Bildung

2 Bilder

Der ganz reale Wahnsinn...

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | vor 4 Tagen | 40 mal gelesen

Schwerin: Bibliothek Schwerin | Wann waren Sie das Letzte Mal in der Bibliothek? Nun darüber brauchen Sie sich jetzt jedenfalls keine Gedanken mehr machen, denn die  Bibliotheken in Schwerin, haben so gut wie, geschlossen. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Die Landesbibliothek teilt mit:   Eingeschränkte Nutzung der Landesbibliothek ab dem 23.04.2021: Ausgabe und...

1 Bild

Deutschland in 23,5 Jahren (bis 2045) klimaneutral??? - hohle Phrasen von Politikern und Medien? 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 06.05.2021 | 36 mal gelesen

In Deutschland fehlen Tausende Handwerker. Laut einer Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums...vorliegt, bestand in der Branche im vergangenen Jahr eine Lücke von 65.000 Fachkräften... Laut Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (Kofa) des Instituts der deutschen Wirtschaft, das die Studie des Ministeriums verantwortet, gehören Bauelektrik, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Kfz-Technik, Fleischwarenverkauf...

1 Bild

Gesundheitsberufe.de - Die Chance für deine Karriere in der Gesundheitswirtschaft

Kimberley Meurer
Kimberley Meurer | Wiesbaden | am 06.05.2021 | 5 mal gelesen

Gesundheitsberufe.de ist Dein Portal für Beruf, Ausbildung, Weiterbildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft. Hier findest Du alle wichtigen Informationen für Deinen weiteren Karriereweg. Egal, an welcher Stufe der Karriereleiter Du Dich zur Zeit befindest, wir bieten Dir die Orientierung für Deine nächsten Schritte! Wir haben uns zum Ziel gesetzt Deine Fragen bezüglich einer Ausbildung, Weiterbildung und...

1 Bild

Energiewende scheitert am Fachkräftemangel 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 02.05.2021 | 62 mal gelesen

Handwerker für die Energiewende: Das Freiburger Ökoinstitut befürchtet, dass die Energiewende ins Stocken gerät, weil "etwa 50 Prozent mehr Fachkräfte im Handwerk wie heute nötig" seien, um Häuser energetisch zu sanieren und so die Klimaziele bis 2050 noch zu erreichen. In einem jetzt vorgestellten Policypaper rechnen die Wissenschaftler vor, dass "zusätzlich rund 100.000 Handwerkerinnen und Handwerker im Fensterbau und...

4 Bilder

Naturlehrpfad Frankenberger Parkanlage wieder intakt

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 03.04.2021 | 14 mal gelesen

Die Schautafeln des Frankenberger Naturlehrpfads in der Parkanlage strahlen in neuem Glanz. Drei Tafeln wurden im Dezember 2020 durch Sprayer total zerstört und sind nun neu gedruckt. Die Schilderträger aus Holz wurden von NAJU-Mitgliedern neu gestrichen, Mitarbeiter des Betriebshofes haben vor Ostern die Lehrtafeln zu Fledermäusen und Vögeln sowie den Übersichtsplan wieder installiert.  Die NABU/Naturschutzjugend hofft,...

1 Bild

Studie in den Niederlanden - achtwöchige Schulschließungen => Lernverlust von rund 20 Prozent eines Schuljahres

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 27.03.2021 | 12 mal gelesen

...Vor allem die Schulschließungen führen zu „enormen wirtschaftlichen Schäden, sowohl für die einzelnen Schüler als auch für die gesamte Volkswirtschaft“, warnt der Bildungsökonom des Ifo-Instituts, Ludger Wößmann. Denn „nichts ist in der Bildungsökonomie so gut dokumentiert wie der Zusammenhang von Bildung und...

Weils keiner so richtig weiß, machen wir das heute so oder anders! 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 22.02.2021 | 39 mal gelesen

Das könnte der Leitspruch für die Öffnung bzw. das Geschlossenhalten der Schulen sein. Die Streitereien darüber sind unverständlich. Kinder haben ein Recht auf Bildung! Erst einmal muss man davon absehen, dass die Schüleranzahl der Klassen schon lange Jahre zu groß war, dass sich um Lüftungsprobleme auch kau einer gekümmert hat, man das also jetzt und schnell nicht wird beheben können. Dass die Anzahl der Lehrer (allein...

1 Bild

Migrationshintergrund an Schulen bei 37 Prozent, Tendenz steigend – Der Nachwuchs für das High-Tech-Land Deutschland

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 19.02.2021 | 25 mal gelesen

Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund in Schulen steigt. Viele von ihnen sprechen schlecht Deutsch… „Das Sprach- und dadurch das Lernniveau waren so brachial gering, dass die Lehrerin es schwer hatte, da überhaupt Unterricht zu machen. Es gab nur vier oder fünf andere Kinder ohne Migrationshintergrund in der Klasse“, erzählt Möller. Viele Mitschüler hätten ein sehr verknapptes Deutsch gesprochen. „Klara wusste...

