Baudenkmal

1 Bild

Kölner Dom 4

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 29.11.2018 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Baudenkmal
18
16
13
11
1 Bild

Schinkelkirche in Straupitz (Spreewald) 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Straupitz | am 28.08.2018 | 43 mal gelesen

Straupitz: Schinkelkirche | Schnappschuss

20 Bilder

Abkühlung im Historischen Kloster Dobbertin 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Dobbertin | am 22.08.2018 | 82 mal gelesen

Dobbertin: Kloster Dobbertin | Nach unserem Besuch in Güstrow machten wir auf der Rückfahrt zu unserem Urlaubshotel noch einen hochinteressanten Zwischenstopp, nämlich beim Benediktiner Kloster Dobbertin Es ist eine der schönsten noch erhaltenen Klosteranlagen Mecklenburgs. In reizvoller Landschaft, malerisch am Ufer des gleichnamigen Sees gelegen, eingebettet in eine Parkanlage, weitreichende Felder, Wiesen und Wälder der Schwinzer Heide, strahlt das...

1 Bild

Windmühle Bachra 10

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Rastenberg | am 23.07.2018 | 112 mal gelesen

Rastenberg: Windmühle | Schnappschuss

6 Bilder

Die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 02.05.2018 | 66 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Liebfrauenkirche | Die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche erfolgt in diesem Jahr. Vorhandene Sandsteine müssen gefestigt und fehlende ergänzt werden. Hierfür werden Kosten in Höhe von 510.000 Euro erwartet. Bröckelnder Sandstein hatte 2014 die evangelische Kirchengemeinde zum provisorischen Schutz der Besucher am Portal gezwungen und die erforderliche Renovierung des Turms in Gang gesetzt. Die bereits seit 2010...

8 Bilder

Was soll ein "SchwedenHaus" in Dessau-Waldersee? 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Dessau | am 07.03.2018 | 154 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Schwedenhaus | Eiskalte Frühlingswanderungen in Dessau-Waldersee - ❹ Gustavusburg "Schwedenhaus" Das sollte der Abschluss meines Ausfluges werden. Vom Leiner Berg wäre es entlang des Schwedenwallgrabens bestimmt ein schöner Weg gewesen; doch zumindest für Autos gesperrt. Hier gleich die Auflösung. Zwischen 1784 und 1786 ließ Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau das Gebäude als Wohn- und Gerätehaus zur Instandhaltung...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Engesohder Friedhof 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 19.09.2017 | 27 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss

1 Bild

Historisches Misburg 5

Michael Wald
Michael Wald | Hannover-Misburg-Anderten | am 02.04.2017 | 284 mal gelesen

Misburg: Misburg | Auf einer alten Postkarte sieht man rechts neben der Johanniskirche an der Anderter Strasse ein Klinkergebäude. Dort war bis in die 90er Jahre die Deutsche Post angesiedelt in einem 50er-Jahre-Bau. Wer kann sich noch an dieses alte Vorkriegsgebäude erinnern ? Wer weiss, wozu es diente ? In loser Folge werde ich hier mal alte historische Photos einstellen.... Vielen Dank Michael Wald

12 Bilder

100 Wasser Haus = Hundertwasser Haus" in Bad Soden am Taunus

Siegfried Kuhl (sk1941)
Siegfried Kuhl (sk1941) | Bad Soden am Taunus | am 19.08.2016 | 218 mal gelesen

Bad Soden am Taunus: Quellenpark | Hundertwasserhaus Ein anderes Juwel von ihm. Da kann man sagen was man will, ich finde diesen Baustil ganz toll. Diese Vielfalt an Elementen, diese Farben u.s..w. Interessant ist auch wie sich die Stadtväter verhielten, siehe auf den letzten vier Bildern.

1 Bild

Innenhof von Haus Opherdicke in Holzwickede ( Panoramabild bestehend aus 3 Einzelbildern ) .

axel ehwald
axel ehwald | Holzwickede | am 26.05.2016 | 70 mal gelesen

Holzwickede: Haus Opherdicke | Schnappschuss

Infoveranstaltung von Stadt und Bautraeger zur Bebauung des Flebbehofes am Alten Markt 3

