16 Bilder

Grauer himmel, nieselregen und zuckerwatte - der tag des baumes in Garbsen 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 26.04.2010 | 447 mal gelesen

Aufgespannte regenschirme, kapuzen und viele grüne käppis - dieser anblick hat sich dem besucher des kleinen festes zum tag des baumes 2010 auf der zukünftigen erlebniswiese in Osterwald OE geboten. Bürgermeister Heuer, heimatvereinsvorsitzender Mühlenbrink und viele helferinnen und helfer haben versucht, dem regentag möglichst viel angenehmes zu entlocken: sehr kurze ansprachen, einige lieder und vorträge der eingeladenen...

93 Bilder

Nena rückt immer näher: Ochtrup führt im Finale der Aktion "WDR 2 für eine Stadt"

Kai Uffelmann
Kai Uffelmann | Ochtrup | am 04.03.2010 | 762 mal gelesen

Ochtrup: EOC | WDR 2 für eine Stadt - Ochtrup: Wir haben den Dreh raus! 5 Punkte bei der Stadtaufgabe und 8 Bürgermeisterpunkte. Das soll doch für einen Spitzenplatz ausreichen. „Wir haben den Dreh raus!“, behauptet die Stadt Ochtrup von sich. Soviel Selbstbewusstsein gehört hinterfragt, meinte dazu WDR 2. Und beauftragte die Bürger am 4.3. um 10 Uhr, einen „Drehort“ zu bauen - die Stadtaufgabe im Rahmen der Aktion „WDR 2 für eine Stadt“....

2 Bilder

Wer kann mir die Hausnummer nennen?

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Waiblingen | am 18.02.2010 | 322 mal gelesen

Waiblingen: Rommelshauserstraße | Vielleicht gibt es zufällig jemanden aus Waiblingen, der mir diese offene Frage beantworten kann. Steht das Gebäude noch? Welche Hausnummer hat es (in der Rommelshauserstraße)? Die antike Häuserbildserie zeigt das Wohnhaus eines früheren Schultheißen von Waiblingen – Wilhelm Friedrich Etzel – aus verschiedenen Perspektiven. Ich brauche die Information für ein Buch, in dem dieser frühe Demokrat Etzel Erwähnung finden soll.

7 Bilder

Am Ende vom Jahr schaut nicht nur der Stadtrat zurück, 1

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 19.12.2007 | 307 mal gelesen

.....sondern auch die Bürger schauen und sehen was im Jahr 2007 so alles gemacht wurde. Und in manchen Diskussionen erinnert man sich an das Gute und das weniger Gute. Und welches Engagement das Ehrenamt immer wieder zu Tage bringt, dass ließ auch Bürgermeister Willy Rothermel bei seiner letzten Sitzung im Jahre 2007 nicht unbeachtet.

1 Bild

Das Friedberger myheimat-Jahrbuch 2007 ist fertig!

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 17.12.2007 | 751 mal gelesen

Liebe myheimat-Bürgerreporter, es ist soweit: Das Friedberger Jahrbuch 2007 mit Ihren schönsten Beiträgen des Jahres aus Friedberg ist in Druck und ab 28.12. an den unten aufgeführten Auslagestellen erhältlich! Wir sind gespannt, wie es Ihnen gefällt!