Bürgertreff

Jeden Mittwoch: Bürgertreff mit Schafkopf-Nachmittag

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 15.04.2019 | 4 mal gelesen

Neusäß: Freiwilligen-Zentrum | Alle, die gerne dieses Traditionskartenspiel pflegen, können in unserem Veranstaltungsraum die Karten auf den Tisch legen.

Bürgertreff (Spielenachmittag)

Carla Schäffler
Carla Schäffler | Neusäß | am 04.02.2019 | 7 mal gelesen

Neusäß: Veranstaltungsraum | Der Bürgertreff an jedem Mittwoch von 15 bis 17 Uhr wird  zum Spielen und zur Unterhaltung genutzt. Zusätzlich gibt es eine eigene Schafkopfrunde mit interessierten Mitspielern.

Bürgerversammlung Süd

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Friedberg | am 28.02.2018 | 3 mal gelesen

Friedberg: Landhaus Sigl | Interessiere Bürger aus Rederhausen, Ottmaring, Rinnenthal, Bachern, Harthausen, Wiffertshausen, Hügelshart, Paar und Rohrbach sind recht herzlich eingeladen.

Bürgertreff (Spielenachmittag)

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 10.07.2017 | 3 mal gelesen

Neusäß: Altes Rathaus | Der Bürgertreff wird zum Spielen und zur Unterhaltung genutzt. Alle, die sich angesprochen fühlen, laden wir jeden Mittwoch zu Kaffee und Kuchen ein. Es ist keine Anmeldung notwendig!

Bürgertreff (Spielenachmittag) im "FuN"

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 07.04.2017 | 3 mal gelesen

Neusäß: Altes Rathaus | Der Bürgertreff an jedem Mittwoch wird zum Spielen und zur Unterhaltung genutzt. Alle laden wir zu Kaffee und Kuchen ein. Jeder kann vorbeikommen, es ist keine Anmeldung notwendig!

1 Bild

„Aus den Quellen des Lebens schöpfen“

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 29.06.2016 | 15 mal gelesen

Krumbach Schwaben: Bürgertreff mita'nand | Am Donnerstag, 7. Juli 2016, wird in Krumbach im Bürgertreff „mita´nand“ in der Karl-Mantel-Str. 22 wieder interkulturell gefrühstückt. Das Frühstück beginnt um 9:00 Uhr und danach wird Rita Mayer aus Neuburg mit den Frauen den Kneipp-Rundweg laufen. Auf dem begleiteten Weg wird Sie mit Impulsen zum Thema „Wasser, Mensch und Beziehung“ Brücken bauen von einer Station zur anderen. Der Rundgang dauert ca. 1...

1 Bild

NAHVERSORGER für SEELZE SÜD - SPD setzt sich ein 2

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 23.03.2016 | 157 mal gelesen

Seelze: Bürgertreff | +++ Der ANTRAG ist schon gestellt an die STADT. +++ Wir von der SPD haben den Antrag auf Ansiedlung eines Nahversorgers in Seelze Süd gestellt. Jetzt müssen weitere Schritte folgen. Damit die Sache so richtig ins Rollen kommt, haben wir einen Ortstermin einberufen. Am 24.03.2016 um 17.00 Uhr treffen sich die Spitzen der SPD mit den Bürgern und interessierten vor Ort. Treffpunkt ist der Bürgertreff in Seelze Süd....

Mitmachnachmittag im ZeitRaum am 4.12.2014 fällt aus!

Michael Lammers
Michael Lammers | Frankenberg (Eder) | am 27.11.2014 | 114 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Bürgertreff ZeitRaum | Der für den 4.12.2014 angekündigte Mitmachnachmittag unter dem Motto "Drachenputte - eine Märchenreise durch das Mittelalter" im Bürgertreff ZeitRaum in Frankenberg muss verschoben werden. Carsten Höhre von der Kinder- und Jugendakademie in Kassel hat den Termin aus persönlichen Gründen kurzfristig abgesagt. Der genaue Ersatztermin steht zur Zeit noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

1 Bild

Drachenputtel – eine Märchenreise durch das Mittelalter

Michael Lammers
Michael Lammers | Frankenberg (Eder) | am 24.11.2014 | 109 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Bürgertreff ZeitRaum | Am 4. Dezember um 16:00 Uhr erzählt Carsten Höhre von der Kinder- und Jugendakademie Kassel im Bürgertreff ZeitRaum in der Steingasse 3 Seltsames, Lustiges und Spannendes aus Märchen und Mittelalter. Nachdem er im Frühjahr mit dem Märchen „Däumerlings Wanderschaft“ schon für Begeisterung im ZeitRaum sorgte, erzählt er diesmal die Geschichte von „Aschenputtel“. Höhre wird nicht nur einfach das Märchen vorlesen, vielmehr ist...

