Baudenkmal

14 Bilder

Ebenfalls am Gendarmenmarkt: die Französische Friedrichstadtkirche 2

Gudrun Schwartz
Gudrun Schwartz | Berlin | am 29.05.2021 | 130 mal gelesen

Berlin: Französische Friedrichstadtkirche | Die schlichte aber trotzdem schöne Französische Friedrichstadtkirche (ursprünglicher Name Temple de la Friedrichstadt bzw. Französische Kirche auf der Friedrichstadt) wurde Anfang des 18. Jahrhunderts von der Berliner Hugenottengemeinde errichtet und ist mit dem Französischen Dom baulich verbunden. Sie ist nicht nur Tagungszentrum der Akademie, sondern auch Heimat der Französisch Reformierten Gemeinde und der...

Bildergalerie zum Thema Baudenkmal
18
16
15
14
25 Bilder

Der Französische Dom auf dem Gendarmenmarkt 3

Gudrun Schwartz
Gudrun Schwartz | Berlin | am 26.05.2021 | 152 mal gelesen

Berlin: Französischer Dom | Der Turm des Französischen Doms wird für fünf Millionen Euro saniert und ist zur Zeit geschlossen, ebenso das im unteren Teil des Gebäudes liegende Hugenottenmuseum. Trotz ein wenig Höhenangst habe ich im letzten Jahr die vielen Stufen hinauf zur Aussichtsbplattform erklommen und wurde mit einem tollen Ausblick belohnt.

2 Bilder

Am Pfingstmontag kein Mühlentag

Stefan Weigang
Stefan Weigang | Garbsen | am 22.05.2021 | 46 mal gelesen

Wie kannst Du trotzdem helfen? In den Niederlanden gab es am Wochenende 8. Mai den nationalen Mühlentag mit Mitmachangeboten. In Deutschland hat die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. als Ausrichter des Deutschen Mühlentages den Mühlentag zum zweiten Mal abgesagt. Der Verband hofft auf einen Ersatztermin am 12. September, parallel zum Tag des offenen Denkmals. Aber Mühlenfreunde du...

4 Bilder

Bockwindmühle im Dornröschenschlaf 2

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Bad Bibra | am 18.05.2021 | 103 mal gelesen

Finne: Bockwindmühle | Diese Bockwindmühle wurde 1703 erbaut und war bis in die 1970er Jahre in Betrieb. Die Mahltechnik ist noch erhalten, 1983-1986 erfolgte eine Restaurierung.

1 Bild

Neue Mühle Erfurt

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Erfurt | am 18.05.2021 | 62 mal gelesen

Erfurt: Neue Mühle | Schnappschuss

1 Bild

Die schöne Mühle in Issum 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Issum | am 14.04.2021 | 68 mal gelesen

Issum: Herrlichkeitsmühle | Im Jahre 1768 wurde die Herrlichkeitsmühle, von der damals in Issum regierenden Herrschaft des Grafen von Borchgrave als sogenannte Zwangsmühle erbaut. Sie ist eine aus Holz gebaute und mit Schindeln gedeckte Achtkant-Durchfahrt-Holländer-Mühle, auch Bergmühle genannt. Von den heute noch bestehenden ca. 122 Mühlen am Niederrhein gelten nur noch ca. 30 Stück als weitestgehend erhalten und nur ca. 15 davon sind in Betrieb.

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Altes Jagdhaus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.11.2020 | 58 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Schnappschuss

1 Bild

...vergessen und verfallen... 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.08.2020 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

barrierefreier virtueller Mühlenrundgang 1

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Issum | am 21.05.2020 | 65 mal gelesen

Issum: Herrlichkeitsmühle | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse: Hübsche Fachwerkkapelle in Devese

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 13.05.2020 | 40 mal gelesen

Hemmingen: Devese | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Durchblick 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.05.2020 | 58 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Schnappschuss

1 Bild

Ober-Bessingen an der Wetter in der Abenddämmerung

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Lich | am 18.04.2020 | 62 mal gelesen

Ober-Bessingen: Ober-Bessinger-Pforte / Torhaus | Schnappschuss

1 Bild

Wasserrad der Lohmühle in Goslar 2

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Goslar | am 02.04.2020 | 74 mal gelesen

Goslar: Lohmühle | Heute klappert nur noch eine Mühle "am rauschenden Bach". Die Mühle am "Klapperhagen" wurde im frühen 16. Jahrhundert erbaut und beherbergte in der letzten Phase des Betriebs eine Zement- und eine Lohmühle. Im westlichen Flügel sind große Teile der historischen Antriebstechnik und des Stampfwerkes erhalten. Hier wurde aus Baumrinde ("Lohe") Säure gewonnen, die für die Gerberei genutzt wurde. Das Goslarer Museum ermöglicht die...

