Bebauung

1 Bild

Intakt - Wem gehört die Stadt? 4

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 22.04.2018 | 312 mal gelesen

Diese Banderolen sah ich dieses Wochenende in der Gneisenaustraße in Duisburg. "Intakt - wem gehört die Stadt?" ist ein partei- und initiativenübergreifendes Bündnis für den Erhalt von Bäumen und Grünflächen in der Großstadt. Dabei ist die Bebauung von Grünflächen und Naherholungsgebieten ( siehe Projekt "'Sechs Seen Wedau" ) ja kein rein Duisburger Problem, sondern eine deutschland- oder gar weltweit grassierende...

1 Bild

Feuer in Kalifornien 9

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 14.10.2017 | 63 mal gelesen

Es ist furchtbar. Feuer kommt allen Menschen schlimmer vor als alle anderen Elemente. Bei Wind oder Wasser versucht man sich an Hand der Technik zu retten, das Feuer ist jedoch vernichtend. Mit dem Auto abhauen (das Zweitauto bleibt zurück) ist , wenn man es zu spät macht, tödlich. Man sah Bilder wo Autos vom Feuer eingeschlossen wurden. Andere blieben so lange wie es ging im Haus. Hielten ihren Gartenschlauch dem Feuer...

Verwunderung

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 20.03.2017 | 20 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Die Letteraner staunen: In Seelze soll der Obentrautpark zugunsten von Wohnbebauung verkleinert werden. Im Zentrum des Ortsteils Seelze befinden sich dann neben dem verkleinerten Obentrautpark noch die verkleinerte Parkanlage am Rathaus sowie der große Bürgerpark für Aktivitäten und Feiern jeder Art. Der Ausschuß für Bau und Umwelt sowie der Naturschutzbeauftragte der Stadt lehnen die Parkverkleinerung wegen Vernichtung...

6 Bilder

Bebauung zwischen Pröbenweg und Landesstrasse in Dollbergen 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Uetze | am 18.02.2017 | 71 mal gelesen

Uetze: Pröbenweg | Die ersten Häuser auf dem Gelände neben dem Pröbenweg in Dollbergen sind bereits zwei Häuser im Rohbau fast fertiggestellt. Es wird demnächst mit weiteren Hausbauten sicher mit der gesamten Baugeländebelegung sicher zügig vorangehen.

8 Bilder

In Rostock: Weitere Bebauung der Silohalbinsel

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 11.11.2016 | 154 mal gelesen

Rostock: Silohalbinsel | Auf der Silohalbinsel des Rostocker Stadthafens errichtet das Unternehmen Centogene ein viergeschossiges Bürogebäude mit verschiedenen Arbeitsräumen und einer Tiefgarage. Bis Mitte 2017 soll der Gebäudekomplex mit dem genetischen Diagnostikzentrum bezugsfertig und die Stadtsilhouette an der Warnow besonders geprägt sein. Der Bauherr, die Centogene AG, ist weltweit auf dem Gebiet der Analytik seltener angeborener...

1 Bild

So nah sind die schon !!! 16

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 19.03.2014 | 178 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neuer Ausblick auf die Eichenauer Hauptstraße - bis zum Baubeginn 1

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 09.03.2013 | 201 mal gelesen

Eichenau: Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

Diskussionsabend "Der Viehmarkt und ...“

Mirko Pötzsch
Mirko Pötzsch | Fürstenfeldbruck | am 29.11.2011 | 360 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Mehrgenerationenhaus - VHS | „Der Viehmarkt und die zukünftige Stadtteilentwicklung westlich der Hauptstraße“ Die SPD-Stadtratsfraktion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am kommenden Mittwoch, den 30.11.2011, zu einem Diskussionsabend in das Mehrgenerationenhaus am Niederbronner Weg 5 ein. Thema wird die Bebauung des Viehmarktplatzes Nord, aber auch die geplante Stadtteilentwicklung westlich der Hauptstraße sein. Denn seit Jahren ist...

1 Bild

Lachmöwen auf dem Lehrter Obi-See. 2

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 30.06.2011 | 230 mal gelesen

Lehrte: OBI-Bauplatz | Schnappschuss

60 Lastwagen mehr pro Stunde?

Rainer Pages (rpa)
Rainer Pages (rpa) | Obertshausen | am 17.02.2011 | 222 mal gelesen

60 Lastwagen mehr pro Stunde? Jeden Morgen pünktlich ab 7:00 Uhr das Gleiche im Verkehrsfunk: „Zäh fließender Verkehr zwischen Obertshausen und dem Offenbacher Kreuz“. Die Ausfahrt ist verstopft und die verrückte Ampelschaltung (ab und an 2xgrün für die Umgehungsstraße und nur 1x grün für die Obertshausener) sorgen dafür, dass wir Ortsansässige für einen Kilometer Ortsausfahrt bis zu 20 Minuten benötigen. Jetzt lese...

