Bürgerprotest

Das Rathaus ist weg! 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 23.02.2018 | 219 mal gelesen

Seelze/Letter: Altes Rathaus | In der heutigen Ratssitzung hat der Rat der Stadt Seelze über den Verkauf des Alten Rathauses entschieden. 37 Bürger waren erschienen und nahmen engagiert ihr Fragerecht in der Einwohnerfragestunde wahr. Viele Fragen waren in ähnlicher Form in vorausgegangenen Sitzungen gestellt worden: https://www.myheimat.de/seelze/politik/ortsratssitzung-zum-rathausverkauf-d2853644.html Zwei Fragesteller forderten die Vertagung des...

2 Bilder

In Plauen fand am 1.11.15 die 7. Sonntagsdemo "Wir sind Deutschland - nur gemeinsam sind wir stark!" statt 7

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 07.11.2015 | 263 mal gelesen

Hinweis auf eine Plauener Bürgerinitiative - Wir sind Deutschland - nur gemeinsam sind wir stark e.V. - http://www.wirsinddeutschland-plauen.de/HTMLSites-1-Willkommen.aspx http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Protestbewegung-Wir-sind-Deutschland-will-sich-ausdehnen-artikel9344907.php Einfach mal reinhören "Wir sind Deutschland Kundgebung Plauen vom 01.11..2015 | 7. Sonntagsdemo"...

1 Bild

Springe wirbt - aber das Hallertal stirbt

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 19.02.2015 | 135 mal gelesen

Springe: Völksen | KOMMENTAR: Springe. Das Touristikbüro Springe ist aktiv. Auf der ABF-Messe in Hannover wird für den Toursimus und diese schöne Stadt am Deister geworben. Zugleich aber kämpfen Bürger gegen Südlinktrasse und Windkraftanlagen, denn wenn eines davon das Hallertal tangiert, wird diese schöne Landschaft touristisch und werblich gesehen sterben! 200 Meter hohe Windräder Immerhin sollen dort 200 Meter hohe Windräder...

Pressemitteilung der "Bürgerinitiative gegen die Monoklärschlammverbrennungsanlage" vom 11.9.2014

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 11.09.2014 | 179 mal gelesen

Osterode. Die "Bürgerinitiative gegen die Monoklärschlammverbrennungsanlage" in Osterode (Lasfelde/Petershütte/Katzenstein) war gestern mit drei Vertretern bei der Pressekonferenz der Northeimer Bürgerinitiative in Göttingen. In Northeim ist die vom Büro Dr. Wagner geplante Müllverbrennungsanlage durch den Widerstand der Northeimer Bürger und durch den unermüdlichen Einsatz der Bürgerinitiative in Zusammenarbeit mit der...

1 Bild

Medien verschweigen Massenprotest gegen Krieg, gegen die NATO, gegen die EU, gegen Sozialabbau, und für Frieden. 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 26.06.2014 | 203 mal gelesen

Das ist doch nur noch kriminell und unglaublich - Unsere Medien verschweigen Massendemonstration in London.* Da fällt mir nur noch dazu ein, das es langsam Sinn macht einmal darüber nachzudenken, ob man nicht mal eine kollektive Aktion startet und den Rundfunkbeitrag vorerst auf ein Treuhandkonto überweist. Die Forderungen der Volksversammlung vom vergangenen Samstag in London "1. Für eine gerechtere Wirtschaft und...

18 Bilder

Das kommunale Unbehagen der Laatzener Bürger wächst 6

Klaus Hoffmeister
Klaus Hoffmeister | Laatzen | am 01.12.2013 | 518 mal gelesen

Laatzen: Rathaus | Am 30. November 2013 wurde das kommunale Unbehagen, das Laatzen mehr und mehr erfasst, erneut sichtbar. Jedenfalls für den, der es sehen will und dazu gehört Thomas Prinz, der selbstherrlich und populistisch regierende Laatzener Bürgermeister, sicher nicht. Direkt unter seinem verwaisten Amtssitz äußerten seine frustrierten Untertanen ihren Unmut über eine verfehlte Laatzener Kommunalpolitik. Zu der Demonstration hatte das...

