Bildungspolitik

1 Bild

Da gab es wohl noch keine Virologen ? 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 19.10.2020 | 64 mal gelesen

Aerosole, durch die auch der Corona-Virus übertragen wird, kann es erst mit dieser Corona-Pandemie geben, sonst hätten die Virologen ja schon längst diese offensichtlich grundsätzliche Krankheitsübertragung herausgestellt und natürlich die Schulen besorgt gewarnt. Jetzt ergießt sich die Flut der Virologen als Warnbegleiter des Corona-Virus. Jetzt wird das Fensteröffnen möglichst alle 20 Minuten in den Schulen als...

1 Bild

20% der 15-jährigen Schüler in Deutschland sind fast Analphabeten 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 15.10.2020 | 71 mal gelesen

…Der Anteil der Abgänger ohne Schulabschluss legte in den letzten Jahren leicht um einen Prozentpunkt auf 6,8% zu… Es drängen sich doch folgende Fragen auf: Warum bekommt man in Deutschland als Fast-Analphabet einen Schulabschluss? Benoten an unseren Schulen inkompetente Lehrer? …Jeder fünfte fünfzehnjährige Schüler in Deutschland kann nur einfache Sätze lesen und verstehen. Das zeigt die neue Pisa-Studie…Jeder fünfte...

1 Bild

Im High-Tech-Land Deutschland erreichen 25% der Schüler in der 9. Klasse nicht den Mindeststandard in Mathematik: 6

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 14.10.2020 | 81 mal gelesen

Unfähige Lehrer, falsche Pädagogik, falsche Politik, …Berlin habe seit 2011 „massiv“ in den Bildungshaushalt investiert…Dieses Engagement schlage sich allerdings nicht in den Leistungen der Schüler nieder… …So erreicht etwa ein Drittel der Berliner Neuntklässler die zwischen den Ländern definierten Mindeststandards in Mathe nicht. Bundesweit liegt die Quote bei 25...

1 Bild

„Mein Herz schlägt fürs Augsburger Land“

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 09.10.2020 | 9 mal gelesen

Neuzugezogene werden im Landkreis Augsburg mit Willkommensmappen in ihrer Muttersprache willkommen geheißen „Mein Herz schlägt für das Augsburger Land“ – so lautet der Titel der Willkommensmappen, mit denen der Landkreis Augsburg seit Januar 2019 seine Neubürgerinnen und Neubürger in ihrer neuen Heimat begrüßt. Die Mappen, die in zehn verschiedenen Sprachen bereitgestellt werden, enthalten unter anderem eine Broschüre mit...

1 Bild

Wie wir alle zu Lehrern und Lehrer zu Helden werden 7

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 17.02.2020 | 747 mal gelesen

Auf ein besonderes Buch von Ken Robinson bin ich erst kürzlich aufmerksam geworden. Robinson ein verdammt guter Lehrer mit einem sehr empathischen Blick auf Kinder. Sein neues Buch "Wie wir alle zu Lehrer und Lehrer zu Helden werden" ist ein wichtiges Werk denn wir leben in absolut unsäglichen Zeiten des Drill`s. Alternative Schulformen boomen. Das vermeintliche Erfolgsrezept dieser Tage: Assessment. Der...

1 Bild

Hattinger Schuleinrichtung 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.01.2020 | 61 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mehr Lehrer statt mehr Tablets!

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 09.10.2018 | 12 mal gelesen

Thomas Prudlo, oberbayerischer Spitzenkandidat zur Landtagswahl, über die Forderung der ÖDP: „Mehr Lehrer statt mehr Tablets" http://archiv.ödp-uelzen.de/?p=893

1 Bild

Schulbeginn in einigen deutschen Bundesländern 6

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 08.08.2018 | 120 mal gelesen

Zu meiner Zeit waren die Monate Juli und August zum Glück noch Ferienmonate!

2 Bilder

Eric Markert, AfD-Kreisvorsitzender: "Wir brauchen endlich einen Kurswechsel in der Bildungspolitik" 3

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 14.10.2017 | 202 mal gelesen

Eric Markert, Kreisvorsitzender der AfD KV Marburg-Biedenkopf : „Wir brauchen endlich einen Kurswechsel in der Bildungspolitik“ Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen der Humboldt-Universität zu Berlin hat am heutigen 13. Oktober 2017, die Ergebnisse einer von den Kultusministern der Länder in Auftrag gegebenen Studie mit dem Namen „IQB-Bildungstrend 2016“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Für diese Studie...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! - In Haunstetten

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg | am 16.08.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Haunstetter Hof | Die Veranstaltungsreihe "Jetzt wird g'schwätzt" macht Halt in Haunstetten. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir möchten Ihnen auch vor Ort persönlich unsere Forderungen näher bringen. Bei der Veranstaltung wird wird Maximilian Funke-Kaiserzunächst die Kernforderungen der Freien Demokraten zur Bundestagswahl erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen an ihn zu richten. Wir...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! - In Bergheim/Inningen