5 Bilder

Verblöden gerade unsere Kinder ?* 40

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.02.2021 | 3710 mal gelesen

Diesen Eindruck kann man bekommen wenn man so die Kommentare in den Medien liest oder hört. Aber vergessen die heutigen Kinder in der momentanen Pandemie gleich immer wieder alles wenn sie mal ein paar Wochen nicht in der Schule waren, und wie soll es aussehen wenn sie später mal erwachsen sind? Vergessen sie dann auch gleich wieder alles? Ich bin auf dem Lande aufgewachsen, und mein Schulweg war mehrere Kilometer...

1 Bild

Unterrichtsausfall wegen Corona - Das Bildungs-Desaster 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 01.02.2021 | 13 mal gelesen

Der wegen Corona massenhaft ausfallende Schulunterricht hat verheerende Auswirkungen für die junge Generation. Und in Deutschland sind wir nicht einmal in der Lage, digitale Alternativen dazu auf die Beine zu stellen. So dilettantisch kann es nicht weitergehen... Jede Woche kostet künftigen Wohlstand Jede ausfallende Unterrichtswoche hat ihren individuellen wie volkswirtschaftlichen Preis; genauso miserabler oder...

1 Bild

Glosse: Lässt Corona Bildung ganz neu denken? 17

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 28.01.2021 | 292 mal gelesen

Shutdown in Deutschland. Auch die Schulen sind davon betroffen. Als sie im Frühjahr 2020 von der Schließung überrascht wurden, wurde die Unzulänglichkeit digitaler Alternativen der Schulbildung offenbar. Doch inzwischen wird fleißig innoviert. Lernplattformen, IServ, Aufgabentools, Padlets, Videokonferenzen - solche und andere Begriffe sind im Shutdown des Winters 2020/2021 Realität geworden, auch wenn die notwendige...

14 Bilder

Digitalisierung am Beispiel vom Homeschooling- 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.01.2021 | 1126 mal gelesen

BILDUNG : Unsere Bildungsminister und Bildungsministerinnen leben wohl zur Zeit in einer phantasievollen Märchenwelt. Anders kann ich mir die diversen Vorschläge, Maßnahmen und Visionen zum Thema Schulunterricht nicht vorstellen. Digitalisierung ist für sie wahrscheinlich auch nur ein Wort so wie Diphenylcarbazid. Gibt es denn wirklich ein gut funktionierendes Netzwerk mit entsprechender Software? Nach...

1 Bild

Lesen bildet 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.01.2021 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Timss-Studie für Grundschüler Mathematik:mangelhaft - der Abstand zur Weltspitze wächst 22

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 09.12.2020 | 169 mal gelesen

Sogar die von vielen Deutschen oft als ungebildet bezeichneten US-Amerikaner liegen weit vor den Grundschülern aus Deutschland: Grundschulkinder in Deutschland hinken beim mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundverständnis hinterher… Das Leistungsniveau der Grundschüler … liegt »signifikant unter dem EU- und OECD-Durchschnitt«, sagt Knut Schwippert: »Es gibt einen großen Abstand zur Leistungsspitze...

1 Bild

November Betrachtungen 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 28.11.2020 | 84 mal gelesen

Adam und Eva Bei Adam und Eva begann das Theater, sagt das Buch, das seit Beginn der Menschen Berater. Was ist denn das für eine schräge Mythologie? Sowas kann nur ein Mann schreiben, ein Macho und wie! Er vertrat die Meinung, Eva sei die verruchte, die Adam verführte, damit der den Apfel versuchte. Die Zeit ist überreif und endlich gekommen, die Lüge zu verstehn, damit die Schuld von uns genommen. Der Wunsch...

1 Bild

Lehrerin in Deutschland: „1933 bekam Deutschland wieder einen König" 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 11.11.2020 | 102 mal gelesen

Ist die genaue Kenntnis der deutschen Geschichte des letzten Jahrhunderts wirklich noch wichtig oder sollte man es nicht so genau nehmen?: Das Arbeitsblatt strotzt allerdings nur so vor falschen Jahreszahlen, inhaltlichen Fehlern und teils hanebüchenen Formulierungen. So heißt es darin beispielsweise: „1933 bekam Deutschland wieder einen König. Er wurde auch Führer genannt.“ 1938 habe Adolf Hitler dann den Zweiten...

