Bärenklau

1 Bild

Bärenklau 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.10.2020 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Bärenklau
28
23
19
12
15 Bilder

Wassersport an der Lennemündung 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 14.08.2020 | 53 mal gelesen

Hagen: Lennemündung | Wassersport an der Lennemündung Erfreulich wenig Müll auf der Wiese. Ein zurückgelassener Einweggrill. Ein paar Säcke mit Müll, wenigstens gesammelt und nicht großflächig verstreut. An der Eisenbahnbrücke lassen es sich die Enten gut gehen. Ein paar Schwimmer drehen ihre Runden. Einige Kanuten treffen sich auf der Ruhr. Stand-Up Paddler sind auch unterwegs. Für den müden Wanderer wäre ein Bänkchen angebracht.

1 Bild

Bärenklau 4

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 26.06.2020 | 82 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

An der Lennemündung 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 07.03.2020 | 93 mal gelesen

Hagen: Lennemündung | Hat sich wieder einiges verändert, seit ich das letzte Mal hier war. Weniger Müll, weniger Herkulesstauden (Riesen-Bärenklau), weniger Menschen. Viele Bäume wurden vom Sturm umgeworfen. Also Windbruch, Windwurf oder Sturmholz. Ein junges Pärchen mit Kind kommt mir entgegen. Die Reiherkolonie scheint wieder größer geworden zu sein. Leider wieder kein Eisvogel in Sicht.

1 Bild

Der Herbst rückt an 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 28.08.2019 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Menschen, Tiere, Natur im Einklang

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 21.08.2019 | 75 mal gelesen

Hagen: Hengsteysee | Menschen, Tiere, Natur im Einklang Geht das? Ein paar Eindrücke von Lenne, Ruhr und Hengsteysee. Wer hat hier wohl wen abgemurkst? Der obligatorische Müllhaufen darf wieder nicht fehlen. Müll wieder mitnehmen? Warum, den machen doch andere weg!

15 Bilder

Lennemündung im Regen 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 15.08.2019 | 57 mal gelesen

Hagen: Hengsteysee | Es fängt an zu nieseln. Glücklicherweise habe ich meinen „Donnerknüppel“ dabei. Die Herkulesstaude sieht trocken aus. Bald wird der 3m hohe Bärenklau aus Sibirien, seinen Samen verstreuen für noch mehr von diesen gefährlichen Pflanzen. Einheimische Gewächse werden immer weniger. An was erinnert mich das bloß? Jetzt wäre es an der Zeit dieser Pflanze endlich beizukommen aber es passiert wieder nichts. Abhacken,...

14 Bilder

Lennewanderung 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 20.06.2019 | 71 mal gelesen

Hagen: Hengsteysee | Sehen, riechen, hören, berühren, staunen. Eine Wanderung zwischen Ruhr und Lenne hat schon was. Ruhe kehrt ein. Eins mit der Natur. Mehr oder weniger. Der Riesen-Bärenklau oder Herkulesstaude macht sich immer breiter und verdrängt die heimischen Pflanzenarten. Auf keinen Fall berühren! Durch phototoxische Reaktionen kommt es zu verbrennungsartigen Hautveränderungen. Schafe könnten gegen diese Über-Produktion...

1 Bild

Die Herkulesstaude 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 19.06.2019 | 54 mal gelesen

ist besser bekannt als.....

1 Bild

Vorsicht / Caution / Prudence / Cautela / Precaución / Осторожностью / 谨慎

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 03.06.2019 | 28 mal gelesen

Die Herkulesstaude, auch Bärenklau genannt, ist zu meiden! Warnhinweise finden Sie umfangreich im Internet!

1 Bild

Bärenklau 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.05.2019 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

50 Bilder

Man kann nicht früh genug warnen! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.04.2019 | 153 mal gelesen

Gelangt Pflanzensaft der Herkulesstaude auf die Haut, sofort mit Wasser und Seife abwaschen und ggf. einen Arzt aufsuchen. Die betroffenen Stellen sollten mindestens für 48 Stunden nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt und in den Folgemonaten mit Sonnencreme geschützt werden.

1 Bild

Bärenklau (Heracleum)

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.07.2018 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bärenklau (Heracleum) . 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Bochum | am 09.06.2017 | 28 mal gelesen

Bochum: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Bärenklau und Frauen !! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 26.03.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Umgebung | BÄRENKLAU: Was haben Frauen und der Bärenklau (Heracleum) gemeinsam? - Meine Antwort darauf: Sie sind schön aber gefährlich bei Berührung. Haben Sie bereits Erfahrungen mit ihnen gemacht?

