Bürgerinitiativen

3 Bilder

Aufruf: Für die dezentrale Energiewende- gegen Südlink! 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Gerstungen | am 13.04.2019 | 35 mal gelesen

Gerstungen: Brandenburg | Zu einer Groß-Demo treffen sich Vertreter*innen von Bürgerinitiativen aus Thüringen, Hessen, Bayern, Niedersachsen an der Landesgrenze Thüringen/Hessen am Ostermontag – 22. April – 14:00 in Lauchröden (Thüringen, Wartburgkreis) unterhalb der Brandenburg. Aus Niedersachsen beteiligen sich dort Menschen aus örtlichen Bürgerinitiativen entlang der favorisierten Westtrasse, aber auch der z.Z. zurückgestellten Osttrasse....

1 Bild

Hundesteuer als Bagatellsteuer gehört abgeschafft

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 08.02.2019 | 18 mal gelesen

Düsseldorf, 8. Februar 2019 Die Hundesteuer besteuert das Halten von Hunden. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER begrüßt die Initiativen des Bundes der Steuerzahler und vieler Bürgerinitiativen, die Hundesteuer abzuschaffen. Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Schweden, Belgien und viele weitere Länder haben in den letzten Jahrzehnten die Hundesteuer abgeschafft. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte...

7 Bilder

Hessing-Symposien-Doppeljubiläum 2018 erfolgreich gefeiert !

Hans Christoph
Hans Christoph | Rothenburg ob der Tauber | am 20.09.2018 | 385 mal gelesen

der Freundeskreis Friedrich Hessing hat es sich  zur Aufgabe gemacht auch den 100.Todestag, sowie 180.Geburtstag,des Bauernburschen Friedrich Hessing, geboren in Schönbronn bei Schillingsfürst, öffentlich gebührend herauszustellen. Die Rundfunksendung in Radio 8 gab dem Kurator Christoph die Möglichkeit das Leben und Werk von Hessing kurz öffentlich darzustellen. In der Zeitschrift Blicklokal stellte Herr Christoph...

26 Bilder

Reisebericht Energiepolitische Bildungsfahrt Berlin 2017 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 28.07.2017 | 194 mal gelesen

Vom 23.-26. Juli 2017 fuhr eine Gruppe von ca. 50 Personen auf eine energiepolitische Bildungsreise nach Berlin. Trassengegner, Energiewendefreunde und Greenpeaceaktivisten waren von der Bundestagsabgeordneten Frau Eva Bulling-Schröter von der Partei DIE LINKE dazu eingeladen worden. Sonntag, 23.Juli 2017: Von Ingolstadt aus ging es mit dem ICE über Nürnberg nach Hannover und von dort aus nach einem Umstieg direkt nach...

9 Bilder

Fachveranstaltung im Nürnberger Uhrenhaus: Gemeinsam für eine dezentrale Energiewende 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 21.07.2017 | 192 mal gelesen

19.Juli 2017: Fast schon als historisch könnte man die Veranstaltung, zu der die N-ERGIE in Nürnberg eingeladen hatte bezeichnen, denn es war eine Gemeinschaftsveranstaltung des Stromversorgers, des BUND, der Kommunen NürnbergerLand und des Aktionsbündnisses gegen die Süd-Ost Trasse. Rainer Kleedörfer von der N-ERGIE begrüßte trotz des Traumwetters die vielen Gäste, die sogar bis aus Schwaben extra angereist waren. Stolz...

4 Bilder

Bürgerinitiativen feiern gemeinsam Fasching mit politischem Thema 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 28.02.2017 | 93 mal gelesen

Bernsa Helau, Häderle Häderle Mäh und Lech Ahoi hieß auch dieses Jahr wieder für die Trassengegner und Energiewendefreunde aus verschiedenen Landkreisen der Region. Unter dem Motto "Im Netz der Konzerne" hatte sich eine fröhliche Schar an Spinnenmännern, Frauen und Kindern zusammengetan, um auf ein wichtiges politisches Thema aufmerksam zu machen. Alle hingen an einem großen Netz, indessen Fäden sich die Namen von Kohle-,...

