Bürgerinitiative

8 Bilder

Bürgerinitiative verbucht MEGA-Erfolg

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.09.2014 | 149 mal gelesen

Nachdem der BI Megatrasse-VG-Nordendorf kurzfristig ihr Infostand auf der Meitinger Mega abgesagt worden war, beschlossen die Mitglieder spontan ihrer Bürgerinformationspflicht anderweitig nachzukommen-gemäß dem Motto: "Wir lassen uns nicht mundtot machen". Deshalb wurde ein doppelt so großer Infostand, Nähe der Mega aufgebaut, der detaillierte Informationen zum Trassenverlauf, Erdverkabelung, gesundheitlichen Risiken,...

1 Bild

Das wäre unser Stand auf der Mega Meitingen gewesen.... 7

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 10.09.2014 | 393 mal gelesen

Über den demokratischen Umgang mit einer Bürgerinitiative Mega-Meitingen-wir kommen!-so hieß es noch kürzlich bei der BI Megatrasse-VG-Nordendorf. Viele Vorbereitungen wurden getroffen, Informationen für die Bürger ausgedruckt und einlaminiert, Heliumballone für die Kinder gekauft usw. Zwei Tage vor Beginn der Mega kam dann die plötzliche Nachricht: "Ihr Stand ist gestrichen". Auf Nachfrage bei Herrn Jäger von der...

1 Bild

Jetzt neu! Den „friedberger“ 09/2014 hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 05.09.2014 | 141 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 06.09.2014 nächste Ausgabe: 04.10.2014 Redaktionsschluss: 22.09.2014 Die Septemberausgabe des myheimat-Stadtmagazins friedberger beinhaltet einen Artikel über die Auftaktveranstaltung zum Projekt "Fußgängerzone Ludwigstraße", eine Nachlese zum Friedberger Volksfest 2014, einen Bericht über den Ausflug der Jugendkapelle Friedberg nach Rügen und einen Vorbericht zum...

1 Bild

Online-Petition zum S4-Ausbau

Martin Eberl
Martin Eberl | Fürstenfeldbruck | am 02.09.2014 | 200 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Bahnhof | Die Bürgerinitiative S4-Ausbau-jetzt hat eine Online-Petition für längst überfällige Verbesserungen auf der S4 gestartet. Wenn auch Sie für Verbesserungen auf der S4 unterzeichnen wollen, können Sie dies...

1 Bild

Mega Meitingen-Wir sind dabei! 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Meitingen | am 27.08.2014 | 135 mal gelesen

Meitingen: Meitingen, Festwiese Schloßstr. | Die Erste im Augsburger Landkreis gegründete Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf wird dieses Jahr auf der Meitinger Mega mit einem Infostand vertreten sein. Am 13. und 14. September´14 von 10-18.00 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Stromtrasse Süd-Ost und Energiewende informieren. Gerne werden auch Fragen vor Ort beantwortet. Der Bürgerinitiative ist es ein großes Anliegen mehr Transparenz...

1 Bild

Wir sind dabei!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 27.08.2014 | 89 mal gelesen

Die Erste im Augsburger Landkreis gegründete Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf wird dieses Jahr auf der Meitinger Mega mit einem Infostand vertreten sein. Am 13. und 14.September von 10-18.00 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Stromtrasse Süd-Ost und Energiewende informieren. Gerne werden auch Fragen vor Ort beantwortet. Der Bürgerinitiative ist es ein großes Anliegen mehr Transparenz...

13 Bilder

Stromtrasse: 450 km zu Fuß von Bad Lauchstädt nach Meitingen 4

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 24.07.2014 | 189 mal gelesen

Am geplanten Trassenkorridor der Firma Amprion, legten Erwin Meyer und Armin Feldmann diese beachtliche Strecke vom 07.07-23.07.14 zu Fuß zurück. Von der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf & Friends wurden sie deshalb in Ellgau gebührend empfangen. Bei der gemütlichen Brotzeit, hatten die beiden Wanderer viel zu erzählen. Im Durchschnitt legten sie ca. 30 km pro Tag zu Fuß zurück. Im Einklang mit der Natur, Schritt für...

