Bildungssystem

1 Bild

Nachhilfe für unser Bildungssystem notwendig!? 14

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 01.01.2019 | 203 mal gelesen

Ach, es gibt ja in Deutschland 16 verschiedene Länder-Bildungs-Hoheiten. Das im Zeichen der Globalisierung und wirtschaftlichen Zentrierungen (?) – mehr als fraglich! Geschichtlich begründet? Wo liegen die wahren sinnvollen Begründungen – oder wird es nur künstlich hochgehalten, um an Posten und Institutionen festhalten zu können?! In zu vielen Jahren wurde in Thüringen die Notwendigkeit von mehr Lehrern ignoriert...

1 Bild

Irgendwann sind wir wieder in der DDR – und merken es gar nicht ! 24

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 04.05.2018 | 248 mal gelesen

Das kann doch nur ein unverbesserlicher „Ossi“ mit nostalgischer Ader sagen!? Ganz und gar nicht nostalgisch und schon gar nicht die „alte DDR“ wieder haben wollend – aber freilich „gelernter DDR-Bürger“. Gemeint ist, dass immer wieder Dinge in den Lebensmittelpunkt geholt werden, die man bereits als gut und erhaltenswert bei der Wende in die „neue BRD“ hätte übernehmen können. So gab es „Polikliniken“, die als...

Informationen zum Studium in Augsburg an der FOS/BOS Donauwörth am Mittwoch, 27.01.2016

Hans-Leipelt-Schule Donauwörth
Hans-Leipelt-Schule Donauwörth | Donauwörth | am 25.01.2016 | 84 mal gelesen

Informationen aus erster Hand zur Uni Augsburg und den beiden innovativen und interdisziplinär ausgerichteten Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen (WING) und Wirtschaftsinformatik (WIN) an der Hans-Leipelt-Schule (FOS/BOS Donauwörth) am Mittwoch, 27.01.2016 Im Rahmen ihrer diesjährigen Informationsveranstaltung am Mittwoch, 27.01.2016, bietet die Hans-Leipelt-Schule (Fach- und Berufsoberschule) in Donauwörth nicht nur...

SoVD mahnt: „Inklusion hängt vom Willen, nicht nur vom Geld ab“

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 16.03.2014 | 133 mal gelesen

Region Hannover. „Erfolg oder Misserfolg von Inklusion hängen vom Willen der Beteiligten ab – nicht in erster Linie vom Geld!“ Mit diesem deutlichen Appell wendet sich der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen vor allem an die kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens. Jürgen Mroz, 1. Kreisvorsitzender des SoVD-Kreisverbandes Hannover-Land, berichtet, dass sein Verband jetzt in Schreiben an Landkreistag, Städtetag...

1 Bild

Symposium „Mutige neue Wege in der Bildung“ im Theater EUKITEA

Theater Eukitea
Theater Eukitea | Diedorf | am 13.02.2014 | 108 mal gelesen

Diedorf: Theaterhaus EUKITEA | Am Freitag, den 14.03., und Samstag, den 15.03., veranstaltet das Theater EUKITEA ein frisch-lebendiges Symposium zum Thema „Mutige neue Wege in der Bildung“. Es erwarten Sie spannende Beiträge von einigen der besten Referenten und Referentinnen der Bildungsszene, kreativ-interaktive Elemente und Raum zum Netzwerken, Visionen teilen und gemeinsam frische Samen säen. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab zwölf Jahren,...

1 Bild

„Matte“matische Betrachtung 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.08.2013 | 101 mal gelesen

Ein Schüler der „Teilfacharbeiter“-Ausbildung strahlte mich an, als er mir sein neues Heft für den Mathematikunterricht zeigte. Aufschrift: „Matte“! Wenn ich mich recht entsinne, hatte man bestanden, wenn man in 4 Unterrichtsfächern teilgenommen hatte und in einem mindestens ein 4 schaffte. Das war zu DDR-Zeiten. Nun könnte Einer auf die Idee kommen, dass in der DDR eben . . . Halt! Heute, im über 20 Jahre vereinten...

Für eine demokratische und soziale Hochschule 3

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 24.07.2013 | 163 mal gelesen

DGB stellt hochschulpolitisches Programm vor Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Gute Bildung und gute Hochschulen sind kein Luxus, den man sich in guten Zeiten gönnen kann. „Die Zeugnisse unserer Schulen und Hochschulen entscheiden vielmehr über die Berufsperspektiven und damit auch über die Lebensperspektiven der Menschen“. Mit diesen Worten stellt Alexander Wagner, Jugendbildungsreferent beim DGB, das neue...

