1 Bild

Heute, 12. Mai 2015, Infostand der Bürgerinitiative gegen SuedLink in Wennigsen

Markus Schuster
Markus Schuster | Gehrden | am 12.05.2015 | 74 mal gelesen

Alle Bürger im Calenberger Land sollten sich dringend und schnell informieren. Im Sommer fällt die Entscheidung, ob die Stromtrasse (Freileitung) im Calenberger Land gebaut wird. Infostand heute an der Hauptstraße in der Nähe von EDEKA in Wennigsen von 17.00 - 19.00 Uhr! Am 27. Juni 2015, fünf vor zwölf, Hannover, Opernplatz: große Trecker-, PKW- und Personendemo gegen SuedLink.

9 Bilder

Stromtrasse: Amerdingen zeigt, wie´s geht! 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 10.05.2015 | 191 mal gelesen

Die 900 Seelen Gemeinde Amerdingen im Donau Ries hat am 08.05.15 eine eigene Bürgerinitiative gegen die geplanten Stromtrassen gegründet. Unterstützt wurden die Initiatoren vom Gemeinderat und dem Bürgermeister Hermann Schmidt. Dieser begrüßte die Gäste und wies darauf hin, wie wichtig unsere Heimat ist. Dazu zitierte er aus einem Schulbuch, daß Heimat "Sicherheit, Wohlfühlen, Geborgenheit und Dazugehörigkeit" bedeute. Für...

12 Bilder

Horst, wir vertrauen auf dein Wort!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 01.05.2015 | 115 mal gelesen

So konnte man es vergangenen Mittwoch auf den Plakaten der Stromtrassengegner lesen. Horst Seehofer war zu einer Verleihung ins Jagtschloss Grünau bei Neuburg gekommen. Dort war der Weg der Allee mit Plakaten und Demonstranten gesäumt. Über 100 an der Zahl waren kurzfristig zusammengekommen, um den Ministerpräsidenten an sein Wort zu erinnern und ihm auch den Rücken zu stärken. Politisch gesehen hat er zur Zeit einen...

1 Bild

Gemeinderatssitzung Ellgau am 22.04.15: 4

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 25.04.2015 | 158 mal gelesen

Mit einer knappen Mehrheit von 6:5 Stimmen wurde der Antrag auf Beitritt zum Verein der Kommunen gegen die Süd-Ost-Trasse abgelehnt. Anita Dieminger, Sprecherin der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf, hatte ihn auf der Bürgerversammlung gestellt. Damit hätte die Gemeinde Ellgau, wie auch schon die Nachbargemeinden Münster, Mertingen, Oberndorf, Genderkingen oder Asbach-Bäumenheim klare Stellung beziehen können. Statt...

1 Bild

Frielinger informieren über Südlink-Demo 6

Heinz-Fred Schenk
Heinz-Fred Schenk | Garbsen | am 01.02.2015 | 228 mal gelesen

Garbsen: Infostand | Frielingen. Auch starkes Schneetreiben konnte die Frielinger Heimatfreunde nicht daran hindern, an einem Infostand vor Linde´s Backshop auf die für Samstag, 7. Februar geplante Kundgebung mit Protestmarsch gegen die geplante Südlink Stromtrasse hinzuweisen. Die Versammlung und Kundgebung beginnt um 5 vor 12 am Geflügelhof Kuhlmann an der B6. Danach ist ein Protestmarsch nach Meyenfeld zur Schützenfestwiese geplant. An dem...

1 Bild

Licht an für eine bessere Welt 4

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Münster | am 04.01.2015 | 94 mal gelesen

Auch in Münster/Lech kämpfen wir mit einer Bürgerinitiative gegen die Mega-Stromtrasse, bei der unseres Erachtens vorprogrammiert ist, dass Kohlestrom und Atomstrom durch Bayern geleitet werden soll. Wir erwarten, dass zuerst von unabhängigen!!!Fachleuten geprüft wird, ob diese Trasse tatsächlich für die Energiewende und die Versorgung unserer Industrie nötig ist! Wir sind der Meinung, es geht anders: mit der Bevölkerung und...

