3 Bilder

AN die Deutsche Bischofskonferenz *Missbrauch*

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 28.03.2014 | 279 mal gelesen

...ENTSCHAEDIGUNGEN statt Berater-Honorare --------- WER auch meint, dass neben der Aufarbeitung eine *angemessene* Entschädigung an jedes OPFER zu leisten sei, sollte sich meiner Erklärung anschliessen. ------- WIR sind mehr als 22 Millionen Katholiken in Deutschland, die unsere Bischöfe vielleicht auch im Finanzwesen ehrenamtlich unterstützen wollen. ------- MACHEN wir uns auf. ------- Vorbereitete Erklärung zum Ausdruck...

1 Bild

.......ARBEIT ist wie ein Fundament. Da stehst 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.12.2013 | 188 mal gelesen

...du drauf mit deinem ganzen Lebenshaus. ------- Wenn das Fundament wegbricht, stürzt das Haus zusammen. ------- WORTE von Franz Kardinal Hengsbach, Bischof von Essen 1958 bis 1991. ------- Weiteres und mehr aus dem Ruhrbistum im *Die 80 Jahre vom Franz Grave* - em. Weihbischof von Essen .................

2 Bilder

LIMBURG ist überall *Kath. Soziallehre* 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.11.2013 | 202 mal gelesen

FS-5- ...Der Caritasverband, Arbeitgeber mit bundesweit mehr als 560.000 Hauptamtlichen, Träger von Krankenhäusern und Pflegeheimen, der Immobilien besser bedient als Pflegepersonal, fordert bei der Politik: *Leistungen für Familien***Mindestbedarf für Kinder* ------- Gerechter Arbeitslohn würde Familien gar nicht in die Armutsfalle bringen. Zu Bildungsarmut und Bildungsgutscheine. -------- ELTERN mit gesichertem...

3 Bilder

Fortsetzung-6- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN*** 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 16.08.2012 | 308 mal gelesen

TIPP von Kirchenbank eG ***Kursfeuerwerk*** .......AUCH können bei langfristiger Anlage vorübergehende KURSverluste dank regelmässiger Ausschüttung entspannt ausgesessen werden. Aufgelegter Kirchen-Investment -XY- ist eine gute WAHL für risikobereite langfristig orientierte ANLEGER, die erhöhtes RISIKO akzeptieren........ WÄRE es für Kirche nicht angesagter, unser aller Vermögen *risikolos* einzubringen, vielleicht als...