Beeren + Strauch

1 Bild

Mahonien – mehr als nur ein Zierstrauch 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 17.07.2019 | 92 mal gelesen

Die gelb blühende Mahonie ist ein Berberitzengewächs und stammt ursprünglich aus Nordamerika. Sie ist in Europa als Ziergehölz in Parks und Gärten anzutreffen. Die meisten Pflanzenteile, wie z.B. die Wurzeln, sind giftig. Sie enthalten Berberin und Alkaloide. Der Alkaloid-Gehald der essbaren Beeren liegt bei 0,05%. Deshalb können sie für Marmeladen und Fruchtweinen verwandt werden. Die blauen Beeren der Mahonie sind...

1 Bild

Strauchfrüchte

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 23.04.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schneebeeren - Knallerbsenfreuden aus Kindertagen 14

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.09.2016 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Komplett giftig, aber reichblühend und wunderschön: der Ecuadorische Hammerstrauch (Cestrum tomentosum) 13

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 10.02.2015 | 278 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Der Hammerstrauch gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Kartoffeln, Paprika, Auberginen und Tomaten sind ebenfalls Vertreter dieser Familie, die aber als Lebensmittel kultiviert wurden!

1 Bild

Stachelbeeren einmal anders 10

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 30.12.2010 | 279 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schöner 2. Advent, wünsche ich allen Myheimatler 10

ELVIRA MOGA
ELVIRA MOGA | Königsbrunn | am 03.12.2010 | 959 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Vogelbeeren 5

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 03.11.2009 | 510 mal gelesen

Diese Vogelbeeren habe ich im Laufe der Zeit fotografiert. Ich finde es sind sehr gute Zierpflanzen. Hier habe ich, wenn ich mich nicht täusche, Sanddorn, Hartriegel, Eibe, schwarzer Holunder und Heckenrose abgelichtet. Ich finde, es waren gute Pflanzen zum Fotografieren, sie haben schöne leuchtende Farben.

1 Bild

Gegen beginnende Erkältungen 6

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 21.09.2008 | 669 mal gelesen

Jetzt haben wir die Gelegenheit Vorräte für die kalte Jahreszeit zu schaffen, um später den beginnenden Erkältungen den "Gar aus" zu machen. Zum Beispiel mit: Holunder – Brandy 1 kg Holunderbeeren 125 g Zucker 1 Flasche Weinbrand Die reifen Holunderbeeren kurz waschen und von den Dolden streifen. Die Beeren tropfnass in einen Topf geben und den Zucker darüberstreuen. Im geschlossenen Topf erhitzen, bis alle Beeren...

3 Bilder

Der Hollerbusch...Ende der Folge 10

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 21.09.2008 | 1051 mal gelesen

Wenn sich jetzt im Herbst beim Holunder die Dolden mit den reifen Früchten weit hinunter biegen, ist es höchste Zeit einen Korb und eine Schere in die Hand zu nehmen und die Beeren zu ernten. Aus ihnen lassen sich wohlschmeckende Säfte, Mus, Gelees und Liköre zubereiten. Bitte niemals reife rohe Früchte essen! Das kann wegen der enthaltenen harzartigen Stoffe zu Erbrechen und Durchfall führen. Holunderbeerensaft 2 kg...

24 Bilder

Das "grüne Herz" in meinem Garten ... 9

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 22.07.2008 | 543 mal gelesen

./. ist nur ein Teil von den Sträuchen, Blumen und Planzen deren Wachstum und Gedeihen mich erfreuen. Wenn dann alles so geworden und gewachsen ist, wie man es sich vorgestellt und gewünscht hat, dann bekommt man als Lohn für die getane Arbeit, zum einen die schönen Blumen und Planzen und obendrein vielleicht sogar noch Lob von Gleichgesinnten. Da schwillt dann natürlich die Brust voller Stolz an und wird gleichzeitig...

1 Bild

Herbst 14

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 16.10.2007 | 359 mal gelesen

Schnappschuss