Fertigstellung der Umbaumaßnahmen am Kreisverkehr „Schipfelring“

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 06.08.2010 | 202 mal gelesen

Der Neubau von Geh- und Radwegen sowie die Verbreiterung der vorhandenen Wege am Kreisverkehr „Schipfelring“ in Höchstädt trägt nach Überzeugung von Landrat Leo Schrell in hohem Maße zu mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer bei. Die bauliche Verbesserung am Kreisverkehr Schipfelring, an dem die Verkehrsströme der Staatstraße 2212, der Kreisstraße DLG 41 (Lückenschluss) und der Ensbachstraße zusammenfließen,...

Bauausschuss des Landkreises vergab Aufträge

Landratsamt Pfaffenhofen
Landratsamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 03.08.2010 | 261 mal gelesen

Bei der letzten Sitzung vor der Sommerpause vergab der Bauausschuss des Landkreises Pfaffenhofen a.d. Ilm eine Reihe von Aufträgen. Den Zuschlag für den Ausbau der Kreisstraße PAF 21 im Zuge der Ortsdurchfahrt Rohrbach erhielt die Firma Schelle aus Pfaffenhofen für einen Betrag von 468.221,-- €. Wie der amtierende Landrat Anton Westner, der die Sitzung leitete betonte, handelt es sich dabei um eine Gemeinschaftsmaßnahme des...

1 Bild

Staatliches Bauamt Freising informiert über die laufenden und geplanten Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Fürstenfeldbruck

LRA FFB
LRA FFB | Fürstenfeldbruck | am 26.07.2010 | 1656 mal gelesen

Das Staatliche Bauamt Freising und Landrat Thomas Karmasin informierten im heutigen Pressegespräch die Öffentlichkeit über die laufenden und geplanten Straßenbaumaßnahmen im Landkreis Fürstenfeldbruck. Im Mittelpunkt standen dabei die B2-Umfahrung von Puchheim (geplante Verkehrsfreigabe am 15. Oktober 2010), die geplante Ortsumfahrung von Olching sowie der geplante B2-Ausbau südlich von Fürstenfeldbruck zwischen Hoflach...

2 Bilder

Kröte gegen Bagger: Naturschutz trifft auf harte Wirklichkeit 15

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 30.03.2010 | 338 mal gelesen

Der Getränkekonzern Red Bull hat jetzt angefangen, auf der ehemaligen Trabrennbahn in Salzburg-Liefering/Herrenau eine Fußballakademie, eine Sportschule mit mehreren Trainingsplätzen, zu errichten. Die Sache war bereits 2007 so entschieden worden. Das Projekt war lange Zeit umstritten, weil es sich um ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet handelt. Um den Streit zwischen dem Konzernherrn Dietrich Mateschitz und den...

2 Bilder

Die Zukunft der Ortsmitte in Eichenau 3

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 05.05.2009 | 553 mal gelesen

Mit dem Bau des neuen Feuerwehrhauses, dessen Grundsteinlegung an der Tannenstraße am 8.März 2009 erfolgte, ergab sich die Möglichkeit für den Neubau eines Gebäudes in der Ortsmitte neben dem Rathaus. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Grundstücks werden einen kleinen Teil der Neubaukosten von über 7 Mio Euro einbringen. Die SPD Fraktion hatte beantragt, die Chancen des Neubaus für eine ortsgestalterisch neue Komponente...

7 Bilder

10 Jahre Eichenau Nord- ein neuer Ortsteil entsteht

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 19.11.2007 | 2089 mal gelesen

Vor 10 Jahren gelang der Durchbruch im Norden Eichenaus. Ein neues Wohngebiet in Bahnhofsnähe war zu erschließen. Gemeinderat Bertram Fiedler hatte den entscheidenden Zug gewagt und die richtigen Ansprechpartner in der Regierung gefunden. Sebastian Niedermeier konnte sein 1983 begonnenes Projekt 1995 in die Tat umsetzen. Es fand 2006 unter Hubert Jung seinen Abschluss mit dem schon 1975 vom SPD Ortsverein gewünschten...