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg | am 15.08.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Wertachgaststätte | Die Veranstaltungsreihe "Jetzt wird g'schwätzt" macht Halt in Bergheim/Inningen. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir möchten Ihnen auch vor Ort persönlich unsere Forderungen näher bringen. Bei der Veranstaltung wird wird Maximilian Funke-Kaiserzunächst die Kernforderungen der Freien Demokraten zur Bundestagswahl erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen an ihn zu richten. Wir...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! - In Pfersee

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg | am 15.08.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Gasthof Wittelsbach | Die Veranstaltungsreihe "Jetzt wird g'schwätzt" macht Halt in Pfersee. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir möchten Ihnen auch vor Ort persönlich unsere Forderungen näher bringen. Bei der Veranstaltung wird wird Maximilian Funke-Kaiserzunächst die Kernforderungen der Freien Demokraten zur Bundestagswahl erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen an ihn zu richten. Wir freuen...

Kritik am Bildungswesen 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 09.12.2016 | 29 mal gelesen

Die PISA - Studien beweisen es. Die deutschen Kinder werden immer dümmer, be- dingt durch die Senkungen des Leistungsniveau. Dann kommt noch hinzu das die deutschen Stadtstaaten falsche Bildungspolitik betreiben. In Bremen soll das Abi- tur für alle eingeführt werden. Was soll das ? Jeder Hilfsschüler macht jetzt Abitur. In Berlin hat die Schulpolitik dazu geführt, dass die Leistungen der PISA-Studie 2005 schon schlecht...

Bildungsakteure wünschen sich Bildungsportal

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 09.12.2016 | 17 mal gelesen

Bei einer vom Bildungsbüro des Landkreises Günzburg durchgeführten Bestandsaufnahme wünschten sich 88 % der Befragten ein Bildungsportal. Dieses soll einen transparenten Überblick über die Bildungsangebote im Landkreis ermöglichen. Ein erster wichtiger Schritt des Bildungsbüros auf dem Weg zu einem Bildungsmonitoring ist getan. Im August und September 2016 führte das Bildungsbüro in Zusammenarbeit mit den...

2 Bilder

Was wird der Herbst noch bringen? 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 24.09.2016 | 59 mal gelesen

die Nachrichten sind voll. Immer wieder werden Dinge klar gestellt und sogar Frau Merkel wünscht sich die Zeit zurück drehen zu können. Und ob wir nun besser aus den Situationen heraus kommen als wir rein gingen bleibt abzuwarten. Während sich das Laub der Bäume langsam zu färben beginnt, sitzen Spitzenpolitiker an ihren runden Tischen und debattieren welche Farben neue Koalitionen haben werden. Hat doch die AFD hier ganz...

34 Bilder

Kindheitslexikon: Jahn-Schule Kölleda/DDR-Bildungssystem allgemein: Verschiedenste schulische Aktivitäten

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 10.05.2016 | 478 mal gelesen

Ziemlich zu Beginn der Ersten Klasse bekamen wir, in Kleinstgruppen aufgeteilt, von Schülern der Zehnten Klasse Führungen durch das große Schulgebäude. Systematisch aufbauend war der Geographieunterricht: In der 1. Klasse fanden einzelne Heimatkundeunterrichtsstunden noch im Rahmen des Deutschunterrichtes statt. In diesen Stunden wurde uns der Aufbau des Schulgeländes näher gebracht.Ab der 2. Klasse war Heimatkunde ein...

6 Bilder

Kindheitslexikon: Jahn-Schule Kölleda/DDR-Bildungssystem allgemein: DDR-Schulsystem

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 10.05.2016 | 223 mal gelesen

1. DDR-Schulsystem 1. 1. Unterrichtsfächer Zunächst erst einmal ganz allgemein die Unterrichtsfächer in der DDR und ihre offiziellen Abkürzungen (Die von mir in Klammer gesetzten Fächer wurden an unserer Schule nicht unterrichtet.): Astronomie: A.Biologie: Bio.Chemie: Ch.Deutsch: D.Deutsche Sprache und Literatur: D.Einführung in die sozialistische Produktion: ESP. (Wurde übrigens im Verlauf des Wende-Schuljahres 1989/90 in...

7 Bilder

Bericht JHV des GEW Ortsverbands Bad Lauterberg / Bad Sachsa - Kritik an Landesschulbehörde und Stadt Bad Lauterberg wegen spärlichen Informationen zu den Bauarbeiten

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 20.02.2016 | 906 mal gelesen

Bad Lauterberg. In der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Bad Lauterberg / Bad Sachsa der Bildungsgewerkschaft GEW, die im Bacchuskeller in Bartolfelde stattfand, konnte sich der Vorsitzende Frieder Berndt über ein volles Haus freuen. Nach den üblichen Regularien befasste sich die Versammlung mit aktuellen Themen. Da mehrere Versammlungsteilnehmer bereits im Ruhestand lebende Pädagogen sind, wurden sie von Lehrkräften...