Michael Wald
Michael Wald | Laatzen | am 20.01.2016 | 106 mal gelesen

Laatzen: Alt-Laatzen Alter Markt | http://www.haz.de/var/storage/images/haz/hannover/aus-der-region/laatzen/nachrichten/die-stadt-laatzen-und-bautraeger-meravis-stellen-die-plaene-fuer-den-flebbehof-und-die-bebauung-in-alt-laatzen-bei-einem-infoabend-vor/344784314-1-ger-DE/Flebbehof-Meravis-und-Stadt-informieren-ueber-Baugebiet_pdaArticleWide.jpgInfoveranstaltung für alle Buerger zur Bebauung des Flebbehofes

1 Bild

Gebäude mit Geschichte- Das ehemalige Bankhaus Grünewald 3

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Gießen | am 06.01.2016 | 182 mal gelesen

Gießen: Deutschland | Kaum jemand kennt das Bankhaus Grünewald. Besser bekannt ist das 1876 erbaute Haus in der Bahnhofstraße in Gießen als Dortmunder Eck. Der Erbauer des Dortmunder Ecks war der Ingenieur Merz. Der erste Umbau des Hauses war bereits kurz nach dem Richtfest für das Bankhaus Katz. Danach ging das Gebäude an den Bankier Grünewald.Eine wichtige Person der Gießener Stadtgeschichte, die fast in Vergessenheit geraten ist. Über den...

4 Bilder

Stumme, steinerne Zeugnisse des frühen Christentums

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 07.12.2015 | 208 mal gelesen

Marburg: Ausflug vom Marburger Land nach Fulda | Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Fulda gibt auch Gelegenheit die kulturgeschichtlichen Stätten der Domstadt kennenzulernen. Es sind nicht allein die Sehenswürdigkeiten des Fuldaer Barockviertels mit Dom, Orangerie, Paulustor und Residenz, die mich bei einem Stadtbesuch begeistern. Heute führt mich mein Weg zu der auf einer balustradenähnlichen Steinmauer sich erhebenden, geschichtsträchtigen, altehrwürdigen...

3 Bilder

Haus Burkhardt/Fallscheer 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 08.11.2015 | 161 mal gelesen

Lichtenstein: Allee | Mitten in Lichtenstein-Unterhasen wurde im Jahr 2004 der große REWE-Parkplatz angelegt, wofür das bisher an dieser Stelle befindliche Bahnhofsgebäude abgerissen werden musste. Gut 20 Jahre davor, Ende 1983 nämlich, war schon das Haus Burkhardt/Fallscheer der Abrissbirne zum Opfer gefallen, dem Bahnhof jenseits der Bahngleise gegenüber stehend. Auf dem gesamten Gelände des heutigen Wohnparks Lichtenstein erstreckte sich...

8 Bilder

Himbächel Viadukt 2

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Beerfelden | am 28.04.2015 | 208 mal gelesen

Beerfelden: Bahnhof Hetzbach | HIMBÄCHEL Viadukt Diese, mit 43 m höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, findet man im Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald und wurde 1880-81 erbaut. Sie überspannt ein 250 m weites Tal. Seit 2010 ist das Viadukt als "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst" anerkannt.

1 Bild

Bedeutendes Baudenkmal in Schwerin: Der Marstall

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 10.03.2015 | 329 mal gelesen

Schwerin: Werderstraße | Zu den Besonderheiten Schwerins gehört der repräsentativ angelegte Marstall, der in der Zeit von 1838 bis 1842 für Pferde, Wagen und Personal des damaligen großherzoglichen Hofes gebaut wurde. Der Marstallkomplex, der erhalten blieb und in Sichtbeziehung zum Schloss steht, wurde in den Jahren 2003 bis 2009 umfassend saniert. Aus der Geschichte des Marstalls: - 1918 wurde der Marstall nach der Abdankung des Großherzogs...

6 Bilder

Historischer Prachtbau in Schwerin: Das Alte Palais

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 09.03.2015 | 209 mal gelesen

Schwerin: Schlossstraße | Am Alten Garten fällt eine schlichte zweiflügelige Fachwerkanlage auf; die kleine Infotafel nennt die Bezeichnung des Gebäudes „Altes Palais“ und gibt den Hinweis: „1791 als Wohnhaus errichtet, 1837 nach Plänen von Georg Adolph Demmler zum großherzoglichen Palais umgebaut, 1999 – 2000 Sanierung für Zwecke der Landtagsverwaltung.“ Das Alte Palais, das auch als Prinzen- oder Alexandrinenpalais bezeichnet wird, gehört in die...

