Beuys

ENERGIEPLAN. Eine Hommage an Joseph Beuys, die Kunst und das Leben.

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 16.08.2013 | 117 mal gelesen

Ulm: roxy | Das Projekt ist eine Hommage an Joseph Beuys, der uns mit seiner Erweiterung des Kunstbegriffes und dem Begriff der Sozialen Plastik nicht nur ein großes Geschenk, sondern auch eine große Aufgabe hinterlassen hat. Beuys interessierte sich für energetische Austauschprozesse, verbunden mit der Frage nach einer „Gesamtenergie“. Unser Projekt widmet sich dem Beuys´schen erweiterten Kunstbegriff, der Wissenschaft und Alltagsleben...

1 Bild

Dieses Kunstwerk.............. 4

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 01.05.2013 | 105 mal gelesen

ist kein Beuys, sondern ein echter Stapf !

1 Bild

Beuys und Broccoli 2

Manfred Habl
Manfred Habl | Pfaffenhofen | am 17.07.2012 | 130 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Johannes Stüttgen, Meisterschüler von Joseph Beuys in Landsberg

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 26.04.2012 | 311 mal gelesen

Meisterschüler von Joseph Beuys in der Freien Waldorfschule in Landsberg. „Johannes Stüttgen, Meisterschüler von Joseph Beuys war mit einem Vortag zum Erweiterten Kunstbegriff und der Sozialen Plastik Gast im vollbesetzten Plenarsaal in der Freien Waldorfschule in Landsberg am Lech. Schüler, Lehrkräfte und Gäste applaudierten begeistert und verwickelten Johannes Stüttgen in heftige Diskussionen. Von Joseph Beuys stammt...

4 Bilder

Streetart-Generation 1- Beginn und Neubeginn-Duesseldorf

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 24.10.2011 | 190 mal gelesen

Graffiti Harald Naegeli Der Sprayer von Zürich erregt - im doppelten Wortsinn - Aufsehen mit seinen Strichfiguren Wie Harald Naegeli zu seinem internationalen Ruf kam, dürfte einigermassen geläufig sein. Von 1977 bis Juni 1979 verzierte er Zürichs Betonwelt mit schätzungsweise 400 bis 600 Strichfiguren aus der Spraydose. Dann setzten die Strafprozesse ein: Verurteilung des Spraytäters wegen Sachbeschädigung durch das...

2 Bilder

Der Werktag ist KUNST

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 16.09.2011 | 173 mal gelesen

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.georgpeez.de/texte/images/beuys2.JPG&imgrefurl=http://www.georgpeez.de/texte/beuys.htm&usg=__oRM9gGSpeURkckzf16nf91bBsrA=&h=400&w=560&sz=244&hl=de&start=0&sig2=EALiz1Jzoun8UHZ8F1cpwQ&zoom=1&tbnid=9kkppgk3pI5zVM:&tbnh=146&tbnw=194&ei=hO5yTueeLYrKtAb7p7W1Cw&prev=/search%3Fq%3Dgeorg%2Bpeez.texte/beuys.%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DG%26rlz%3D1R2ADRA_deDE428%26biw%3D1280%26bih%3D860%26tbm%...

2 Bilder

Am Ende steht der Neubeginn- Josef Beuys und Moyland

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 16.09.2011 | 298 mal gelesen

Nach fast eineinhalbjähriger Komplettumgestaltung steht das niederrheinische Museum Schloss Moyland mit dem weltgrößten Bestand an Beuys-Werken vor dem Neubeginn. An diesem Samstag öffnet das sanierte Schlossgebäude mit einer radikal reduzierten und modernen Präsentation von frühen Beuys-Werken aus der Sammlung van der Grinten wieder seine Türen. «Das ist ein entscheidender Schritt nach vorn», sagte die Künstlerische...