Grüne Utopien treiben die Kosten und schaden der Umwelt - Al Wazir will Naturschutz aushebeln 3

Harald Saure
Harald Saure | Korbach | am 24.07.2014 | 167 mal gelesen

In Helmscheid hat sich die Bürgerinitiative PRO-Gegen-Wind im Juni 2014 dem neu gegründeten Landesverband Vernunftkraft Hessen angeschlossen. Grüne Utopien treiben die Kosten und schaden der Umwelt - Al Wazir will Naturschutz aushebeln: Der neu gegründete Landesverband Vernunftkraft Hessen kritisiert hessischen Wirtschafts- und Energieminister. „Das ist Planwirtschaft pur und geht Verbrauchern wie auch Unternehmen an...

1 Bild

„Worthalten“ Politiker in Sachen Dichtheitsprüfung? 1

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Gronau (Westfalen) | am 23.07.2014 | 123 mal gelesen

Gronau (Westfalen): Hotel Concordia | http://www.alles-dicht-in-nrw.de Wenn es derzeit eher ruhig scheint um die Dichtheitsprüfung, kann das auch die Ruhe vor dem Sturm sein und zudem sind Ferien. Bald danach wird dem Rat der Stadt Gronau eine neue Satzung zur Abwasserbeseitigung auf den Tisch gelegt, in der möglicherweise unerträglich harte Forderungen gegen den Willen der Bürger formuliert sind. „Wir werden die Gronauer Politiker beim Wort nehmen“...

11 Bilder

Strom betrifft alle-Stromtrasse auch!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 18.07.2014 | 296 mal gelesen

Unter dieses Motto könnte man den Informationsabend, den die Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf am 17.07.14 im Bürgerhaus in Nordendorf veranstaltet hat, stellen. Ca. 250 Bürger aus dem Umkreis waren der Einladung gefolgt, um sich über den aktuellen Stand der geplanten Stromtrasse, sowie über die zahlreichen Fragen, wie Notwendigkeit, Gesundheitsrisiken, Erdverkabelung, Konverterstandort usw. zu erkundigen. Der...

1 Bild

Kommt sie nun oder kommt sie nicht? 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Nordendorf | am 16.07.2014 | 126 mal gelesen

Nordendorf: Nordendorf | Das ist die große Frage, die sich Viele zur Zeit stellen. Geht dieses Übel an uns vorbei oder wird es nur auf Andere abgewälzt? Hinter verschlossenen Türen berät die Regierung ihr neues Energiekonzept, das sie im September vorstellen will. Ich kann nur hoffen, daß es endlich ein Konzept mit den Bürgern und für die Bürger ist. Ein Konzept aus einer gesunden Mischung an erneuerbaren Energien, innovativen Speichermöglichkeiten...

6 Bilder

Grünen Kongreß: Neue Stromleitungen über´s Land.... 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 09.07.2014 | 168 mal gelesen

Grünen Kongreß in Nürnberg am 05.07.14 Unter dem Motto " Neue Stromleitungen über´s Land, Baustein oder Hemmschuh der Energiewende", luden Bündnis90/DieGrünen zu einer Diskussionsveranstaltung nach Nürnberg ein. Als Pro und Contra Referenten waren Dr. Peter Ahmels-Forum Netzintegration, Dr. Ing. Michael Ritzau-BET Aachen und Prof. Dr. Christian von Hirschhausen-TU Berlin geladen. Während Herr Ritzau erklärte, daß der...

