Bezirksrat

3 Bilder

Bremst der Bezirksrat Döhrens Radler aus? 3

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 10.03.2015 | 100 mal gelesen

Hannover: Döhren | Mit dem Ziel die Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern an einigen Ampelanlagen zu klären, denkt der Bezirksrat Döhren-Wülfel über eine Einbeziehung der Radfahrer in bestehende Ampelanlagen nach. Dies' betrifft sicher in erster Linie Fußgängerampeln wie z.B. die über die Hildesheimer Str. an der Einmündung der Bernwardstr. Die Radfahrer mit in die Ampelregelung mit einzubeziehen kann man nun dadurch erreichen, dass...

Bezirk Schwaben beginnt mit Haushaltsberatungen: Soziales dominiert

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 14.11.2014 | 121 mal gelesen

Bezirkstagspräsident Reichert pocht nochmals auf eine Entlastung der Bezirke durch das Bundesteilhabegesetz Augsburg (pm). Voraussichtlich bei der letzten Sitzung des Schwäbischen Bezirkstages in diesem Jahr, am Donnerstag, 18. Dezember, werden die Bezirksrätinnen und Bezirksräte den Haushalt für 2015 beraten und beschließen. Die Vorberatungen in den Ausschüssen nahmen dazu bereits volle Fahrt auf. Bei der heutigen Sitzung...

1 Bild

SPD will in einem Antrag die Platzprobleme der Olberschule lösen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.09.2013 | 184 mal gelesen

Hannover: Döhren | Übergangslösung für die Heinrich-Wilhelm-Olbers-Schule. In der nächsten Bezirksratssitzung macht die SPD-Fraktion einen Vorschlag, um kurzfristig ein Raumproblem zu entschärfen. Hintergrund: In den Schulkomplex an der Olberstraße herrscht drangvolle Enge. Zwei Grundschulen müssen sich den Platz teilen. Ein Ende ist zwar in Sicht, jedoch erst zum Beginn des Schuljahres 2014/15. Dann soll nach den Plänen der hannoverschen...

1 Bild

Marodes Freizeitheim: Für eine Sanierung fehlt das Geld 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.08.2013 | 198 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schlechte Nachrichten für die Bürger im Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Sie müssen wohl noch eine unabsehbare Zeit mit ihrem in die Jahre gekommenen Freizeitheim leben. Geld für eine Sanierung oder gar einen Neubau hat die Stadt Hannover derzeit nicht. Das Freizeitheim Döhren ist marode. Der Bau aus den 70iger Jahren des 20. Jahrhunderts muss dringend generalüberholt werden. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel forderte daraufhin auf...

Keine ehrenamtliche Stelle für Beauftragten für Menschen mit Behinderungen in Döhren-Wülfel

Marc Herrmann
Marc Herrmann | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 11.03.2013 | 269 mal gelesen

Im Bezirksrat Döhren-Wülfel in Hannover haben SPD, Grüne und Die Linke die Einrichtung einer ehrenamtlichen Stelle für einen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen abgelehnt. Für die Piraten ist das völlig unverständlich, hat doch die Bundesregierung das Jahr 2013 zum Jahr gegen die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen erklärt.[1] Bezirkratsherr Marc Herrmann von der Piratenpartei brachte in...

1 Bild

Bezirksratssitzungen sollen in Zukunft bürgernah und barrierefrei gestaltet werden

Gabriele Jakob
Gabriele Jakob | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 08.03.2013 | 364 mal gelesen

Bezirksratssitzungen sollen in Zukunft bürgernah und barrierefrei gestaltet werden. Auf Antrag der Piraten und unterstützt von allen Fraktionen, besteht der Wunsch des Bezirkrates Döhren-Wülfel, sich in Zukunft bürgernah und barrierefrei zu präsentieren . Die Sitzungen des Bezirksrates , sollen für alle Bürger und Bürgerinnen über das Internet zu verfolgen sein. Wichtig ist dem Bezirksrat den Internetauftritt...

