Baumbestand

9 Bilder

Im Kieler Schlossgarten: Weiches Licht und kräftige Farben

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Kiel | am 13.11.2015 | 73 mal gelesen

Kiel: Schlossgarten | Goldgelb leuchten die Ahornblätter im Licht der Mittagssonne und lassen den Schlossgarten wie aus einer verzauberten Welt erscheinen. Sehr reizvoll zeigt sich an diesen Herbsttagen der gepflegte Park mit seinem alten Baumbestand und den Kunstwerken aus verschiedenen Zeitepochen, aber am schönsten sind seine Sichtachsen sowie die Ausblicke, die sogar bis zur Förde reichen. 1695 als Barockgarten angelegt, erfuhr der...

4 Bilder

Uralter Baumbestand im Schweriner Burggarten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 16.01.2015 | 165 mal gelesen

Schwerin: Burggarten | Die Veteranen unter den Gehölzen in der Gartenanlage rund um das Schloss gehören zu den beliebten Fotomotiven, aber die eindrucksvollen Bäume leiden im Laufe der Jahrzehnte unter Sonne und Frost, unter Nässe und Trockenheit, ihre Rinden platzen, Schadpilze befallen sie. Die mächtige Hängebuche im Eingangsbereich musste jüngst von rund zehn Prozent ihres Astwerks entlastet werden, um die Lebensdauer des über 150-jährigen...

20 Bilder

Markanter Baumbestand des Schweriner Burggartens 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 02.05.2014 | 163 mal gelesen

Im Burggarten „erzählen“ viele Bäume, die im 19. Jahrhundert gepflanzt wurden, aus der Geschichte der Schlossinsel, als der Landschaftsgärtner Theodor Klett die Gartenanlage nach Plänen des preußischen Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné schuf. Im Stil der englischen Landschaftsgärten angelegt, wurde der Burggarten mit Bäumen und Büschen, mit Blumenbeeten und Kübelpflanzen ergänzt. Den Mittelpunkt des Gartens bildet die...

7 Bilder

Der Park von Baumersroda 3

Bernd Wölflein
Bernd Wölflein | Gleina | am 23.08.2013 | 235 mal gelesen

Gleina: Baumersroda | Der Park von Baumersroda, oft auch Schlosspark genannt, ist eine am Gutshaus von Baumersroda befindliche Parkanlage, welche 1880 von Carl Heinrich Wolff von Helldorff angelegt wurde. Die ältesten Bäume in der Parkanlage dürften fast 140 Jahre alt sein. Die Notwendigkeit des Erhalts vom Park und seinem Baumbestand sollte für die Menschen und die bebaute Ortslage von Baumersroda nicht unterschätzt werden. Mit der Änderung...

1 Bild

KSG-NEUBAU: VEREIN SETZT AUF DEN DIALOG UND AUFKLÄRUNG 1

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 15.07.2013 | 159 mal gelesen

Der Arbeitskreis "Seestädter Platz" des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. setzt im Bezug auf den geplanten Neubau eines Geschossbaus am Bahnhof Kaltenweide auf den Dialog mit dem Bauträger - der Kreissiedlungsgesellschaft Hannover (KSG). Vertreter der KSG u.a. der Geschäftsführer Herr Range, sind der Einladung des Vereins zu einem Informationsaustausch zum geplanten Bauvorhaben gefolgt. In einer sehr sachlich geführten...

8 Bilder

Der Versuch einer Chronik 1

Bernd Wölflein
Bernd Wölflein | Gleina | am 19.11.2012 | 387 mal gelesen

Gleina: Baumersroda | Zwischen Mücheln im Geiseltal und Freyburg an der Unstrut liegt auf der Querfurter Platte ca. 200 m über dem Meeresspiegel die ehemalige kleine (6,69 km2) Landgemeinde Baumersroda. Bis zum Jahre 1990 war Baumersroda mit seinen Menschen, wie auch die anderen Gemeinden in dieser Region, überwiegend von der Landwirtschaft geprägt. Landwirtschaft auf riesigen fruchtbaren Äckern um Baumersroda prägen auch nach 1990 das...