20 Bilder

Besuch der Windmühle in Varel 1

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Varel | am 16.11.2019 | 100 mal gelesen

Varel: Windmühle | Leider hatten wir Pech... bei unserem Besuch in Varel war die Windmühle geschlossen. Deshalb hier nur Außenaufnahmen. Geschichte der Mühle 1847 bis 1848 wurde diese Mühle durch den letzten Vareler Grafen Gustav Adolf von Bentinck errichtet. Aber schon sechs Jahre später ging sie in den Besitz des neuen Freistaates Oldenburg über. In der Folgezeit waren verschiedene Müller Eigner der Mühle. 1965 wurde der Betrieb...

1 Bild

Windmühle Schiffdorf 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 14.11.2019 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Windmühle Varel 1

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Varel | am 10.11.2019 | 34 mal gelesen

Varel: Windmühle | Schnappschuss

16 Bilder

Wo Hannover noch Dorf ist: Alte Bauernhäuser im Norden der Stadt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Brink-Hafen | am 11.08.2019 | 200 mal gelesen

Hannover: Stöcken u.a. | Trotz Auto- und Reifenindustrie in Stöcken. Ein paar Schritte weiter scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Statt Fabrikhallenlärm ländliche Idylle. Im Bereich rund um das Gemeindeholz erzählen noch heute hübsche Fachwerkhäuser vom mühevollen Tagwerk der Altvorderen mit Ackerbau und Viehzucht. Stöcken ist einer der wenigen hannoverschen Stadtteile, in denen an manchen Stellen die Landeshauptstadt noch an einigen Stellen...

32 Bilder

Stadtspaziergang durch Wittenberge/Prignitz ⑱ 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Wittenberge | am 10.06.2019 | 123 mal gelesen

Wittenberge: SINGER-Uhrenturm | 14.05.2019 8:45 Uhr Für unsere Heimreise wählte ich natürlich nicht die schnellste oder kürzeste Strecke. Etwas Neues muss her. Als nordwestlichste Reiseregion des Reiselandes Brandenburg befindet sich die Prignitz im Dreiländereck. Die Region grenzt direkt an die Länder Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Wie wunderschön war es anfangst wieder fast nur über Feldwege auf kürzestem Weg zu meinem...

1 Bild

Kölner Dom 3

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 29.11.2018 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schinkelkirche in Straupitz (Spreewald) 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Straupitz | am 28.08.2018 | 47 mal gelesen

Straupitz: Schinkelkirche | Schnappschuss

20 Bilder

Abkühlung im Historischen Kloster Dobbertin 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Dobbertin | am 22.08.2018 | 111 mal gelesen

Dobbertin: Kloster Dobbertin | Nach unserem Besuch in Güstrow machten wir auf der Rückfahrt zu unserem Urlaubshotel noch einen hochinteressanten Zwischenstopp, nämlich beim Benediktiner Kloster Dobbertin Es ist eine der schönsten noch erhaltenen Klosteranlagen Mecklenburgs. In reizvoller Landschaft, malerisch am Ufer des gleichnamigen Sees gelegen, eingebettet in eine Parkanlage, weitreichende Felder, Wiesen und Wälder der Schwinzer Heide, strahlt das...

1 Bild

Windmühle Bachra 10

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Rastenberg | am 23.07.2018 | 114 mal gelesen

Rastenberg: Windmühle | Schnappschuss

6 Bilder

Die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 02.05.2018 | 100 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Liebfrauenkirche | Die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche erfolgt in diesem Jahr. Vorhandene Sandsteine müssen gefestigt und fehlende ergänzt werden. Hierfür werden Kosten in Höhe von 510.000 Euro erwartet. Bröckelnder Sandstein hatte 2014 die evangelische Kirchengemeinde zum provisorischen Schutz der Besucher am Portal gezwungen und die erforderliche Renovierung des Turms in Gang gesetzt. Die bereits seit 2010...

8 Bilder

Was soll ein "SchwedenHaus" in Dessau-Waldersee? 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Dessau | am 07.03.2018 | 644 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Schwedenhaus | Eiskalte Frühlingswanderungen in Dessau-Waldersee - ❹ Gustavusburg "Schwedenhaus" Das sollte der Abschluss meines Ausfluges werden. Vom Leiner Berg wäre es entlang des Schwedenwallgrabens bestimmt ein schöner Weg gewesen; doch zumindest für Autos gesperrt. Hier gleich die Auflösung. Zwischen 1784 und 1786 ließ Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau das Gebäude als Wohn- und Gerätehaus zur Instandhaltung...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Der Engesohder Friedhof 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bult | am 19.09.2017 | 30 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Schnappschuss