8 Bilder

Kalkberg wird Rettungshubschrauberstation

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Köln | am 19.10.2013 | 711 mal gelesen

Köln: Buchforst | Die ehemalige Hochdeponie der einstigen Chemiefabrik Köln-Kalk wurde jahrelang liebevoll "Monte Kalk" genannt und liegt sehr zentral vor den Toren der Stadt. Seit 1973 konnte der Kalkberg ohne weitere Störungen wachsen, wuchern und gedeihen. Seit einigen Jahren verfolgt die Stadt Köln den Plan, den Kalkberg für den Rettungsdienst, insbesondere für die Luftrettung freizugeben. Testflüge hatten ergeben, diese Stelle liegt...

1 Bild

Windkraftanlage - ein No Go 9

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 23.08.2013 | 1248 mal gelesen

Springe: Mittelrode/Eldagsen | Kein Adé du mein lieb Heimatland Windkraftanlage: Auch Regionspolitiker und Ausschussmitglieder entsetzt Mittelrode (ali). Bürger gehen in die Offensive. Sie sehen ihre Gesundheit, Lebens- und Wohnqualität gefährdet. Ein sogenannter „Bürgerwindenergiepark“ soll auf 200 Hektar Fläche entstehen. Jetzt hatte Gerhard Freimann, Sprecher der örtlichen Bürgerschaft, zu einer Informationsfahrt durch die Feldmark...

12 Bilder

Der „Fliegende Holländer“ in Rethen ist freigegeben! 1

Klaus Hoffmeister
Klaus Hoffmeister | Laatzen | am 26.07.2013 | 598 mal gelesen

Laatzen: Rethen, Spannfeld | Ein mehr als zweijähriger Kampf der Rethener um ihren Fliegenden Holländer, der die Wohngebiete Spannfeld und Holzfeld miteinander verbindet, hatte am 26.07.2013 gegen 12 Uhr ein Ende: Die neue Brücke wurde völlig unspektakulär für die Öffentlichkeit freigegeben. Ich war mit meiner Kamera dabei und habe nicht nur mich sondern auch die ersten 10 Passanten gebeten, die Brückenfreigabe mit nur einem Satz zu kommentieren. Die...

1 Bild

Kein Bürger-Windenergiepark im Hallertal

Achim Linck
Achim Linck | Springe | am 15.07.2013 | 690 mal gelesen

Springe: Völksen | Bürger machen mobil! In den Springer Ortsteilen Mittelrode, Eldagsen, Völksen und Alvesrode kocht die Stimmung hoch. Geplant ist zwischen den Ortschaften, im idyllischen Hallertal, ein sogenannter Bürger-Windenergiepark. Vorerst acht - aber wahrscheinlich eher 28 - Windräder mit einer Höhe von 180 bis 200 Meter sollen dort aufgestellt werden. Dabei sagt der NABU zum Thema Windkraftanlagen folgendes: " ... Anlässlich...

Blockupy Frankfurt: Pressemitteilung der Demosanitäter*innen Marburg / Occupy kündigt Demo an 2

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 05.06.2013 | 370 mal gelesen

Mittlerweile liegt die offizielle PM der Demo-Sanis-Marburg vor "Hunderte Verletzte bei Blockupy-Demo - mindestens 275 durch Sanitäter_innen versorgt - Polizei geht gegen Sanitäter_innen vor. Am 01.06.2013 mussten im Zuge der Angriffe durch die Polizei auf die Blockupy-Demonstration mindestens 275 Menschen durch die anwesenden Demosanitäter_innen versorgt werden. Später wurde der Behandlungsplatz von der Polizei...

Fracking ohne wenn und aber verbieten! Emailaktion von Campact und Umweltinstitut München e.V. 1

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 06.03.2013 | 177 mal gelesen

Bitte beteiligen Sie sich an diesen Emailaktionen und informieren Sie Familie, Freunde und Bekannte darüber. Fracking stoppen: Keine Chemie ins Grundwasser! https://www.campact.de/Stopp-Fracking und http://umweltinstitut.org/energie--klima/allgemeines-energie--klima/fracking-verbieten-1092.html Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, Sehr geehrter Herr Wirtschaftsminister Dr. Rösler, Sehr geehrter...