11 Bilder

"Banner-Gucking" statt Public Viewing

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 06.07.2014 | 187 mal gelesen

...so könnte man die heutige Aktion der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf bezeichnen. Aus der Ortsgruppe Ellgau trafen sich einige Mitglieder um den Bannerflug, der von Greding nach Pegnitz verlief, live mitzuerleben. Fast pünktlich konnte man den Flieger mit dem Riesenbanner (105 m2), der die Aufschrift "Stop-Stromtrasse Süd-Ost" trug, nähe Thierhaupten am Himmel sehen. Über Meitingen wurde dann eine Schleife gedreht...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von der geplanten Stromtrasse in Meitingen und den Bürgerinitiativen, die sich gegen den Bau einsetzen? 1

Sophie Lichtenstern
Sophie Lichtenstern | Meitingen | am 04.07.2014 | 382 mal gelesen

Die geplante Stromtrasse zwischen dem Umspannwerk Lauchstädt bei Halle (Sachsen-Anhalt) und dem Umspannwerk Meitingen sorgt immer wieder für Diskussionen und Widerstand. Wir wollten wissen, was die Meitinger von dem Projekt halten. Ich weiß leider nicht genau Bescheid über die Stromtrasse, habe davon allerdings im Radio gehört. Selbst wohne ich in Wertingen, kann mir aber durchaus vorstellen, dass durch den Strom Gefahren...

1 Bild

Dichtheitsprüfung/WD-des Deutschen Bundestag hat auf Auftrag der Fraktion DIE LINKE geantwortet 2

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Heek | am 03.07.2014 | 146 mal gelesen

Ich habe in Erfahrung gebracht das der Wissenschaftlichen Dienst (WD) – des Deutschen Bundestag einer beantragten Freigabe (DIE LINKE) zur öffentlichen Verwendung der Antwort nicht zugestimmt hat. Der WD muss dafür keine Begründung angeben! Ich bleibe dran. Hier noch einmal zum Auftrag Auftrag an den Wissenschaftlichen Dienst – des Deutschen Bundestag Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Ralph, Lenkert - MdB...

7 Bilder

Stromtrasse:Ellgau meets Ötz

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 29.06.2014 | 335 mal gelesen

Trotz einem verregneten Trassenaktionstag trafen sich die Bürgerinitiativen Ötz/Altenbach und Megatrasse-VG-Nordendorf zum gemeinsamen Grillen. Viele Trassengegner auch aus Münster, Thierhaupten und Meitingen waren gekommen, um sich kennen zu lernen und Informationen auszutauschen. Am neu gestalteten Ötzer Infostand bekam man ein Gefühl für die Dimensionen der geplanten Masten im Verhältnis zur Thierhauptener Kirche (32m) und...

1 Bild

Wichtiger Termin: Infoabend zur geplanten Stromtrasse

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Nordendorf | am 23.06.2014 | 277 mal gelesen

Nordendorf: Nordendorf | Von Bürgern für Bürger-so lautet das Motto des Infoabends, das die Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf am 17.07.14 veranstaltet. Jeder Bürger kann sich dort kostenlos informieren. Als Referent wird Otto Kuffer einen interessanten Vortrag in Wort und Bild halten. Auch verschiedene Bürgerinitiativen aus der Umgebung,Politiker und Bürgermeister aus der Region werden erwartet. Die Veranstaltung findet am 17.07.14 um 19.00...

1 Bild

BI Münster/Lech: JA zur Energiewende – NEIN zur Stromtrasse

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Münster | am 23.06.2014 | 399 mal gelesen

Info-Abend zur Stromtrasse. Wichtig war den Initiatoren des Info-Abends zur Stromtrasse in Münster, verschiedene Meinungen zur geplanten Stromtrasse zu hören. Deshalb freuten sie sich, so Jürgen Raab (Mitinitiator des Info-Abends), dass auch Raimund Kamm, engagierter Kämpfer gegen die Atomkraft (herzlichen Dank dafür!), sich die Zeit nahm, nach Münster zu kommen. Es entstand eine interessante Diskussion u. a. zwischen...

2 Bilder

Frau Dr. Flachsbarth enttarnt- keine Erdverkabelung!! 8

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 08.06.2014 | 249 mal gelesen

Dr. Maria Flachsbarth (CDU) Mitglied des Deutschen Bundestages führt in ihrer Antwort vom 4.6.2014 an ein Mitglied einer Bürgerinitiative aus Pattensen aus: "Mit anderen Worten, neben bestehenden Freileitungen sollten keine Erdkabel errichtet werden. " Es handelt sich dabei um eine erläuternde Stellungnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Thema "Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes durch Art. 11...