1 Bild

20% der 15-jährigen Schüler in Deutschland sind fast Analphabeten, aber nur 6,8% ohne Schulabschluss 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 15.10.2020 | 84 mal gelesen

…Der Anteil der Abgänger ohne Schulabschluss legte in den letzten Jahren leicht um einen Prozentpunkt auf 6,8% zu… Es drängen sich doch folgende Fragen auf: Warum bekommt man in Deutschland als Fast-Analphabet einen Schulabschluss? Benoten an unseren Schulen inkompetente Lehrer? …Jeder fünfte fünfzehnjährige Schüler in Deutschland kann nur einfache Sätze lesen und verstehen. Das zeigt die neue Pisa-Studie…Jeder fünfte...

1 Bild

Im High-Tech-Land Deutschland erreichen 25% der Schüler in der 9. Klasse nicht den Mindeststandard in Mathematik: 6

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 14.10.2020 | 93 mal gelesen

Unfähige Lehrer, falsche Pädagogik, falsche Politik, …Berlin habe seit 2011 „massiv“ in den Bildungshaushalt investiert…Dieses Engagement schlage sich allerdings nicht in den Leistungen der Schüler nieder… …So erreicht etwa ein Drittel der Berliner Neuntklässler die zwischen den Ländern definierten Mindeststandards in Mathe nicht. Bundesweit liegt die Quote bei 25...

1 Bild

Haben sie immer den Durchblick? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.09.2020 | 166 mal gelesen

Alles wird immer komplizierter und stellt unser Vorstellungsvermögen und unser Wissen fast täglich auf die Probe. Da wird von fünf Klimazonen, den Covid-19 Viren, Methangas-Emissionen, Klimaerwärmung, der Evolution und vielen anderen Dingen gesprochen, sodass uns bereits der Kopf raucht. Aber kann man den überall im Thema stecken? Natürlich nicht, denn viele Dinge sind zu kompliziert um alle Zusammenhänge sofort...

Handy-Sprechstunde im Mütterzentrum/MGH

Mütterzentrum Döhren/ MGH e.V.
Mütterzentrum Döhren/ MGH e.V. | Hannover-Seelhorst | am 15.09.2020 | 6 mal gelesen

Hannover: Mütterzentrum/MGH Döhren | 2 Medienlotsen des KSH werden am Montag, den 21.09.2020 von 10.00 - 12.00 Uhr Hilfestellung bei Handyfragen im Mütterzentrum/MGH in der Querstr. 22 in Döhren geben. Es können Wartezeiten entstehen, da sich nur wenige Besucher gleichzeitig im MGH aufhalten dürfen (Pandemie).

1 Bild

Lesen bildet 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.09.2020 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Macht das Internet uns wirklich klug? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 30.08.2020 | 237 mal gelesen

BILDUNG : Früher nahmen wir mal ein Buch zur Hand wenn wir etwas wissen wollten, aber dafür haben wir ja heute das Internet. Greta Thunberg benötigt noch nicht einmal den Schulbesuch um sich Wissen anzueignen. Stimmt das wirklich, und kann man durch das Internet auch klug werden ? Und hat das gute alte Buch nun ausgedient?

3 Bilder

Klimawandel und nachhaltige Forstwirtschaft als Bildungsprojekt an der Waldhofschule Templin

Martin Jeutner
Martin Jeutner | Potsdam | am 20.08.2020 | 16 mal gelesen

Die Landtagsabgeordnete Carla Kniestedt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ließ sich am 17. August 2020 von Förster Joachim Lange, Lehrer an der Waldhofschule Templin, den nachhaltigen Umbau des Templiner Schulwaldes erläutern. Dabei ging es um wirtschaftliche Aspekte des Waldes im Zeichen des Klimawandels sowie pragmatische Lösungsvorschläge für neue Baumarten, welche die Vielfalt heimischer Wälder erhöhen und die Anpassungsfähigkeit...

1 Bild

Black Lives Matter: Diese Filme und Serien solltet ihr statt "The Help" gucken

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 19.06.2020 | 9 mal gelesen

Um die Black Lives Matter-Bewegung zu unterstützen, sollte man vor allem eines tun: sich weiterbilden. Diese Filme helfen dabei. Es waren und sind schreckliche Bilder, die derzeit um die Welt gehen. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd, herbeigeführt durch einen weißen Polizisten, brachen die Menschen endlich ihr Schweigen. Zuerst in den USA, mittlerweile überall auf der Welt gehen die Menschen auf die...

12 Bilder

Die Ruhruniversität Bochum (RUB) 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.04.2020 | 165 mal gelesen

RUHRUNIVERSITÄT: Die Ruhruniversität Bochum ist mit ca. 43.000 eingeschriebenen Studenten und fast 6000 Mitarbeitern die größte Universität Deutschlands. Sie liegt mit ihrer fast 5 Quadratkilometer großen Fläche eingebettet in der Natur, und ist umgeben von Wäldern, Wiesen und Feldern. Hier ein paar Fotos.