Beeren + giftig

1 Bild

Fruchtstand der 'Amerikanischen Kermesbeere' (Phytolacca americana) ... 17

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 30.08.2019 | 224 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mahonien – mehr als nur ein Zierstrauch 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 17.07.2019 | 92 mal gelesen

Die gelb blühende Mahonie ist ein Berberitzengewächs und stammt ursprünglich aus Nordamerika. Sie ist in Europa als Ziergehölz in Parks und Gärten anzutreffen. Die meisten Pflanzenteile, wie z.B. die Wurzeln, sind giftig. Sie enthalten Berberin und Alkaloide. Der Alkaloid-Gehald der essbaren Beeren liegt bei 0,05%. Deshalb können sie für Marmeladen und Fruchtweinen verwandt werden. Die blauen Beeren der Mahonie sind...

1 Bild

Die Früchte des Efeus reifen erst ab einem Alter von 10 bis 15 Jahren ... 18

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 30.01.2019 | 224 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der 'Aronstab' (Arum maculatum), auch Aasblume oder Trommelschlegel genannt ... 8

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 29.08.2018 | 135 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Schnappschuss

1 Bild

Leckere Beeren ! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.04.2018 | 81 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Aronstab (Arum maculatum) 1

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 23.07.2014 | 289 mal gelesen

Der Aronstab fällt vor allem im Hochsommer Juli, August durch kahle Stängel mit leuchtend roten und grünen Beeren auf, die oben dicht gedrängt zusammenstehen. Sie sollen süßlich schmecken, sind aber auch sehr stark giftig.

1 Bild

Sie leuchten so schön in der Sonne ... ? 17

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 20.09.2013 | 436 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss