1 Bild

Der Hund ist Dir im Sturme treu, der Mensch noch nicht einmal im Winde. 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 30.12.2018 | 56 mal gelesen

Schwerin: Schweriner Galerie | Schnappschuss

1 Bild

! – Achtung Böller. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 30.12.2018 | 96 mal gelesen

Battenberg (Eder): Ederbrücke | Eine erhöhte Gefahr geht für viele von uns von Feuerwerk aus, dessen Abbrennen auf den 31.12. und 01.01. beschränkt ist. Deshalb ist für die nächsten Tage die Warnung vor Böllern aktuell. Seit dem 28.12.2018 läuft der Verkauf von Feuerwerk. Zu Silvester verprassen viele Menschen Geld, um böse Geister aus ihrem Leben zu vertreiben, oder am 1. Januar das neue Jahr zu begrüßen. Meistens werden beim saisonalen Feuerwerk neben...

8 Bilder

Allen MyHeimatlern ... 22

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 01.01.2018 | 135 mal gelesen

wünsche ich ein fröhliches und gesundes Neues Jahr.

1 Bild

Wünsche ein glückliches neues Jahr 2017 7

Heidrun Lieke
Heidrun Lieke | Uetze | am 01.01.2017 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Feuerwerk Silvester 2015/16 in Hamburg 4

iwona golczyk
iwona golczyk | Eppendorf | am 01.01.2016 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neujahrsgrüße aus Marburg ... 14

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 31.12.2014 | 259 mal gelesen

31.12.2014 Happy New Year Ich wünsche allen myHeimatlern, sowie den Fans und Lesern von myHeimat einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. PS: Das Bild in voller (großer) Auflösung: LINK

1 Bild

Manuelle Blende, Langzeit Belichtung 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 01.01.2014 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

2013 – das fängt ja gut an! 11

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 01.01.2013 | 444 mal gelesen

Es bleibt schließlich jedem selbst überlassen, wie er sich vom alten Jahr verabschiedet und ins neue startet. So stürmen gegen Mitternacht vielerorts die Familien mit Kind und Kegel vor die Türen, um sich einen guten Platz für das nahende Spektakel zu sichern. Voll aufgerüstet ziehen sie los, mit China-Böllern und Leuchtraketen, teilweise mit vertrauten martialischen Namen, wie z. B. ‘Cyber Storm‘, die man ja bereits...

7 Bilder

Schön wars gestern Nacht am Himmel 36

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 01.01.2013 | 560 mal gelesen

und nun ist alles wieder vorbei. Zwischen guten Wünschen und Silvesterböllern hab ich ein paar Blumen am Nachthimmel eingefangen. Ich wünsch euch ein glückliches 2013 mit vielen schönen Erlebnissen.

Vorsicht beim Böllern 2

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 28.12.2012 | 340 mal gelesen

Knaller führen zu Verletzungen, die umgehend versorgt werden müssen Verbrennungen und andere schwere Verletzungen: Der leichtsinnige oder unsachgemäße Umgang mit Feuerwerkskörpern führt zum Jahreswechsel erfahrungsgemäß zu vielen Hilferufen. „Besonders häufig sind Verletzungen an Augen, Ohren und Händen“, sagt Dr. Hans-Peter Reiffen, stellvertretender Landesarzt der Johanniter im Landesverband Niedersachsen/Bremen....

7 Bilder

Ein neues Jahr ist geboren! Es heißt 2012 - herzlichen Glückwunsch! 17

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 01.01.2012 | 593 mal gelesen

Der Jahreswechsel war friedlich - die Katzen hatten bei den ersten Knallern die Ohren gespitzt, dann die Köpfe gereckt und waren schließlich ängstlich umhergerannt. Fritz hat sich beim Brennholz unter der Treppe in einer dunklen Ecke versteckt, Kleinpfötchen saß auf der Treppe mit fragendem Blick zu uns. Sollten wir uns nicht in Sicherheit bringen - schien ihr Blick zu fragen. "Alles in Ordung" war etwas, was einfach nicht...

1 Bild

Brot statt Böller? - Weder noch 6

Georg Schmidt
Georg Schmidt | Diemelstadt | am 31.12.2011 | 381 mal gelesen

Nachdem sich die Zündfähigkeit von Brot als eher lau herausgestellt hat, und ich die Feuerwerksindustrie durch Kauf von diversen Böllern finanziell nicht unterstützen möchte, habe ich mich entschlossen, dieses Silvester eine eher passive Rolle einzunehmen. Soweit ich das bisher überblicken kann, ist mein Nachbar bereit am Silvesterabend hochgerüstet seinen Frontabschnitt einzunehmen. Nachdem ich ihn pyrotechnisch...

1 Bild

Brot statt Böller 7

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 30.12.2011 | 1173 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Frankenberger Str. 12a | Schnappschuss

Augen auf beim Feuerwerkskauf - ab wann darf ich Feuerwerkskörper legal kaufen?

Stefan Kraus
Stefan Kraus | Augsburg | am 29.12.2011 | 1324 mal gelesen

Ab heute 29.12.2011 geht der Verkauf von Feuerwerk Körpern wieder los. Der Brauch an Neujahr ein großes Feuerwerk zu veranstalten ist schon sehr alt. Schon vor Silvester 2011 kaufen Übereifrige Böller und Raketen, um ein kleines Feuerwerk zu veranstalten. Durch das Entzünden von Feuerwerken an Silvester sollen die 'bösen Geister' durch Licht und Knall verjagt werden. Auch an Silvester 2011 / 2012 werden bunte Feuerwerke den...

23 Bilder

Hannover City am 2.1.2011. 5

Wilfred Feege
Wilfred Feege | Hannover-Nordstadt | am 02.01.2011 | 564 mal gelesen

Hannover: City | Am 2.1.2011. es ist Tauwetter, viele Wald, Park und Gehwege noch matschig und glatt. Ich setzte mich in die Straßenbahn und fuhr in Hannovers City, dort kann man bestimmt gut laufen, die Gehwege waren frei und ich begann meinen Rundgang am Steintor, weiter zum Kröpke , und dann zum Hauptbahnhof. Vom weihnachtlichen Glanz war leider nichts mehr zu sehen. Kein Lichterglanz, kein Weihnachtsmarkt, nur die Pyramide am Kröpke, war...

1 Bild

Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011

Jörg Seemann
Jörg Seemann | Bad Münder am Deister | am 31.12.2010 | 209 mal gelesen

Bad Münder am Deister: JS | Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011.

4 Bilder

Ein frohes neues Jahr ... 21

Corinna Matthes
Corinna Matthes | Gersthofen | am 01.01.2009 | 438 mal gelesen

... wünscht Euch Corinna

Sicher durch die Silvesternacht - Wie man sich vor Verletzungen durch Böller schützt

Raphael Doderer
Raphael Doderer | Kempten | am 29.12.2008 | 384 mal gelesen

Augen und Ohren können beim Silvesterfeuerwerk nicht nur genießen, sondern werden auch oft in Mitleidenschaft durch mangelnde Vorsicht beim Böllern gezogen. Markus Adler vom Johanniter-Rettungsdienst warnt: „70 Prozent der Feuerwerksunfälle betreffen die Augen, Silvesterböller erreichen eine Lautstärke von 130 bis 175 Dezibel. Das ist lauter als ein Presslufthammer! Da muss man aufpassen, damit der Start ins neue Jahr durch...