1 Bild

Riesen Bärenklau- bitte nicht berühren !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 11.11.2016 | 25 mal gelesen

Günzburg: Stadtgebiet | Schnappschuss

1 Bild

Bärenklau

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 17.06.2016 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Bärenklau, alias Herkuleskraut in Isernhagen 10

Hubert R.
Hubert R. | Isernhagen | am 30.07.2013 | 243 mal gelesen

Isernhagen: kirchweg | bei meiner heutigen kleinen Radtour durch die wunderschöne Isernhägener Landschaft ist mir erneut die gemeingefährliche Pflanze Bärenklau begegnet. Die versuchten "Abholzaktionen" sind gut zu erkennen, doch haben sie ihre Wirkung wohl verfehlt. Kaum dem Erdboden gleich gemacht, wachsen schon wieder die neuen Triebe in die Höhe und freuen sich bester Gesundheit. Meines Wissens kann man nur ganz radikal an die Vernichtung...

1 Bild

Ein Quartett! 10

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 28.07.2013 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

„Riesen-Bärenklau“ ? 4

Frank Drosihn
Frank Drosihn | Naumburg (Saale) | am 28.06.2013 | 249 mal gelesen

„Riesen-Bärenklau“ oder auch „Herkulesstaude“ genannt. Höhe bis zu 3 Metern und bis zu 50 cm große Blütendolden, an feuchten Wiesen, Bachufern und Wegrändern zu finden. Und jetzt auch am Parkplatz hintern "Dänischen Bettenlager" Weißenfelser Straße! Immer wieder treten – vor allem bei Kindern – nach dem Kontakt mit dem Bärenklau starke mit Blasenbildung einhergehende Entzündungen der mit der Pflanze in Kontakt...

5 Bilder

Giftpflanze des Jahres 2008 3

Dieter Laske
Dieter Laske | Hannover-Marienwerder | am 04.05.2013 | 145 mal gelesen

In der wunderschönen Landschaft von Hannover-Marienwerder verbreitet sich der Bärenklau oder auch Herkulesstaude genannt rasant. So wachsen diese Pflanzen in der Nachbarschaft der Tennisplätze des S.V.Marienwerder und in den angrenzenden Wiesen. Eine Berührung mit der Pflanze kann in Verbindung mit Tageslicht bei Menschen zu schmerzhaften Quaddeln und schwer heilenden Verbrennungserscheinungen führen. Auch Vierbeiner sollten...

7 Bilder

Herkulesstauden schön, aber giftig 5

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 23.07.2012 | 743 mal gelesen

Man findet sie häufig an Straßenrändern und Wasserläufen. Ihr mächtiges Erscheinungsbild ist ein dekorativer Blickfang. Daher kam die aus dem Kaukasus stammende Pflanze auch zunächst als Zierpflanze und zugleich Bienenweide in unsere Breiten. Doch der schöne Schein trügt. Die Ausbreitung der Herkulesstauden, auch Bärenklau genannt, kommt heute einer Landplage gleich. Selbst mit chemischen Mitteln ist ihre Verbreitung kaum...

9 Bilder

Gefahr an unseren Gewässern

ASV Neustadt a Rbge
ASV Neustadt a Rbge | Neustadt am Rübenberge | am 16.05.2011 | 417 mal gelesen

Gefahr an unseren Gewässern Der Angelverein Neustadt a. Rbge hat an seinen Vereinsgewässern große Mengen der Herkulesstaude (Bärenklau) beseitigt. Bärenklau wurde im 19. Jahrhundert als Ziegewächs aus Asien nach Europa eingeführt. Die bis zu drei Meter hohe Pflanze verdrängt immer mehr einheimische Pflanzen. Der Pflanzensaft beinhaltet Furocumarine und diesen können bei Tieren und Menschen fatale Hautreaktionen...

4 Bilder

Bärenklau sieht man in der ganzen Landschaft im Landkreis Marburg. 5

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 13.08.2010 | 378 mal gelesen

Überall sieht man die Pflanze stehen, egal wo man spazieren geht. Wie will man es schaffen diese gefährliche Pflanze auszurotten. Bei Sonneneinstrahlung kann man sich große Verbrennungen zuziehen. Es wurde schon oft hier bei my heimat über diese Pflanze berichtet. Hier der Link zum Bärenklau:http://www.waldwissen.net/themen/waldschutz/invasive_neue_arten/bfw_riesenbaerenklau_uebersicht_2005_DE