12 Bilder

Megastromtrassen-Rückblick 2014 9

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 29.11.2014 | 194 mal gelesen

Wer hätte damals, am 25.04.13 von den anwesenden Entscheidungsträgern gedacht, die im Bundestag zum beschleunigten Trassenausbaugesetz ihre Hand erhoben hatten, daß dies solch eine Welle des Widerstandes auslösen würde. Auch mein Lebensgefährte und ich hätten uns niemals träumen lassen, daß wir einmal an einer Demo teilnehmen oder gar eine Bürgerinitiative gründen würden. Bisher waren wir brav unserer Arbeit nachgegangen und...

1 Bild

4 wichtige Fragen zur aktuellen Stromtrassendiskussion 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.11.2014 | 152 mal gelesen

4 Fragen wurden an die Sprecherin Anita Dieminger von der BI Megatrasse-VG-Nordendorf gestellt: Frage 1: Wie schätzen Sie allgemein das ein, was neuerdings im Gespräch ist, dass die Mega-Stromtrasse nicht mehr in Meitingen, sondern in Gundremmigen enden soll? Antwort: Für mich zählt immer noch was im Bundesgesetz steht, nämlich die Trasse Bad Lauchstädt - Meitingen. Die neue Trassenverlagerung ist lediglich ein...

6 Bilder

Regenerative Energien für den privaten Nutzer - mehr Möglichkeiten als Sie denken! 14

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 05.11.2014 | 217 mal gelesen

Dass Stromtrassengegner nicht nur gegen unnötige Trassen sind, sondern daß sie sich auch für die Energiewende einsetzen, zeigte eine interessante Veranstaltung zum Thema: "Regenerative Energien für den privaten Nutzer-mehr Möglichkeiten als sie denken!", die die BI Rennertshofen am vergangenen Dienstag organisiert hatte. Nach der Begrüßung von Michaela Hermann und Otto Kuffer wurde spontan Herr Weber vom Energiebündel...

7 Bilder

Wir informieren weiter!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Meitingen | am 24.10.2014 | 257 mal gelesen

Meitingen: Meitingen | Auch wenn wir bisher nicht zum Energiedialog von Frau Ilse Aigner im November eingeladen wurden, so nahmen wir die Einladung der Freien Wähler im Landkreis Augsburg sehr gerne an, um auch dort mit regionalen Politikern zu Sprechen und unser Anliegen vorzubringen, so Dieminger von der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf. Einige Mitglieder der BI hatten sich bereit erklärt, präsent zu sein und am Infostand Rede und...

9 Bilder

Freie Wähler: Resolution gegen Stromtrassen verabschiedet

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 12.10.2014 | 178 mal gelesen

Beim Landesparteitag der Freien Wähler in Roth hatten die Bürgerinitiativen BI-Heilsbronn und BI Megatrasse-VG-Nordendorf einen gemeinsamen Informationsstand gestellt, um die Trassengegner bei dieser Veranstaltung zu vertreten. Viele interessante Gespräche wurden geführt und auch viele Befürchtungen konnten ausgeräumt werden. Zur Zeit wird immer wieder über die Angst in den Medien berichtet, daß die Strompreise steigen, wenn...

8 Bilder

Bürgerinitiative verbucht MEGA-Erfolg

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.09.2014 | 149 mal gelesen

Nachdem der BI Megatrasse-VG-Nordendorf kurzfristig ihr Infostand auf der Meitinger Mega abgesagt worden war, beschlossen die Mitglieder spontan ihrer Bürgerinformationspflicht anderweitig nachzukommen-gemäß dem Motto: "Wir lassen uns nicht mundtot machen". Deshalb wurde ein doppelt so großer Infostand, Nähe der Mega aufgebaut, der detaillierte Informationen zum Trassenverlauf, Erdverkabelung, gesundheitlichen Risiken,...