3 Bilder

Werksbesichtigung Südzucker Rain am Lech am 16.11.16 unter energetischen Gesichtspunkten.

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 23.11.2016 | 359 mal gelesen

Ein ganz besonderes "Zuckerchen" war die Spezialführung im Südzuckerwerk in Rain am Lech, an der ca. 40 interessierte Mitglieder und Freunde der Bürgerinitiativen Donau Lech gegen Monsterstromtrassen teilnahmen. Die BI Megatrasse-VG-Nordendorf hatte in Zusammenarbeit mir der BI Rain/Sallach zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die Südzucker AG in Rain ist ein gutes Beispiel dafür, wie verschiedene Produktionsprozesse...

1 Bild

BETRUG AM BÜRGER-WIR STELLEN FRAGEN UND BEKOMMEN KEINE ANTWORTEN! 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 23.06.2016 | 52 mal gelesen

Eine neue Broschüre mit dem Titel „Stromversorgung – Der Weg für Bayern“ ziert die Webseite des Bayerischen Staatsministeriums Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Stolz präsentieren sich Ministerin Ilse Aigner und Staatssekretär Josef Pschierer für ihre großen Verdienste in Sachen Trassenbau in Bayern. Wer die Fakten nicht kennt, könnte glatt meinen Herr und Frau Superman haben das Land gerettet. Doch die Wahrheit...

22 Bilder

Vortrag Frau Prof.Kemfert: " Kampf um Strom - die Chancen einer klugen Energiewende " 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 08.04.2016 | 119 mal gelesen

Das Münchner Forum Nachhaltigkeit lud am 07.04.16 zu der Diskussionsveranstaltung " Kampf um Strom - die Chancen einer klugen Energiewende " ein. Nachdem Dr. Helmut Paschlau (Die Umwelt-Akademie e.V.) einen Überblick zum aktuellen Stand Münchens zur Energiewende gegeben hatte und Michael Schabl kurz das Bürgerbegehren Münchens "Raus aus der Kohle" vorstellte, folgte der Vortrag von Frau Prof. Claudia Kemfert. Sie belegte...

2 Bilder

Bürgerinitiativen spenden für Aarhus

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.11.2015 | 113 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen der Kopfstelle Donau Lech haben in einer Gemeinschaftsaktion 1100,- Euro zu Gunsten der Aarhus-Konventions-Initiative gespendet. Die Aarhus-Konvention wurde 1998 von Jürgen Trittin unterzeichnet, aber bis heute in Deutschland und der EU nicht umgesetzt. Die Rechte der Konvention bestehen im Zugang zu Umweltinformationen, Öffentlichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und Zugang zu Gerichten in...

51 Bilder

WIR fahren nach Berlin! 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 06.11.2015 | 492 mal gelesen

Gemäß dem Motto von Frau Merkel "Wir schaffen das", haben sich ca. 50 Trassengegner und Energiewendefreunde vom 01.-04. Nov 2015 gemeinsam auf den Weg nach Berlin gemacht. Die Bundestagsabgeordnete Frau Bulling-Schröter hatte die Bürgerinitiativen zu dieser energiepolitischen Bildungsfahrt eingeladen, um ihnen den Besuch des Reichstags, des Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz, der Bayrischen Landesvertretung, dem...

4 Bilder

StromGipfel Süd in Ulm am 18.09.15 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 20.09.2015 | 170 mal gelesen

3 versch IHK´s hatten zu dieser Veranstaltung geladen, zu der Spitzenpolitiker wie Ilse Aigner und Franz Untersteller (Minister Baden-Würtemberg) gekommen waren. Desweiteren sprachen Dr.Peter Kulitz (Präsident IHK BW), Ulrich Altstetter (Vorstand WielandWerke) und Peter Frank (Vizepräsident der BNA). Auch Vertreter von Bürgerinitiativen der Kopfstelle Lech-Donau waren dazu angereist. Ilse Aigner begann ihre Rede mit den...