1 Bild

Spitzen-Kita aus Langenhagen erhält Besuch von chinesischer Regierungsdelegation 1

Sarah Steyn
Sarah Steyn | Langenhagen | am 02.11.2015 | 64 mal gelesen

Best Practice Transfer gelingt – KiTa hinterlässt nachhaltig positiven Eindruck Langenhagen. Hoher Besuch aus der wirtschaftsstarken und einflussreichen Provinz Guangdong in China fand sich am 16. Oktober 2015 in der Kindertagesstätte Kolbergerstraße in Langenhagen ein. 25 Professoren, Lehrer und Mitglieder der Provinzregierung informierten sich über das Bildungskonzept im Vorschulalter in Niedersachsen und über die...

1 Bild

Autismus ist verstehbar

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Osterholz-Scharmbeck | am 26.09.2015 | 395 mal gelesen

Osterholz: Osterholz | Sie kennen Sheldon aus The Big Bang Theory? Amüsieren sich jedes Mal über seine Sprüche und seine Art mit allem umzugehen? Dann lachen sie über einen Menschen, der ihnen im realen Alltag fern von Funk & Fernsehen als Autist begegnen würde. Würden sie dies erkennen und immer noch lachen, wenn sie um seine Problematik wüssten oder würden sie dann sagen : ” Der arme Kerl!” Vielleicht kommt es auf ihre persönliche Reife an, wie...

1 Bild

Beispiel für Bildungspolitik, wie sie genau nicht sein sollte! 1

Christiane Hennrich
Christiane Hennrich | Wald-Michelbach | am 17.08.2015 | 97 mal gelesen

„Woher nehmen wenn nicht stehlen“, wird derzeit im Bildungsbereich durch Geldschieberei eins zu eins umgesetzt. DIE LINKE Bergstraße fordert ein sofortiges Umdenken beim Kürzungsblödsinn von Lehrerstellen in der gymnasialen Oberstufe, nebst dem Griff nach dem Förderunterricht in der Grundschule zugunsten des „Pakt für den Nachmittag“, einer Mogelpackung für die Ganztagsbetreuung. „Bildungspolitische Projekte sollten...

Frau Ministerin, erhalten Sie unsere schulische Vielfalt und das Elternrecht auf freie Schulwahl! 2

Stefanie Matz
Stefanie Matz | Hannover-Waldhausen | am 01.05.2015 | 64 mal gelesen

Unterstützen Sie die Petition http://www.bildungsvielfalt-nds.de/ Schon zum 1. August soll in Niedersachsen ein neues Schulgesetz in Kraft treten, das für unsere Schulen und damit auch für Eltern und Schüler große Veränderungen bringt. Im Juni schon wird der niedersächsische Landtag voraussichtlich abschließend darüber abstimmen. Gesamtschulen können künftig alle anderen weiterführenden Schulformen (Haupt-, Realschulen,...

5 Bilder

Politik live erleben: Lehrer aus Friedberg auf Einladung des Kultusministeriums im Bayerischen Landtag

Dr. Florian Sonneck
Dr. Florian Sonneck | München | am 16.03.2015 | 127 mal gelesen

München: Maximilianeum | Struktur, Aufgaben und das parlamentarische Leben kennen lernen, das waren die Schlagworte, unter denen das 123. Parlamentsseminar des Bayerischen Kultusministeriums stand, zu dem ausgewählte Lehrkräfte aller Schularten im Februar 2015 drei Tage in den Bayerischen Landtag eingeladen waren, darunter der Sozialkundelehrer Dr. Florian Sonneck der Staatl. Beruflichen Oberschule Friedberg. Schwerpunkt der Veranstaltung war die...

1 Bild

Nicht für die Schule – für das Leben lernen wir 7

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 16.01.2015 | 130 mal gelesen

Über Generationen hat man uns Schüler mit der Lateiner-Weisheit gequält, nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Dass dieser Spruch, eher daher geplappert, als ernst gemeint war, scheint sich nun zu bestätigen, wie man kürzlich der Presse entnehmen konnte. Da twitterte eine 17-jährige Schülerin, sie könne zwar ein Gedicht in vier Sprachen analysieren, aber dafür habe sie keinen blassen Dunst von Steuern,...

1 Bild

velbertbloggt: Arm bleibt arm, trotz Anstieg der Beschäftigung 3

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 02.10.2014 | 82 mal gelesen

Geringqualifizierte, Hartz-IV-Empfänger und Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung, profitieren vom Anstieg der Beschäftigung nicht. Menschen im Hartz-IV-Bezug mit geringer Qualifikation, aber auch Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung profitieren nicht vom Anstieg der Beschäftigung in Deutschland. Unserer Meinung nach müssen mehr finanzielle Mittel in den Jobcentern für Weiterbildungen und Umschulungen...