1 Bild

SPD beschäftigt sich mit den Wertstoffinseln im Stadtbezirk

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 26.02.2013 | 152 mal gelesen

Die SPD-Bezirksratsfraktion hat sich mit den Wertstoffinseln – das sind Standorte für Altglas und Altkleidercontainer – im Stadtbezirk Döhren-Wülfel eingehend beschäftigt. Als Resultat dieser Arbeit finden sich auf der Tagesordnung der kommenden Sitzung des Stadtbezirksrates am 7. März eine Reihe von Anfragen und Anträgen zum Thema. Bürger hatten sich über die verdreckte Umgebung am Standort Lehrter Platz (Mittelfeld)...

23 Bilder

Neujahrsempfang beim Bezirksbürgermeister Bernd Rödel 1

Karl Brügmann
Karl Brügmann | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 12.02.2013 | 730 mal gelesen

Volles Haus beim Neujahrsempfang des Bezirksbürgermeisters Bernd Rödel Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Kirchrode und viele Gäste aus der heimischen Politik, Wirtschaft und aus den Verbänden folgten am Sonntag, dem 10.02.2013 der Einladung des Bezirksbürgermeisters Bernd Rödel zum Neujahrsempfang im Ratssaal des Bemeroder Rathauses. Es war schon etwas eng am Eingang, weil sich jeder Besucher auf Wunsch des Bezirksrats...

1 Bild

Anfrage zur Situation im Wülfeler Bruch: Stadt hält Straße für Busverkehr geeignet

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.10.2012 | 289 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | In einer Anfrage auf der jüngsten Bezirksratssitzung Ende September befasste sich die SPD-Fraktion mit der Situation an der Straße „Wülfeler Bruch“. „Die SPD-Bezirksratsfraktion Döhren-Wülfel wurde durch Anwohner darauf aufmerksam gemacht, dass die Befahrung der Straße Wülfeler Bruch von schweren Fahrzeugen in den Häusern zu starken Erschütterungen führt. Dabei klirren z.B. Gläser in den Schränken und Schranktüren bzw....

1 Bild

Kommunale Verdienstmedaille für Bezirks- und Kreisrat Herbert Pressl

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg | am 21.09.2012 | 358 mal gelesen

Herbert Pressl aus Vöhringen - Kreisrat, Bezirksrat und ehemaliger Bürgermeister - ist von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet worden. Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert überreichte dem 59-jährigen CSU-Politiker die hohe Ehrung bei einer Feierstunde im Landratsamt Neu-Ulm. In seiner Laudatio hob der Bezirkstagspräsident die „hohe kommunalpolitische...

1 Bild

DIE LINKE im Stadtbezirksrat Hannover Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: Antworten der Verwaltung auf die Anfragen von der Partei DIE LINKE.

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 14.07.2012 | 230 mal gelesen

Anfragen in der Bezirksratssitzung vom 28.06.12 Liebe Leserinnen und Leser, da der Stadtbezirksrat Hannover Ahlem-Badenstedt-Davenstedt in seiner Sitzung vom 28.06.2012 mit großer Mehrheit (DIE LINKE war für eine Mündliche Behandlung) beschlossen hatte die Anfragen der Fraktionen und Einzelvertreter schriftlich zubeanworten, möchte ich Ihnen jetzt die Antworten aud die Anfragen der Partei DIE LINKE. der Verwaltung zu...

1 Bild

Bushaltestelle Peiner Straße: Fahrradständer sollen verlegt werden 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.06.2012 | 215 mal gelesen

Hannover: Döhren | Bald tut sich was an der Bushaltestelle Peiner Straße. Noch blockieren auch ordnungsgemäß abgestellte Fahrräder den Einstieg in wartenden Busse. Die Fahrradständer sind zu dicht an der Haltestelle angebracht worden. Doch noch vor der nächsten Zusammenkunft des Bezirksrates Döhren-Wülfel soll die Situation entschärft werden. Dies versprach auf der heutigen Bezirksratssitzung der Stadtbezirksmanager Wolfgang Prauser. Die...

