Warum waren Hauptschüler früher Besser? 23

Jürgen Hey
Jürgen Hey | Burgdorf | am 06.10.2010 | 709 mal gelesen

Ahoi, ich bin ein etwas älterer Jahrgang. Wer damals in der Hauptschule war, konnte immer in Handwerksbetriebe einen Ausbildungsplatz finden. Es war damals die Ausnahme dort einen Realschüler zu finden. Heute ist es normal das Realschüler in Handwerksberufen arbeiten. Was hat sich verändert, das die Hauptschüler von den Handwerkbetrieben nicht mehr genommen werden. Wir sind ein Land das nur mit seinen Facharbeitern...

12 Bilder

Handwerk hat goldenen Boden - sagt man ... 9

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 09.07.2010 | 653 mal gelesen

"Wer heute vom Handwerk spricht, weiß, daß es ein Unternehmen mit einer außergewöhnlichen Vielfalt ist. Mit Berufen die alle Möglichkeiten vom Lehrling bis zum selbständigem Unternehmer bieten, mit krisenfesten, stabilen und wohnortnahen Arbeitsplätzen, mit eigenen Weiterbildungsmöglichkeiten vom Lehrling bis hin zum Meister und Betriebswirt und nicht zuletzt mit einer Unternehmensphilosophie, die bewußt Menschen in den...

1 Bild

Mittelschulkonzept der Staatsregierung nicht mehr als ein Schnellschuss, Marke „Realschule Light“

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Günzburg | am 18.05.2010 | 425 mal gelesen

Die Freie Wähler Landtagsfraktion kritisiert anlässlich der ersten Lesung zur Änderung des Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) in dieser Woche Vorgehensweise und Inhalte des von der Staatsregierung vorgelegten Gesetzentwurfs. Während der parlamentarische Weg noch im Anfangsstadium steckt, müssen draußen vor Ort in den Kommunen bereits weitreichende Beschlüsse gefasst werden. Dabei sind die...

Über uns! 4

Volksbegehren Schulen
Volksbegehren Schulen | Hannover-Mitte | am 15.01.2010 | 220 mal gelesen

Über uns Die Abschaffung der Orientierungsstufe und die Einführung des Abiturs nach 12 Jahren (G8) an Gymnasien im Jahr 2004 haben das Leben der betroffenen Schülerinnen und Schüler, der Eltern und Lehrkräfte sehr verändert: Spätestens ab der dritten Klasse beginnt schon für die Grundschüler ein erhöhter Leistungsdruck, denn im vierten Schuljahr fällt die Entscheidung über die weitere Schullaufbahn der Kinder. An den...

1 Bild

Alfred Sauter (CSU): Bildungspolitik im Fokus

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 28.08.2009 | 681 mal gelesen

„Bildung ist eine gesellschaftliche und politische Kernaufgabe. Ziel der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag ist es, die Weichen für mehr Qualität und Gerechtigkeit in der Bildungspolitik zu stellen.“ Mit diesen Worten verweist der heimische Landtagsabgeordnete Alfred Sauter (CSU) auf aktuelle bildungspolitische Vorhaben wie die neue Mittelschule, die die hervorragende Position des Landkreises Günzburg im Bereich der Bildung...

1 Bild

CSU bei den Hauptschule auf Linie der Freien Wähler-Fraktion im Bayerischen Landtag 1

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Günzburg | am 05.02.2009 | 384 mal gelesen

Freie Wähler: Mindestschülerzahl auch bei Grundschulen flexibel handhaben Die FW-Landtagsfraktion begrüßt das Einschwenken der CSU auf die Forderung der Freien Wähler nach einer flexibleren Handhabung der Mindestschülerzahl bei Hauptschulen. „Wir freuen uns, dass die CSU jetzt zumindest ankündigt, die bestehende Klassenmindeststärke an Hauptschulen deutlich absenken zu wollen, um damit die wohnortnahe Hauptschule in ihrem...

1 Bild

Bildung in Bayern – Qualität und Gerechtigkeit!

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 13.01.2009 | 336 mal gelesen

Auch in der neuen Legislaturperiode wird sich der Landtagsabgeordnete Alfred Sauter zusammen mit der CSU-Fraktion für die Gestaltung und Weiterentwicklung der Bildung in Bayern einsetzen. „Der Landkreis Günzburg steht im Bereich Bildung gut da. Mit dem Koalitionsvertrag wurde die Grundlage geschaffen, die bisherige erfolgreiche Bildungspolitik fortzusetzen“ so Sauter. Im Landkreis Günzburg zeigt sich, wie im Bereich der...

1 Bild

Bildung in Bayern – CSU für Qualität und Gerechtigkeit

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Krumbach | am 13.01.2009 | 355 mal gelesen

Auch in der neuen Legislaturperiode wird sich der Landtagsabgeordnete Alfred Sauter zusammen mit der CSU-Fraktion für die Gestaltung und Weiterentwicklung der Bildung in Bayern einsetzen. „Der Landkreis Günzburg steht im Bereich Bildung gut da. Mit dem Koalitionsvertrag wurde die Grundlage geschaffen, die bisherige erfolgreiche Bildungspolitik fortzusetzen“ so Sauter. Im Landkreis Günzburg zeigt sich, wie im Bereich der...

1 Bild

Für Lauinger SPD ist Bildungspolitik wichtig

Markus Stuhler
Markus Stuhler | Dillingen | am 21.02.2008 | 471 mal gelesen

Die Lauinger SPD wird sich nach der Kommunalwahl weiterhin für eine attraktive Schullandschaft in Lauingen einsetzen. Ganz oben auf der Agenda stehen die Sicherung des Hauptschulstandortes und die Renovierung der Grundschule.

Power-Learning am „Methodik-Tag“ in der Gersthofer Hauptschule

Hauptschule Gersthofen
Hauptschule Gersthofen | Gersthofen | am 20.11.2007 | 585 mal gelesen

Auch in diesem Schuljahr fand am Freutag, den 09.11. in der Gersthofer Hauptschule wieder ein „Methodik-Tag“ statt. Ziel dieser Unterrichtsgestaltung war, die Schüler in allen Jahrgangsstufen vier Schulstunden lang mit einer speziellen Methode einer Arbeitstechnik zu konfrontieren, so dass sie sich intensiv und ohne Zeitdruck damit auseinandersetzen und auf vielfältige Weise üben konnten.