1 Bild

Rote Karte für Bürger- und Klimapolitik 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 05.07.2015 | 102 mal gelesen

Stellungnahme der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf/Landkreis Augsburg: Wir als Bürgerinitiative gegen die geplanten Stromtrassen und für eine bürgerfreundliche Energiewende, stehen in keinster Weise hinter den am Donnerstag verkündeten Entscheidungen von Frau Merkel, Herrn Gabriel und Herrn Seehofer. Die Bürgerinitiativen fühlen sich von Ihrem Ministerpräsidenten verraten und verkauft! Noch vor einigen Wochen...

16 Bilder

Bergheim: Aiwanger spricht den Menschen aus der Seele....

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 16.06.2015 | 178 mal gelesen

Zum politischen Abend in der Dorfhalle der kleinen Gemeinde Bergheim, hatte der Schützenverein zu seinem 90 jährigen Jubiläum geladen. Als Hauptredner begrüßten der BürgermeisterTobias Gensberger und Landrat Weigert, den Bundesvorsitzenden der Freien Wähler Hubert Aiwanger. Wichtige Themen, wie TTIP, Flutpolder, Innere Sicherheit, Mindestlohnbürokratie, Flüchtlinge, Familie und Landwirtschaft wurden aus Sicht des...

1 Bild

Pressemitteilung: Windenergie: Widerstand wächst - Bürgerinitiativen schließen sich landesweit zusammen Bibo ist dabei

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 15.04.2015 | 220 mal gelesen

Pressemitteilung vom 15.04.2015 Windenergie: Widerstand wächst - Bürgerinitiativen schließen sich landesweit zusammen Bibo ist dabei „Vernunftkraft Niedersachsen e.V. – Landesverband Landschaftsschutz“ Vertreter von Bürgerinitiativen in ganz Niedersachsen, die sich für eine „weitsichtige und vernünftige Energiewende“ einsetzen, sowie die Mitglieder des Landesverbandes Landschaftsschutz Niedersachsen e.V. (LLS),...

1 Bild

Sorgensen/Burgdorf: Zusammenschluss der niedersächsischen BI's zu einem Bündnis gegen SUEDLINK

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 22.02.2015 | 202 mal gelesen

Burgdorf: Sorgensen | Beitrag Bündnis der SUEDLINK-BI's Um den Beitrag zu sehen, bitte den Link oben anklicken Bei der Minute 09.13 beginnt ein kurzer Beitrag über das neue Bündnis mehrerer Suedlink-BI's im Burgdorfer Raum.

1 Bild

Garbsener Bürgerinitiativen schließen sich gegen SUEDLINK ALT_091 zusammen

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 18.02.2015 | 231 mal gelesen

Garbsen. Am 7. Februar haben die Garbsener Bürgerinitiativen gegen den Suedlink eindrucksvoll gezeigt, wie stark sie gemeinsam sind: Hunderte Menschen demonstrierten in Garbsen gegen die Suedlink Stromtrasse ALT_091. Darauf wollen die Initiativen nun aufbauen: Am vergangenen Donnerstag trafen sich Vertreter der Bürgerinitiativen aus Osterwald, Meyenfeld, Horst und Frielingen, um Ihre Aktivitäten in Zukunft zu bündeln....

7 Bilder

Bundesnetzagentur zu Besuch bei der IHK Schwaben

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.02.2015 | 316 mal gelesen

Laut den einführenden Worten von Peter Lachenmeier (Geschäftsführer Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH und Vorsitzender der Regionalversammlung der IHK Dillingen) würde der Netzausbau durch Bürgerproteste ausgebremst. Daraufhin wurde der Energiedialog gestartet. Die IHK Schwaben hätte sich zunächst für eine Trasse ausgesprochen, die Notwendigkeit wird jetzt diskutiert. Nach Franz Bihler, dem Energiereferenten der IHK...

1 Bild

Deutsche Bürgerinitiativen gegen "SuedLink" auch in Asien interessant

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 04.02.2015 | 218 mal gelesen

http://osthessen-news.de/n11499798/b%C3%BCrgerinitiative-gegen-suedlink-auch-in-asien-interessant.html Japanisches Fernsehen in Uttrichshausen Bürgerinitiative gegen "SuedLink" auch in Asien interessant Das Atomunglück von Fukushima (Japan) und die daraus weltweit gezogenen Konsequenzen haben auch in Japan zu einer Beschleunigung in der Energiewende geführt. So ist bereits in weniger als einem Jahr nach der Einführung...

