1 Bild

Fritz-Felsenstein-Schule: Infotag zur Schulanmeldung und -aufnahme körper- und mehrfachbehinderter Kinder

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 08.01.2014 | 143 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Die Schule des Fritz-Felsenstein-Hauses in Königsbrunn veranstaltet am Freitag, den 24. Januar 2014 von 16.15 bis 18.00 Uhr einen Informationstag zur Schulanmeldung und –aufnahme für das Schuljahr 2014/2015. Eltern und Interessierte können sich über die Einrichtung und die Aufnahmebedingungen für körper- und mehrfachbehinderte Kinder in Schule, Tagesstätte und Internat sowie über die Möglichkeiten der therapeutischen...

1 Bild

Solarenergie vom eigenen Dach

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 09.10.2013 | 341 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Klimateenies speisen Strom ins eigene Netz Ein Blick auf die elektronische Anzeigetafel am Eingang der Fritz-Felsenstein-Schule verrät: Heute läuft die hauseigene Stromproduktion auf Hochtouren. Die Kurve auf dem Info-Whiteboard zeigt steil nach oben, denn draußen herrscht schönster Sonnenschein. Seit die Photovoltaikanlage vor rund einem Jahr auf dem Dach des FFH installiert wurde, sind ca. 1100kW produziert worden....

1 Bild

Mit Licht zu positiven Lernerfahrungen

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 03.02.2010 | 332 mal gelesen

Spezielle Projekte fördern Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit schwerst-mehrfach behinderter Schüler am FFH Jeder fünfte Schüler der Königsbrunner Fritz-Felsenstein-Schule lebt mit so vielfältigen körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, dass er als schwerst-mehrfach behindert gilt. Auf den ersten Blick sieht der Schulunterricht für diese Kinder und Jugendlichen anders aus als herkömmlicher Unterricht, da er sich...

1 Bild

2. Platz für FFH-Schüler beim Kreativwettbewerb "Europa im Karpatenbogen" 1

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 08.12.2009 | 352 mal gelesen

Die Schüler der Fritz-Felsenstein-Schule freuen sich über den 2. Platz beim Kreativwettbewerb „Europa im Karpatenbogen“ und 350 Euro Preisgeld. Die Jahrgangsstufen 7 bis 9 wurden damit für ihren besonderen Einsatz bei der Darstellung und Aufarbeitung mehrerer Besuche in Siebenbürgen/Rumänien gewürdigt. Ziel des vom Bayerischen Kultusministerium initiierten Wettbewerbs ist der Brückenschlag zwischen Ost und West....