1 Bild

Eine weitere Bürgerinitiative in unserer Region wurde gegründet....

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.06.2014 | 174 mal gelesen

Am 05.06.14 wurde in Münster eine weitere Bürgerinitiative gegen die geplante Monsterstromtrasse gegründet. Die Hauptinitiatorin Brigitte Lehenberger verkündete nach heißen Diskussionen die Gründung der BI "Ja zur Energiewende-Nein zur Stromtrasse". Viele Vertreter aus anderen BI´s der Umgebung waren gekommen, um die Neugründung zu unterstützen. Mit dabei waren die BI Niederschönenfeld, Marxheim, Rain, Rennertshofen,...

1 Bild

Älterwerden in der neuen Heimat

Maria Mahler
Maria Mahler | Marburg | am 03.06.2014 | 108 mal gelesen

Altern und Migration in Marburg stehen im Vordergrund der Podiumsdiskussion am Dienstag, den 17.6. um 19:00 Uhr im Rathaussaal. Der demografische Wandel ist in aller Munde – eine Berücksichtigung von Kultur, Religion und Biografie verbessert die Lebensqualität im Alter. Bei den über 65-Jährigen liegt der Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund bei etwas über 10% mit deutlich steigender Tendenz. Gerade Ältere...

Öffentlicher Widerstand gegen die Stromtrasse auch in Münster

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Münster | am 25.05.2014 | 96 mal gelesen

Auch in Münster ruft eine Initiativgruppe zum generellen öffentlichen Widerstand gegen die Stromtrasse auf. Am Donnerstag, 05.06.2014 um 19:30 Uhr sind alle Interessierten zum Info-Abend mit dem Thema ‘JA zur Energiewende – NEIN zur Stromtrasse’ in den Gasthof Tögel eingeladen. Nach der Information besteht die Möglichkeit, sich zu einer eigenen Bürgerinitiative oder zu einer Ortsgruppe der Bürgerinitiative ...

6 Bilder

Ellgau verbindet.....

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 23.05.2014 | 261 mal gelesen

Aus Solidarität zu ihren Nachbarn über dem Lech, radelten heute Abend einige Mitglieder der erst kürzlich gegründeten Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf in die Ötz. Ralph Berger, Reinhold Bürger und Franz Neher hatten zu einer Infoveranstaltung aufgerufen. Ca. 70 Bürger waren dem Aufruf gefolgt und gründeten an diesem Abend gemeinsam eine weitere Bürgerinitiative gegen die geplante Stromtrasse. Unterstützt wurden sie...

1 Bild

Bürgerinitiative "Megatrasse-VG-Nordendorf" : Es tut sich was 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 21.05.2014 | 354 mal gelesen

"Da haben wir wohl endlich einen Stein ins Rollen gebracht", sagt BI-Gründer Christian Baur aus Ellgau. Immer mehr Menschen schließen sich der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf an. Der Kreis der Aktiven nimmt stetig zu. So konnten durch die Spende eines aktiven Mitglieds bereits 2500 Infozettel mit Einspruchsschreiben und Mietgliedsanträgen von freiwilligen Helfern in Nordendorf und Umgebung verteilt werden. Auch ein...

1 Bild

Bürgerinitiative "Megatrasse-VG-Nordendorf" in Ellgau gegründet 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 16.05.2014 | 281 mal gelesen

Ellgau: ellgau | Der erste Schritt ist geschafft! Die beiden Initiatoren Anita Dieminger und Christian Baur hatten am Donnerstag, den 15.05.14 in Ellgau zur Gründung einer Bürgerinitiative gegen die geplante Kohlestromtrasse aufgerufen. Lange hatten sie mit sich gerungen, ob sie diesen Schritt gehen sollten, doch der Erhalt unserer schönen Heimat, die Liebe zum Lechtal und natürlich auch die berechtigte Angst vor gesundheitlichen Auswirkungen...