1 Bild

Fracking? Nein Danke! - Am 22.03. ist Weltwassertag, machen wir diesen Tag zum Anti Fracking Tag! 3

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 03.03.2013 | 315 mal gelesen

Bundesweite Mahnwachen sind in Vorbereitung, denn "Sauberes Trinkwasser und die Methode Fracking, um Gas aus unkonventionellen Lagerstättten zu fördern, passt nicht zusammen. Die Bundesregierung will nun ein Gesetzt auf den Weg bringen, welches Fracking reglementiert. Wir BI fordern Fracking komplett zu verbieten. In Deutschland hat man schon vor Jahren einmal den Fehler gemacht und Atomkraftwerke gebaut ohne an die...

"Si se puede" - Rosenthaler wehren sich gegen Zentralisierung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 02.03.2013 | 176 mal gelesen

In Rosenthal, ein ca. 2100 großes Seelenstädtchen im Landkreis Waldeck-Frankenberg, demonstrierten heute nach einer lokalen Pressemeldung mehr als 1000 Menschen lautstark für den Erhalt ihres ärztlichen Bereitschaftsdienst. Auf einem Plakat war zu lesen: "Ihr da oben von der K.V. einen idealen Zustand kann man nicht verbessern." Weitere Infos z.B. diese Meldung...

Wir sind sehr Wütend - Demo Aufruf für den 09.02.2013 13

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 01.02.2013 | 524 mal gelesen

Demo-Aufruf 09.02.13 15 Uhr Firmaneiplatz/CNMS (=Centrum für Nah- und Mitteloststudien, ehemalige Kinderklinik) Wir sind sehr Wütend - Und das nicht ohne Grund! Die Auswirkungen des europäischen Krisenmanagements in Griechenland, Spanien, Portugal, Malta und Zypern werden von Tag zu Tag schwerwiegender. Gesundheitssysteme brechen zusammen, ArbeitnehmerInnen- und Gewerkschaftsrechte werden ...

1 Bild

Schweigemarsch "Atomkraft - nein Danke" in Bad Arolsen - Wasserrucksack "PAUL" 3

Heidrun Preiß
Heidrun Preiß | Bad Arolsen | am 19.05.2011 | 496 mal gelesen

Bad Arolsen: Kirchplatz | Fukushima ist überall! Die Bad Arolser Initiative „Atomkraft – nein danke!“ lädt am Mittwoch, 25. Mai 2011, zu einem Schweigemarsch ein. Wir treffen uns um 18:30 Uhr in Bad Arolsen am Bahnhof. Dort beginnt unser Schweigemarsch und führt durch die Bahnhofstraße zum Kirchplatz. Am Ende des Marsches laden wir zu einer Abschlusskundgebung auf dem Kirchplatz mit Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch ein. Dr. Koswig...

1 Bild

Schweigemarsch "Atomkraft - nein Danke" in Bad Arolsen

Heidrun Preiß
Heidrun Preiß | Bad Arolsen | am 16.05.2011 | 496 mal gelesen

Bad Arolsen: Bahnhofstraße | Fukushima ist überall! Die Bad Arolser Initiative „Atomkraft – nein danke!“ lädt am Mittwoch, 25. Mai 2011, zu einem Schweigemarsch ein. Wir treffen uns um 18:30 Uhr in Bad Arolsen am Bahnhof. Dort beginnt unser Schweigemarsch und führt durch die Bahnhofstraße zum Kirchplatz. Wir fordern: - die sieben ältesten Atomkraftwerke sofort abzuschalten - die Atomreaktoren nicht durch neue Kohlekraftwerke und riskante...

1 Bild

Eichenau treibt Verhinderung der Westumfahrung Olchings voran

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 09.02.2011 | 407 mal gelesen

Was bringt eine Umfahrung für einen Ort an Vorteilen oder den Nachbarn an Nachteilen? Für die Aufnahme in den Straßenausbauplan ist eine Nutzen/Kosten Berechnung nötig. Gegen allen Sachverstand wurde vor einigen Jahren für den 6. Plan ein Wert von 9,4 für die Umfahrung von Olching berechnet und damit eine hohe Priorität für den Ausbau erreicht. Die Nutzen sollen 9,4 mal höher liegen als die aufzuwenden Kosten. Dieser...