1 Bild

Das wäre unser Stand auf der Mega Meitingen gewesen.... 7

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 10.09.2014 | 394 mal gelesen

Über den demokratischen Umgang mit einer Bürgerinitiative Mega-Meitingen-wir kommen!-so hieß es noch kürzlich bei der BI Megatrasse-VG-Nordendorf. Viele Vorbereitungen wurden getroffen, Informationen für die Bürger ausgedruckt und einlaminiert, Heliumballone für die Kinder gekauft usw. Zwei Tage vor Beginn der Mega kam dann die plötzliche Nachricht: "Ihr Stand ist gestrichen". Auf Nachfrage bei Herrn Jäger von der...

1 Bild

Mega Meitingen-Wir sind dabei! 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Meitingen | am 27.08.2014 | 135 mal gelesen

Meitingen: Meitingen, Festwiese Schloßstr. | Die Erste im Augsburger Landkreis gegründete Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf wird dieses Jahr auf der Meitinger Mega mit einem Infostand vertreten sein. Am 13. und 14. September´14 von 10-18.00 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Stromtrasse Süd-Ost und Energiewende informieren. Gerne werden auch Fragen vor Ort beantwortet. Der Bürgerinitiative ist es ein großes Anliegen mehr Transparenz...

1 Bild

Wir sind dabei!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 27.08.2014 | 89 mal gelesen

Die Erste im Augsburger Landkreis gegründete Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf wird dieses Jahr auf der Meitinger Mega mit einem Infostand vertreten sein. Am 13. und 14.September von 10-18.00 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Stromtrasse Süd-Ost und Energiewende informieren. Gerne werden auch Fragen vor Ort beantwortet. Der Bürgerinitiative ist es ein großes Anliegen mehr Transparenz...

13 Bilder

Stromtrasse: 450 km zu Fuß von Bad Lauchstädt nach Meitingen 4

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 24.07.2014 | 193 mal gelesen

Am geplanten Trassenkorridor der Firma Amprion, legten Erwin Meyer und Armin Feldmann diese beachtliche Strecke vom 07.07-23.07.14 zu Fuß zurück. Von der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf & Friends wurden sie deshalb in Ellgau gebührend empfangen. Bei der gemütlichen Brotzeit, hatten die beiden Wanderer viel zu erzählen. Im Durchschnitt legten sie ca. 30 km pro Tag zu Fuß zurück. Im Einklang mit der Natur, Schritt für...

11 Bilder

Strom betrifft alle-Stromtrasse auch!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 18.07.2014 | 297 mal gelesen

Unter dieses Motto könnte man den Informationsabend, den die Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf am 17.07.14 im Bürgerhaus in Nordendorf veranstaltet hat, stellen. Ca. 250 Bürger aus dem Umkreis waren der Einladung gefolgt, um sich über den aktuellen Stand der geplanten Stromtrasse, sowie über die zahlreichen Fragen, wie Notwendigkeit, Gesundheitsrisiken, Erdverkabelung, Konverterstandort usw. zu erkundigen. Der...

1 Bild

Kommt sie nun oder kommt sie nicht? 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Nordendorf | am 16.07.2014 | 126 mal gelesen

Nordendorf: Nordendorf | Das ist die große Frage, die sich Viele zur Zeit stellen. Geht dieses Übel an uns vorbei oder wird es nur auf Andere abgewälzt? Hinter verschlossenen Türen berät die Regierung ihr neues Energiekonzept, das sie im September vorstellen will. Ich kann nur hoffen, daß es endlich ein Konzept mit den Bürgern und für die Bürger ist. Ein Konzept aus einer gesunden Mischung an erneuerbaren Energien, innovativen Speichermöglichkeiten...

6 Bilder

Grünen Kongreß: Neue Stromleitungen über´s Land.... 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 09.07.2014 | 169 mal gelesen

Grünen Kongreß in Nürnberg am 05.07.14 Unter dem Motto " Neue Stromleitungen über´s Land, Baustein oder Hemmschuh der Energiewende", luden Bündnis90/DieGrünen zu einer Diskussionsveranstaltung nach Nürnberg ein. Als Pro und Contra Referenten waren Dr. Peter Ahmels-Forum Netzintegration, Dr. Ing. Michael Ritzau-BET Aachen und Prof. Dr. Christian von Hirschhausen-TU Berlin geladen. Während Herr Ritzau erklärte, daß der...