1 Bild

Beuys-Projekt zu Ende: rund 1600 Besucher

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 09.08.2011 | 368 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhallen | Am Sonntag ging das Beuys-Projekt des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins zu Ende. Rund 1600 Besucher zählten die Kunstvereinsmitglieder um den Vollbeauftragten Manfred "Mensch" Mayer, am Sonntag waren es gar 140 Interessierte, die vor allem wegen der Führung von Steffen Kopetzky gekommen waren und um ihre Multiples heimzuholen. Am Schluss des Projekts stand dann noch ein feierlicher Akt, der besonders bei den Kindern...

2 Bilder

Finale des Beuys-Projekts mit großem Programm am Wochenende

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 03.08.2011 | 330 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhallen | Das Beuys-Projekt des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins „Beuys und Die Demokratie“ befindet sich in der letzten Woche. Bislang haben rund 1000 Besucher und Besucherinnen die 70 Originale in der Pfaffenhofener Kulturhalle bestaunt und nahmen interessiert an den angebotenen Führungen von Beuys-Schüler Johannes Stüttgen, FIU-Verleger Rainer Rappmann oder Manfred „Mensch“ Mayer teil. Nach dem einstündigen Hörfunk-Porträt des...

2 Bilder

Beuys, Deml, Wolf und Die Demokratie

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 26.07.2011 | 296 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhallen | Vor der Landrats-Stichwahl am Sonntag, 31.07.2011, folgen die beiden Kandidaten Rolf Deml (FW) und Martin Wolf (CSU) der Einladung des BeuysProjektVollBeauftragten Manfred"Mensch"Mayer. Eine Begegnung zwischen Beuys, Deml, Wolf und Der Demokratie. Eine Begegnung wohl bemerkt! Kein Duell, kein (Wahl-)Kampf. Termin: Freitag, 29.07.2011 - 15 Uhr - Kulturhalle Pfaffenhofen an der Ilm Nächstes Wochenende kommt Rainer...

10 Bilder

Beuys und die Demokratie - Führungen durch die Kulturhalle

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 18.07.2011 | 643 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhallen | Nach dem fulminanten Start des Projektes "Beuys und Die Demokratie" des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins mit Vernissage und Führungen und Impulsvortrag des Beuys-Meisterschülers Johannes Stüttgen stehen am Dienstag und Mittwoch besondere Führungen von Karl-Heinz Tritschler, Künstler und Mitarbeiter des OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE auf dem Programm. Dabei werden Kreidezeichnungen auf dem Kulturhallenboden entstehen....

9 Bilder

Beuys und die Demokratie eröffnet heute in der Kulturhalle

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 14.07.2011 | 734 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhallen | Zum 25. Todestag von Joseph Beuys am 23. Januar gab der Neue Pfaffenhofener Kunstverein den Startschuss für sein Beuys-Projekt 2011. Joseph Beuys, Kunstprofessor, Schamane, Bildhauer, Zeichner, Aktionskünstler, Mitbegründer der „Organisation für direkte Demokratie und Volksabstimmung”, der „Freien Internationalen Universität (FIU)”, der Ökologiebewegung und der Grünen, Redner, Sänger, Performer und Pädagoge, wird weltweit als...

4 Bilder

„Die Eröffnung der Kulturhalle war der emotionale Höhepunkt“: Ein Interview mit Kulturreferent Steffen Kopetzky

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Pfaffenhofen | am 30.11.2009 | 592 mal gelesen

Seit Mai 2008 ist Steffen Kopetzky Kulturreferent in Pfaffenhofen. Kopetzky studierte Philosophie und Romanistik in München, Paris und Berlin. Als freier Schriftsteller lebte er zeitweilig in der Bundeshauptstadt. myheimat unterhielt sich mit dem 38-jährigen Kulturreferenten über einen „verdichteten“ Pfaffenhofener Kultursommer, die multivisuelle Bespielung des Bahnhofes, das Projekt „Literatur auf den Dörfern“ und den...