1 Bild

Stadt hat reagiert: Vor der Schule steht jetzt ein neuer Schutzzaun

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.06.2012 | 171 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ein strahlend glänzend neues Schutzgitter steht jetzt vor der Realschule an der Helmstedter Straße in Döhren. Es ersetzt einen völlig verrosteten und beschädigten Vorgänger. Die SPD-Fraktion hatte im Bezirksrat auf den hässlichen und zum Teil gefährlichen Zustand des alten Schutzzaunes aufmerksam gemacht. Nun hat die Stadt reagiert und das defekte Teil ausgetauscht.

1 Bild

Beschwerlicher Einstieg in den Bus: SPD fragt im Bezirksrat nach. 8

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.05.2012 | 404 mal gelesen

Hannover: Döhren | Obwohl vor längerer Zeit schon einmal Thema im Bezirksrat und obwohl Abhilfe versprochen wurde: Die Situation an der Bushaltestelle „Peiner Straße“ der Linien 123, 128 und 134 hat sich bislang nicht geändert. Abgestellte Fahrräder blockieren den Zugang zu den Bussen. Denn direkt an der Haltestelle sind Fahrradbügel zum „Parken“ der Drahtesel aufgestellt. Dieses Angebot wird erfreulicherweise von den Bürgern gut genutzt. Das...

1 Bild

Neue Baupläne in Döhren: Neben der Auferstehungskirche sollen drei Doppelhäuser entstehen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.04.2012 | 505 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Auferstehungskirchen-Gemeinde im Osten von Döhren will sich auf ihr „Kerngeschäft“ besinnen. Deshalb soll die große Wiese auf der Ostseite der Kirche an der Peiner Straße an einem Bauträger verkauft werden. Der Bauunternehmer plant, dort drei Doppelhäuser zu errichten. Bislang dürfte auf der grünen Wiese nur ein Kindergarten errichtet werden. Der gültige Bebauungsplan Nr. 226 weist die Fläche für ein evangelisches...

15 Bilder

Rasanter Salza und Ehrenurkunden: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel lud wieder zu seinem Jahresempfang

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 15.04.2012 | 350 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Frühjahrsempfang in ungewöhnlicher Umgebung: Die Politiker des Bezirksrates Döhren-Wülfel baten ihre Gäste in einem Hörsaal. Zum diesjährigen Empfang des Stadtbezirks lud Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck Mitte April in die Fakultät III - Design und Medien - der Hochschule Hannover an der Expo-Plaza. Seit November letzten Jahres gehört das ganze ehemalige Expo-Ostgelände zum Bezirk Döhren-Wülfel. Deshalb wählte der...

1 Bild

SPD-Anfrage zur Helmstedter Straße: Schutzgitter wird erneuert 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.03.2012 | 256 mal gelesen

Hannover: Döhren | Hässlich und gefährlich: so beurteilte die SPD-Fraktion in einer Anfrage im Bezirksrat das Schutzgitter vor der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Döhren. Teilweise sind Streben abgebrochen, verbogen oder fehlen ganz. Dazu nagt unübersehbar der Rost an der Anlage. Ob der Zustand des Gitters bekannt sei und was die Stadt unternehmen könne, wollten die Sozialdemokraten deshalb von der Stadtverwaltung wissen. Weil es auf der letzten...

SPD-Fraktion fragte nach: Politische Info-Stände von Rechts sind kaum zu verhindern 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.03.2012 | 210 mal gelesen

Hannover: Döhren | Vor einiger Zeit stieß ein Informationsstand einer rechten Gruppe während des Wochenmarktes am Fiedelerplatz (Döhren) auf den Unwillen der Bürger. Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel griff dieses Thema auf und fragte nach. Nun liegt die Antwort der Stadtverwaltung vor. Leider haben die Beamten im Rathaus kaum eine Möglichkeit, solche Infostände bereits im Vorfeld zu verhindern. Zwar muss jeder, der auf dem...

