Behinderung

1 Bild

5. Mai keine Aktionen zum EU- Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderungen

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 05.05.2021 | 26 mal gelesen

In Zeiten von Corona ist auch hier Zurückhaltung angesagt. Dennoch muss immer wieder darauf aufmerksam gemacht werden, dass Menschen mit Behinderungen auch Rechte haben. Barrierefreie Grundrechte Das Bündnis Marburg-Biedenkopf zum Aktionstag am EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung stellt einen Forderungskatalog auf, der Barrierefreiheit in den Fokus nimmt. Die momentanen...

2 Bilder

Auch Menschen mit Behinderung brauchen Arbeit. - Podiumsdisskusion 5.Mai

Ramona Köhler
Ramona Köhler | Ulm | am 04.05.2021 | 39 mal gelesen

Stärken einsetzten - bei Schwächen unterstützen - so kann Inklusion gelingen Livestream: Menschen mit Behinderungen brauchen Arbeit. Podiumsdiskussion online 5.5.2021, 19 Uhr Mit dieser Podiumsdiskussion möchten wir Arbeitgeber motivieren sich zu trauen... Die Teilnehmer können dabei gute Wegbegleiter sein. Manche Menschen haben nicht das Glück völlig gesund zur Welt zu kommen. Oder sie waren gesund und sind...

6 Bilder

Falschparker blockiert Buslinie

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 12.02.2021 | 63 mal gelesen

Hannover: Neckarstr. Döhren | Nicht nur Eis und Schnee und damit verbundene technische Probleme bremsen derzeit Busse und Bahnen aus. Auch „menschliches Versagen“ bei manchem übrigen Verkehrsteilnehmer legt zusätzlich noch an einigen Stellen den öffentlichen Personennahverkehr lahm! So geschehen am gestrigen Donnerstagnachmittag in der Neckarstraße in Döhren. Hier meinte der Fahrer eines BMW er könne knapp 80 cm von der Bordsteinkannte entfernt sein...

1 Bild

DUDEN: Verharmlosende ( = falsche ? ) DOORING-Beschreibung, aber .... 2

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Berlin | am 08.02.2021 | 102 mal gelesen

Berlin: Bibliographisches Institut GmbH / Dudenverlag | Verharmlosung: Korrektur erforderlich. - Bild in GROSS. Dooring tötet: DUDEN wurde zur Korrektur aufgefordert Dooring ist eine Straftat Der Begriff Dooring beschreibt das unzulässige, fahrlässige Behindern, Verletzen bzw. Tötenvon Radfahrenden durch Öffnen von Autotüren durch Kfz-Insassen ( = durch Täter*innen im Kfz ) von innen, ohne den Verkehr ausreichend zu beachten, insbesondere im Verhältnis zu von hinten kommenden...

1 Bild

Einzelbetreuung statt große Einweihungsparty

Bettina Schindele
Bettina Schindele | Aichach | am 27.01.2021 | 8 mal gelesen

Offene Hilfen der Lebenshilfe Aichach nutzen die eigenen Räume Die Freunde wieder treffen, gemeinsam kochen, im Garten grillen, Spiele spielen und miteinander reden… Dies alles und noch viel mehr… Tja, das wollten die Teilnehmer des Clubs der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Aichach-Friedberg in ihren eigenen Räumen machen. Aber Corona heißt auch für uns: Abstand halten, nur begrenzte Personenzahlen dürfen sich treffen,...

1 Bild

Gute Gaben von der AWO Königsbunn

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 10.12.2020 | 115 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Rechtzeitig zum Nikolaustag konnten sich die Mitarbeiter des Fritz-Felsenstein-Hauses über eine ganz besondere Spende des Königsbrunner Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) freuen. Als besondere Anerkennung für die Arbeit, die das Team des Fritz-Felsenstein-Hauses seit vielen Jahren für Menschen mit Behinderung leistet, hat die AWO Kaffee und Tee im Wert von rund 500 Euro an das Kompetenzzentrum übergeben. Die Spende...

1 Bild

EUTB - Teilhabeberatung bleibt erreichbar

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Marburg | am 21.04.2020 | 60 mal gelesen

Marburg: Auf der Weide | Trotz physischer Distanz, also ohne Aufsuchen der Beratungsstelle, bleibt die Teilhabeberatung erreichbar und aktiv für Menschen mit Behinderung oder die von Behinderung bedroht sind. Wie gewohnt finden Menschen jeden Alters und mit jeder Behinderung Ansprechpartner in der Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Marburg-Biedenkopf im Netzwerk für Teilhabe und Beratung (NTB e.V.) Telefonisch und per E-Mail werden die...

