6 Bilder

Nebelmorgen 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 11.11.2019 | 107 mal gelesen

Wie Watte liegt der Nebel über der Lippe. Mensch und Pflanzen sind kältestarr. Die Sonne hat Mühe den Nebel zu vertreiben. Je höher sie steigt, umso besser gelingt es. Es wird ein traumschöner Tag, immer noch kalt und mit harten Licht-Schatten-Kontrasten. Pflanze taut auf, Mensch friert immer noch. Sommersonnenverwöhnt!

15 Bilder

Sonntagsspaziergang zum Lippewehr nach Beckinghausen 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 18.09.2017 | 126 mal gelesen

Lünen: Lippewehr | Gestern morgen habe ich schon relativ früh das Haus verlassen, um durch die Lippeauen zum Wehr nach Beckinghausen zu gehen. Es war noch kalt und über der Lippe lag leichter Nebel. Als dann aber die Sonne durch die Wolken kam, wurde die Temperatur angenehm und alles war friedlich - mit Ausnahme der Schwäne, die sich in ihrem morgendlichen Liebesgeplänkel durch mich gestört fühlten. Als dann der Mutigste auf mich...

4 Bilder

Altwasser... 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 14.03.2017 | 113 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | ...oder auch Altarme. Egal wie man diese Teile der Lippe nennt, zu ihnen zieht es mich immer wieder. Sie strahlen Ruhe und Ursprünglichkeit aus. Umgestürzte Bäume bleiben liegen. Stümpfe und abgestorbene Bäume ragen aus dem Wasser wie Skulpturen. Es ist eines der schönsten Naturschutzgebiete, genau richtig für einen frühen Sonntagsspaziergang.

5 Bilder

Spaziergang durch die Sonne 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.01.2017 | 100 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | Bei herrlichem Sonnenschein zog es mich - mal wieder - in die Lippeaue, gleich hinter dem Segelflugplatz. Dass die Lippe ein Fluss ist, war nicht zu erkennen, so spiegelglatt war die Oberfläche. Nur an der Einmündung der Rühenbecke gab es etwas Bewegung. Trotzdem war noch etwas Eis am Rand. Hier, im tiefsten Schatten, ist es auch ziemlich kalt. Also zurück in die Sonne zum Aufwärmen. Die Bilder bitte mit der Lupe...

10 Bilder

Eiskalter Sonntagmorgen 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 04.12.2016 | 140 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | Nur wer das Glück hatte einen Sonnenstrahl zu erhaschen durfte etwas auftauen.

7 Bilder

Frost 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.11.2016 | 99 mal gelesen

Heute morgen waren in der Lippeaue die Gräser, Blätter und Zweige mit dickem Raureif überzogen. Es war sonnig, kalt und wunderschön.

7 Bilder

Herbstmorgen an der Lippe 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 27.10.2016 | 104 mal gelesen

Nichts ist entspannender als ein morgendlicher Spaziergang an der Lippe. Das hohe Gras der Wiesen ist nass vom Nebel. Die Hosenbeine saugen sich mit der Nässe voll, aber die Schuhe sind zum Glück wasserdicht. Kaum ein Mensch ist unterwegs, sodass es absolut ruhig ist. Herrlich!

8 Bilder

Vor Sonnenuntergang . . . . 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 31.08.2016 | 100 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | . . . . legt sich der Wind, verstummen langsam die Vögel und das Licht wird warm und golden. Die Schatten werden länger - es wird Zeit zum Durchatmen und Spazierengehen. Ganz leise kündigt sich der Herbst an.

8 Bilder

Tatsächlich Sonne 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 17.02.2016 | 83 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | Bei strahlendem Sonnenschein durch die Lippeaue zu gehen, ist Freude pur. Auch wenn die "Wolkenmacher" sich redlich mühten, es gab keine Wolke am blauen Himmel. Durch den Dauerregen der letzten Wochen haben sich Teiche und Tümpel gebildet, die trotz der wärmenden Sonnenstrahlen, eine ganz leichte, schimmernde Eisschicht trugen. Am Fischaufstieg an der Lippe und am Wehr in Lippholthausen hatte das Eis allerdings...

8 Bilder

Wie Kunst entsteht 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 24.10.2015 | 134 mal gelesen

Lünen: Mitte | Jetzt ist er also fertig, der Schriftzug an der Hochwasserschutzmauer in der Innenstadt. Ein Hingucker, entstanden durch die Zusammenarbeit des Künstlers Markus Wengrzik und seines Sohnes Noah, mit dem Philosophiekurs des Freiher vom Stein Gymnasiums. Ein zum Lesen und Nachdenken anregendes Graffito. DEINE WORTE IM FLUSS ...deiner Gedanken fließen über deine Lippen durch mein Ohr in mein Herz wie das...