1 Bild

Förderverein für den Bürgertreff ZeitRaum gegründet

Michael Lammers
Michael Lammers | Frankenberg (Eder) | am 12.11.2014 | 232 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Bürgertreff ZeitRaum | Nach längerer Vorbereitung wurde Anfang November der Förderverein „ZeitRaum e.V.“ in Frankenberg gegründet. Der Förderverein will den gleichnamigen Bürgertreff in der Frankenberger Altstadt, Steingasse 3, unterstützen. Der Vorstand setzt sich aus Michael Lammers (1. Vorsitzender), Juanita Metzner (2. Vorsitzende) und Birgit Lindner (Schatzmeisterin) zusammen. „Wir haben den Verein gegründet, um so den Fortbestand des...

2 Bilder

Ferienspiele im Bürgertreff ZeitRaum gut angenommen

Michael Lammers
Michael Lammers | Frankenberg (Eder) | am 11.09.2014 | 149 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Bürgertreff ZeitRaum | Frankenberg. Kinder die sich freuen und zufriedene Organisatoren – das ist Resümee der ersten Ferienspiele im Bürgertreff ZeitRaum in Frankenberg. An sieben Tagen hat der ZeitRaum dieses Jahr in den Sommerferien erstmalig ein kostenloses Angebot für daheim gebliebene Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren organisiert, das ausgesprochen gut angenommen wurde. Egal ob Töpfern, Miniolympiade oder Musikinstrumente basteln,...

1 Bild

Klein trifft Groß: Tagesmütter und Tageskinder laden zum gemeinsamen Spielen ein

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 29.08.2014 | 103 mal gelesen

Landsberg: Kratzertreff | Nach den Ferien treffen sich wieder Landsberger Tagesmütter mit ihren Kindern und laden Bürger zum gemeinsamen spielen, reden, lachen, austauschen ein. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie ein Vormittag dieser "Muttis auf Zeit" aussieht, sollte das neue Angebot in der Begegnungsstätte Kratzertreff, Hubert-von-Herkomer-Str. 73, des AWO-Mehrgenerationenhauses kennen lernen. Jeden Donnerstag, in der Zeit von 10 bis 12...

1 Bild

Mitmachen: Zuhören, Vorlesen, Musizieren - Themennachmittage im Erzählcafé

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 29.08.2014 | 60 mal gelesen

Eine Panne in Italien, der Dorfschulmeister mit der Rute, die Kirche in unserem Dorf - im Erzählcafé werden Erinnerungen wach! Zusammen mit Heidenore Glatz machen sich wieder Menschen auf den Weg, der eigenen Geschichte nachzuspüren. Das nächste Erzählcafé findet statt am Dienstag, 9. September, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, in der Begegnungsstätte Kratzertreff des Mehrgenerationenhauses. Um Ihre Lebensgeschichten...

1 Bild

Ferienspaß für Kinder im Bürgertreff ZeitRaum

Michael Lammers
Michael Lammers | Frankenberg (Eder) | am 24.07.2014 | 158 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Bürgertreff ZeitRaum | Frankenberg. Der Bürgertreff ZeitRaum bietet in diesem Jahr in der zweiten Hälfte der Sommerferien zum ersten Mal eine Ferienaktion für Kinder an. Eingeladen sind alle Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren, die Lust auf Spiele, Spannung und Basteln haben und gerne auch einmal etwas Neues ausprobieren möchten. Die Aktionen finden im August und September jeweils Montags und Freitags von 14:00 bis 16:00 Uhr...

1 Bild

Bürgertreff des Freiwilligenzentrum Neusäß

Verena Meyer
Verena Meyer | Neusäß | am 21.01.2014 | 131 mal gelesen

Am 15. Januar 2014 fand unser Bürgertreff zum Anfang des neuen Jahres mit einer Veranstaltung zum Thema „Glück“ statt. Die Unterhalterin Gretel Mosch aus Gessertshausen gestaltete einen kurzweiligen Nachmittag mit 12 Personen. Glückssprüche von verschiedenen Literaten wurden interpretiert, alte Lieder, sehr zur Freude der Anwesenden, wurden teilweise auch als Kanon gesungen und Texte zum Nachdenken wurden gelesen. Bei...

1 Bild

Erfahrungsbericht über den Jakobsweg beim Interkulturellen Frauenfrühstück in Krumbach

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 08.01.2014 | 82 mal gelesen

Krumbach: Bürgertreff | Beim kommenden Termin des Interkulturellen Frauenfrühstücks in Krumbach am 9. Januar 2014 wird Hannelore Atzinger aus Wettenhausen den berühmten Jakobsweg vorstellen. Gefrühstückt wird wie immer von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr, im Bürgertreff „mit´anand“, Karl-Mantel-Str. 22 in Krumbach. Nicht erst seit der Veröffentlichung von Reiseberichten bekannter Persönlichkeiten hat Pilgern auf dem Jakobsweg Popularität erlangt. Die...

4 Bilder

Kunstausstellung und Sonntags-Weihnachts-Matinee im Bürgertreff Hochzoll

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 03.12.2013 | 146 mal gelesen

Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die vorweihnachtliche Zeit! Die Künstlerin Irene Rung aus Aichach stellt zeitgenössische Malerei unter dem Motto: "alle Jahre wieder" im Bürgertreff Hochzoll aus. Die Vernissage ist am Sonntag, 8. Dez. 2013, 11:00 Uhr und anschließend ab 12 Uhr Sonntags- Weihnachts-Matinee Sofia und Karolin Neuz spielen ein weihnachtliches Repertoire mit Flöten. Getränke – und...