11 Bilder

"Banner-Gucking" statt Public Viewing

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 06.07.2014 | 187 mal gelesen

...so könnte man die heutige Aktion der Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf bezeichnen. Aus der Ortsgruppe Ellgau trafen sich einige Mitglieder um den Bannerflug, der von Greding nach Pegnitz verlief, live mitzuerleben. Fast pünktlich konnte man den Flieger mit dem Riesenbanner (105 m2), der die Aufschrift "Stop-Stromtrasse Süd-Ost" trug, nähe Thierhaupten am Himmel sehen. Über Meitingen wurde dann eine Schleife gedreht...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von der geplanten Stromtrasse in Meitingen und den Bürgerinitiativen, die sich gegen den Bau einsetzen? 1

Sophie Lichtenstern
Sophie Lichtenstern | Meitingen | am 04.07.2014 | 382 mal gelesen

Die geplante Stromtrasse zwischen dem Umspannwerk Lauchstädt bei Halle (Sachsen-Anhalt) und dem Umspannwerk Meitingen sorgt immer wieder für Diskussionen und Widerstand. Wir wollten wissen, was die Meitinger von dem Projekt halten. Ich weiß leider nicht genau Bescheid über die Stromtrasse, habe davon allerdings im Radio gehört. Selbst wohne ich in Wertingen, kann mir aber durchaus vorstellen, dass durch den Strom Gefahren...

7 Bilder

Stromtrasse:Ellgau meets Ötz

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 29.06.2014 | 335 mal gelesen

Trotz einem verregneten Trassenaktionstag trafen sich die Bürgerinitiativen Ötz/Altenbach und Megatrasse-VG-Nordendorf zum gemeinsamen Grillen. Viele Trassengegner auch aus Münster, Thierhaupten und Meitingen waren gekommen, um sich kennen zu lernen und Informationen auszutauschen. Am neu gestalteten Ötzer Infostand bekam man ein Gefühl für die Dimensionen der geplanten Masten im Verhältnis zur Thierhauptener Kirche (32m) und...

1 Bild

Wichtiger Termin: Infoabend zur geplanten Stromtrasse

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Nordendorf | am 23.06.2014 | 277 mal gelesen

Nordendorf: Nordendorf | Von Bürgern für Bürger-so lautet das Motto des Infoabends, das die Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf am 17.07.14 veranstaltet. Jeder Bürger kann sich dort kostenlos informieren. Als Referent wird Otto Kuffer einen interessanten Vortrag in Wort und Bild halten. Auch verschiedene Bürgerinitiativen aus der Umgebung,Politiker und Bürgermeister aus der Region werden erwartet. Die Veranstaltung findet am 17.07.14 um 19.00...

1 Bild

BI Münster/Lech: JA zur Energiewende – NEIN zur Stromtrasse

Brigitte Lehenberger
Brigitte Lehenberger | Münster | am 23.06.2014 | 400 mal gelesen

Info-Abend zur Stromtrasse. Wichtig war den Initiatoren des Info-Abends zur Stromtrasse in Münster, verschiedene Meinungen zur geplanten Stromtrasse zu hören. Deshalb freuten sie sich, so Jürgen Raab (Mitinitiator des Info-Abends), dass auch Raimund Kamm, engagierter Kämpfer gegen die Atomkraft (herzlichen Dank dafür!), sich die Zeit nahm, nach Münster zu kommen. Es entstand eine interessante Diskussion u. a. zwischen...

1 Bild

Eine weitere Bürgerinitiative in unserer Region wurde gegründet....

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.06.2014 | 174 mal gelesen

Am 05.06.14 wurde in Münster eine weitere Bürgerinitiative gegen die geplante Monsterstromtrasse gegründet. Die Hauptinitiatorin Brigitte Lehenberger verkündete nach heißen Diskussionen die Gründung der BI "Ja zur Energiewende-Nein zur Stromtrasse". Viele Vertreter aus anderen BI´s der Umgebung waren gekommen, um die Neugründung zu unterstützen. Mit dabei waren die BI Niederschönenfeld, Marxheim, Rain, Rennertshofen,...