4 Bilder

Vereinsausflug nach Celle

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 08.10.2020 | 18 mal gelesen

Seelze: Bücherschrank | Der diesjährige Ausflug des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. führt am Samstag, 31.10.20 um 9 Uhr nach Celle (Rückkehr ca. 18 Uhr). Zunächst gibt es eine Altstadtführung zu Fuß durch Celle, anschließend eine Bauhausführung mit Bähnchen. Zum Schluß ist eine gemeinsame Einkehr geplant. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Für die Führungen sind 12 € zu zahlen plus 5 € für die Fahrer. Es besteht...

14 Bilder

Spannende Stadtführung durch Letter 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 04.07.2020 | 74 mal gelesen

Seelze: Bücherschrank | Am 4.7.20 hat der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. sein Programm wieder aufgenommen mit einer Stadtführung durch Letter unter Corona-Bedingungen (Anmeldung, Teilnehmerbegrenzung, Handdesinfektion, Mundschutz). Der Lebendigkeit der Stadtführung hat es keinen Abbruch getan. Die meisten Teilnehmer waren Ur-Letteraner und konnten spannende Beiträge zur Stadtführung beisteuern. Jörn Herrmann vom Verein erzählte...

Stadtführung Letter verschoben auf 4.7.20

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 10.06.2020 | 6 mal gelesen

Seelze: Bücherschrank | Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. startet vorsichtig sein Programm unter Corona-Bedingungen. Die Stadtführung wird auf den 4.7.20 um 10 Uhr verschoben, in der Hoffnung, daß dann noch etwas weniger Corona ist. Abweichend zu bisher ist diesmal eine Anmeldung unter letter-fit@web.de erforderlich mit Angabe der Kontaktdaten um eine Rückverfolgbarkeit zu ermöglichen und die Teilnehmerzahl zu begrenzen. Es...

25 Bilder

4 Stadtführung in Letter bei schönstem Sonnenschein

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 24.08.2019 | 62 mal gelesen

Seelze: Bücherschrank | Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. freute sich, daß bei dem warmen Wetter 9 Teilnehmer zur 4. Stadtführung des Vereins erschienen sind. Die ca. 1,5 km lange Strecke dauerte dank der ausführlichen Erläuterungen von Jörn Herrmann, den alten Ansichten von Petra Scholl und den zahlreichen eigenen Beiträgen der Teilnehmer 3,5 Stunden. Der Gesprächsstoff ging nicht aus. Für viele endete der Tag mit einem...