9 Bilder

Damals in Döhren: Als der Bezirksrat U-Bahn fuhr

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.03.2012 | 663 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Dezember 1982 hatte der seit rund einem Jahr amtierende Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel einen besonderen Termin. Er informierte sich über die Üstra. Zwischen dem Verkehrsbetrieb und dem Stadtbezirk besteht ja eine ganz besondere Beziehung. An der Thurnithistraße liegt ein großer Betriebshof der Stadtbahn und in Mittelfeld das Busdepot. Ende des Jahres 1982 besichtigten die örtlichen Politiker – und wie die auf den damals...

1 Bild

Projekt des Alpenvereins: Bezirksrat diskutiert über Kletterhalle

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.02.2012 | 271 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | In einem einstimmig verabschiedeten Dringlichkeitsantrag forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel auf seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag (9. Februar) die Stadt auf, nach einem geeigneten Standort für eine Kletterhalle des Alpenvereins im Stadtbezirk zu suchen. Die beiden auf der Bezirkssportanlage an der Schützenallee ansässigen Vereine wünschen sich den Alpenverein als dritten Partner im Boot. Sie hoffen, dass die...

Der Buchtip zum Fest

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 17.12.2011 | 172 mal gelesen

Götz Brandt Ökologische Umbrüche und Technik Leitlinien für eine ökologische Linke Längst sind die Grenzen des Wachstums überrannt. Die Gefahr, dass der Klima-wandel einen Klimakollaps gebiert, wird immer wahrscheinlicher. Wir wirtschaften zu Lasten zukünftiger Generationen, fügen ihnen unermeßliche Schäden zu. Der Material- und Energieverbrauch der Industriegesellschaften muss um ganze Größen-ordnungen reduziert...

LINKE im Stadtbezirksrat treibt die Ökologische Wende voran.

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 13.12.2011 | 1681 mal gelesen

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2011 stimmt der Bezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt einen Änderungsantrag der LINKEN zum Haushalt der Landeshauptstadt Hannover zu. In diesen Antrag fordert der Bezirksrat den Stadtrat Hannover auf, einen unverzüglich einen Maßnahmenplan zu erstellen, um alle Gebäude der Landeshauptstadt mit Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung und Solarzellen zur Wärmenutzung auszustatten. „Mit...

1 Bild

Rot-Grüne-Vereinbarung im Stadtbezirksrat: „Wir wollen den Stadtbezirk sozial und ökologisch gestalten“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 18.11.2011 | 162 mal gelesen

Hannover: Döhren | Mit einem Händedruck besiegelten Anfang November Eva-Maria Hartmann, Fraktionschefin der Grünen im Bezirksrat Döhren-Wülfel und Ihr Amtskollege Bert Oltersdorf von der SPD-Fraktion im Mütterzentrum an der Querstraße eine Vereinbarung über die künftige Zusammenarbeit im Stadtbezirk. Zuvor hatten beide Fraktionen und die entsprechenden Gremien der zwei Parteien dem Vertragswerk zugestimmt. Ausdrücklich handelt es sich dabei...

4 Bilder

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Die neue SPD-Fraktion stellt sich vor

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.11.2011 | 721 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Das ist die neue Fraktion der SPD im Bezirksrat Döhren-Wülfel. Fast die Hälfte der Mitglieder besteht jetzt aus Frauen, zwei von ihnen - Antje Kellner und Anja Schollmeyer – sind zusammen mit Mehmet Kibar erstmals neu in die Bürgervertretung gewählt worden. Gemeinsam mit den „alten Hasen“ Christine Ranke-Heck (wieder zur Bezirksbürgermeisterin gewählt) und Bert Oltersdorf sowie Sascha Glade und Jens Schade bilden sie für die...

1 Bild

Christine Ranke-Heck als Bezirksbürgermeisterin bestätigt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.11.2011 | 497 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Leitungsfunktionen im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel sind zu 100 Prozent weiblich besetzt. Auf seiner konstituierenden Sitzung am 10. November im Freizeitheim Döhren wählte der neue Stadtbezirksrat Christine Ranke-Heck (SPD) wieder zu seiner Vorsitzenden. Elf Bezirksratsmitglieder votierten für die Sozialdemokratin, zwei enthielten sich der Stimme. Gegenkandidat Klaus Geburek von der CDU bekam sechs Stimmen. Damit ist die...