Die Mudzborgh war die Rettung in der Notsituation von Heinrich dem Löwen

Wolfgang Illmer
Wolfgang Illmer | Hannover-Misburg-Anderten | am 22.03.2018 | 44 mal gelesen

Hannover: Misburg | Alle deutschen Fürsten, wählten im Jahr 1152, den Hochstaufer Friedrich I. Barbarossa als König, drei Jahre später (1155), reiste Friedrich I., in Begleitung seines Vetters der Welfe Herzog Heinrich der Löwe nach Rom. Er sollte zum Kaiser gekrönt werden. Die norditalienischen Lombarden waren dagegen, sie wollten keinen deutschen Kaiser mehr. Den Eingang zur Stadt Rom musste sich Friedrich I., erkämpfen. Die Situation wurde...

Durch den Bau der Mudzborgh ist Hannover entstanden.

Wolfgang Illmer
Wolfgang Illmer | Hannover-Misburg-Anderten | am 08.03.2018 | 75 mal gelesen

Hannover: Misburg-St.-Anna-Kirche | Ein Bericht des Historiker und Chronisten Juan Carlos Blanco Varela, Zeremonienmeister der Bruderschaft der Mudzborgh, mit der Unterstützung des Publizisten und Chronisten Wolfgang Illmer, Gran Canciller der Bruderschaft der Mudzborgh. Beide sind Ritter in dem spanischen weltweiten Orden "Enxebre Orde da Vieira". Eines der historischen Ereignisse im Zeitalter der Ottonen war der Bau der Mudzborgh im heiligen Gebiet der...

Die Geschichte der Misburger Burg (Mudzborgh) begann am 25.12.983 im Kloster Corvey. 1

Wolfgang Illmer
Wolfgang Illmer | Hannover-Misburg-Anderten | am 03.03.2018 | 143 mal gelesen

Hannover: Misburg | Ein historischer Beitrag über eine Burg, die als geheime Festung gebaut wurde und sehr lange ein Geheimnis geblieben ist. Aber entscheidend für die Menschen und die Geschichte unseres Landes Niedersachsen, besonders im Bistum Hildesheim. Geschrieben vom historischen Chronisten und Zeremonienmeister der Bruderschaft der Mudzborgh, Juan Carlos Blanco Varela mit der Unterstützung des Publizisten Wolfgang Illmer, Gran Canciller...