Bäckerhandwerk

3 Bilder

Pressemitteilung: Lebensmittelversorgung durch Ernährungshandwerke garantiert! 2

Katharina Soffer
Katharina Soffer | Gersthofen | am 02.04.2020 | 112 mal gelesen

München, 23.03.2020 Durch die Regionalität und die familiäre Struktur fällt den Bäckern gerade in Krisenzeiten traditionell eine besondere Rolle bei der Versorgung mit Brot und Nahrungsmitteln zu Vorwort: In den letzten Tagen hat man in den Medien immer nur von den großen Lebensmittelketten gesprochen, welche die Versorgung der Bevölkerung sichern. Leider wurde das Bäckerhandwerk hier nicht erwähnt. Es ist uns daher...

NGG: Minijobber und Azubis gehen häufig leer aus

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 18.07.2017 | 25 mal gelesen

NGG: Minijobber und Azubis gehen häufig leer aus Beschäftigte im Kreis Göttingen sollen Urlaubsgeld-Check machen Augen auf beim Urlaubsgeld: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) rät Beschäftigten im Landkreis Göttingen, sich über ihr Recht auf die Extra-Zahlung zu informieren. Zwar gebe es keinen gesetzlichen Anspruch auf ein Urlaubsgeld, erklärt Geschäftsführer Manfred Tessmann: „Aber die meisten...

40 Bilder

Tortenschau der jungen Konditor/innen 8

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 31.01.2015 | 639 mal gelesen

Augsburg: Hotel Drei Mohren | Heute konnten viele liebevoll gestaltete Torten der Auszubildenden und Gesellen im Konditorhandwerk bewundert und bewertet werden. Ganz offensichtlich war das Motto wohl "Märchen- bzw. Filmfiguren"; somit tummelten sich z. B. einige Drachen auf den Backwerken.

1 Bild

Vom Korn zum Brot 7

Erika Walther
Erika Walther | Garmisch-Partenkirchen | am 24.11.2014 | 155 mal gelesen

Garmisch-Partenkirchen: Hauptstraße | Schnappschuss

8 Bilder

Vom Korn zum Brot: Brotbrunnen in Füssen 4

Erika Walther
Erika Walther | Füssen | am 02.07.2014 | 489 mal gelesen

Füssen: Brotbrunnen | Füssens renommierter Bildhauer Josef Walk aus Roßhaupten hat im vorigen Jahr den Brotbrunnen mitten in der Stadt geschaffen. >Was hier gezeigt wird, versteht vielleicht nicht gleich jedes Kind, aber Erwachsene könnten es sofort erklären: ein Landwirt, ausgerüstet mit einem Dreschflegel, ein Müller mit Mahlstein und ein Bäcker mit Brotschaufel sitzen auf einer stilisierten Getreidegarbe: das symbolisiert den Weg vom...

2 Bilder

Witzig, frech und jung: Backstube wurde zum Fotostudio

Manfred Hailer
Manfred Hailer | Pfaffenhofen | am 17.01.2014 | 156 mal gelesen

Mitarbeiter der Bäckerei Wiesender schlüpften für Jahreskalender in originelle Rollen und Outfits Rohrbach / Euernbach (mh) Von wegen angestaubtes Bäcker-Image: Originell, frech und witzig präsentiert sich der Mitarbeiterkalender 2014 der Bäckerei Wiesender aus Euernbach. Unter dem Motto „Eine Bäckerei – viele Gesichter“ schlüpften Wiesender-Mitarbeiter für die Kamera in originelle, manchmal sogar ein wenig skurrile Rollen...

2 Bilder

Das Rheinland hat eine neue Brotkönigin

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 13.09.2013 | 164 mal gelesen

Die neue Rheinische Brotkönigin kommt aus Wesseling. Laura Meschede ist 27 Jahre jung, stammt aus einer Bäckerfamilie und ist äußerst sympathisch. Sie wird drei Jahre lang das Rheinische Bäckerhandwerk – gemeinsam mit ihren beiden Brotprinzessinnen, Melanie Stanlein aus Köln und Anne Giehl aus Schmidthahn im Westerwald – repräsentieren. Die Kürung fand auf dem Marketing-Tag des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks am 12....

1 Bild

Die goldene E(A)hre geht nach Düsseldorf

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 13.09.2013 | 199 mal gelesen

Die Bäckerinnung Rhein-Ruhr hat für das „Bildungsfrühstück“ den Marketing-Award des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks gewonnen. Der Award wird für eine besondere Marketing-Aktion eines Bäckerei-Unternehmens und einer Innung verleihen. Die Düsseldorfer Handwerksbäcker gehen in Düsseldorfer Grundschulen und backen mit den Schülern ein „Bildungsbrötchen“ aus einer besonderen Zutatenvormischung. Dabei wird das...

1 Bild

Handwerk in Zahlen: 160 000 000 Krapfen

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 11.02.2013 | 156 mal gelesen

… werden pro Jahr in Deutschland gegessen. Ganz gleich, ob sie Krapfen, Kräppel oder Berliner genannt werden – rund 160 Millionen Stück des süßen Hefegebäcks werden pro Jahr in Deutschland konsumiert. Nach jahrhundertealter Bäckertradition werden die faustgroßen Teilchen in Fett gebacken und anschließend mit leckeren Marmeladen und Konfitüren gefüllt. So auch vor und während der Karnevals- bzw. Faschingszeit, in der die...

1 Bild

Bäcker im Kreis Osterode am Harz backen keine kleinen Brötchen mehr

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 07.06.2012 | 249 mal gelesen

Osterode: Kornmarkt | Bäcker im Kreis Osterode am Harz backen keine kleinen Brötchen mehr Kreis Osterode (ein/kip) NGG Süd-Ost-Niedersachsen teilt mit: Lohn-Plus für Bäckerei-Beschäftigte nach langer Null-Runde. Backen keine kleinen Brötchen mehr: Die Bäcker im Kreis Osterode am Harz bekommen mehr Geld. Ab August gibt es für die Beschäftigten in Bäckereien ein kräftiges Lohn-Plus. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)...