Bettler

1 Bild

Wissenslücke 25

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 23.05.2017 | 148 mal gelesen

Damit ich verstehe, was mir rumänische Bettler nachrufen, wenn ich mal wieder achtlos an ihnen vorüber gegangen bin, werde ich jetzt Rumänisch lernen. Schließlich möchte ich gerne wissen, was sie über mich denken ...

7 Bilder

Martinsmarkt im Hof von Schloß Friedrichstein (2)

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 12.11.2016 | 86 mal gelesen

Bad Wildungen: Philipp-Nicolai Kirche Altwildungen | Zum Martinsmarkt gehört natürlich auch die Darstellung der Überlieferung! Männer der Veranstalter (Altwildunger Vereine) spielten im Schloßhof die Geschichte vom St. Martin: http://www.br-online.de/kinder/fragen-verstehen/wissen/2005/01165/

1 Bild

,,Gandolf" war Inkognito in Augsburg 10

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 15.05.2016 | 155 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Überraschung am Freitag den 13ten

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 21.11.2015 | 96 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Schon seit Tagen fieberten die BewohnerInnen des AWO-Seniorenheimes am Rothenberg in Friedberg der für Freitagnachmittag (13.11.) angekündigten "Überraschung" entgegen. Mancher wunderte sich, warum wir uns, warm angezogen, vor dem Haus versammelten. Ramona Herrmann, in der Gestalt von St. Martin, ritt auf ihrer schwarzen Stute Rubina vor. Während die SenionrInnen das Martinslied sangen, wurde symbolisch eine Hälfte des von...

2 Bilder

Vorsicht, ist das eine neue Masche der Betrüger? 6

Helmut Metzner
Helmut Metzner | Wunstorf | am 20.02.2015 | 460 mal gelesen

Auf einem Parkplatz sah ich aus den Augenwinkel eine Person an mir vorbei gehen. Direkt neben mir bückte sich diese Person - es war ein junger Mann - und er zeigte mir einen Ring, den er gerade gefunden haben will. Daraus ergab sich folgender Dialog zwischen uns. Er: Hab ich gerade gefunden! Ich hörte einen leichten polnischen Einschlag aus seiner Sprache. Ich: Müssen sie beim Fundbüro abgeben! Er: Nein, schenke ich...

7 Bilder

Stille Begegnungen in Hannover 29

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 21.03.2014 | 230 mal gelesen

Ich hatte heute einen Termin in Hannovers Innenstadt. Anschließend hatte ich noch etwas Zeit, bis mein Bus zurück fuhr. Da ich bei Sonnenschein keine große Lust auf Geschäfte hatte, machte ich mit dem Handy ein paar Fotos. Allerdings ist mir auch das bald vergangen, denn überall lauerten die Schnorrer und Bettler und es wurden immer noch mehr - sie breiteten an allen Ecken und Mauern ihre Pappen oder Decken aus und ließen...

Die Tradition des „aufgeschobenen Kaffee“ erwärmt das Internet 1

Julia Schmid
Julia Schmid | News | am 08.04.2013 | 2783 mal gelesen

Im Internet verbreitet sich seit einigen Wochen eine herzerwärmende Geschichte über den "suspended coffee". Sie hält eine Tradition aus dem italienischen Raum fest, in der im Voraus warme Getränke für Bedürftige bezahlt werden: "Aufgeschobener Kaffee" für jene, die ihn sich nicht leisten können. Wünscht ihr euch so etwas auch in Deutschland? Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, ziehen sich viele Menschen vor dem...

1 Bild

Bitte um eine milde Gabe 5

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 31.12.2011 | 211 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Akrobat oder armer Teufel? 16

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 28.11.2011 | 873 mal gelesen

SALZBURG | Wer diesem armen Teufel in der Stadt begegnet, kann ihn einfach nicht übersehen! Er geht gekrümmt und bewegt sich mit Hilfe einer Krücke nur mühsam vom Fleck. Der Grund wird schnell sichtbar: seine verkrüppelten Füße! Sie sind extrem nach innen gewendet und äußerst Mitleid erregend. Dieser Mann ist für mich allerdings kein armer Teufel, sondern eher ein Schauspieler. Er muss ein Akrobat sein, der seine Füße...

Der Heilige Martin mit Bettler im Bürgerpark 1

Themenradar Schleswig-Holstein
Themenradar Schleswig-Holstein | Schleswig | am 15.11.2010 | 242 mal gelesen

gefunden auf shz.de: Nachrichten (Artikel lesen) Schleswig: Reichlich 200 Kinder und Erwachsene machten sich vom ADS- und vom evangelischen Kindergarten...

34 Bilder

Rundgang beim Historischen Bürgerfest Augsburg 14

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Augsburg | am 03.08.2010 | 517 mal gelesen

Augsburg: Bürgerfest Augsburg | Auch unter der Woche lohnt sich ein Besuch auf dem Bürgerfest durchaus, es ist nicht ganz so voll und trotzdem ist eine Menge geboten. Wir trafen die Hexe Roxana, Trolle, Bettler und Feuerkünstler. Da die Ritterturniere nur am Wochenend stattfinden genossen wir die leisen Töne und haben einen Rundgang mitgebracht.

1 Bild

Betteln beim Bettler 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 04.06.2010 | 481 mal gelesen

Ich ging als Bettler von Tür zu Tür die Dorfstraße entlang. Da erschien in der Ferne dein goldener Wagen wie ein schimmernder Traum, und ich fragte mich, wer dieser König der Könige sei. Hoffnung stieg in mir auf: Die schlimmen Tage schienen vorüber; ich erwartete Almosen, die geboten wurden, ohne dass man um sie bat, und Reichtümer, die in den Sand gestreut wurden. Der Wagen hielt an, wo ich stand. Dein Blick fiel auf...

1 Bild

Gesehen vor meiner Gartentür 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.07.2009 | 411 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Salzburg | Wo viel Licht ist, ... 2

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Homberg (Ohm) | am 02.04.2009 | 184 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

St Martin für die Kleinen 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 15.11.2008 | 293 mal gelesen

Am Dienstag zogen meine Enkel wieder zum Fest des heiligen Martin in einem Sternenzug und ihren selbstgebastelten Laternen durch die Straßen zum Schulhof in der Innenstadt. Um 17:00 Uhr, als es dämmerte begann das Abenteuer für die Kleinen. Im Schutz der Eltern oft auch Großeltern hielten sie die leuchtenden Laternen in der Hand. Ein schönes Bild gab es ab, als aus den verschiedenen Richtungen dann die Lichterzüge sich auf...

2 Bilder

Am Wegesrand entdeckt. 10

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 02.11.2008 | 343 mal gelesen

Jetzt rätsel ich, wer diese arme Gestalt ist und was will er von mir;-))

17 Bilder

Martinstag 11. November 4

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 10.11.2007 | 448 mal gelesen

Morgen ist der Tag des Hl. Martin, Schutzpatron der Weber. Diverse Darstellungen des Hl. Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler teilt, sind in Bayerisch-Schwaben und drüber hinaus zu finden.