier am See sehe ich wieder alte...

4 Bilder

Vögel 7

Christian Strube
Christian Strube | Garbsen | am 13.01.2010 | 201 mal gelesen

Naja, die sind nicht so gut gelungen hätte nicht so Zoomen dürfen...