1 Bild

In Rössing beschert der Weihnachtsmann schon am 30.11.!

Gerhard Siebke
Gerhard Siebke | Nordstemmen | am 18.11.2013 | 243 mal gelesen

Rössing: Dorfgemeinschaftshaus | RÖSSING. Bereits zum 24. Mal lädt die Dorfpflege Rössing alle Bürgerinnen und Bürger zum Weihnachtsmarkt rund um das Dorfgemeinschaftshaus ein. In vorweihnachtlicher Stimmung präsentieren zahlreiche Vereine und Organisationen kulinarische Genüsse und kunsthandwerkliche Geschenkideen. Ab 15 Uhr bilden die Musik- und Tanzeinlagen sowie der Besuch des Weihnachtsmanns traditionell die Höhepunkte dieses in Rössing und Umgebung...

1 Bild

"WASSER IN RÖSSING" - eine gute Idee wurde belohnt !

Gerhard Siebke
Gerhard Siebke | Nordstemmen | am 14.01.2012 | 1058 mal gelesen

RÖSSING. Wasser ist ein historischer und bedeutender Bestandteil des dörflichen Lebens, den es zu würdigen und zu erhalten gilt. Mit dem Ideen - Wettbewerb "Wasser in Rössing" wollte die Bürgerstiftung Rössing Vereine und Organisationen dazu „anstiften“, sich für den Schutz und Erhalt dieses Lebensraums zu engagieren. Bereits anlässlich des letzten "Rössinger Bürgermahls" wurden die Preisträger ausgezeichnet. Jetzt...

1 Bild

Rössing hat ein neues Schmuckstück

Gerhard Siebke
Gerhard Siebke | Nordstemmen | am 04.04.2010 | 492 mal gelesen

RÖSSING. Ungemütlich, kalt und somit wenig einladend empfanden viele Rössinger Bürgerinnen und Bürger den großen Raum im Dorfgemeinschaftshaus. Dieser Raum wird nicht nur von den Vereinen und Organisationen genutzt; auch für private Feiern und Veranstaltungen ist eine Anmietung möglich. Der Kulturkreis Rössing e. V., der die Verwaltung des Dorfgemeinschaftshauses von der Gemeinde Nordstemmen übernommen hat, bat daher die...

9 Bilder

Mahnung und Erinnerung: „Stolpersteine“ in Rössing 1

Gerhard Siebke
Gerhard Siebke | Nordstemmen | am 20.11.2009 | 1085 mal gelesen

RÖSSING. Lebendiger Geschichtsunterricht für unsere Kinder. Viele werden beim Betrachten der „Stolpersteine“ begreifen, dass die Geschwister Hanna und Hans-Jürgen Blumenthal in ihrem Alter waren, als sie zusammen mit ihren Eltern von den Nationalsozialisten verschleppt und ermordet wurden. Der Kölner Künstler Günter Demnig fand in seiner Ansprache mahnende Worte – gleichzeitig gab er aber auch der Hoffnung Ausdruck, dass...

1 Bild

STOLPERSTEINE IN RÖSSING: Ein Mensch ist erst vergessen wenn sein Name vergessen ist! 1

Gerhard Siebke
Gerhard Siebke | Nordstemmen | am 25.10.2009 | 666 mal gelesen

Nordstemmen: Rössing | RÖSSING. Terror, Deportation und Vernichtung – dieses Schicksal musste auch die jüdische Familie Blumenthal aus Rössing erleiden. Am 28. März 1942 wurden die vier Familienmitglieder Henny, Karl, Hanna und Hans-Jürgen aus Rössing abgeholt und mit einem Sammeltransport in das Arbeitslager Trawniki (Außenlager des Vernichtungslagers Majdanek) in Polen verschleppt. Zur Erinnerung und zur Mahnung werden jetzt vier „Stolpersteine“...