Bakterium

1 Bild

EHEC doch von Mensch zu Mensch übertragbar? 4

Nina Wieler
Nina Wieler | Augsburg | am 10.06.2011 | 571 mal gelesen

Noch immer ist nichtg vollständig geklärt, wo der EHEC-Erreger seinen Ursprung hat. Erstmals wird nun auch davon gesprochen, dass der Keim von Mensch zu Mensch übertragen werden kann, was bisher immer ausgeschlossen wurde. Gestern wurde u.a. in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitungen (HAZ) darüber berichtet, dass sich mehrere Personen bei einer Familienfeier in Göttingen angesteckt hatten, die möglicherweise von einem...

EHEC in Neumünster: Ein FEK-Patient packt aus

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 26.05.2011 | 1078 mal gelesen

Das Friedrich-Ebert-Krankenhauses (FEK) in Neumünster ist auf EHEC-Patienten vorbereitet. Obwohl Schleswig-Holstein derzeit eine auffällig hohe Rate an Menschen mit blutigem Durchfall aufweist, hat das fälschlicherweise als "EHEC-Virus" bezeichnete Darmbakterium sich in Neumünster noch nicht verbreitet. Lediglich ein Patient liegt im FEK Neumünster. Dr. Norbert Bruhn-Lobin ist 54 Jahre alt und sich sicher, dass der...

1 Bild

EHEC in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

Michael Staub
Michael Staub | Wolfsburg | am 26.05.2011 | 1454 mal gelesen

Mindestens 23 Patienten in Mecklenburg-Vorpommern sind Opfer der EHEC-Epidemie. Der Erreger ist inzwischen identifiziert, doch das bringt den vom EHEC-Darmbakterium betroffenen Menschen in Rostock und dem restlichen Mecklenburg-Vorpommern wenig. Bei zehn Patienten macht sich die HUS-Variante bemerkbar. Sie leiden an Nierenversagen, Blutarmut und Blutgerinnungsstörungen. Auch die mit dem EHEC-Erreger infizierten...

1 Bild

EHEC-Bakterien in Salat, Gurken und Tomaten 8

Nina Wieler
Nina Wieler | Augsburg | am 26.05.2011 | 922 mal gelesen

Der EHEC-Erreger soll vor allem in Salatgurken, Tomaten und Salat aus Norddeutschland vorkommen, das hat eine Untersuchung in Hamburg ergeben. Das Robert Koch-Institut warnt u.a. laut Focus Online vor allem vor dem Verzehr dieses Gemüses. Eine Studie aus Hamburg habe ergeben, dass die bislang 600 an EHEC Erkrankten diese Gemüsesorten deutlich häufiger gegessen hätten als gesunde Menschen. Am besten schützt man sich laut...