4 Bilder

Wanderbaustelle in der Schweriner Alexandrinenstraße

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 05.03.2015 | 85 mal gelesen

Schwerin: Alexandrinenstraße | Der mehr als 100 Jahre alte Abwasserkanal in der Alexandrinenstraße wird in 50-Meter-Abschnitten nach und nach erneuert, die Straßenoberfläche wird mit den alten Steinen wieder sachgerecht gepflastert. Zu dem Vorhaben gehört auch der Anschluss an das neue Regenüberlaufbecken am Nordufer des Pfaffenteichs. Während der Bauarbeiten fällt das Parken in der Straße am Pfaffenteich in den entsprechenden Bereichen weg. Auch die...

4 Bilder

Wer weiß, welche Stadt ich vor circa zehn Jahren besuchte? - Die Lösung ist jetzt auf dem letzten Bild zu erkennen. 18

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 03.03.2015 | 149 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vor gut 10 Jahren hatte ich die Gelegenheit, mich einmal in einer besonders schönen Stadt aufzuhalten. Damals versäumte ich den Kauf einiger Ansichtskarten. Eine Digitalkamera besaß ich zum damaligen Zeitpunkt auch noch nicht. Nicht einmal das kleinste Souvenier nahm ich mit. Es war dann eher Zufall, dass ich vor einigen Monaten aus dieser Stadt eine alte Fotografie erhielt. Vielleicht kennt der eine oder andere Leser noch...

1 Bild

Ein Schnappschuss aus Bad Bramstedt in Scheswig Holstein.

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 21.02.2015 | 138 mal gelesen

Schleswig Holstein: Bad Bramstedt | Schnappschuss

2 Bilder

Kunst lebt in alten Gemäuern

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 14.01.2015 | 219 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Das Wechselspiel von Licht und Schatten lässt diese beiden sehr filigran in Sandstein gehauenen Denkmäler zu einem Kunstobjekt auf alten Gemäuern werden. Die Intensität des Sonnenlichtes zeigt uns: kein Schatten ohne Licht, aber auch kein eindrucksvolles Licht ohne Schatten. Die mit Moosen und Flechten hellbraun leuchtende Wehrmauer, die sich fast zweihundert Meter um die historische Marienkirche in Stausebach zieht, wird...

10 Bilder

Der Jüdische Friedhof in Attendorn !Merkel:Jüdisches Leben gehört zu uns

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 21.09.2014 | 128 mal gelesen

Der Jüdische Friedhof befindet sich in der Stadt Attendorn im Kreis Olpe; er liegt an der Straße Am Himmelsberg und ist als jüdischer Friedhof ein Baudenkmal. Seit 1830 wurde das Gelände bereits als Friedhof genutzt.Im Jahre 1864 erfolgte die offizielle Bestätigung als jüdischer Friedhof.Auf dem 961 m2 großen Gelände befinden sich 33 Grabsteine.Die hebräisch/deutsch abgefassten Grabsteininschriften sind aus der Zeit...

1 Bild

Schnappschüsse aus der Region Hannover: Das Amtshaus von Koldingen

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 18.09.2014 | 110 mal gelesen

Pattensen: Koldingen | Schnappschuss

43 Bilder

Tag des Dankmales um das Stemmer-Haus 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.09.2014 | 225 mal gelesen

Friedberg: Stemmer-Anwesen | Am Tag des Dankmales machte ich mich auf, um das Stemmer-Haus zu begutachten. So viele Jahre schon tat es mir weh, dieses aus dem 17. Jahrhundert stammende Baudenkmal mit dem bröckelnden Putz zu sehen. Jetzt endlich hat die Sanierung des leer stehenden Hauses begonnen und machte mich neugierig. Wie ich schon im Hof, wo viele Tafeln mit Plänen aufgestellt waren, feststellen konnte, will der Bauherr die heutige Ruine in...

26 Bilder

Besichtigung des Bismarckturms in Fröndenberg 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 06.07.2014 | 119 mal gelesen

Sonntag, 06.07.2014, 11.30 Uhr Auf Initiative des Bismarckturm-Vereins Unna in Fröndenberg e.V. wurde der Turm mit Mitteln der NRW-Stiftung im Jahre 2008 saniert, nachdem vorher das unmittelbare Umfeld von sichtbehindernden Bäumen und von wucherndem Gestrüpp befreit worden war. Seit dem 28. März 2009 ist der Bismarckturm an Sonntagen der Öffentlichkeit wieder zugänglich (von 11.00 - 15.00 Uhr). Ca. 60 Treppenstufen führen...