Birken + Moor

18 Bilder

Moor-Erlebnispfad 5

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Wedemark | am 31.05.2019 | 180 mal gelesen

Wedemark: Moorpfad | Der Moor-Erlebnispfad bei Resse ist einen Ausflug wert! Er ist zwar relativ klein, aber wenn man sich Zeit lässt, dann kann man sehr viel entdecken. Für das Wollgras ist es noch etwas früh, aber dennoch konnte man erste zaghafte Pflanzen schon beobachten. Als Fan von Sonnentau, habe ich natürlich nach dieser kleinen, aber sehr schönen Pflanze Ausschau gehalten. Fündig wurde ich allerdings nur am MOORiZ.

11 Bilder

Totes Moor, Neustadt a. Rbge. 6

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 12.09.2018 | 153 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Totes Moor | Das Tote Moor bietet viele schöne Motive für den Fotografen. An der Straße von Neustadt a. Rbge. nach Mardorf kommt man an einem Feuchtbiotop vorbei. Hier stehen - normalerweise - viele tote Birkenstämme im Wasser. In diesem Jahr hat der heiße Sommer allerdings große Teile ausgetrocknet. Das Totholz, das sonst unter Wasser liegt, kommt nun wieder zum Vorschein. Darunter befinden sich umgestürzte Bäume, Äste und Zweige. In...

16 Bilder

Moor-Ausflug 1

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Wunstorf | am 15.09.2017 | 73 mal gelesen

Steinhude: Steinhuder Meer | Die Radtour führt uns in das Moor am Ostufer des Steinhuder Meeres. Die Natur ist hier wunderschön! Die Farne beginnen sich zu verfärben. An manchen Stellen hat man den Eindruck es würde sich um "Schoko-Farne" handeln, denn ihre Farbe ist tief braun. Aber auch die hellen Birkenstämme sind ein Hingucker, vor allem, wenn die Sonne herauskommt. Natürlich findet man auch Libellen. Heute sind es rote Libellen (vielleicht die...

12 Bilder

Im Moor 4

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 25.11.2015 | 120 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Moor | Es ist ein kalter, aber sonniger Vormittag und die Sonne steht noch tief. Für meine heutige Tour mit der Kamera durch das Moor sind das gute Bedingungen. Von Neustadt a.Rbg. fahre ich auf der Moor Straße Richtung Mardorf. Unweit der Straße befindet sich hier eine schöne Stelle. Im Vordergrund liegt ein Wasserbecken. Im Hintergrund stehen Birken, die um diese Zeit voll von der Sonne angestrahlt werden. Im Wasser verwittern...

35 Bilder

Das Tote Moor soll wieder leben – Eine vom Menschen traktierte Landschaft am Steinhuder Meer 14

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Neustadt am Rübenberge | am 13.06.2015 | 713 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Totes Moor | Je mehr die Technisierung und Reglementierung unserer doch so zivilisierten Welt voranschreitet, desto mehr haben viele Menschen ein Bedürfnis nach Natürlichkeit und nach Natur. Sie sind dazu bereit landschaftliche Gebiete, die der Mensch bisher nicht so sehr für sich vereinnahmt hat, zu schützen. Oder wenn sie vielleicht schon traktiert oder zerstört wurden, sogar zu renaturieren. Viele Sünden der Flurbereinigung...

14 Bilder

Duvenstedter Brook

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Hamburg | am 03.10.2010 | 377 mal gelesen

Hamburg: Duvenstedter Brook | Im Nordosten Hamburgs befindet sich das Naturschutzgebiet "Duvenstedter Brook". http://hamburg.nabu.de/naturerleben/duvenstedterbrook/ Jetzt im Herbst dominiert braunes Gras diese faszinierende Landschaft. Besonders gefallen haben mir die unzähligen Birken mit ihren weißen Stämmen. Hier ein paar Fotos von gestern. Die Sonne war von dünnen Wolken verdeckt, was für ein diffuses, helles Licht sorgte.

4 Bilder

Skurrile Birken

Helmut Metzner
Helmut Metzner | Wunstorf | am 08.09.2010 | 295 mal gelesen

In der langsam immer dunkler werdenden Tageszeit, fallen mir immer mal wieder skurrile Birkenstämme auf. Besonders in der Gegend wo es noch Naturbelassene Gebiete gibt, das Steinhuder Meer z. B. mit seiner Moorflora ist ein solches Naturbelassenes Areal. Wer hier mit offenen Augen durchs Gelände geht oder fährt, kann immer mal wieder solches verzweigte knorrige Gebilde begegnen.

16 Bilder

Birken im Moor 23

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 17.09.2009 | 1216 mal gelesen

Petting: Schönramer Filz | Moorbirken sind Pionierbäume. Sie besiedeln als erste versumpftes Gebiet, geben ihm Halt und fördern seinen Nachwuchs. Entlang von Moorwegen bilden sie Galerien oder stehen einsam inmitten von Heidekraut oder anderen Moorpflanzen. Widmet man sich nur den Birken auf einer Moorwanderung, dann sieht man nicht nur ihre vielen Wachstumsformen, sondern denkt auch an den vielfältigen Nutzen von Birken für uns Menschen. Ich sehe...

2 Bilder

Haspelmoor

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 26.05.2008 | 1422 mal gelesen

zuerst mal eine Karte vom Haspelmoor