Integration statt Diskriminierung 3

Marlies Thülig
Marlies Thülig | Marburg | am 30.09.2010 | 295 mal gelesen

Integration statt Diskriminierung „Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als erster einen Stein auf sie.“ Mit den Opfern von Sexualstraftaten haben wir Mitleid, Gott sei Dank. Und wenn sie morgen selbst zu Tätern werden, verweigern wir Ihnen unser Mitleid und fürchten uns vor Ihnen. Doch der Mensch braucht Integration und Reintegration statt Diskriminierung. „ Auch ich verurteile dich nicht. Geh und sündige von...

1 Bild

Freie Wähler Gemeinschaft fordert: Kein Milliardengrab Stuttgart 21 2

Martin Linek
Martin Linek | Karlsruhe | am 10.09.2010 | 231 mal gelesen

Die Freie - Bundesvorsitzender Martin Linek schrieb heute in einer Petition: -- Sehr geehrter Herr Mappus, sehr geehrter Herr Dr. Ramsauer, sehr geehrter Herr Dr. Grube, mit dem Infrastrukturprojekt “Stuttgart 21” versuchen Sie gegen den Willen der Bevölkerung ein Prestigeprojekt ohne jeden verkehrspolitischen Nutzen durchzusetzen. Der unter die Erde verlegte Bahnhof ließe mit seinen geringeren Kapazitäten und...

1 Bild

Die Post ist zurück!

Matias Radtke
Matias Radtke | Neu-Isenburg | am 26.01.2010 | 441 mal gelesen

Offenbach. Der Bürgerprotest im Offenbacher Nordend gegen die Schließung der Postfiliale in ihrem Stadtteil im vergangenen Jahr hat sich gelohnt: Nach einer umfangreichen Unterschriftenkampagne von Bürgern lenkte der „gelbe Riese“ ein und fand mit dem Telefongeschäft Billi Tel einen Partner, der den Postservice im Nordend zukünftig anbieten wird. In der vergangenen Woche fiel am Goetheplatz der offizielle Startschuss für...

3 Bilder

Einstimmiger Protest gegen die Olchinger Umfahrung 2

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 28.05.2009 | 2813 mal gelesen

Der GEMEINDERAT Eichenau hat einstimmig seinen Protest gegen die von der Staatsverwaltung seit vielen Jahren geplante Umfahrung von Olching eingelegt! In Olching sind CSU und SPD dafür, in Eichenau sind CSU und SPD dagegen. Profitieren wird hauptsächlich Emmering! Nicht erst im Frühjahr 2000 formierte sich der Widerstand. Da gab es aber große Bürgerbegehren. Diese gingen jedoch leider wie das „Hornberger Schießen“ aus,...

1 Bild

Ich habe meinen Offenen Brief verändert wiedereingestellt ! 83

Uwe Schreiner
Uwe Schreiner | Seelze | am 18.02.2009 | 4113 mal gelesen

Da viele Kommentierer darum gebeten haben - in veränderter Form - den strittigen Artikel wieder einzustellen, habe ich dies in veränderter Form jetzt getan. Es ist kein Aufruf und keine politische Äußerung - sondern einfach nur die Wut über etwas, was in meiner Nachbarschaft vorgeht. Ich hoffe, es ist jetzt so für alle akzeptabel. Danke Keinen Zentimeter für „Braune“ – lasst uns Seelze „Bunt“ machen! Was kann man...

Information 18

Uwe Schreiner
Uwe Schreiner | Seelze | am 17.02.2009 | 310 mal gelesen

Nachdem mehrere Kommentierende meinen Artikel (offenen Brief) zu einer Veranstaltung im Seelzer Ortsteil Dedensen als politische Meinung, bzw Aufruf angesehen haben, habe ich diesen sofort entfernt. Trotzdem bleibe ich hundertprozentig bei meinem Ärger und meiner Meinung.