Wilhelm Neurohr: „ZAHLUNGSUNFÄHIGE KOMMUNEN: VERKEHRTE WELT DER BANKENHERRSCHAFT“ (Leserbrief) 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 03.05.2013 | 198 mal gelesen

... an das Medienhaus Bauer zu den Artikeln vom 3. Mai 2013 „Städte im Vest werden nervös“ (Titelseite) und „Schuldenlast weckt erste Zweifel“ (Regionalseite) „ZAHLUNGSUNFÄHIGE KOMMUNEN: VERKEHRTE WELT DER BANKENHERRSCHAFT“ Die „drohende Zahlungsunfähigkeit“ der (systemrelevanten) Städte bei Verweigerung weiterer Kassenkredite durch die Banken wäre nicht nur verfassungswidrig, sondern zeugt vom eklatanten Versagen...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: “FRAGWÜRDIGE AKTIEN-EMPFEHLUNGEN DURCH BLAUÄUGIGE ZEITUNGSREDAKTEURE“ (Leserbrief)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 17.01.2013 | 320 mal gelesen

... zum Leitartikel vom 15 Januar: „Euro und Dax erholen sich prächtig“ Was war denn das für ein seltsamer Leitartikel und „Aufmacher“ am 15. Januar auf der Titel-Seite der Zeitungen des Medienhauses Bauer? Ein Bernhard Funk von der Deutschen Presseagentur (dpa) preist in einem unseriösen Mix aus Bericht und Kommentar den Kauf von Aktien als Ausweg aus dem dramatischen Geldverlust für die Sparer an. Er beruft sich...

1 Bild

Peer Steinbrück, Katrin Göring-Eckhardt und ein Politikwechsel? 31

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 20.11.2012 | 526 mal gelesen

„Soziale Gerechtigkeit muss künftig heißen, eine Politik für diejenigen zu machen, die etwas für die Zukunft unseres Landes tun: Die lernen und sich qualifizieren, die arbeiten, die Kinder bekommen und erziehen, die etwas unternehmen und Arbeitsplätze schaffen, kurzum: die Leistung für sich und unsere Gesellschaft erbringen. Um die - und nur um die - muss sich Politik kümmern." Liebe Sozialdemokrat_innen, liebe...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: Griechenland ist überall. Vortrag Teil I und II

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.10.2012 | 179 mal gelesen

Vortrag am Mittwoch, 24. Oktober 2012 im Kommunikationszentrum „Börse“ in Wuppertal (Paritätisches Bildungswerk NRW und attac) Wilhelm Neurohr Griechenland ist überall Griechische Verhältnisse in unseren Kommunen und der Irrweg Europas Verschuldete Staaten halten das Finanzsystem aufrecht Seit 5 Jahren beschäftigt uns nun schon - infolge der globalen Banken- und Finanzkrise 2007/2008 - die sogenannte...

Wilhelm Neurohr: Ansätze für einen ganzheitlichen Handlungsrahmen zur Krisenbewältigung

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 21.10.2012 | 398 mal gelesen

Wilhelm Neurohr: Ansätze für einen ganzheitlichen Handlungsrahmen zur Krisenbewältigung der Wirtschafts- und Finanzkrise, der Euro- und Schuldenkrise, der Demokratiekrise 10-Punkte-Programm • Demokratie verteidigen und Lobbyismus eindämmen: Die Wiederherstellung des Demokra-tieprinzips und die Rückgewinnung des Primats der Politik erkämpfen, auch durch Ahndung von Korruption und stärkere Einflussnahme der...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: Die Finanz-Mafia der Eliten als Krisentreiber

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 21.10.2012 | 341 mal gelesen

Die Finanz-Mafia der Eliten als Krisentreiber von Wilhelm Neurohr Zur personellen Verflechtung zwischen Spitzenpolitikern und Finanzwelt Die zunehmende personelle Verflechtung von Spitzenpolitikern in Deutschland, Europa und weltweit mit den Bankern und Finanzjongleuren und umgekehrt ist erschreckend und entlarvend. Die gesamten Fehlentwicklungen an den Finanzmärkten sind fast nur erklärbar mit entweder unfähigen...

Eurozone vor dem Kollaps

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 08.08.2012 | 197 mal gelesen

Vor dem Kollaps BERLIN/ROM (Eigener Bericht) - Der drohende Kollaps der Eurozone lässt die nationalen Gegensätze zwischen dem dominanten Deutschland und den Staaten Südeuropas eskalieren. Weil Berlin weiterhin jegliche Krisenmaßnahmen blockiert, die - wie der Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB oder die Ausweitung des "Rettungsschirms" ESM - den Krisenstaaten rasch helfen könnten, nehmen insbesondere in Italien die...

4 Bilder

Krötenwanderung auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen (Fotos)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.05.2012 | 299 mal gelesen

Die Attac-Aktion auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen am 19.Mai 2012 richtete sich gegen die Großbanken, die für die Finanzkrise und andere weltweite Probleme verantwortlich gemacht werden.

3 Bilder

Der Euro - Eine europäische Erfolgsgeschichte ?! 4

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Frankfurt am Main | am 24.01.2012 | 679 mal gelesen

Frankfurt am Main: Europäische Zentralbank | Am 01. Januar diesen Jahres ist es genau 10 Jahre her, dass der Euro in Deutschland und elf weiteren Ländern offizielles Zahlungsmittel wurde. Derzeit sind es 17 Staaten, in denen mit Euromünzen und Scheinen gezahlt wird. Auch wenn erst zehn Jahre vergangen sind, so fragt man sich doch immer wieder einmal "wie war das damals eigentlich ?". Nun, über die Tagespresse wurden wir Bürgerinnen und Bürger bereits am 02. Januar...

