Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner

1 Bild

Gemeindefest von St. Bernward in Mittelfeld

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.08.2019 | 48 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Die katholische St. Bernwardgemeine feierte ihr Sommerfest heute am Kirchenstandort in Mittelfeld. Zum Bericht auf Stadtreporter.de bitte hier klicken

2 Bilder

Straßentaufe in Mittelfeld: Annastift hat neue Adresse

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 01.08.2019 | 61 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Keine Stichweg der Wülfeler Straße mehr, sondern eigenständiger Weg: Seit heute (1. August) gibt es die Straße "An der Weidenkirche" in Mittelfeld. Ein Bericht über die Straßentaufe gibt es wie gewohnt auf stadtreporter.de. Hier der Link. Bitte anklicken

3 Bilder

Handwerkliches und leckerer Kuchen: Der Bernwardsbasar lockte in das Gemeindehaus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.11.2017 | 33 mal gelesen

Hannover: Döhren | Lange Tradition: Auch in diesem Jahr öffnete heute Nachmittag (26. November) der Bernwardsbasar seine Pforten im Gemeindehaus der katholischen St. Bernwardkirche an der Helmstedter Straße. Wer kleine Geschenke oder Weihnachtsdeko suchte, war an den Ständen goldrichtig. Sei es ein Fläschchen Quittenlikör oder eine selbstgeschneiderte Kinderjacke, das Angebot war reichhaltig. Superlecker und unwiderstehlich fiel wieder das...

3 Bilder

Ausstellung im Freizeitheim zeigt Sieger-Entwürfe zum Neubaugebiet am Annastift 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.09.2017 | 59 mal gelesen

Hannover: Döhren/Mittelfeld | Im Freizeitheim Döhren können sich die Bürger nun über die Zukunft der Flächen rund um Hochhaus des Annastifts an der Wülfeler Straße (Mittelfeld) informieren. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner eröffnete heute am späten Nachmittag (18. September) die Ausstellung mit den prämierten Entwürfen für das neue Baugebiet. „Ein komplettes  Quartier entsteht in unserem Stadtbezirk“, sagte sie. Unter dem Namen „Vitalquartier“ soll...

6 Bilder

Beim Nachbarschaftstag im Mittelfelder Nachbarschaftstreff wurde ein neues Spielgerät eingeweiht

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.05.2017 | 21 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Am Nachbarschaftstreff wurde heute Nachmittag (19. Mai) gefeiert. Die Mittelfelder trafen sich zum fünften Male beim europäischen Nachbarschaftstag. Und obwohl an vielen Ecken der Landeshauptstadt dieser Tag begangen wurde – etwa im Spielpark in Döhren und im Katharinenhof in Wülfel – war die Veranstaltung in Mittelfeld etwas ganz Besonderes. Denn bei diesem Fest weihte Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner auch die frisch...

1 Bild

SPD-Bezirksratsfraktion hat sich konstituiert – Antje Kellner wird wieder als Bezirksbürgermeisterin vorgeschlagen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.10.2016 | 51 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel für die ab November beginnende neue Wahlperiode hat sich gerstern Abend (13. Oktober) formal konstituiert. Bei ihrem ersten Zusammentreffen wählten die Sozialdemokraten einstimmig sowohl Jens Schade zum Fraktionsvorsitzenden als auch Tanja Bunduls und Sven Rühmeier zu stellvertretenden Vorsitzenden. Nach dem ebenfalls einstimmigen Votum des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel wird...

4 Bilder

Die „Kleinen Gallier“ feierten ihr 20. Jubiläum

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.08.2016 | 410 mal gelesen

Hannover: Döhren | Geburtstagsfete im Gallierhaus an der Peiner Straße in Döhren. Die „Kleinen Gallier“ feierten heute Nachmittag (20. August) ihr 20jähriges Bestehen. 1996 gründeten Eltern aus dem deutsch-französischen Kulturkreis eine Kindergarteninitiative, um ihre Sprösslinge zweisprachig betreuen zu können. Holger Sann, Präsident des eingetragenen Trägervereins, erinnerte sich bei seinem Rückblick auf die Zeit vor zwei Jahrzehnten. „Wir...

1 Bild

Vandalismus: Nach einer Woche war die Herrentoilette schon wieder unbenutzbar 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.07.2016 | 52 mal gelesen

Hannover: Döhren | Eine ganze Woche lang konnte die instandgesetzte Herrentoilette im Toilettenhäuschen am Fiedelerplatz in Döhren Anfang Juli wieder genutzt werden. Doch jetzt ist die Kabine erneut gesperrt. Wie Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner auf Nachfrage von der Stadtbezirksmanagerin Birthe Groenigk erfuhr, zogen die gerade erst instandgesetzten Räume Vandalen an, die hier wüteten. Antje Kellner: „Die Verwaltung hat mitgeteilt,...