Forum d’Avignon 2012: Richard David Precht fordert Neuerfindung der Schule 1

Ute Ketelhake
Ute Ketelhake | Springe | am 11.04.2013 | 456 mal gelesen

"Jemand, der in allen Fächern gleichmäßig gut ist, hat schlechte Voraussetzungen, ein kreativer Kopf zu sein. Die meisten Menschen, die sehr kreativ sind, sind in in bestimmten Dingen gut und in anderen schlecht." Richard David Precht über ein notwendiges neues Schulsystem, das Kreativität und Begeisterungsfähigkeit fördert und das Fabriklernen...

3 Bilder

Vortrag und Diskussion zur Landespolitik beim CSU-Stammtisch mit lebhafter Diskussion 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.02.2013 | 212 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | PACHNER AUF ABSCHIEDSTOUR Landespolitik Vortrag und Diskussion beim CSU-Stammtisch mit lebhafter Diskussion Die Frage, was denn ein Landtagsabgeordneter wie er nach seinem Aus-scheiden tut wird Reinhard Pachner noch öfter gestellt werden. Wie jetzt beim Stammtisch der CSU Friedberg, wo mit seinem Vortrag über die aktuelle Lan-despolitik der Beginn seiner Abschiedstournee eingeleitet wurde. Aber da standen weit...

1 Bild

Claudia Jung: "Chancenspiegel" bestätigt bildungspolitische Schieflage auch in Bayern – offenbar hat die Staatsregierung trotz Pisa-Schock nichts dazu gelernt 3

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 12.03.2012 | 525 mal gelesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler, nach Angaben der Bertelsmann-Stiftung, die den soeben vorgestellten "Chancenspiegel" auch in Auftrag gab, sind die Schulsysteme aller Bundesländer erstmals konkret und vergleichbar auf Chancengerechtigkeit untersucht worden. Der sogenannte Chancenspiegel bewertet die Schulsysteme dabei nach Integrationskraft, Durchlässigkeit, Kompetenzförderung und...

1 Bild

Wieder deutlichen Zuwachs für das Volksbegehren für gute Schulen in der Region Hannover 1

Björn Sassenberg
Björn Sassenberg | Langenhagen | am 18.05.2011 | 216 mal gelesen

Der Staatsgerichtshof hat entschieden, dass das Volksbegehren für gute Schulen nicht - wie ursprünglich festgesetzt - bis zum 02. Mai 2011 läuft, sondern noch deutlich über ein halbes Jahr. http://www.myheimat.de/walsrode/politik/staastgerichthof-entscheidet-fuer-fristverlaengerung-d1741932.html Das Volksbegehren setzt sich ein für das Abitur nach 13 Jahren, erleichterte Gründung von Gesamtschulen und den Erhalt der...

Süddeutsche.de v. 21.03.2011 "Schulpolitik im Wahlkampf Zum Schrecken von Schülern und Eltern"

Margarete Ottenbacher
Margarete Ottenbacher | Germering | am 22.03.2011 | 384 mal gelesen

Süddeutsche.de vom 21.03.2011 "Schulpolitik im Wahlkampf Zum Schrecken von Schülern und Eltern 21.03.2011, 17:46 Ein Kommentar von Tanjev Schultz Kaum steht irgendwo eine Landtagswahl an, stellen die Parteien das jeweilige Schulsystem in Frage. Gibt es einen Regierungswechsel, müssen Schüler und Lehrer in Deckung gehen. Landtagswahlen sind für die Parteien das, was der Pisa-Test fürs Bildungssystem ist. Die...

Berufsinformationstag an der Mittelschule Meitingen

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 23.09.2010 | 380 mal gelesen

Meitingen: rogu Der Förderverein der Mittelschule Meitingen organisiert einen Berufsinformationstag (BIT) an der Mittelschule Meitingen für die Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen. Hier präsentieren sich Firmen mit ihren spezifischen Berufsbildern. Schüler und Eltern können sich aber auch über Berufe, Praktika und über die einzelnen Unternehmen informieren. Der BIT findet am Montag, 27. September 2010 von 17:00...

3 Bilder

Sommerferien lähmen die Aktivitäten für das Volksbegehren für gute Schulen

Björn Sassenberg
Björn Sassenberg | Langenhagen | am 26.08.2010 | 278 mal gelesen

In der Augustzählung des Landeswahlleiters für das Volksbegehren für gute Schulen, das sich für die Wiedereinführung des 13. Schuljahres, die leichtere Gründung von Gesamtschulen sowie den Erhalt der vollen Halbtagsschulen einsetzt, wurden insgesamt 143.524 Stimmen gezählt. Die Sommerferien haben sich bei den Aktivitäten deutlich niedergeschlagen, in vielen Wahlkreisen wurde überhaupt kein Stimmenzuwachs verzeichnet. ...

