1 Bild

Rezepte aus der Kindheit: Kalter Hund 21

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 24.02.2017 | 2168 mal gelesen

Wenn mein Papa früher für uns "gebacken" hat, gab es Kalten Hund oder Kalte Schnauze. Wirklich backen musste er diesen Kekskuchen nicht, aber wir Kinder haben diese Leckerei trotzdem geliebt. Fein säuberlich wurden abwechselnd Butterkekse und Schokomasse in eine Kastenform geschichtet. Beim Anschnitt gab es dann das große A-ha-Erlebnis, wenn der Kekskuchen wie ein Stück Mauer vor uns auf dem Teller lag. Ob die Kalte Schnauze...

1 Bild

Butterwaffeln mit frischen Erdbeeren 11

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 03.07.2016 | 509 mal gelesen

Zur Erdbeerzeit sind diese Butterwaffeln ein "Muss", wenn wir uns mit der Familie zum Kaffeeklatsch treffen. Denn sie sind schnell gebacken und nicht zu süß. Die Süße bringen schließlich schon die roten Erdbeeren mit. Und wenn doch einmal nicht alle Waffeln beim Kaffeeklatsch verputzt werden, schmecken sie am nächsten Morgen zum Frühstück mit Marmelade auch noch super. Viel Spaß beim...

1 Bild

Osterrezept: Spiegeleikuchen 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 21.02.2016 | 513 mal gelesen

"Du schlägst jetzt aber nicht wirklich ein rohes Ei auf den Kuchen, oder?" fragte meine Familie grinsend, als ich den fast fertigen Spiegeleikuchen aus dem Ofen holte. Anscheinend hatte ich den Kuchen zu lange nicht mehr gebacken. Sonst hätten meine Lieben gewusst, dass Aprikosen das Eigelb symbolisieren und dem Kuchen seinen Namen geben. Ein "Hmmh, der Kuchen duftet vielleicht lecker!" versöhnte aber gleich wieder. Und...

1 Bild

Aus der Weihnachtsbäckerei: Plätzchen nach Mamas Rezept 8

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 15.12.2015 | 1040 mal gelesen

Diese leckeren Butterplätzchen schmecken eigentlich zu jeder Jahreszeit, aber gerade zu Weihnachten macht es besonderen Spaß, gemeinsam Sterne, Schneeflocken und andere Motive auszustechen und anschließend bunt zu verzieren. Schon meine Mama hat mit uns diese Plätzchen gebacken und wir haben heimlich schon vom Teig genascht. Wer wie wir in diesem Jahr erst kurz vor den Feiertagen den Ofen anschmeißt, hat übrigens gute...

19 Bilder

In der Weihnachtsbäckerei…

Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V.
Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V. | Fürstenfeldbruck | am 14.12.2014 | 387 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Haus 20 | …so fühlte man sich am 3. Adventssonntag im Vereinsheim der Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck. Das Prinzenpaar Daniel II. und Katharina I. hatten die Idee mit den Kindern vor Weihnachten noch zu backen. Und so kneteten die Kinder den Teig, stachen alle zusammen die Plätzchen aus und nachdem sie ausgekühlt waren, haben sie sie liebevoll mit Schokolade, Zuckerguss und Streuseln verziert. Unterstützt wurden die Beiden durch...

1 Bild

Kindheitserinnerungen: Zitronenkuchen vom Blech 42

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 15.11.2013 | 3473 mal gelesen

In meiner Kindheit wurde von meiner Mutter zu jedem Kindergeburtstag ein Blech Zitronenkuchen gebacken. Mit bunten Schokolinsen oder Zuckerschrift verziert war er für mich der Höhepunkt auf der Kaffeetafel und schon beim Backen wurde von dem fruchtigen Teig genascht. Spätestens beim Verzieren packten alle mit an und machten aus einem simplen Blechkuchen einen tollen Geburtstagsgruß. Unser Kuchen wurde dieses Mal...

1 Bild

Cake Pops - Kuchen am Stiel 36

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 28.02.2013 | 5963 mal gelesen

Sie sind rund, sie sind bunt und sie passen mit einem Haps in süße Schleckermäulchen - Cake Pops sind nicht nur auf dem nächsten Kindergeburtstag DER Hingucker. Mit einem Cake Pop-Maker sind sie wie Waffeln aus dem Waffeleisen schnell zubereitet und kunterbunt verziert peppen sie jede Kaffeetafel auf. Wir haben bei unserem ersten Backversuch dieser kleinen Leckereien die einfachste Variante mit Rührteig ausprobiert....

1 Bild

Backen ist einfach toll! 2

Kerstin Petner
Kerstin Petner | Bad Arolsen | am 23.11.2012 | 242 mal gelesen

Wann machen wir endlich die Schokocrossies, das hörte ich den halben Nachmittag. Schnell war die Schokolade geschmolzen und die anderen Zutaten zusammen gestellt. Der ganze Esszimmertisch wurde mit Backpapier ausgelegt, Zutaten zusammen gerührt und nun gings an verteilen der leckeren Kleckse. In Windeseile war alles voll zwischen durch wurde immer wieder genascht. Mal sehen, ob einige schokocrossies Weihnachten noch erleben,...