1 Bild

Das Toilettenhäuschen am Fiedelerplatz ist wieder in Ordnung 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.07.2016 | 47 mal gelesen

Hannover: Döhren | Endlich mal eine gute Nachricht: Die Herrentoilette am Fiedelerplatz ist wieder benutzbar. Wegen einer Beschädigung wurde die Anlage gesperrt, die Reparatur zog sich hin. Das Toilettenhäuschen war deshalb bereits schon Gegenstand von Nachfragen im Bezirksrat Döhren-Wülfel. Zum Juli versandte Bezirksratsbetreuerin Gundula Müller dann die erfreuliche Mitteilung: Jetzt können sich auch die Herren der Schöpfung wieder...

1 Bild

„Stand der Dinge“ : Neue Ausstellung in der Schaubude mit Gemälden von Zoë MacTaggart

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.06.2016 | 50 mal gelesen

Hannover: Döhren | Nun ist das Bild fertig – oder doch nicht? Jedenfalls vier Tage lang hatte die Döhrener Künstlerin Zoë MacTaggart an ihrem Werk gearbeitet. Öffentlich, Passanten konnten ihr durch das große Schaufenster des ehemaligen Ladenlokals in der Bernwardstraße 14 beim Malen zusehen. Nun sind noch ein paar Gemälde aus jüngerer Zeit hinzugekommen und heute Abend (17. Juni) wurde die kleine Ausstellung mit dem Titel „Stand der Dinge“ in...

3 Bilder

Mit einem Drehorgelkonzert wurde Waldheims Bücherschrank eingeweiht

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.03.2016 | 64 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner kam direkt von der Cebit nach Waldheim. Es galt ein Grußwort zu sprechen. Denn an der Liebrechtstraße wurde heute Nachmittag (18. März) ein neues Angebot für Leseratten und Bücherliebhaber eingeweiht. Aufgetaucht aus digitalen Welten beichtete Antje Kellner, dass ihr die analoge Bücherwelt weitaus mehr zusagt als Bites und Bytes. „Ich muss bekennen, ich liebe Bücher: Manche erklären...

1 Bild

Wie gefährlich ist die Borriesstraße? 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 22.01.2016 | 90 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Die Stadtverwaltung prüft: Wie gefährlich ist die Borriesstraße? An dieser Straße in Waldhausen betreibt die ev.-luth. Timotheusgemeinde sowohl eine Kindertagesstätte als auch eine Krippe. Die dortigen Mitarbeiter und Vertreter der Kirchengemeinde wandten sich nun wegen der Verkehrssituation an Döhren-Wülfels Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner. Immer wieder sollen Autos - oft auch Lieferwagen und Kleinlaster - mit sehr...

4 Bilder

Lebendiger Adventskalender auf dem Bauhof

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.12.2015 | 89 mal gelesen

Hannover: Döhren | Am 17. Dezember öffnete sich das Fenster des lebendigen Adventskalenders der Döhrener ev.-luth. Auferstehungsgemeinde auf dem Bauhof des Unternehmens Kellner Bau in der Zeißstraße. IDG-Vorsitzender Michael Kellner und seine Ehefrau, Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner, servierten leckeren Apfelglühwein (Michael Kellner: „Die Äpfel stammen aus der Region“) zusammen mit Weihnachtskeksen, zur Gitarre wurden Weihnachtslieder...

5 Bilder

Spielpark Döhren feierte ein Herbstfest

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.11.2015 | 76 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ein Jongleur machte seine Späße, es brutzelten Bratwürste auf dem Rost und vom Waffeleisen wehte ein verführerischer Duft herüber: Der Spielpark Döhren an der Ziegelstraße feierte heute (6. November) ein herbstlichen Fest mit Stockbrotbraten und Laternenumzug inklusive. Auch Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner schaute vor und probierte eine Grillwurst mit der leckeren selbstgemachten Currysoße, fruchtig, aber sehr scharf.

4 Bilder

Empfang zum 10. Jubiläum: „Die Pflegerinnen und Pfleger in den Senioreneinrichtungen verdienen den allerhöchsten Respekt!“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.09.2015 | 84 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit zehn Jahren gibt es die Wohn- und Pflegeeinrichtung Sophienresidenz an der Wiehbergstraße. Bei einem kleinen Jubiläumsempfang im „Döhrener-Turm-Zimmer“ des Hauses heute vormittag (23. September) blickte Einrichtungsleiter Kay Günther auf das vergangene Jahrzehnt zurück. Die frischgewählte Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner würdigte in ihrem Grußwort – eine ihrer ersten „Amtshandlungen“ – insbesondere die schwere Arbeit...