23 Bilder

Schön hier - Teil 3 14

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 15.08.2015 | 104 mal gelesen

Lünen: Mitte | Wie oft ich in den letzten Jahren entlang der Lippe und durch die Lippeauen gegangen bin, kann ich nicht sagen. Es war oft. Trotzdem entdecke ich immer wieder etwas Neues. So zum Beispiel die alte knorrige Weide, die ihre Äste ins Wasser hängen lässt, eine kleine Insel, die durch das Niedrigwasser entstanden ist oder einen Feigenbaum, der, warum auch immer, sich an der Lippe angesiedelt hat. Die Lippe-Altarme voller...

20 Bilder

Brücke am Haken 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.07.2015 | 107 mal gelesen

Lünen: Mitte | Gestern, am Dienstag, sollte die neue Lippebrücke an ihren Platz gehoben werden. Viele Zuschauer standen erwartungsvoll auf dem Lippedamm um zuzusehen. Aber der heftige Wind durchkreuzte alle Pläne. Trotzdem harrten viele geduldig bis zum Nachmittag aus, in der Hoffnung, dass der Wind sich noch legt. Er tat es nicht. Heute nun war es soweit. Ein riesiger Kran hob die mehr als 200 t schwere Brücke an ihren Platz. Was...

8 Bilder

Schön hier..... 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.07.2015 | 102 mal gelesen

Lünen: Mitte | Lünen liegt an der Grenze zwischen dem Münsterland und der Westfälischen Bucht, nördlich von Dortmund. Neben dem Datteln-Hamm-Kanal prägt die mitten durch die Stadt fließende Lippe das Stadtbild. Ein Alleinstellungsmerkmal, dass nur wenige Städt für sich beanspruchen können. Außerdem fließt auch die Seseke durch Lünen, die südlich der Innenstadt in die Lippe mündet. Eine der schönsten Gegenden - direkt in der Innenstadt...

15 Bilder

Spaziergang auf der Bergehalde Viktoria 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 21.04.2015 | 106 mal gelesen

Lünen: Bergehalde Viktoria | Gestern war ich mal wieder auf der Bergehalde Viktoria, die von der Innenstadt durch einen Eisenbahntunnel und durch ein aufgebrochenes Tor schnell zu erreichen ist. Von dieser Halde hat man einen wunderbaren Blick über Lünen, die Lippe und die Umgebung. Aber auch die kleinen Dinge machen Freude.

16 Bilder

Frühling in Lünen 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 20.04.2015 | 60 mal gelesen

Lünen: Mitte | Wenn die Sonne lacht und die Temperaturen angenehm sind, wenn Bäume und Büsche blühen, hält es kaum jemanden im Haus. Zu Fuß oder mit dem Rad geht es entlang der Lippe. Zum Ausklang eines schönen Tages locken dann die Straßen-Cafés mit Eis, Kaffee und Kuchen.

8 Bilder

Gestern war Frühling 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 09.03.2015 | 70 mal gelesen

Lünen: Mitte | Der herrlich blaue Himmel spiegelt sich in der Lippe, es ist warm, wenn auch noch nicht grün. Ein Tag zum Genießen!

7 Bilder

Spaziergang - fast schwarz/weiß 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 26.01.2015 | 104 mal gelesen

Lünen: Lippeaue | Auch in Lünen hat es am Samstag geschneit. Das bedeutet, dass es nicht nur glatte Straßen gab, sondern auch schöne Momente entlang der Lippe. Farbe allerdings war Mangelware.

18 Bilder

Spaziergang auf der Suche nach dem frühen Herbst 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.10.2014 | 141 mal gelesen

Lünen: Mitte | Gerade stelle ich fest, dass meine Texte häufig mit "eigentlich" beginnen. So auch heute. Eigentlich wollte ich nur mal sehen, ob der Herbst schon da ist und weil die Luft noch frisch war, bin ich mit Pullover, Jacke und Kamera losgezogen. Es sollte ja nicht so lange dauern. Eigentlich.... Der Weg führt aus der Innenstadt heraus durch das Landschaftsschutzgebiet nach Lippholthausen. Hier kommt man am Lüner Brunnen...

6 Bilder

Lünen (er) - leuchtet 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 02.09.2014 | 158 mal gelesen

Lünen: Mitte | Am Samstag war zum Moonlight-Shopping die Lüner Innenstadt bunt illuminiert.

8 Bilder

Montagsspaziergang zu den Altarmen der Lippe 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.07.2014 | 94 mal gelesen

Lünen: Wethmar | Fast urweltlich nehmen sich in diesem Jahr die Altarme der Lippe in der Nähe von Wethmar aus. Sie sind völlig mit Wasserlinsen bedeckt und die vorherrschende Farbe ist grün. Die abgestorbenen Äste, Stämme und Wurzeln ragen aus dem grünen Teppich und vermitteln fast den Eindruck eiszeitlicher Überbleibsel. Aber nicht alles Holz ist tot. Manche treiben neue Äste, auf anderen haben sich Pflanzen angesiedelt und sorgen so für...