1 Bild

Herbstbasar im ABC-Treffpunkt "Alte Post"

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 05.11.2013 | 288 mal gelesen

Marburg: Alte Post | Die Kreativwerkstatt und die Malgruppe der Aktiven Bürger/innen Cappel (ABC) veranstalten am Freitag, den 8. November von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen Herbstbasar. Der Basar findet im ABC-Treffpunkt "Alte Post" (Verwaltungsaußenstelle Cappel) statt. Bei Kaffee und Kuchen haben Sie die Möglichkeit nette Mitbürger/innen zu treffen und kennenzulernen. Zudem finden Sie ein vielseitiges Angebot an Geschenken zu Geburts-...

Bürgertreff im Freiwilligenzentrum (jeden Mittwoch)

Tamara Kögel
Tamara Kögel | Neusäß | am 23.09.2013 | 74 mal gelesen

Neusäß: Altes Rathaus | Spielen, Stricken, Bücher tauschen, Gespräche führen. Unverbindliche Anmeldung erbeten unter Tel. 45 52 280 oder unter E-Mail: info@freiwilligen-zentrum-neusaess.de

Bürgertreff

Verena Meyer
Verena Meyer | Neusäß | am 16.05.2013 | 323 mal gelesen

Neusäß: Altes Rathaus | Unser beliebter Bürgertreff findet jeden Mittwochnachmittag von 15-17 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses statt. Es kann gespielt, gestrickt und in unserer neuen Bücherecke auch gelesen oder Bücher/CDs getauscht werden. Auch Fragen rund um den Computer können von unserem PC-Experte beantwortet werden (nur nach Anmeldung). Zum Bürgertreff bieten wir einen kostenlosen Fahrservice mit unserem Fahrzeug an. Dazu melden Sie...

1 Bild

Wissenswertes über Schüssler Salze beim Frauenfrühstück | Frauenfrühstück | Schüssler-Salze

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 24.04.2013 | 155 mal gelesen

Krumbach: Bürgertreff | Am Donnerstag, 2. Mai 2013, wird in Krumbach wieder interkulturell gefrühstückt. Dieses Mal wird sich alles um das Thema „Schüssler Salze“ drehen. Die Initiatoren des Frauenfrühstücks freuen sich besonders, dass sie für dieses Thema Rebecca Streit, Apothekerin aus der Bahnhofs-Apotheke in Krumbach gewinnen konnten. Seit einigen Jahren erleben die Erkenntnisse über Mineralsalze, die für das Funktionieren des...

Jahreshauptversammlung- DRK- OV Wunstorf

Marina Ebert
Marina Ebert | Wunstorf | am 06.02.2013 | 222 mal gelesen

Wunstorf: Bürgertreff | DRK- OV- Wunstorf ! Der DRK- OV Wunstorf lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 09.02.2013 um 16.00 Uhr im Bürgertreff recht herzlich ein.

Beratungstag für Alleinerziehende in Krumbach | Kinder | Hilfe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 16.01.2013 | 171 mal gelesen

Krumbach: Bürgertreff | Am Dienstag, 22.Januar 2013, wird es in den Räumen im Bürgertreff „mit`anand“ in der Karl-Mantel-Straße 22 in Krumbach wieder ein Beratungsangebot für Alleinerziehende von 13:00 bis 16:00 Uhr geben. Alleinerziehende finden hier insbesondere eine psychosoziale Unterstützung rund um das Thema „Alleinerziehend“ und bekommen weitreichende Informationen über das lokale Hilfssystem. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich....

1 Bild

Spielenachmittag im Bürgertreff des Bildungshauses am Mittwoch, 17. April ab 15 Uhr

Carolin Graf
Carolin Graf | Augsburg | am 22.11.2012 | 257 mal gelesen

Augsburg: Bereich 3-Auen-Bildungshaus | Der nächste Spielenachmittag findet statt am: Mittwoch, den 17.April 2013 ab 15 Uhr im Bürgertreff des Drei Auen Bildungshaus Für Kaffee, Tee und Kuchen ist gesorgt! Wir freuen uns auf Ihr Kommen !!! Bei Fragen: Carolin Graf 0151 . 514 717 06 oder p15@sjr-a.de

11 Bilder

"Alte Wache" - Platz vor der ehemaligen Kasterne an der Droste-Hülshoff-Str./Delyner Str./Bismarckstr. 2

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 20.10.2012 | 265 mal gelesen

Heute habe ich es in Angriff genommen. Immer wieder bin ich am Platz "Alte Wache" vorbei gefahren, da ich dort in der Nähe wohne: Fotos machen. Der ehemalige Kasernenvorplatz hatte schon bessere Zeiten gesehen... Um so erstaunter war ich eben. - Es tat sich etwas. Die Podeste, wo die Blumenkübel drauf standen, waren weg, ein Spaten lag zusammen mit dem Kunstrasen auf dem Boden. .... Plötzlich kam ein Auto auf den Platz...