2 Bilder

Kommentar zur Kritik am Programm der LINKEN (Leserbrief) 4

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 26.10.2011 | 303 mal gelesen

Leserbrief an das Zeitungshaus Bauer, Marl: – Von Dietrich Stahlbaum, Recklinghausen – Betr.: Kommentar „Extrem unreif“ *) – Vom 24. Oktober Buchsteiners Kommentar liest sich wie ein von Lobbyisten der Großwirtschaft bestelltes Pamphlet gegen eine junge Partei, die den Mut hat, sich den durch Spenden von Banken und Konzernen gefügig gemachten Parteien und einer ebenso dienstwilligen Regierung entgegenzustellen....

1 Bild

zeitfragen-info nr. 346 / 22. Oktober 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 22.10.2011 | 220 mal gelesen

… mit Beiträgen zu den Themen: Gesellschaft, Wirtschaft, Finanzkrise, Banken, Parteispenden, Tobinsteuer, Griechenland, Korruption, Kapitalismus, Occupy-Bewegung, Globalisierung, USA, Syrien, Menschenrechte, Bildung, Israel, Palästinenser, Gaddafi, Deutsche Reichsbahn, Nationalsozialismus => http://zeitfragen-info-blog.blog.de/2011/10/22/zeitfragen-info-nr-346-22-oktober-12053638/

1 Bild

zeitfragen-info nr. 345 / 16. Oktober 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 16.10.2011 | 229 mal gelesen

… mit Beiträgen zu den Themen: Wirtschaft, Finanzkrise, Banken, attac, Finanztransaktionssteuer, Reichensteuer, Occupy Wallstreet, [von] Mely Kiyak, Israel, Palästinenser, Menschenrechte, Internetspionage, Scientology, Frauen, Kohlenabbau, Ökologie, Gesundheit, Hunger, Lebensmittel, Gentechnik, Vögel => http://zeitfragen-info-blog.blog.de/2011/10/16/zeitfragen-info-nr-345-16-oktober-12022024/

1 Bild

ANGST vor EUROBONDS ????????????

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2011 | 156 mal gelesen

...........Das Finanzprodukt `EUROBOND´ ist seit Jahrzehnten bekannt.------- Eine Geldanlage mit bester RENDITE, oft mit mehr als 25%.-------Aufgelegt von deutschen Geldinstituten, geparkt im ausländischen Hoheitsgebiet.-------Also, warum sollten im Inland vom (eigenen) Staat aufgelegte Eurobonds unsicher sein?.............

1 Bild

Treuhand? Nein Danke! 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.10.2011 | 261 mal gelesen

Frank Walter Steinmeier, Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, hat eine blendende Idee: Griechenland soll einer neuen "Treuhand-Abwicklungsgesellschaft" unterstellt werden. Die Delegierten des Landesparteitages DIE LINKE. Hessen haben ihm und seinen GenossInnen in der SPD in einem offenen Brief geschrieben, was sie davon halten Hier der Wortlaut: Lieber Frank-Walter Steinmeier, Ihr Vorschlag, als Teil der...

1 Bild

Dumm, dümmer, Exportweltmeister 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.09.2011 | 560 mal gelesen

Mit diesen Worten brachte ein Genosse eine der Ursachen für die andauernde Finanz- und Wirtschaftskrise in der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE Marburg-Biedenkopf auf den Punkt. Die Finanz- und Wirtschaftskrise stand im Mittelpunkt dieser Mitgliederversammlung. Im Käte-Dinnebier-Saal des DGB stellte Sabine Leidig, MdB DIE LINKE, die linke Sichtweise zu diesem Themenkomplex vor. Als ehemalige...

1 Bild

Das Geld unserer Menschen muss gerettet werden! 1

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 18.02.2009 | 224 mal gelesen

Zur Diskussion über eine mögliche Verstaatlichung der Hypo Real Estate erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Wir wollen keine Verstaatlichung der HRE. Das Eigentumsrecht besitzt zu Recht einen sehr hohen Stellenwert in unserem Land. Deshalb prüfen wir jede Möglichkeit, um die HRE zu retten, ohne in die Eigentumsrechte einzugreifen. Wenn das jedoch nicht...

1 Bild

Das Geld unserer Menschen muss gerettet werden! Zur Diskussion über eine mögliche Verstaatlichung der Hypo Real Estate

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 17.02.2009 | 190 mal gelesen

Zur Diskussion über eine mögliche Verstaatlichung der Hypo Real Estate erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: Wir wollen keine Verstaatlichung der HRE. Das Eigentumsrecht besitzt zu Recht einen sehr hohen Stellenwert in unserem Land. Deshalb prüfen wir jede Möglichkeit, um die HRE zu retten, ohne in die Eigentumsrechte einzugreifen. Wenn das jedoch nicht...

1 Bild

Alexandra: Endlich mal was positives von der Bank! 15

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 17.01.2009 | 3532 mal gelesen

Gerade erhalte ich - obwohl recht gut gegen Spam abgesichert - wieder einmal eine nette Mail, dieses Mal von Alexandra. Oder von Hubert (Gerd, Frank, Josef, Kevin), der sich als Alexandra ausgibt. Zwar ist sie etwas spät, die Mail, für einen Neujahrsgruß, aber am 17.1.2009 lasse ich das mal wohlwollend durchgehen, denn für 3000 Euro darf jemand schon mal spät dran sein! Alexandra, die wohl recht einsam ist, denn sie hat...