1 Bild

Staatlich vs. privat? - Aktuelle Diskussion zur Schullandschaft 33

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 10.08.2010 | 2064 mal gelesen

Naumburg (Saale): Salzstraße | Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres öffnete die Montessori-Schule nach ihrem Umzug von Weißenfels nach Naumburg und nach einer fünfmonatigen Bauzeit ihre Pforten. 62 Mädchen und Jungen werden fortan in einem neuen Gebäude im Flemminger Weg nach dem Konzept der Pädagogin Maria Montessori (1870-1952) unterrichtet. Die Einrichtung wäre neben der Evangelischen Domschule die zweite private Grundschule in Naumburg. Und...

1 Bild

Bildungsstreik in Schneverdingen

Horst Kröger
Horst Kröger | Schneverdingen | am 09.06.2010 | 547 mal gelesen

Schneverdingen: KGS | Wir lassen nicht locker! Nachdem im vergangenen Jahr 85.000 Schüler, Studierende, Auszubildende, Lehrer und weitere Unterstützer in ganz Deutschland auf die Straßen gegangen sind, um dem rückständigen Bildungssystem entgegen zu treten, rufen wir auch dieses Jahr wieder auf, an den Protesten, den Streiks, den Demonstrationen gegen das unfaire Bildungssystem und für ein gleichberechtigtes System teilzunehmen. Seit letztem Jahr...

1 Bild

--> Terminabsage, wegen der KettenReaktion

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 12.03.2010 | 244 mal gelesen

Walsrode: ver.di Bildungszentrum | zur Vorbereitung des bundesweiten Bildungsprotestes (9.6.2010) treffen wir uns zur Vorbereitung am 24. April 2010 um 14:00 im ver.di Bildungszentrum. unsere Forderungen: Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, Lehrerinnen und Lehrer! Wir alle erleben es tagtäglich aufs Neue: Die Missstände im Bildungswesen werden immer größer. PISA hat nur zu Papier gebracht, was wir alle am eigenen Leib erfahren müssen....

Gute Quote der SPD-Aktion für gute Schulen in Burgdorf 1

SPD Burgdorf Ortsverein
SPD Burgdorf Ortsverein | Burgdorf | am 25.01.2010 | 221 mal gelesen

Vergangenen Samstag rief der SPD-Ortsverein Burgdorf dazu auf, sich an einer Unterschriftenaktion zum 'Volksbegehren für gute Schulen' zu beteiligen. Die Resonanz aus der Bevölkerung war trotz bitterem Frost sehr gut. „In knapp 2 Stunden konnten wir fast 100 Unterschriften sammeln! Bürgerinnen und Bürger aus Burgdorf und sogar aus den benachbarten Gemeinden waren dabei, sich gezielt unserem Presseaufruf anzuschließen!“...

1 Bild

Für einen Heißen Herbst

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 16.10.2009 | 189 mal gelesen

Schwarmstedt: KGS | Im Juni 2009 sind in über einhundert Städten 270.000 SchülerInnen, Studierende, Azubis, Lehrende und GewerkschafterInnen gemeinsam auf die Straße gegangen, um gegen die unzumutbaren Zustände im Bildungssystem zu protestieren. Trotz großer Aufmerksamkeit und kleinen Zugeständnissen hat sich nichts geändert – unsere zentralen Forderungen wurden nicht erfüllt. Wir bleiben bei unserer Kritik! Wir machen weiter! Vom 17....

Für einen heißen Herbst

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 15.10.2009 | 186 mal gelesen

Für einen heißen Herbst Im Juni 2009 sind in über einhundert Städten 270.000 SchülerInnen, Studierende, Azubis, Lehrende und GewerkschafterInnen gemeinsam auf die Straße gegangen, um gegen die unzumutbaren Zustände im Bildungssystem zu protestieren. Trotz großer Aufmerksamkeit und kleinen Zugeständnissen hat sich nichts geändert – unsere zentralen Forderungen wurden nicht erfüllt. Wir bleiben bei unserer Kritik! Wir...

1 Bild

"Schule für die Zukunft" - Ein Vortrag mit Diskussion mit dem Landtagsabgeordneten Martin Güll (SPD)

Wolfgang Strobel
Wolfgang Strobel | Friedberg | am 20.09.2009 | 259 mal gelesen

Friedberg: Restaurant Jedermann´s | Bildung ist wichtig, sie ist unsere Zukunft. Alle Parteien sagen das, auch in Bayern. Doch die Kluft zwischen Wirklichkeit und den Erfolgsmeldungen der Regierenden ist riesig. Da wundert es nicht, wenn nach einer Forsa-Untersuchung für die Zeitung „Eltern“ fast 70% der befragten Eltern das Schulsystem als veraltet bewerten und ihr Kind lieber auf eine Privatschule schicken würden, wenn sie es sich leisten könnten....