1 Bild

Adventsfeier für behinderte Menschen in Neusäß

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 17.12.2019 | 39 mal gelesen

Neusäß: Dorf- und Sportgaststätte Hammel | Mit Lebkuchen, Spekulatius und weiteren Weihnachtsleckereien waren die Teller gefüllt. Alljährlich richtet die Stadt Neusäß eine Adventsfeier für Menschen mit Behinderungen aus. Die Dorf- und Sportgaststätte Hammel bietet dafür den passenden Rahmen, denn sie hat einen barrierefreien Zugang. Auch dieses Jahr haben Gabriele Schafberger und eine Gruppe freiwillige Helferinnen liebevoll die Tische geschmückt und kleine Geschenke...

2 Bilder

Gourmet & Garden Eröffnungstag 1.August 2019, Behinderung 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 02.08.2019 | 144 mal gelesen

Was sich die Planer und Bauer der besonderen Brücke gedacht haben entzieht sich unserer Kenntnis. Leider war dieser " " Bachübergang " so errichtet, das der Überweg verdammt steil sowie ebenso der Abwärtsteil. Die Rollstuhlfahrer die wir gesehen haben konnten nur mit mindestens zwei schiebenden und auf der anderen Seite haltenden Hilfspersonen diese Brücke überwinden. Wer diese Baumaßnahme geplant und ausgeführt hat sollte...

1 Bild

Wenn Taster die Schlagzeug-Sticks ersetzen

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 03.07.2019 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Frtz-Felsenstein-Haus | Mechatronik-Studenten der Hochschule Augsburg präsentieren Entwicklungen für Menschen mit Behinderung Seit mehr als 10 Jahren besteht die Kooperation zwischen der Hochschule Augsburg (HSA) und dem Fritz-Felsenstein-Haus (FFH). Seither haben sich viele Studentenjahrgänge darüber Gedanken gemacht, wie mit computergestützten Geräten das Leben von Menschen mit Behinderung erleichtert werden kann. Immer wieder tüfteln,...

1 Bild

Anfrage: Inklusive Spielplätze in Düsseldorf?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 29.06.2019 | 10 mal gelesen

Düsseldorf, 29. Juni 2019 Spielplätze, auf denen Kinder mit und ohne Behinderung und ohne Barrieren miteinander spielen können, sind noch zu selten vorhanden. Die deutschlandweite Spendenaktion „Stück zum Glück“ versucht dies zu ändern. In Köln, Frankfurt, Duisburg und 17 anderen Orten wurden bzw. werden inklusive Spielplätze eröffnet. Da dieses Thema auch in Düsseldorf wichtig ist, fragt die Ratsfraktion Tierschutz...

1 Bild

Wochenendfreizeit für Menschen mit Mehrfachbehinderung

Michaela Lingener
Michaela Lingener | Altötting | am 20.05.2019 | 18 mal gelesen

Altötting: Caritashaus St. Elisabeth | Die offene Behindertenarbeit der Malteser bietet vom 27. bis 29. September 2019 eine Wochenendfreizeit für Menschen mit Mehrfachbehinderung in Altötting an. Die Teilnehmer werden zuhause abgeholt und nach Ende wieder dorthin zurückgefahren. Die Unterkunft in Altötting ist behindertengerecht und verfügt über Pflegebetten. Das Haus und der Garten sind barrierefrei. Das Freizeitprogramm wird nach Wünschen der Teilnehmer...

1 Bild

Felsenstein on the road sucht Trike- und Gespannfahrer

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 17.05.2019 | 16 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Das Fritz-Felsenstein-Haus sucht für seine beliebte Motorradaktion „Felsenstein on the road“ engagierte Trike- und Gespannfahrer aus der Region, die Lust auf eine gemütliche Ausfahrt mit körperbehinderten Kindern und Jugendlichen haben. Die Aktion wurde zum 5-jährigen Jubiläum bereits mit der Silberdistel der Augsburger Allgemeinen ausgezeichnet. Zum 21. Mal organisiert das Fritz-Felsenstein-Haus diesen Event, der...

1 Bild

Am 3. Mai europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung 1

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Marburg | am 18.04.2019 | 120 mal gelesen

Marburg: Erwin-Piscator-Haus | MissionInklusion Aktionstag am 3. Mai 2019 von 10 bis 15 Uhr auf dem Vorplatz des Erwin-Piscator-Hauses in der Biegenstraße 15, Marburg, anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderungen (5.Mai). Seit 25 Jahren veranstalten Anfang Mai Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe Aktionen allerorts in Deutschland, um Diskriminierung und Benachteiligung...

21 Bilder

Der natürliche Alterungsprozess 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.04.2019 | 334 mal gelesen

Gehören auch wir bald zu alten Eisen und werden nicht mehr gebraucht?