34 Bilder

Stromtrassen: Hände weg vom.... 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 25.01.2015 | 388 mal gelesen

Hände weg vom Donau-Ries, Kesseltal, Hesselberg und ganz Bayern, hieß der heutige Schlachtruf, den 1500-2000 Bürger auf der Demonstration in Öttingen gemeinsam riefen. Organisator Wulf-Dietrich Kavasch sprach deutliche Worte und sagte: Sollen wir den Geopark zukünftig als Stromtrassentourismus-Urlaub im Schatten der Monstertrasse bewerben? Wir brauchen einen Mix aus Wind, Sonne, Biogas und neuen regenerativen Technologien....

1 Bild

Nächstes Treffen der Garbsener BI gegen SuedLink im Vereinsheim Meyenfeld

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 25.01.2015 | 296 mal gelesen

Garbsen: Vereinsheim | Garbsen. Am Freitag, den 30. Januar 2015, um 19:00 Uhr, findet das nächste Treffen der Garbsener Bürgerinitiativen im Vereinsheim Meyenfeld, Vor dem Moore 1 - 3, statt. An diesem Abend wird sich alles um die "Demo", am 7. Februar 2015, drehen. Die Demo steht unter dem Motto "Protest gegen Suedlink " und soll an zwei Orten stattfinden, an denen die geplante Trasse ALT_01 die B6 bzw. die Leistlinger Straße kreuzen soll:...

8 Bilder

2.Treffen der Bürgerinitiativen zum Energiedialog 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 18.01.2015 | 451 mal gelesen

Am Samstag den 17.01.15 fand um 13.00 Uhr in München das 2. Treffen der Bürgerinitiativen zum Energiedialog statt. Geladen hatte Frau Ministerin Aigner im Namen des Bay. Wirtschaftsministeriums. Wir wurden, wie auch schon das letzte Mal, sehr freundlich von den Mitarbeitern begrüßt, bevor es dann im Ludwig-Erhard-Saal losging. Anwesende des Ministeriums waren diesmal: Frau Ministerin Aigner, Herr Escheu (Leiter erneuerbare...

1 Bild

27 BI, die von SuedLink betroffen sind, wollen in Niedersachsen zusammenarbeiten 1

Hans-Rüdiger Steinmetz
Hans-Rüdiger Steinmetz | Garbsen | am 17.01.2015 | 290 mal gelesen

27 Bürgerinitiativen wollen Landesverband Niedersachsen gründen Am 10.01.2015 haben sich Vertreter von 27 Bürgerinitiativen in Hannover getroffen, die von Netzausbauprojekten betroffen sind. Aus Garbsen haben Vertreter aus Horst (BI Horst) und aus Meyenfeld (ArbeitsGemeinschaft Dorf Meyenfeld e.V.) an dem Treffen teilgenommen. Ziel war die Absicht, im Februar einen Landesverband oder Aktionsbündnis zu gründen. Dieser/s...

6 Bilder

Energiedialog der Bürgerinitiativen mit Frau Aigner

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 11.11.2014 | 164 mal gelesen

Der Einladung von Frau Aigner zum Energiedialog der Bürgerinitiativen am 10.11.14, waren ca. 150 BI-Vertreter gefolgt. Viele hatten sich extra Urlaub genommen, um im bayrischen Witschaftsministerium in München am Dialog teilnehmen zu können. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Frau Ministerin Ilse Aigner und eine Vorstellung der anwesenden Interessensvertreter, erklärte Frau Aigner daß die Energiewende keine reine...

1 Bild

Energiedialog Bayern startet

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 03.11.2014 | 126 mal gelesen

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lud heute erstmals zum Energiedialog Bayern ein. Gekommen waren Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Interessensverbände, Kirchenvertreter und auch 6 Vertreter der Bürgerinitiativen. Diese waren zuerst "vergessen" worden und hatten bis letzten Donnerstag keine Einladung erhalten. Nach hagelnden Protesten wurde zuerst 1 Vertreter eingeladen-später 6. Was dieser Dialog bringen wird, darüber kann...