1 Bild

20 Jahre Öffentlichkeitsarbeit für die Inklusion

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 30.03.2019 | 69 mal gelesen

Als Bernd Gökeler 1996 die Diagnose Multiple Sklerose (MS) bekam, wurde ihm erst einmal der Boden unter den Füßen weggezogen, hatte er das Pech die aggressive Form bekommen zu haben. Schon schnell merkte er, dass, wenn man ein gutes Leben als Mensch mit Behinderung haben möchte sich arrangieren muss. Und so wirkte er seit 1999 in der Selbsthilfe „Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Hessen e.V.“ für den...

1 Bild

Küchenwaagen für Menschen mit Handicap

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 28.03.2019 | 48 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Studenten der Hochschule Augsburg übergeben fünf selbstgebaute Küchenwaagen an Felsensteiner Der erste Prototyp – gebaut von Studenten der Hochschule Augsburg - sorgte vor rund zwei Jahren für große Begeisterung im Fritz-Felsenstein-Haus. Die Rede ist von einer elektronischen Küchenwaage, die zusätzlich zu den üblichen Funktionen, mit optischen und akustischen Signalen ausgestattet und damit besser für die Bedürfnisse von...

1 Bild

Ein Schwerlasttransport im Kleinstädtchen ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.03.2019 | 114 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Gesundheitszentrum Revital spendet für FFH-Freizeitfahrt

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 01.03.2019 | 23 mal gelesen

Königsbrunn: FRitz-Felsenstein-Haus | Das Gesundheitszentrum Revital in Königsbrunn hatte seine Kunden zu einem Weißwurstfrühstück in die Praxisräume eingeladen und daraus eine Spendenaktion veranstaltet. Die Organisatoren baten um freiwillige Spenden, gleichzeitig durften die rund 45 Besucher abstimmen, an welche gemeinnützige Einrichtung die gesammelte Summe von 600,- € gehen sollte. Den Zuschlag erhielt das Fritz-Felsenstein-Haus, das Königsbrunner...

1 Bild

Sind unsere Städte behinderungsgerecht? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.01.2019 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Workshop Musik und Improvisation im Malteser Begegnungshaus im Park

Michaela Lingener
Michaela Lingener | Neusäß | am 10.12.2018 | 16 mal gelesen

Neusäß: Malteser Begegnungshaus im Park | Wann:    05.02.2019 Weitere Termine: 19.03./09.04./07.05./04.06./16.07.2019 Die Offene Behindertenarbeit der Malteser bietet ab 05.02.2019 einen Workshop zum Thema Musik und Improvisation an. Der Kurs beinhaltet fünf Termine und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Herzlich willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene, Menschen mit und ohne Behinderung. Ab 16.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit im Park...

2 Bilder

Weihnachtsgeschichte im Rollstuhl / Gedichtform 6

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 23.11.2018 | 76 mal gelesen

München: Marienplatz | . . Im Rollstuhl die Freiheit genießen. 20.11.2018(c)Zauberblume Einst konnte sie im dritten Stock, ganz oben. Wo die Wolken auseinander stoben. Traumhaft wohnen mit zauberhaften Blick. Aber sie, ... sie hatte kein Glück. Sieh sah die Umgebung, auf die Berge. Das war ihr Umfeld, die Ferne. Tagein und auch in der Nacht. Nur... wer gab auf sie acht? Verändert hat sich alles, nach dem Unfall. Im Rollstuhl...

1 Bild

Neuer Beitrag 12

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 27.10.2018 | 249 mal gelesen

zum Behindert sein und werden ... Link ... in der Hoffnung auf viele Rückmeldungen in den Artikeln, die dort schon stehen und noch Einzug halten werden. ... von beitragenden Francis Bee

2 Bilder

Fragt uns was wir wollen und wie es uns geht!

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 24.10.2018 | 28 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Hochkarätige Expertenriege aus diversen Fachbereichen diskutiert am Fachtag im Fritz-Felsenstein-Haus über Zukunftsfragen der Behindertenarbeit Rund 200 Besucher waren gekommen, um am Fachtag im Fritz-Felsenstein-Haus teilzunehmen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Fritz-Felsenstein-Hauses statt, das damit zum Abschluss seines Jubiläumsjahres nochmals einen besonderen Höhepunkt setzte. Die...

1 Bild

Die Behindertenszene trifft sich zum Fachtag im Fritz-Felsenstein-Haus

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 04.10.2018 | 10 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Blogger Raúl Krauthausen referiert über die Frage der Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung Das Fritz-Felsenstein-Haus lädt am Samstag, den 20. Oktober 2018 zum Fachtag ins Fritz-Felsenstein-Haus ein. Die Veranstaltung unter dem Motto Mittendrin – Zukunft.Ungehindert.Leben. startet um 9.15 Uhr, ab 10.00 Uhr finden Gastvorträge statt, am Nachmittag werden zahlreiche Workshops zu aktuellen Themen der Behindertenarbeit...